Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 263 Antworten
und wurde 14.024 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#101 RE: Bitte um Hilfe
21.03.2012 21:44

Naja. Wenn man Spaß an solchen Spielchen hat kann man das ja machen. Ich bin da immer für klare Verhältnisse. Mail mit der Begründung warum man Schluß macht und das wars. Da hat man wenigstens noch die Chance das das Mädel daraus eine Lehre zieht.

Klausi58
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 64
Mitglied seit: 30.01.2012

#102 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 07:27

Für klare Verhältnisse bin ich auch immer gewesen. Aber ein paar Zeilen würde ich ihr schon gerne schreiben. Vielleicht denkt sie ja darüber nach das nicht jeder "Yuma" ein Goldesel ist.

- Ich habe nicht die Mittel um ein Grundstück oder ein Haus in Kuba zu kaufen. Du weist das Ausländer in Kuba jederzeit enteignet werden können. Dadurch habe ich keinerlei Sicherheit und kann nicht investieren. Wir haben unterschiedliche Auffassungen von einer Beziehung und Liebe. -

Vielleicht kann mir das jemand von Euch übersetzen. Vielen Dank!

cachorro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 136
Mitglied seit: 25.11.2011

#103 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 07:48

Ich bin hier in diesem Forum immer wieder erstaunt, wie ausführlich Hinweise dafür gesucht werden, ob sie "die Richtige" oder "die Falsche" ist und dabei immer nur -sie- analysiert wird.

Es gibt doch ein paar Standardfragen, die immer interessant sind:

1. Welche Absichten / Motive hat -er- denn?

(Hier wird immer so getan, als ob er nur die besten Absichten hat. Und -er- will sich gar nicht klar machen, dass es Prostitution in der Welt gibt und -er- offensichtlich gut davon profitiert, weil billig auf Kuba. )

2. Wie haben sich die beiden kennengelernt?

(Was wollte -er- denn an diesem Ort?)

3. Wie sieht -seine- Lebenssituation aus?

(Gibt es in Deutschland keine Frauen. Wieso passiert etwas auf Kuba und nicht in DTL?)

4. Wie groß ist der Altersunterschied zwischen den beiden?

(Natürlich gibt es junge attraktive Frauen, die auf alte kranke Säcke stehen. Aber eben doch nicht zu häufig. Und wenn, dann wird Liebe mehr als Verantwortung / Versorgung definiert. Kann doch jede so halten, wie sie will. Ob sie lieben oder pflegen will. Aber ist sie dann "die Falsche"?)

5. Was versteht sie eigentlich unter Liebe? Was versteht er unter Liebe?

(Da kann ich nur sagen: es braucht mindestens eine gemeinsame Sprache. Und selbst dann gibt es immer noch viele Mißverständnisse. Aber ohne gemeinsame Sprache? Wie soll es da Liebe sein? Wenn man sich gar nicht verstehen kann !?!)

6. Cubanische Frauen werden jeden Tag als billige Prostituierte ausgenutzt. Warum soll sie ihren Yuma nicht auch auf den Zahn fühlen?

Vielleicht können die Fragen den Blickwinkel etwas erweitern. Und -er- kann sich darüber klar werden, was er eigentlich will im Leben und von Frauen.


Saludos.

cachorro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 136
Mitglied seit: 25.11.2011

#104 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 07:52

Oder (um es auf einen Puntk zu bringen) ... wer sich wie ein Freier verhält, muss sich nicht wundern, an käufliche Frauen zu geraten....

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#105 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 08:16

Zitat von Klausi58

- Ich habe nicht die Mittel um ein Grundstück oder ein Haus in Kuba zu kaufen. Du weist das Ausländer in Kuba jederzeit enteignet werden können. Dadurch habe ich keinerlei Sicherheit und kann nicht investieren. Wir haben unterschiedliche Auffassungen von einer Beziehung und Liebe. -

Vielleicht kann mir das jemand von Euch übersetzen. Vielen Dank!



Disculpame, no tengo el dinero para compra un tereno o una casa. Sabes bien que por los
extranjeros es prohebido de compra una casa legal, por eso no voy a compra una!Pienso, que nosotros pensamos differntes por
una relacion.

