Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 183 Antworten
und wurde 8.349 mal aufgerufen
  
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.288
Mitglied seit: 08.09.2002

#151 RE: Thomas Cook
09.10.2019 23:01

Zitat von ich im Beitrag #149
Bis sie genau diese Bar dann (laut Direktor) "wegen der kanadischen Gäste" zur Nichtraucherzone erklärt haben.


Wäre für mich als militanten Nichtraucher paradiesisch. Wenn es dann noch "for adults only" wäre, sogar himmlisch.

Jedem Tierchen sein Pläsierchen.


Aber kurz noch was anderes, weil wir gerade bei kubanischen Hotelannehmlichkeiten sind: Im "Memories" in Guayabanal war ich schon öfter. Aber kennt jemand dort (oder in einem anderen Memories) auch den DIAMOND CLUB aus eigener Erfahrung? Wie ist das so, was gibt es zu berichten?

--

hdn

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.563
Mitglied seit: 16.07.2017

#152 RE: Thomas Cook
09.10.2019 23:34

Zitat von nico_030 im Beitrag #140
Hi@all!

Zitat von Trieli im Beitrag #137
[quote=Quimbombó|p8095856]Das einzige Mal, dass ich im Paradisus Rio de Oro war, war vor der Einführung des Royal Service. Was ist daran fürchterlich?



Sicher, das es hier noch um Kuba geht?

joerg



Da kann es nicht um Kuba gehen, wenn der Thread Thomas Cook lautet.

Das was ich hier so lese ist das mehr eine Reise in ein Ressort, dass wie ein Zoo aufgebaut ist und die cub. Besucher werden sogar noch dafür bezahlt, dass sie die Yumas besichtigen dürfen.

Das Hotel könnte doch an einem x-beliebigen Ort auf der Welt sein. Es geht ja nur um Service, Sonne, Sand , Meer.

Ok. In Kuba ruft man noch den jeweiligen Lieblingspagen oder Kammerdiener aus dem Urlaub, da er der "blanca alemana" das letzte Mal so viel Freude machte, weil sonst könnte man ja auch nach Dubai fliegen hätte man bestimmt noch besseren Service. Die Kammerdiener mal ausgenommen.

Hat aber auch seine Berechtigung. Kuba braucht auch dieses Geld.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.623
Mitglied seit: 25.05.2005

#153 RE: Thomas Cook
09.10.2019 23:36

Zitat von hombre del norte im Beitrag #151
Wenn es dann noch "for adults only" wäre, sogar himmlisch.

Also Einzelzimmer!

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.563
Mitglied seit: 16.07.2017

#154 RE: Thomas Cook
09.10.2019 23:42

Zitat von el prieto im Beitrag #153
Zitat von hombre del norte im Beitrag #151
Wenn es dann noch "for adults only" wäre, sogar himmlisch.

Also Einzelzimmer!



Fehlt dann nur noch der Hinweis,:

Eintritt für Frauen kostenlos,

Pärchen zahlen die Hälfte und

Mittwoch ist Herrenüberschußparty .

Dann weiß man wenigstens wo man ist.

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.385
Mitglied seit: 14.08.2012

#155 RE: Thomas Cook
09.10.2019 23:55

Da hat aber jemand Wunschträume,

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Trieli
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.414
Mitglied seit: 09.09.2008

#156 RE: Thomas Cook
10.10.2019 05:53

@Sputti: Die Yumas im Hotel wissen wenigstens wofür sie zahlen und erhalten eine angemessene Gegenleistung. Das weiß manch ein LK jahrelang nicht. 😜

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.572
Mitglied seit: 28.06.2013

#157 RE: Thomas Cook
10.10.2019 09:09

Zitat von nico_030 im Beitrag #141
Hi@all!

Das dürfte wohl das Ende sein für die Deutschen Veranstalter Töchter von TC.

Zitat

Thomas Cook streicht alle Reisen bis Jahresende
Erst hat die deutsche Thomas Cook alle Reisen bis Ende Oktober abgesagt - jetzt trifft es Kunden mit Buchungen bis Ende Dezember. Das Unternehmen storniert sie "aus insolvenzrechtlichen Gründen".



https://www.spiegel.de/reise/aktuell/deu...-a-1290694.html

Joerg





Ich glaube nicht, dass die noch einmal den Geschaeftsbetrieb aufnehmen werden, schade um den schönen Markenname Neckermann.
Da kann die Sprecherin des Vorstandes Frau Berk noch so herumeiern. Diese ist übrigens von der TUI zu TC gewechselt, war eine sehr gute
Hauptabteilungsleiterin, als Vorstand dann aber doch etwas überfordert, und die anderen beiden Vorstände verfügen nur über wenig
touristische Erfahrung. Sicher nicht der Hauptgrund fuer die jetzige Situation, aber einer der Gründe!

