Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?

28.03.2007 18:31
#1 Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
normales Mitglied

Hallo Kuba-Gemeinde,

nach fast drei Jahren will ich wieder auf die Insel - und schlage mich mit dem Problem herum, wo ich Thomas Cook-Reiseschecks herkriege. Alle Banken bieten nur "American Express" an :-((( ... Kennt jemand von Euch eine Bank, oder ne Institution, die die Thomas Cook-Scheinchen führt?! Sind Reisechecks überhaupt noch eine gute Idee für Kuba?!?

Viele Grüße und schonmal vielen Dank!


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 18:36
#2 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

was willste mit reisechecks...nur bares ist wahres. hier gebühren bezahlen und auf cuba nochmal?

No Naim/ No Music

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 18:40 (zuletzt bearbeitet: 28.03.2007 18:47)
avatar  tito
#3 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
super Mitglied
Hallo. Thomas Cook Reiseschecks gibt es leider nicht mehr. Ich habe früher auch immer welche mitgenommen.

bzw. Was früher Thomas Cook war ist jetzt Travelex. Siehe: http://www.kubaforen.de/t514550f3292-Tra...html#msg7470649

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 18:56
#4 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
normales Mitglied

Hi Tito, hi Higgi,

Danke für Eure Antworten! Naja, ich hab halt keine Lust, für 3 Wochen Bares durch die Gegend zu schleppen ... In Frankfurt/Main beim Kubanischen Fremdenverkehrsamt hat man uns empfohlen, mit Kreditkarte und Reisepass Geld auf Kuba abzuheben. Ist das cleverer?! Fallen da auch Gebühren an?!


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 19:11
#5 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

es fallen immer gebühren an egal wie du geld wechselst. wenn du nicht viel bares mitnehmen willst, ist ne kerdidkarte schon gut aber hinterher nicht über die abrechnung wundern.

No Naim/ No Music

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 20:10
avatar  Tamara!
#6 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Mitglied

Hallo!

Also ich habe früher auch immer Reiseschecks mitgenommen. Das ist mir mit der Zeit zu blöd geworden also habe ich nur noch Bargeld mitgenommen. Das ist die beste Lösung. Teilweise kann man ja auch mit Euro bezahlen, kommt drauf an, wo du dich aufhältst. Aber wie gesagt, die beste Lösung war und ist Bargeld!
L.G. und viel Spaß auf Cuba!
Tamara!


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 20:50
avatar  Moskito
#7 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Aber wie gesagt, die beste Lösung war und ist Bargeld!
Stimmt schon, allerdings nicht die sicherste. Meine persönliche beste Lösung (für Leute die öfters als bloß einmal nach Kuba reisen) ist eine TransCard, kann man soviel ich weiss auch übers Internet bestellen und dann das Bargeld vor Ort auf das TransCard Konto einzahlen. Nix Gebühren und in Kuba beinahe so flexibel wie eine EC-Karte.

S


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 20:59
avatar  Sharky
#8 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
das Bargeld vor Ort auf das TransCard Konto einzahlen.


Wo kann man das denn einzahlen? Habe auf 2 Banken nachgefragt, dort hiess es, geht nicht.

Salu2 Sharky


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 21:04
#9 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Moskito
TransCard

Und was ist, wenn dir die geklaut wird, wie schnell bekommst du eine Ersatzkarte?

Ich weiß, selbiges Problem gibt es auch mit der Kreditkarte. Die schleppe ich aber nur mit mir rum, wenn ich Bargeld besorgen will oder größere Anschaffungen plane. Außerdem habe ich immer 3 dabei.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 21:32
avatar  Moskito
#10 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Wo kann man das denn einzahlen?
Auf der BFI (Banco Financiero Internacional)
Abheben kann man es überall, selbst auf den Cadecas.

S


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 21:42
#11 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Moskito
BFI (Banco Financiero Internacional)

Apropos, wo ist denn in Stgo. deren Filiale? Ich hatte einen leicht eingerissenen 50-EUR-Schein, den mir die BPA nicht tauschen wollte und mich an die BFI verwiesen hat.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 22:16 (zuletzt bearbeitet: 28.03.2007 22:18)
#12 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
ist ne kerdidkarte schon gut aber hinterher nicht über die abrechnung wundern.
Februar 07:
Der mittlere Wechselkurs aller meiner Barumtauschaktionen betrug 1 Euro = 1,1577 CUC
Der Kurs aller Transaktionen mit VISA-CARD einschl. Gebühren ergab 1 Euro = 1,1232 CUC

Mit Reiseschecks kommt man auch nicht günstiger als mit VISA.

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 22:23 (zuletzt bearbeitet: 28.03.2007 22:26)
#13 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro
Betr. Sicherheit: Wenn man einen festen Urlaubsort als Basis hat, sucht man sich ein Hotel mit Safe. Mit etwas propina geht das auch, wenn man nicht drin wohnt. Alternativ dazu kann man auch ein Sparbuch bei einer nahe gelegenen Bank eröffnen.

Bei Rundreisen sieht es allerdings generell ziemlich mau aus in puncto Sicherheit.
In Antwort auf:
Kreditkarte. Die schleppe ich aber nur mit mir rum, wenn ich Bargeld besorgen will oder größere Anschaffungen plane.
Das sollte man prinzipiell so handhaben. Wenn man vom Geldholen zurück ist, alles wieder schön in den Tresor.