Warte bitte auf eine korrektur, habe bestimmt eine Menge Fehler mit eingebaut
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#106 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 08:41

[Disculpame por favor,] no tengo el dinero para comprar un terreno o una casa en Cuba. Sabes bien que en Cuba los extranjeros [sin residencia] no pueden comprar una casa legalmente; entonces no tengo ninguna seguridad y no puedo invertir. Pienso que nosotros tenemos diferentes concepciones de lo que es importante en una relación y en el amor.

Zitat
Du weist das Ausländer in Kuba jederzeit enteignet werden können.

verändert zu "Du weißt, dass Ausländer in Kuba legal kein Haus kaufen können."

MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 560
Mitglied seit: 06.02.2012

#107 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 08:54

Juchhu, auch noch einen Fehler gefunden im Beitrag von falko: Es muss heißen prohibido

Hasta pronto Marion

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#108 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 08:57


"Lamentablemente no dispongo de los recursos necesarios para comprar un terreno o una casa en Cuba. Sabes que en Cuba a extranjeros se puede desposeer en cualquier momento. Por eso no hay garantía ninguna y no puedo invertir.
Nuestros criterios de una relación y del amor son (demasiado) diferentes."

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#109 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 09:19

Danke für die Korrekturen
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#110 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 11:33

Zitat von Flipper20
Ich würde nicht mir ihr Schluß machen - lass Sie das machen.


Da kann er wohlmöglich lange drauf warten. Auf Kuba sagt man "un yuma no se bota"

Zitat von Klausi58
Ich habe nicht die Mittel um ein Grundstück oder ein Haus in Kuba zu kaufen. Du weist das Ausländer in Kuba jederzeit enteignet werden können. Dadurch habe ich keinerlei Sicherheit und kann nicht investieren.


Wäre für mich auch als Kubanerin nicht ganz schlüssig; erst heißt es, daß für ein Grundstück keine Kohle da ist, und direkt danach ist die fehlende Rechtssicherheit der Grund, wieso nicht bezahlt wird.

Ansonsten schließ ich mich da cochorro an. Man muß immer die ganze Situation betrachten, bevor man so eine Frau beurteilt.
Für manche ist es ja ok, wenn sie sich ihren Partner erkaufen und sie sind sich dessen auch bewußt - auch wenn man das so auch sich selbst gegenüber natürlich nie zugeben würde und es verdrängt. Ich würde mal sagen, daß die große Mehrheit der Beziehungen zwischen Kubanern und Ausländern "un negocio" ist. Voll ok, wenn es auf beiden Seiten klar ist.

Wenn aber - übertrieben ausgedrückt - kränkliche, alternde Männer, die mit einer knackigen Mittzwanzigerin zusammen sind dann auch noch Liebe, Leidenschaft oder was weiß ich noch erwarten (und sich auch wundern, wenn es drüben einen versteckt gehaltenen kubanischen marido gibt, den die Frau dann wirklich toll findet) finde ich das schon ziemlich anmaßend.

Viele leben in einer Welt der Illusionen und Verdrängung. Verliebt sein und geliebt werden und dann auch noch eine Bombe im Bett zu haben. Schönes Gefühl; hatten viele schon lange nicht mehr, zudem mit jemand, der jung, exotisch und attraktiv ist.
Man muß allerdings neben den eigenen Reisekosten dafür zahlen. Wie gesagt, ist ja "un negocio". Ob es nun 100 oder 400 Euro sind, die man regelmäßig rüberschickt (man weiß, wenn man dies nicht tut, werden Einige drüben recht schnell uninteressant) oder ob es nun ein 4.000-Euro Grundstück ist, das man jemand kauft ist letztendlich egal und auch relativ.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#111 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 11:46

Bin mir auch in mancher Hinsicht nicht sicher und zu oben erwähnten Punkten, die alle ihren Wahrheitsgehalt haben noch...

1. Haben auch KubanerInnen intern vielfach einen anderen Zugang zum Begriff 'teilen'. Auch innerhalb der Familien, Freunde wird vielfach wenn etwas vorhanden ist, das mit ihnen einfach geteilt. Irgendwie läuft dann der Laden weiter weil doch immer irgendwer irgendwo etwas auftreibt (Ok, vielleicht auch etwas von einem Yuma). Wobei das trotzdem auch individuell unterschiedlich ist. Meine Frau hat mich nie um etwas vergleichbares gefragt.

2. Wenn eine KubanerIn sieht, daß ca. EUR 1000,- mal für einen Urlaubsflug (und damit hat es sich dann sicher noch nicht) ausgegeben werden, erklärt das vielleicht auch mal eine Investition von CUC 4000,-, die ja theoretisch zumindest längerfristig sein sollte.

Die Entscheidung liegt sowieso bei den beiden bzw. derzeit bei Klaus.
Viel Glück wie auch immer!

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Klausi58
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 64
Mitglied seit: 30.01.2012

#112 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 12:01

Danke für die schnelle Übersetzung und die Hinweise. Aber ich möchte schon sagen das ich mich nicht wie ein Freier in Kuba benehme. Das ich kein "toller Hecht" mehr bin weis ich auch. Den Kontakt habe ich nicht gesucht, sondern sie hat mich gefunden. Von Euch würde auch keiner "nein" sagen wenn man von einer/m netten Frau/Mann angesprochen wird. Ich helfe den Leuten in Kuba gern aber es sollte in einer gewissen Relation stehen. Deswegen werde ich beim nächsten Mal allein das Land erkunden.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#113 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 12:13

Zitat von Klausi58
Danke für die schnelle Übersetzung und die Hinweise. Aber ich möchte schon sagen das ich mich nicht wie ein Freier in Kuba benehme. Das ich kein "toller Hecht" mehr bin weis ich auch. Den Kontakt habe ich nicht gesucht, sondern sie hat mich gefunden. Von Euch würde auch keiner "nein" sagen wenn man von einer/m netten Frau/Mann angesprochen wird. Ich helfe den Leuten in Kuba gern aber es sollte in einer gewissen Relation stehen. Deswegen werde ich beim nächsten Mal allein das Land erkunden.



Wenn die Frau dir gefehlt,,und du weiter schöne Zeit bei ihr verbringen möchtet, ohne dieser Sume bezahlen zu müssen....
-Schreibst einfach..du hast gelesen, es sei für Ausländer verbotten..Gründsctücken zu kaufen ...es sei demm lebt man dort , dass du auch ein teil des Hauses haben möchtest..würdest du beim nächsten Besucht vor ort informieren..dass du Zeit zum überlegen brauchst...
Sonst
und zwar ab sofort

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#114 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 12:32

Zitat von kubanon

........
Wenn die Frau dir gefehlt,,und du weiter schöne Zeit bei ihr verbringen möchtet, ohne dieser Sume bezahlen zu müssen....
-Schreibst einfach..du hast gelesen, es sei für Ausländer verbotten..Gründsctücken zu kaufen ...es sei demm lebt man dort , dass du auch ein teil des Hauses haben möchtest..würdest du beim nächsten Besucht vor ort informieren..dass du Zeit zum überlegen brauchst...
Sonst
und zwar ab sofort



Smileyschreibender Mitforumsbenutzer.
Das wäre doch mal Deine Gelegenheit für den "Nachweis"
Cubaner zu sein!!! Übersetze ihm das doch mal auf Cubanol
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#115 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 12:36

Zitat von falko1602

Zitat von kubanon

........
Wenn die Frau dir gefehlt,,und du weiter schöne Zeit bei ihr verbringen möchtet, ohne dieser Sume bezahlen zu müssen....
-Schreibst einfach..du hast gelesen, es sei für Ausländer verbotten..Gründsctücken zu kaufen ...es sei demm lebt man dort , dass du auch ein teil des Hauses haben möchtest..würdest du beim nächsten Besucht vor ort informieren..dass du Zeit zum überlegen brauchst...
Sonst
und zwar ab sofort



Smileyschreibender Mitforumsbenutzer.
Das wäre doch mal Deine Gelegenheit für den "Nachweis"
Cubaner zu sein!!! Übersetze ihm das doch mal auf Cubanol
falko




Ich wollte ihm einen Tip geben..