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.572
Mitglied seit: 28.06.2013

#158 RE: Thomas Cook
10.10.2019 09:12

Zitat von Trieli im Beitrag #156
@Sputti: Die Yumas im Hotel wissen wenigstens wofür sie zahlen und erhalten eine angemessene Gegenleistung. Das weiß manch ein LK jahrelang nicht. 😜


Mit dem Preis-Leistungsverhältnis scheint es bei Sputnik ja nicht zum Besten zu stehen

Ich habe ein paarmal während meiner Besuche in HOG im Oro gewohnt FOC versteht sich für ein paar Tage ideal, einen ganzen Urlaub aber nur
mit der richtigen Begleitung. wäre mir allein zu langweilig!

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.740
Mitglied seit: 20.04.2002

#159 RE: Thomas Cook
10.10.2019 09:44

@ich
Das liegt nicht daran, dass der eine oder andere yuma mit Familienanschluss ein paar Getränke oder Hamburger abzweigt, es liegt daran, dass die Hotels für einen überschaubaren Beitrag (ich kenne noch die 5,- CUC pro Tag und Person) Zutritt von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr gewähren. Dann gilt - außer in den Restaurants - Fressen und Saufen was geht.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.147
Mitglied seit: 12.03.2004

#160 RE: Thomas Cook
10.10.2019 11:38

Zitat von Trieli im Beitrag #148
Gerade mal geguckt. Die bieten mir nur 14 Tage an und das mit Eco-Flug und dann noch teurer als mein room-only plus 999€ in der Premium für 18 Tage.
Natürlich ist airtours nicht immer günstiger, aber ein Vergleich lohnt. Und besonders bei airtours ist eine telefonische Kontaktaufnahme meiner Erfahrung nach sinnvoll.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.236
Mitglied seit: 30.05.2007

#161 RE: Thomas Cook
10.10.2019 12:00

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #154

Fehlt dann nur noch der Hinweis,:

Eintritt für Frauen kostenlos,

Pärchen zahlen die Hälfte und

Mittwoch ist Herrenüberschußparty .

Dann weiß man wenigstens wo man ist.


weiß RD10 wo du dich in deiner Freizeit rumtreibst ???

solche Angebote gibt es nur bei ganz besonderen Locations

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.057
Mitglied seit: 25.09.2007

#162 RE: Thomas Cook
10.10.2019 13:34

Zitat von Jorge2 im Beitrag #159
@ich
Das liegt nicht daran, dass der eine oder andere yuma mit Familienanschluss ein paar Getränke oder Hamburger abzweigt, es liegt daran, dass die Hotels für einen überschaubaren Beitrag (ich kenne noch die 5,- CUC pro Tag und Person) Zutritt von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr gewähren. Dann gilt - außer in den Restaurants - Fressen und Saufen was geht.


Früher gab es das mal im "Las Americas" in Santiago (10 CUC pro Tag und Person von ca. 9:00 bis 18:00). Mir hat das überhaupt nicht gefallen, Saufen und Fressen bis zum umkippen. Mich hatten zwei Cubanerinnen mit einem Kind eingeladen. Den "Eintritt" habe ich natürlich gezahlt. Außerdem gefiel mir das Hotel auch nicht. Am Ende haben sich dann die Cubannerinnen heftig gezankt, das war mir eigentlich schon am Pool klar. Das Allerbeste für mich war dann, dass ich alleine zu meinem Hotel ging .

Calle_62
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 838
Mitglied seit: 05.12.2012

#163 RE: Thomas Cook
10.10.2019 13:43

Zitat von eltipo im Beitrag #161


weiß RD10 wo du dich in deiner Freizeit rumtreibst ???

solche Angebote gibt es nur bei ganz besonderen Locations



auf jeden Fall weiß ich jetzt, wo Du Dich schon mal herumgetrieben hast

Calle_62
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 838
Mitglied seit: 05.12.2012

#164 RE: Thomas Cook
10.10.2019 13:44

Zitat von Varna 90 im Beitrag #162
Am Ende haben sich dann die Cubannerinnen heftig gezankt, das war mir eigentlich schon am Pool klar. Das Allerbeste für mich war dann, dass ich alleine zu meinem Hotel ging .


