Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 183 Antworten
und wurde 8.353 mal aufgerufen
  
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.343
Mitglied seit: 21.09.2006

#51 RE: Thomas Cook
23.09.2019 17:05

Akkus brauchen hauptsächlich alte Fischer oder Angler.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

sputnik-wulf
Online PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.564
Mitglied seit: 16.07.2017

#52 RE: Thomas Cook
23.09.2019 17:45

Die Frage ist welche Destination in Kuba flog Condor wie oft und von welchen Orten in D und Europa an und wie war das Preismodell ( ich habe Condor nie benutzt),

um abschließend die Frage beantworten zu können ob sich das auf die Preise und die verfügbaren Plätze bei EW auswirkt.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.572
Mitglied seit: 28.06.2013

#53 RE: Thomas Cook
23.09.2019 17:47

Zitat von jojo1 im Beitrag #45
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #44
Vorreiter in Sachen Klimaschutz: Thomas Cook stellt Betrieb komplett ein


Exakt, dass ist es was die Ökofundis wollen: Totales Flugverbot



Mit dieser Sache haben die "Ökofundis" nun mal rein gar nichts zu tun, und so etwas fordern die auch gar nicht.

Allerdings hat sich schon Dein Parteivorsitzender Lindner zu Wort gemeldet, ueber den Kredit an die Condor duerfte nicht die Regierung allein entscheiden.

Der "Obermarktwirtschaftler" der immer noch meint der Markt wuerde alles allein regeln !!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.087
Mitglied seit: 18.07.2008

#54 RE: Thomas Cook
23.09.2019 18:06

Lukas fliegt ja meistens mit Condor. Jetzt am 26.09 ,Dem wird sein Hintern auf Grundeis gehen...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.099
Mitglied seit: 17.06.2014

#55 RE: Thomas Cook
23.09.2019 18:12

Zitat
Cluster of hedge funds set to profit from Thomas Cook failure



Reuters

mit dem Zusammenbruch des Reiseveranstalters Thomas Cook (TCG.L) reiben sich einige Hedge-Fonds die Hände und freuen sich auf eine riesige Ausschüttung: 250 Millionen wurden durch

Bei den Verhandlungen saßen einige Hedgefonts mit am Tisch - klar, dass die kein Interesse an einer Rettung hatten. Ich bin mal gespannt, wie sich die Stimmung in GB entwickelt. Wenn die Regierung einen Kredit gegeben hätte, hätten sie den Hedgefonds das Geschäft vermasselt, aber wahrscheinlich waren da genug Interessen im Spiel, die genau das nicht wollten!

Polo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 237
Mitglied seit: 10.12.2011

#56 RE: Thomas Cook
23.09.2019 18:21

Abwarten und Tee trinken.

Hier ein Link auf das immer gut informierende Kubaforum von Habanero.

Tui spricht mit Condor über Ferienflieger

Standuhr
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 303
Mitglied seit: 20.10.2015

#57 RE: Thomas Cook
23.09.2019 18:23

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #52
Die Frage ist welche Destination in Kuba flog Condor wie oft und von welchen Orten in D und Europa an und wie war das Preismodell ( ich habe Condor nie benutzt),

um abschließend die Frage beantworten zu können ob sich das auf die Preise und die verfügbaren Plätze bei EW auswirkt.


Frage 1: FRA - Havanna ab November täglich, Varadero und Holguin 2x die Woche und St. Clara glaub einmal.

Zu Frage 2: Es herrscht Kapitalismus.....Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.839
Mitglied seit: 06.10.2011

#58 RE: Thomas Cook
23.09.2019 18:39

Das kurzfristige Problem für Condor ist, dass 40% der Fluggäste bisher von Thomas Cook Reisegesellschaften kamen, die jetzt erstmal wegfallen. Ansonsten macht Condor aber offenbar Profit und deshalb sehe ich sehr gute Chancen für den Weiterbestand von Condor, solange es nicht zu einer längeren Betriebsunterbrechung kommt.

Ganz abgesehen davon, ist Condor für den Markt sehr wichtig - sonst ergibt sich teils ein Monopol auf bestimmten Strecken und dies ist nie gut. Deshalb ist ein staatlich abgesicherter Kredit hier sinnvoll. Derartige Kredite werden außerdem immer mal wieder vergeben und machen im begrenzten Umfang auch Sinn.