Jungere Frauen sind tuer...was du nicht schenkst, schenskt der andere

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#116 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 12:38

Zitat

Übersetze ihm das doch mal auf Cubanol


die haben es gut gemacht

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#117 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 12:50

Klausi
Vergisst die Dame!!
Was sie gemacht hat, dir nach 40000€ und ein telefon so nebenbei zu fragen, hat dir gezeigt dass sie nur an sowas interessiert ist!
In Kuba ist sie nicht die einzige Frau, und wie wir Kubaner sagen, " um spass zu haben musst Mann nicht übernachten"
Saludos
Chepina

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#118 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 12:58

Ah die Übersetzung hat Pirata wie immer sehr gut gemacht, wenn ich das übersetz hätte, hätte ich nur zwei Zeile geschrieben,
Fahr zur Holle!
Saludos
Chepina

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.400
Mitglied seit: 09.02.2006

#119 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 13:09

an sich ein haus oder schöne wohnung in cuba zu kaufen ist eine sehr interessante geldanlage. das einzige problem ist es eigentlich, wer als eigentümer,besitzer, und in registro civil angegeben wird. Wenn du für eine dame -frau-dich entscheidest als eigentümerin dann hast du das los zum scheitern mit absoluter sicherheit gekauft; wenn du gutes und männliches verhältnis -ohne homosexuell zu sein und keine neigung auf sex- zu einem freund Mann hast, das risiko das gekaufte grundstück zu verlieren hält sich in grenzen oder ganz minimal(achtung !auf die gesellschaftsschicht und lebensniveau). ansonsten bei irgendwelchen dudas o malentendidos sofort finger weg.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#120 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 15:48

Zitat von el prieto

Zitat von Klausi58
Ich habe nicht die Mittel um ein Grundstück oder ein Haus in Kuba zu kaufen. Du weist das Ausländer in Kuba jederzeit enteignet werden können. Dadurch habe ich keinerlei Sicherheit und kann nicht investieren.


Wäre für mich auch als Kubanerin nicht ganz schlüssig; erst heißt es, daß für ein Grundstück keine Kohle da ist, und direkt danach ist die fehlende Rechtssicherheit der Grund, wieso nicht bezahlt wird.



Genau das habe ich vorhin auch gedacht: das ist nicht schlüssig argumentiert. Die Princesa wird dir genügend Möglichkeiten aufführen können, wie man das in solchen Fällen in Kuba handhabt.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#121 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 15:49

Zitat von chepina
...
Saludos, Chepina


Danke Chepina!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#122 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 16:47

Na ja 4000 CUC sind ja nun kein Grund einen Kredit aufzunehmen - das sind am Ende nur grob die Kosten für 3 Wochen Cubaurlaub inkl. Flug - da ich ja die Wohnungssituation von Klausis Gutster nicht kenne, kann man auch schlecht einen Rat geben.
Man sollte wohl der Cubine die Entscheidung überlassen - a la, ich kann dir die Hütte kaufen, allerdings kann ich dann einmal weniger nach Cuba kommen - was ist dir lieber mit mir zusammen zu sein oder dein Haus

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#123 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 17:08

Na, beides.

Jeden Morgen in einem schönen Haus aufwachen und 1x pro Jahr sex mit:

Zitat

Das ich kein "toller Hecht" mehr bin weis ich auch


.
Als Bezahlung

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#124 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 17:37

Zitat von chepina
Ah die Übersetzung hat Pirata wie immer sehr gut gemacht, wenn ich das übersetz hätte, hätte ich nur zwei Zeile geschrieben,
Fahr zur Holle!
Saludos
Chepina


zwei Zeilen ????das sind gerade 3 Wörter

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#125 RE: Bitte um Hilfe
22.03.2012 17:39

JaJan - so sind die Cubinen eben - die Minimouse meinte auch - kauf das Haus und wenn du wieder kommst bring Geld für die Sanierung mit.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kann das bitte jemand übersetzen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohibamann
3 09.12.2015 15:03
von Mocoso • Zugriffe: 610
Mal wieder online da wichtige Frage - Bitte um Hilfe wegen ESTA Visum -
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Sandruca
5 09.08.2015 16:52
von Ralfw • Zugriffe: 529
Bitte Hilfe: Was passiert wenn man die PVE nicht weiter kauft?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von segurogordo
15 20.06.2011 18:48
von jan • Zugriffe: 672
Bitte Hilfe
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von PIRATA
12 02.10.2008 18:43
von PIRATA • Zugriffe: 511
Hilfe bei der Übersetzung eines Briefes
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von pepino1
18 18.12.2006 13:51
von chulo • Zugriffe: 1168
computerprobleme kurz vor dem abflug - hilfe!!!
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von mango del escambray
14 13.10.2006 22:54
von mango del escambray • Zugriffe: 226
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de