War das zwischen den beiden vielleicht abgesprochen....?

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.057
Mitglied seit: 25.09.2007

#165 RE: Thomas Cook
10.10.2019 14:04

Nein! Die zweite Cubanerin kam ganz zufällig auf dem Weg zu "Las Americas" dazu. Sie kam aus Mella (ich fand sie im Laufe des Tages netter).Bei den Hochhäusern stieg sie aus einem Bus. Am Pool hat sie mir ziemlich auffällig ihre Handynummer zugesteckt usw. ...... Ende !?
Ach ja, die Hübsche aus M. war 2 Jahre mit einem Canadier befreundet. Er hatte ihr ein schönes Haus gebaut/bauen lassen, das auch sehr gut eingerichtet war. Zu der Zeit lebte sie mit ihrem Sohn und einem Hund alleine dort. In unmittelbarer Nähe lebte die Mutter in bescheidenen Verhältnissen.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.563
Mitglied seit: 16.07.2017

#166 RE: Thomas Cook
10.10.2019 15:40

Zitat von Espanol im Beitrag #157
Zitat von nico_030 im Beitrag #141
Hi@all!

Das dürfte wohl das Ende sein für die Deutschen Veranstalter Töchter von TC.

Zitat

Thomas Cook streicht alle Reisen bis Jahresende
Erst hat die deutsche Thomas Cook alle Reisen bis Ende Oktober abgesagt - jetzt trifft es Kunden mit Buchungen bis Ende Dezember. Das Unternehmen storniert sie "aus insolvenzrechtlichen Gründen".



https://www.spiegel.de/reise/aktuell/deu...-a-1290694.html

Joerg




Ich glaube nicht, dass die noch einmal den Geschaeftsbetrieb aufnehmen werden, schade um den schönen Markenname Neckermann.
Da kann die Sprecherin des Vorstandes Frau Berk noch so herumeiern. Diese ist übrigens von der TUI zu TC gewechselt, war eine sehr gute
Hauptabteilungsleiterin, als Vorstand dann aber doch etwas überfordert, und die anderen beiden Vorstände verfügen nur über wenig
touristische Erfahrung. Sicher nicht der Hauptgrund fuer die jetzige Situation, aber einer der Gründe!



Und was ist mit dem Markenname TC. Könnte man ja als Thomas Cock, in Anlehnung an gefixxt, für seine Kunden wieder auferstehen lassen.

Calle_62
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 838
Mitglied seit: 05.12.2012

#167 RE: Thomas Cook
10.10.2019 16:15

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #166


Und was ist mit dem Markenname TC. Könnte man ja als Thomas Cock, in Anlehnung an gefixxt, für seine Kunden wieder auferstehen lassen.


oder eine neue Fluglinie nur für Sextouristen?

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.563
Mitglied seit: 16.07.2017

#168 RE: Thomas Cook
10.10.2019 17:44

Zitat von Trieli im Beitrag #156
@Sputti: Die Yumas im Hotel wissen wenigstens wofür sie zahlen und erhalten eine angemessene Gegenleistung. Das weiß manch ein LK jahrelang nicht. 😜


Na schön dass du dies als Yumanita wenigstens unumwunden zugibst. Nicht dass du mir am Ende noch richtig ans Herz wächst .

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.563
Mitglied seit: 16.07.2017

#169 RE: Thomas Cook
10.10.2019 17:53

Zitat von Espanol im Beitrag #158
Zitat von Trieli im Beitrag #156
@Sputti: Die Yumas im Hotel wissen wenigstens wofür sie zahlen und erhalten eine angemessene Gegenleistung. Das weiß manch ein LK jahrelang nicht. 😜


Mit dem Preis-Leistungsverhältnis scheint es bei Sputnik ja nicht zum Besten zu stehen

Ich habe ein paarmal während meiner Besuche in HOG im Oro gewohnt FOC versteht sich für ein paar Tage ideal, einen ganzen Urlaub aber nur
mit der richtigen Begleitung. wäre mir allein zu langweilig!



Also ich bin zufrieden. Das Leben ist ein Marathon und kein Sprint.

Was heißt eigentlich FOC ? Full Oral Contact ?