Ob die deutschen Thomas Cook Touristikreisemarken ( wie Neckermann Reisen und ÖGER TOURS ) eine Lebensberechtigung haben, kann ich nicht beurteilen. Deren Geschäft können aber sehr schnell auch Andere übernehmen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.699
Mitglied seit: 02.09.2006

#59 RE: Thomas Cook
23.09.2019 18:50

Zitat von jojo1 im Beitrag #58
Ob die deutschen Thomas Cook Touristikreisemarken ( wie Neckermann Reisen und ÖGER TOURS ) eine Lebensberechtigung haben, kann ich nicht beurteilen.

aber bei Condor kannst Du es
wir sind ja so stolz Dich hier im Forum zu haben

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.262
Mitglied seit: 15.04.2006

#60 RE: Thomas Cook
23.09.2019 18:53

Der ThomasCook - Totengräber ist ermittelt

https://www.bazonline.ch/wirtschaft/schw.../story/10603430

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.839
Mitglied seit: 06.10.2011

#61 RE: Thomas Cook
23.09.2019 19:38

Die ganze Story findet man bei Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Coo...e_und_Insolvenz

Thomas Cook war schon sehr lange wg. Firmenzukäufen überschuldet. Und die Ursache liegt auch bei Fehlern, die der - mittlerweile auch privat bankrotte - Ex-Chef Middelhof und andere Manager von Arcandor ( besser bekannt als KarstadtQuelle ) früher einmal gemacht haben.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.699
Mitglied seit: 02.09.2006

#62 RE: Thomas Cook
23.09.2019 21:21

Zitat von jojo1 im Beitrag #61
Thomas Cook war schon sehr lange wg. Firmenzukäufen überschuldet. Und die Ursache liegt auch bei Fehlern, die der - mittlerweile auch privat bankrotte - Ex-Chef Middelhof und andere Manager von Arcandor ( besser bekannt als KarstadtQuelle ) früher einmal gemacht haben.

Manager machen doch keine Fehler, wenn das Dein Spezi Lindner erfährt

Der Brexit ist Schuld, macht das Leben in der Teppichetage erträglicher.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.057
Mitglied seit: 25.09.2007

#63 RE: Thomas Cook
23.09.2019 21:39

jojo, wie sie sieht es bei dir mit Bucher; Thomas Cook Signature; Air Marin in Zukunft aus ?

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.572
Mitglied seit: 28.06.2013

#64 RE: Thomas Cook
24.09.2019 08:02

Zitat von Ralfw im Beitrag #59
Zitat von jojo1 im Beitrag #58
Ob die deutschen Thomas Cook Touristikreisemarken ( wie Neckermann Reisen und ÖGER TOURS ) eine Lebensberechtigung haben, kann ich nicht beurteilen.

aber bei Condor kannst Du es
wir sind ja so stolz Dich hier im Forum zu haben


Die Condor wird auf die eine oder andere Weise überleben, ob unter dem Dach der LH, oder mit einem anderen Investor. Die Kapazitaeten werden gebraucht, auch wenn
einige Journalisten z.B SPON mal wieder das Totenglöcklein fuer die Pauschalreise hören wollen.
Die Hoteleinkauefer der Mitbewerber TUI und DER sind schon seit gestern dabei ihre Hotelkapazitaeten aufzustocken, und der nächste Sommer wird wieder ganz normal
laufen.

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.099
Mitglied seit: 17.06.2014

#65 RE: Thomas Cook
24.09.2019 10:03

Zitat von Espanol im Beitrag #64
Die Condor wird auf die eine oder andere Weise überleben, ob unter dem Dach der LH, oder mit einem anderen Investor. Die Kapazitaeten werden gebraucht, auch wenn
einige Journalisten z.B SPON mal wieder das Totenglöcklein fuer die Pauschalreise hören wollen.


sehe ich auch so, darüber wird hinter verschlossenen Türen verhandelt - und die wissen alle, wo es die Filets zu holen gibt und was fürn Hund bleibt. Die Konstruktion mit Tuifly hört sich doch ganz praktikabel an?