Ich fühle mich mit Pass und Kreditkarte und/oder einer größeren Menge Bargeld am Mann wesentlich unwohler, als nur mit 20 CUC in der Tasche.

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 22:48 (zuletzt bearbeitet: 28.03.2007 22:55)
#14 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Top - Forenliebhaber/in
In Antwort auf:
Apropos, wo ist denn in Stgo. deren Filiale?

In Antwort auf:
BFI (Banco Financiero Internacional)

http://www.transcardinter.com/santiago.PDF
saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 23:03 (zuletzt bearbeitet: 28.03.2007 23:21)
#15 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von el loco alemán
Wenn man vom Geldholen zurück ist, alles wieder schön in den Tresor.

Mein "Tresor" ist ein abgeschlossenes Fach in der Reisetasche, die im Casazimmer steht. Das finde ich ausreichend sicher und führt niemanden (z.B. la chica, la trabjadora de la casa, etc.) in Versuchung das eine oder andere Scheinchen rauszunehmen (merkt Yuma ja sowieso nicht).
--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2007 23:13 (zuletzt bearbeitet: 28.03.2007 23:16)
avatar  Moskito
#16 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Und was ist, wenn dir die geklaut wird, wie schnell bekommst du eine Ersatzkarte?
EHB, ich hatte mal das Problem einer abgelaufenen TransCard. Im Büro in STGo sagte man mir, die neue Karte käme aus Havanna in ca. 1 Woche. Da ich nicht so lange warten wollte, bot man mir an, mein Guthaben auf eine andere TransCard meines Vertrauens zu übertragen. Da meine Frau auch eine hat, habe ich diese benutzt und war somit wieder liquide...
Wäre das nicht möglich gewesen, hätte ich das Angebot des Angestellten im TransCard Büro angenommen, sein Konto zu benutzen.

p.s. Bin nicht so der Tresortyp, habe lieber etwas Freiheit...

S


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2007 17:54
#17 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
normales Mitglied

Hallo nochmal,

also auf die Transcard wollen sich meine Freundin und ich nicht verlassen. Wie schaut es denn mit VISA-Reiseschecks aus?! Werden die akzeptiert?! Hat damit jemand Erfahrung?


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2007 19:31
#18 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
VISA-Reiseschecks
Noch nie gehört.


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2007 19:45
#19 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Wie schaut es denn mit VISA-Reiseschecks aus?!

...vielleicht mal hier anrufen:
Germany: 0800 1 814070

Visa Travellers Cheques
Safer than cash.
Useful as a travel budgeting tool.
Visa Travellers Cheques.



You can use Visa Travellers Cheques anywhere in the world where you see the Visa sign.

You can exchange them for local currency, goods or services.
At banks, financial institutions and retailers worldwide – according to local customs and practices.
They are available in all the world’s most popular currencies.
You decide the total value of your cheques, so you won’t overspend.

If you lose them, wherever you are, you can arrange for them to be replaced.
24 hours a day. 365 days a year. It’s a multi-lingual service.

You can buy Visa Travellers Cheques at thousands of locations worldwide.

To find your nearest outlet, call the Visa Travellers Cheque Global Refund and Assistance Centre, free of charge, at any of the numbers below.

http://www.visaeurope.com/personal/trave...lerscheques.jsp

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2007 19:59
#20 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von hermanolito
Wie schaut es denn mit VISA-Reiseschecks aus?!
Du bezahlst einmal hier Gebühren und nochmal in Cuba. Das Beste ist echt Bargeld (kurs-und nervenmäßig) und VISA-Card (halt bloß nicht von einer Ami-Bank...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2007 21:53
#21 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

Als ich,geschockt über die Visa-Gebühren die Schalterbeamtin
fragte, was denn am günstigsten sei um in Cuba Geld abzuheben
sagte sie Trans-card!
Aber ich finde es auch am besten einfach Bares mitnehmen!


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2007 22:01
#22 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cardenas
Als ich,geschockt über die Visa-Gebühren

Zum 23000sten Male: Es gibt keine kubanischen Extra-Gebühren für Geldabheben mit Kreditkarte!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2007 22:08
#23 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zum 23000sten Male: Es gibt keine kubanischen Extra-Gebühren für Geldabheben mit Kreditkarte!


------------------------------------------------------------------------------------------
O.K.Hast ja recht,aber das wurde höchstens 23mal erwähnt!
Jetzt komm wieder runter
Tatsache ist:Am besten ist Bargeld!


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2007 00:05
#24 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Als ich,geschockt über die Visa-Gebühren
Der vermeintliche Schock rührt nur daher, weil in USD abgerechnet wird. Den effektiven Kursunterschied zu Bargeld hatte ich weiter unten bereits in Zahlen dargelegt.
Soooo schlimm ist der gar nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2007 11:46
avatar  ( gelöscht )
#25 RE: Thomas Cook-Reiseschecks - wo gibt's die?!?!?
avatar
( gelöscht )

Zum 23000sten Male: Es gibt keine kubanischen Extra-Gebühren für Geldabheben mit Kreditkarte!
++++

Der Lehrer in der Schule:

Ich habe euch schon 1000 mal erklärt, dass es keine größere und keine kleinere Hälfte gibt!

Und die größere Hälfte von euch hat es immer noch nicht begriffen!

genau wie bei Kubaforen.de


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!