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.563
Mitglied seit: 16.07.2017

#170 RE: Thomas Cook
10.10.2019 18:04

U

Zitat von Jorge2 im Beitrag #159
@ich
Das liegt nicht daran, dass der eine oder andere yuma mit Familienanschluss ein paar Getränke oder Hamburger abzweigt, es liegt daran, dass die Hotels für einen überschaubaren Beitrag (ich kenne noch die 5,- CUC pro Tag und Person) Zutritt von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr gewähren. Dann gilt - außer in den Restaurants - Fressen und Saufen was geht.


Also wenn ich mir vorstiehle, dass ich in Varadero im Hotel wöhnte und am Tage meine Familie zum Essen einläde und den gsnzenn Tag Hofe hielt und sie abends wieder heimschäcke, ds käme ich mir irgendwie schon vor wie bei König Ludwig und seinen Hofschranzen.

Da wohne ich doch lieber bei meinem Volke und breche das Brot mit ihnen am heimischen Tisch.

ich
Online PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 485
Mitglied seit: 24.08.2004

#171 RE: Thomas Cook
10.10.2019 21:35

Zitat von hombre del norte im Beitrag #151
Wäre für mich als militanten Nichtraucher paradiesisch. Wenn es dann noch "for adults only" wäre, sogar himmlisch.

Für militante Nichtraucher ist Kuba allerdings das völlig falsche Land. OK. Die Kanadier wollen das nicht begreifen und machen lieber etwas "regime change". Sehr erfolgreich. Rauchen am Flughafen ist mittlerweile eher US-mäßig, genauso wie die sogenannten "Sicherheitskontrollen". Und da sage noch einer, es gäbe keine schleichende Amerikanisierung.

Zitat von Jorge2 im Beitrag #159
@ich
Das liegt nicht daran, dass der eine oder andere yuma mit Familienanschluss ein paar Getränke oder Hamburger abzweigt, es liegt daran, dass die Hotels für einen überschaubaren Beitrag (ich kenne noch die 5,- CUC pro Tag und Person) Zutritt von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr gewähren. Dann gilt - außer in den Restaurants - Fressen und Saufen was geht.


Pasardia im Atlantico für'n 5er? Kann ich mich nicht dran erinnern. Da hat das Pernik in Holguin ja schon vor fast 20 Jahren verlangt. Brisas nimmt meine ich 35 oder 40 pro Nase. Das Blau auch. Ich meine aber, dass Atlantico lag da immer deutlich höher. Nur Wochendenden von Freitag auf Sonntag die gab es früher mal für'n Fuffi. Mit Bustransfer. Pech für normal bezahlende Gäste, die am Freitag vormittag angekommen sind. Denn nachdem der Bus mit den ganzen Chulos aus Holguin da war, konnte das schon mal vier, fünf Stunden an der Rezeption dauern.

Und Samstag Mittag war dann auch schon mal das Bier alle, weil die ganze Sippschaft am Strand saß und Fressen und Saufen in riesen Kühlboxen und noch riesigeren Tragetaschen an den Strand geschleppt wurden. Dazu dann noch die Truppenteile, die dünn in die Kantine gingen und kugelrund wieder raus. Bunkerware für den Rest der Woche. Pech für den normal zahlenden Gast, vor allem, nachdem erst das Restaurant und die Bar im Guardalavaca-Hotel und später auch das von mir bevorzugte Restaurant in der Bungelowanlage geschlossen wurde. Da waren dann die Ausweichmöglichkeiten weg.

Das der Laden bei der Menge, die die Kubaner der raus schleppen, überhaupt jemals kostendeckend arbeiten konnte grenzt für mich an ein Wunder. Ist in keinem anderen Hotel in der Provinz auch nur ansatzweise so extrem wie im Atlantico. Was auch an der Lage und nicht nur am Preis liegen mag.

Egal: Wenn das im Atlantico für'n 5er ginge, dann hätte ich da immer jemanden einquartiert, um die Familie mit Bier zu versorgen. Ich saufe diese Diarrhoe-Brühe namens Cristal zwar nicht, aber alle anderen. Und natürlich gibt es von uns diese freundliche Unterstütung auch im Las Brisas oder im Blau, wenn da mal Freunde oder Familie am Strand oder in der Nähe sind. Bier und Hamburger geht immer. Das machen auch die Yumas so.