Zitat von Espanol im Beitrag #64

Die Hoteleinkauefer der Mitbewerber TUI und DER sind schon seit gestern dabei ihre Hotelkapazitaeten aufzustocken, und der nächste Sommer wird wieder ganz normal
laufen.



das sind halt zweierlei Dinge. Natürlich wird sondiert, und ich glaube, dass die Einkäufer nicht erst seit gestern unterwegs sind. Sie wissen aber auch ganz genau, dass sie mit airbnb einen netten Mitbewerber im Boot haben, und dem können sie das Wasser abgraben, wenn sie sich die Flugkontingente sichern. So hat das Eurowings für Puerto Plata gemacht: die Sitzplätze muss man zwingend im Reisebüro kaufen, sind online nicht verfügbar, aber das ist so nicht direkt auf Kuba übertragbar

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.839
Mitglied seit: 06.10.2011

#66 RE: Thomas Cook
24.09.2019 10:10

Im Netz werden Easyjet, Lufthansa und TUI als Kaufinteressanten für Condor genannt.
Der Kauf durch Lufthansa könnte aber durch das zuständige Kartellamt verboten werden.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 32.007
Mitglied seit: 19.03.2005

#67 RE: Thomas Cook
24.09.2019 10:36

Zitat
Thomas Cook brauchte niemand

Die Pleite des Reiseveranstalters zeigt, dass die Zeit der Neckermänner abgelaufen ist
Kommentar

https://www.derstandard.at/story/2000108...rauchte-niemand

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.572
Mitglied seit: 28.06.2013

#68 RE: Thomas Cook
24.09.2019 10:37

Airbnb und Pauschaltourismus sind 2 Paar Schuh, da muss man nur mal die Zahlen vergleichen, also nix mit netten Mitbewerber.
AIRBNB mag zwar ccol sein man reist ja so individuell, aber im Vergleich zu den Pauschaltouristen ist der Marktanteil winzig, und wir es auch in den
typischen Pauschaldestinationen bleiben.

Puerto Plata ist fuer die grossen Anbieter seit Jahren nicht mehr interessant, die Musik in der DOMREP spielt in PUJ, undd nicht in den total
heruntergewirtschafteten Hotels im Norden der Insel, Ausnahme ein paar Hotels in Samana.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.572
Mitglied seit: 28.06.2013

#69 RE: Thomas Cook
24.09.2019 10:39

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #67

Zitat
Thomas Cook brauchte niemand

Die Pleite des Reiseveranstalters zeigt, dass die Zeit der Neckermänner abgelaufen ist
Kommentar

https://www.derstandard.at/story/2000108...rauchte-niemand




Steht so ähnlich auch in anderen Medien, die Zeit der Neckermänner ist noch lange nicht abgelaufen, das Umfeld hat sich allerdings geaendert, und
das Geschaeft ist schwieriger.

Vor 15 Jahren haben auch viele Journalisten und Experten das grosse Reisebuerosterben vorhergesagt weil alle Welt im Netz buchen wird,
dieses Sterben ist ausgeblieben.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.343
Mitglied seit: 21.09.2006

#70 RE: Thomas Cook
24.09.2019 10:49

Sollte Condor keine Staatshilfe von der deutschen Regierung bekommen und auch pleitegehen, fallen Reisende um ihr Geld um.

Schreibfehler oder spricht man so in Österreich?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.147
Mitglied seit: 12.03.2004

#71 RE: Thomas Cook
24.09.2019 10:50

Zitat von cabeza mala im Beitrag #70
Sollte Condor keine Staatshilfe von der deutschen Regierung bekommen und auch pleitegehen, fallen Reisende um ihr Geld um.

Schreibfehler oder spricht man so in Österreich?
Kein Schreibfehler.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.572
Mitglied seit: 28.06.2013

#72 RE: Thomas Cook
24.09.2019 11:00

Condor wird diesen Kredit bekommen, davon bin ich ueberzeugt. Air Berlin hat auch einen bekommen, das war zwar kurz vor der Bundestagswahl, aber
Zehntausene von gestrandeten Touristen, das wird die Regierung nicht riskieren, die Macht der Bilder !

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.099
Mitglied seit: 17.06.2014

#73 RE: Thomas Cook
24.09.2019 11:23

Zitat von Espanol im Beitrag #68
Airbnb und Pauschaltourismus sind 2 Paar Schuh, da muss man nur mal die Zahlen vergleichen, also nix mit netten Mitbewerber.
AIRBNB mag zwar ccol sein man reist ja so individuell, aber im Vergleich zu den Pauschaltouristen ist der Marktanteil winzig, und wir es auch in den
typischen Pauschaldestinationen bleiben.


sorry "nett" in Anführungszeichen - bei Airbnb scheinst du nicht mehr so ganz auf dem neusten stand zu sein - oder wir haben schlicht andere Quellen?

D

Zitat

ominikanische Republik: Airbnb ist der Dritte im Bunde bei Online-Buchungen



Zitat

Dominikanische Republik: AIRBNB deckt 22 % der über 80.000 Hotelzimmer ab



AirBnB verändert den Tourismus in der Dominikanischen Republik

das findest du halt nicht in der offiziellen PR


Zitat von Espanol im Beitrag #68

Puerto Plata ist fuer die grossen Anbieter seit Jahren nicht mehr interessant, die Musik in der DOMREP spielt in PUJ, undd nicht in den total
heruntergewirtschafteten Hotels im Norden der Insel, Ausnahme ein paar Hotels in Samana.



auch das ist nicht mehr ganz aktuell: der Norden verändert sich gerade gewaltig, Sosua wird quasi platt gemacht und an privat verscherbelt "no clean money" pflegen unsere Partner zu sagen.

Zitat
Marriott Opening Three New Luxury Dominican Republic ...
Marriott International is planning to partner on a $350 million project in Puerto Plata that would add three new luxury resorts to the area.



Zitat
The Dominican Republic’s northern coast is about to get a transformative hotel investment. That would likely include a Ritz-Carlton, a W and a Luxury Collection property, according to Herve Humler, president and CEO of the Ritz-Carlton Hotel Company.



die DR eignet sich hervorragend, das gerade nicht benötigte Handgeld kurzfristig unterzubringen....

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.839
Mitglied seit: 06.10.2011

#74 RE: Thomas Cook
24.09.2019 11:26

Zitat von Espanol im Beitrag #72
Condor wird diesen Kredit bekommen, davon bin ich ueberzeugt. Air Berlin hat auch einen bekommen, das war zwar kurz vor der Bundestagswahl, aber
Zehntausene von gestrandeten Touristen, das wird die Regierung nicht riskieren, die Macht der Bilder !


Xie BILD - Zeitung hat gestern gesvhrieben, dass Condor wohl keinen Kredit bekommt. 🤣
BILD sprach wohl schon mit dem Insolvenzverwalter von Condor... 🤣

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.839
Mitglied seit: 06.10.2011

#75 RE: Thomas Cook
24.09.2019 11:33

Airbnb wird auch etwas in Kuba genutzt - In Santiago de Cuba finde ich z.B. aktuell ein Zimmer in einem wunderschönen alten historischen Haus für 16 Euro pro Nacht.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Chinesischer Großaktionär und Gläubiger gewähren Thomas Cook Milliardenhilfe
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
0 28.08.2019 14:36
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 165
Thomas Cook ab Manchester
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von R.Bost
6 27.08.2019 18:44
von Luz • Zugriffe: 515
Condor unter Druck - Thomas Cook erwägt Verkauf seiner Fluglinien
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
13 07.02.2019 23:31
von Trieli • Zugriffe: 681
Thomas Cook: Motor explodiert beim Start in Holguín
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
19 05.12.2017 11:34
von Pauli • Zugriffe: 2093
Thomas Cook Airbus nach Kuba musste wegen Öldruckproblemen umkehren
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
2 29.06.2017 21:36
von Standuhr • Zugriffe: 543
Thomas Cook: Zufriedenheitsversprechen und neue Hotelmarke
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von carlos primeros
1 28.10.2015 17:49
von Ralfw • Zugriffe: 478
nach Umgang mit Urlaubsunfall: Shitstorm gegen Thomas Cook
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von carlos primeros
3 20.05.2015 17:09
von carlos primeros • Zugriffe: 719
Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von santaclara
24 30.03.2007 11:46
von greenhorn • Zugriffe: 12823
Wo bekomme ich Thomas Cook (oder VISA) Reiseschecks??
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von rensseg
30 07.11.2005 11:19
von jan • Zugriffe: 10032
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen