War es das mit AirBerlin?

  • Seite 12 von 37
04.03.2017 14:42
avatar  jan
#276 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zitat

Lässt dich wohl über den Tisch ziehen oder was?


Ik lasse mir höchstens über die Laken ziehen.

Wenn du eine Pauschalreise buchst, kann die Fluggesellschaft und die Uhrzeit geändert werden.
Abflugstag gilt nicht als Urlaubstag, Abflug 23:59 anstatt 09:00 ist möglich.
Keine Stornierung möglich, nur beim Abflugsort. Hannover anstatt Düsseldorf, als Beispiel.

04.03.2017 14:51
avatar  Timo
#277 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Passiert ist mir das noch nie.

Fakt ist aber man kann aussuchen von wo und mit welcher Airline man fliegen kann.

Zur Zeit aucht keiner Air Berlin aus - das ist extrem schelcht für die.


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2017 14:57
avatar  jan
#278 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

@Timo, DU buchst Pauschalreisen?

Nach Cuba doch nur den Flug, oder?

04.03.2017 15:05
avatar  Timo
#279 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Nach Kuba nur den Flug.

Aber bevor ich ständig nach Kuba geflogen bin, bin ich mit meinen Eltern viel verreist.

Dom. Rep., Mexiko, Ägypten usw. Und da waren wir immer zusammen im Reisebüro und uns wurden mehrere Hotels empfohlen und dann uns mehrere Optionen für Airlines und Flüge genannt.

Jetzt Ende März mache ich mit Mama eine Kreuzfahrt. 19 Tage - von Guadeloupe bis Savona.

Mit Costa - für 250€ pro Person. Flüge extra ab Paris mit XL Airways für 300€


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2017 19:12
#280 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
airberlin und NIKI geben Ausblick aufs Streckennetz

airberlin und NIKI stellen auf der ITB erstmals ihr neues Streckennetz vor. airberlin positioniert sich als Netzwerk-Carrier mit Fokus auf die Drehkreuze Berlin und Düsseldorf. An beiden Hubs ist airberlin mit einem Marktanteil von mehr als 30 Prozent bereits die größte Airline und baut ihre Flugverbindungen weiter aus. Flüge innerhalb Deutschlands, zu europäischen Städtezielen und mehr Langstreckenverbindungen sind der Fokus des neuen Streckennetzes von airberlin. Flüge zu beliebten Urlaubszielen in Südeuropa, wie zum Beispiel nach Mallorca, auf die Kanaren oder die griechischen Inseln, werden mit Beginn des Sommerflugplans am 26. März 2017 von NIKI durchgeführt.

http://www.aerosieger.de/news/9273/airbe...eckennetz.html/

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2017 19:19
avatar  Timo
#281 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

@Jasper

Jetzt kannste auch für November buchen - haben eben geschaut.

@Ralfw - ist da nicht was für die Esposa dabei?


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2017 20:51 (zuletzt bearbeitet: 11.03.2017 20:59)
avatar  jojo1
#282 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Siehe zum Streckenplan:

https://flights.airberlin.com/de-DE/die-...in#streckennetz

Ziele nach Kuba und nach "Exil-Kuba" werden wie folgt angeboten:

Nur noch von DUS nach Havanna und Varadero
Nur noch von BERLIN nach Miami.

Zubingerflüge nach DUS und nach BER werden aber angeboten.

Nach Kuba-2 kosten Flüge aber BER so ab etwa 450 € - weitergehende Sonderangebote sind aber möglich.
Für diesen Flug gibt es dann knapp 5000 Bonusmeilen

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2017 21:01
avatar  Timo
#283 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Jojo du musst schon genau lesen bevor du was schreibst.

Miami wird natürlich auch von Düsseldorf angeflogen!


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2017 21:05
avatar  andyy
#284 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #280

Zitat
airberlin und NIKI geben Ausblick aufs Streckennetz

airberlin und NIKI stellen auf der ITB erstmals ihr neues Streckennetz vor. airberlin positioniert sich als Netzwerk-Carrier mit Fokus auf die Drehkreuze Berlin und Düsseldorf. An beiden Hubs ist airberlin mit einem Marktanteil von mehr als 30 Prozent bereits die größte Airline und baut ihre Flugverbindungen weiter aus. Flüge innerhalb Deutschlands, zu europäischen Städtezielen und mehr Langstreckenverbindungen sind der Fokus des neuen Streckennetzes von airberlin. Flüge zu beliebten Urlaubszielen in Südeuropa, wie zum Beispiel nach Mallorca, auf die Kanaren oder die griechischen Inseln, werden mit Beginn des Sommerflugplans am 26. März 2017 von NIKI durchgeführt.
.


http://www.aerosieger.de/news/9273/airbe...eckennetz.html/



hombre, warst du auf der ITB? Ich war gestern: so leer waren die Hallen noch nie! Jemand an einem Stand meinte, die einen sind am Do fluchtartig heim geflogen, so nach dem Motto: rette sich wer kann und die anderen sind Freitag gar nicht gekommen, mangels möglichkeiten


ein Freund von mir ist von Karlsruhe aus mit dem Zoch gefahren, dem standen die Tränen in den Augen: 350 Euro!

beim Kubastand habe ich meinen Augen nicht getraut, der stand war so groß wie der von der Domrep, allerdings viel einfallsloser gestaltet. Können die demnächst wegen Reichtum schließen?


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2017 21:14
#285 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von andyy im Beitrag #284
hombre, warst du auf der ITB?

Nein, nur weil ich einen Artikel poste, der die ITB erwähnt, muss ich nicht dagewesen sein.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2017 21:17 (zuletzt bearbeitet: 11.03.2017 21:19)
avatar  jojo1
#286 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Richtig Exil-Kuba = Miami wird auch von DUS direkt angeflogen.
402 € ist das aktuell günstigste Angebot, was ich so kurzfristig für Flüge im März gefunden habe, siehe

https://www.airberlin.com/de/booking/fli...1b3c36a1656612a

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2017 21:23
avatar  Timo
#287 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #285
Zitat von andyy im Beitrag #284
hombre, warst du auf der ITB?

Nein, nur weil ich einen Artikel poste, der die ITB erwähnt, muss ich nicht dagewesen sein.


Sonst wärst du nämlich überall, soviele Artikel wie du postest .


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2017 23:02
avatar  Jasper
#288 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
super Mitglied

Zitat von Timo im Beitrag #281
@Jasper

Jetzt kannste auch für November buchen - haben eben geschaut.

@Ralfw - ist da nicht was für die Esposa dabei?




Ja dann kann ich ja doch noch weiter auf Airberlin hoffen. Auch wenn die Preise derzeit eher unwirklich sind . Habe schon mit AirFrance und KLM gebucht. Und echt günstige Tickets ergattert.

@Timo Danke für die Info

Jasper

who is wishing destination CCC
for DE or EW

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2017 09:18
avatar  Espanol
#289 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Habe mir gestern etwas verwundert die Augen gerieben, im Stadion des MSV Duisburg grossflaechige Bandenwerbung fuer Kuba wohl
in Zusammenarbeit mit Schauinsland Reisen!!!


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2017 16:14 (zuletzt bearbeitet: 12.03.2017 16:22)
avatar  jan
#290 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zitat von jojo1 im Beitrag #282
Siehe zum Streckenplan:

Zubingerflüge nach DUS und nach BER werden aber angeboten.

Nach Kuba-2 kosten Flüge aber BER so ab etwa 450 € -



Flughafen BER eroeffnet am 17. Maerz

BER ist schon eröffnet?
IATA CODE: BER

12.03.2017 18:30
#291 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #283
Jojo du musst schon genau lesen bevor du was schreibst.

Miami wird natürlich auch von Düsseldorf angeflogen!




Und VRA auch weiterhin mit Direktflug von TXL zu einem annehmbaren Preis:

https://www.airberlin.com/de/booking/fli...ccd76cf875fb24b

--

hdn

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2017 18:53
avatar  jojo1
#292 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Mein biblisches Alter führt halt auch dazu, dass die Sehschärfe sich immer weiter reduziert, insbesondere bei kleinen Buchstaben auf einem Tablet.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2017 20:09
#293 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jojo1 im Beitrag #292
Mein biblisches Alter führt halt auch dazu, dass die Sehschärfe sich immer weiter reduziert, insbesondere bei kleinen Buchstaben auf einem Tablet.


Jojo, auch für dem technischen Fortschritt zugewandten Methusalems gibt es diverse moderne Hilfsmittel!

--

hdn

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2017 21:12
avatar  jojo1
#294 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Ja ein Gleitsichtbrille ... Aber solange ich noch ohne auskomme, bleibe ich doch bei meinen alten Gläsern...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2017 22:45
#295 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jojo1 im Beitrag #294
Ja ein Gleitsichtbrille ... Aber solange ich noch ohne auskomme, bleibe ich doch bei meinen alten Gläsern...




Oder ein größerer Schriftgrad auf dem Tablet?

--

hdn

 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2017 21:44
#296 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von hombre del norte im Beitrag #291
Und VRA auch weiterhin mit Direktflug von TXL zu einem annehmbaren Preis:

https://www.airberlin.com/de/booking/fli...ccd76cf875fb24b



Leider nicht mehr montags, sondern dienstags. Also muss man sich gut überlegen, ob man für den Montag vor dem Abflug schon einen Urlaubstag opfert oder nach dem Wochenende noch einen Tag arbeiten geht.

--

hdn

 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2017 22:03
avatar  Timo
#297 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von hombre del norte im Beitrag #296
Zitat von hombre del norte im Beitrag #291
Und VRA auch weiterhin mit Direktflug von TXL zu einem annehmbaren Preis:

https://www.airberlin.com/de/booking/fli...ccd76cf875fb24b



Leider nicht mehr montags, sondern dienstags. Also muss man sich gut überlegen, ob man für den Montag vor dem Abflug schon einen Urlaubstag opfert oder nach dem Wochenende noch einen Tag arbeiten geht.



Ach hdn du bist doch noch jung und fit. Da geh mal lieber arbeiten!


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2017 22:14
avatar  jojo1
#298 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von hombre del norte im Beitrag #295
Zitat von jojo1 im Beitrag #294
Ja ein Gleitsichtbrille ... Aber solange ich noch ohne auskomme, bleibe ich doch bei meinen alten Gläsern...




Oder ein größerer Schriftgrad auf dem Tablet?



Ich glaube fast, dass ich schon die größtmögliche Schrift eingestellt habe, die eine sinnvolle Nutzung des Tablets noch ermöglicht.
Nur die Augen mit einem Laser zu behandeln kommt bei mir nicht in Frage: dies ist zu riskant.

Rs liegt aber auch viel an Lichtverhältnissen, bei Sonnenschein ist das Lesen auf einem Tabler eh schwierig.




Eine ganz andere Frage ist, ob AirBerlin noch lange real existiert und nicht bald nur noch im Auftrag der Lufthansagruppe Flüge durchführt.
Eine komplette Übernahme durch die Lufthansa wird schwierig bleiben, wegen der abenteuerlichen Verschuldung von AirBerlin...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2017 00:20 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2017 00:21)
avatar  Timo
#299 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Also ich vermute massives Missmanagement bei Air Berlin.

Deren Flieger sind immer gut gebucht - das Problem ist die haben viel fancy Shit der teuer ist.

So läuft deren komplette Abfertigung in Düsseldorf Satellitengestützt ab. Alle Dokumente und alle Informationen werden ans Cockpit per ACARS Satellit geschickt.

Das ist hypermordern und hyperteuer. Alle andere Airlines die ich abfertige lassen sich die Infos auf Papier von mir bringen.

Funktioniert genauso gut und kostet einen Bruchteil. Cent Beträge gegenüber ca. 50€ für die ACARS Gebühren.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2017 18:32
#300 RE: War es das mit AirBerlin? -
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Krisen-Airline
Rettung von Alitalia ist gescheitert

Noch läuft der Flugbetrieb der Alitalia. Doch nachdem die Mitarbeiter einen Sanierungsplan ablehnten, steht das Unternehmen nun vor der Pleite.

(...)Alitalia gehört zu 49 Prozent der arabischen Fluggesellschaft Etihad, die auch größter Aktionär von Air Berlin ist.(...)

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...-a-1144768.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 12 von 37 « Seite 1 ... 12 13 14 15 16 ... 37 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!