Nur eben nicht so extrem wie im Atlantico. Da war ich wohl zuletzt in 2011. Damals 21 Euro pro Nase und Nacht. Viel zu teuer für die gebotene Veranstaltung. Und nachdem wir nach meiner Erinnerung acht mal das Zimmer tauschen mussten (von kauptter Klima über kaputten Safe und kaputtes Bad bis hin zu Schimmel alles dabei), wollte meine Frau da auch nie wieder hin.

Heute schaue ich mir das Problem nur noch bei Promenadenspaziergängen an und habe später nur einmal die Gelegenheit zur Besichtigung der Anlage ergriffen, als wir vor Ort waren und das imho Rio Mares da zufällig wohl die gleiche Bänchenfarbe hatten. Gott sei Dank wussten das die Clubmitglieder im Atlantico nicht.

Stephan

ich
Online PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 485
Mitglied seit: 24.08.2004

#172 RE: Thomas Cook
10.10.2019 21:45

Zitat von Standuhr im Beitrag #150
Also die letzten Jahre ist der Bereich von Bar bis zur neuen Kaffeebar Nichtraucher und sie andere Seite zur Terrasse hin für Raucher. Da brauchst du nicht in der Sonne sitzen und hast auch halbwegs anständiges Sitzmöbel.


Kaffebar kenne ich nicht. Terrasse ist die Poolseite. Genau das was mich gestört hat. Da sitzte den halben Vormittag mehr oder weniger in der prallen Sonne, die schräg von vorne da rein scheint. Und im Schatten landseits (Richtung "Theater") sitzt niemand. Den Nichtraucherunfug hätte man wirklich überall machen könne, aber warum gerade da? An einem Ort, wo wirklich kaum mehr Durchzug sein könnte. Schade. War wirklich immer gerne in diesem Hotel. Aber mittlerweile haben wir uns auch ganz gut ans Las Brisas gewöhnt.

Stephan

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#173 RE: Thomas Cook
11.10.2019 00:01

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #169
Was heißt eigentlich FOC ? Full Oral Contact ?

Für "lau" - für "umme" - gratis.

" Free of Charge".

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.288
Mitglied seit: 08.09.2002

#174 RE: Thomas Cook
11.10.2019 00:05

Zitat von hombre del norte im Beitrag #151
Im "Memories" in Guayabanal war ich schon öfter. Aber kennt jemand dort (oder in einem anderen Memories) auch den DIAMOND CLUB aus eigener Erfahrung? Wie ist das so, was gibt es zu berichten?


Kennt keiner, weiß niemand was dazu zu sagen?

--

hdn

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#175 RE: Thomas Cook
11.10.2019 00:10

Zitat von hombre del norte im Beitrag #174
Zitat von hombre del norte im Beitrag #151
Im "Memories" in Guayabanal war ich schon öfter. Aber kennt jemand dort (oder in einem anderen Memories) auch den DIAMOND CLUB aus eigener Erfahrung? Wie ist das so, was gibt es zu berichten?


Kennt keiner, weiß niemand was dazu zu sagen?


Nein.

Ich war noch nie in Guayabanal.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Chinesischer Großaktionär und Gläubiger gewähren Thomas Cook Milliardenhilfe
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
0 28.08.2019 14:36
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 165
Thomas Cook ab Manchester
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von R.Bost
6 27.08.2019 18:44
von Luz • Zugriffe: 515
Condor unter Druck - Thomas Cook erwägt Verkauf seiner Fluglinien
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
13 07.02.2019 23:31
von Trieli • Zugriffe: 681
Thomas Cook: Motor explodiert beim Start in Holguín
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
19 05.12.2017 11:34
von Pauli • Zugriffe: 2093
Thomas Cook Airbus nach Kuba musste wegen Öldruckproblemen umkehren
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
2 29.06.2017 21:36
von Standuhr • Zugriffe: 543
Thomas Cook: Zufriedenheitsversprechen und neue Hotelmarke
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von carlos primeros
1 28.10.2015 17:49
von Ralfw • Zugriffe: 478
nach Umgang mit Urlaubsunfall: Shitstorm gegen Thomas Cook
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von carlos primeros
3 20.05.2015 17:09
von carlos primeros • Zugriffe: 719
Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von santaclara
24 30.03.2007 11:46
von greenhorn • Zugriffe: 12823
Wo bekomme ich Thomas Cook (oder VISA) Reiseschecks??
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von rensseg
30 07.11.2005 11:19
von jan • Zugriffe: 10032
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen