NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015

  • Seite 9 von 21
21.04.2015 07:58 (zuletzt bearbeitet: 21.04.2015 08:05)
avatar  iris
#201 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen.
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Ja, willkommen hier! Eine Woche in Havanna tanzen ist bestimmt ein tolles Erlebnis, hat dir aber vermutlich nicht viel Einblick in andere Bereiche des Lebens auf der Insel ermöglicht. Vielmehr warst du wohl stets im oberen Touristenbereich. Nur wenige Kubaner sind vermögend, nur die mit Touristen Arbeitenden, mit Unterstützung aus dem Ausland oder die Schwarzmarktchecker können ihr Leben auf finanziell ausreichendem Niveau leben. Alle anderen sind bettelarm. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die einer Touristin gegen Kost und Logis Arbeit geben können. Teilweise haben sie selbst den ganzen Tag nur Reis und Bohnen zu essen, andererseits gibt es Millionen Arbeitslose.
Kurz: Die brauchen keine arbeitssuchenden ausländische Helfer.
Außerdem kann man als Tourist nicht einfach mehrere Monate auf der Insel verbringen. Dein Einreisevisum gilt 30 Tage und kann danach noch einmal um 30 Tage verlängert werden, manche berichteten auch schon, dass eine zweimalige Verlängerung möglich wäre. Dann muss man kurz ausreisen, um danach wieder eine neue Touristenkarte (= Einreisevisum) zu bekommen.
Wie oben schon beschrieben, sind die Übernachtungen auf Dauer relativ teuer, rechne mit 20 CUC pro Nacht, mal 30 Tage= 600 CUC, vielleicht findest du eine Möglichkeit, eine günstigere längerfristige Unterbringung aufzutun.
Ich selbst kann mir ehrlich gesagt auch gar nicht vorstellen, als normale Reisende (also ohne familiäre Bindung) lange Zeit in Kuba zu sein. Selbst mit Familie fand ich z. Bsp. vier Wochen im August in einem "normalen", zwar mit Bad und Küche aber ohne jeglichen Luxus ausgestatteten Haus in einem barrio Havannas außerhalb des Stadtzentrums oft anstrengend. Stromausfälle, Wasserausfälle, langwierige Suche nach Lebensmittel und Wasser, Transportprobleme prägten meinen/unseren Alltag, das ist dann wirklich auf Dauer mehr anstrengend als amüsant.
Ich fand es jeweils sehr interessant und bereichernd für mich und meine beschränkten europäischen Lebenserfahrungen, genoß viele freundliche bis herzliche Begegnungen mit Freunden und Familie, war aber auch jedes Mal froh, wieder in D zu sein. Insgesamt haben meine Kubareisen vor allem meine Einstallung zu meinem geregelten aber manchmal etwas langweiligen Leben hier in D verbessert.
Ein Sabbatical strebe ich auch an, denke aber eher an Argentinien, Kolumbien oder auch Costa Rica, Länder, in denen man sich einigermaßen frei und unproblematisch aufhalten kann. Vielleicht geht das in Kuba auch irgendwann, jetzt noch nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 09:20
avatar  ( gelöscht )
#202 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen.
avatar
( gelöscht )

Hi@all!

Zitat

Wie sieht es mit der Möglichkeit für Kost und Logis in Kuba sich arbeitend fortzubewegen,



Den Traum haben schon viele gehabt.
Ich arbeite lieber hier für richtiges Geld ein halbes Jahr um dann den Rest des Jahres in Santiago zu verbringen.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2015 20:15
avatar  ( gelöscht )
#203 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
( gelöscht )

Hola Companeros,
vor etwa 10 Jahren war ich das letzte mal auf Kuba, mir hat sehr gut gefallen. Kultur, also Musik, Historie und Zigarren haben mir mehr gegeben als etwa Thailand, auch Hinblick auf die Damenwelt, obwohl ich sonst eher ingesammt nach Südostasien hin tendiere. Bis vor etwa 6 Jahren flog ich noch in der Weltgeschichteherum, bis ich meine Frau kennen, lieben und geehelicht habe. Mittlerweile habe ich ein Haus in Kärnten, wo ich mich wohlfühle. Nun, ist meiner Frau durch ihrerseitige Trennung abhanden gekommen. Jetzt bin ich wieder unabhängig, ob ich darüber froh bin, ist eine andere Frage.
Jetzt bin ich Frauenlos, möchte aber wieder einige interkontinentale Kontakte knüpfen. Kuba hat mir in diesen Fall sehr viel gegeben. Ich habe es immer
"Genossen" die Altstadt Havannas zu durchstreifen, hier und da zu stoppen, um Salsa, Mojito und eine schöne Zigarre zu verköstigen. Die Mädels haben mir gefallen, wohl wissend, dass sie eigentlich nur auf deine Euros hinauswollten. Das gleiche etwa in Trinidad oder Santiago. Aber es waren für mich schöne Tage, obwohl es mehr eine sexuell-monitäre Beziehungen waren.

Jetzt überlege ich mir wieder hinzufliegen, bin aber nicht uptodate, wie die Lage touristisch, praktisch und liebestechchisch so ist ...

Peter aus Bonn/Kolbnitz/Kärnten


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2015 21:26
avatar  Mario
#204 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen.
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von cabra-montana im Beitrag #199

Hatte eine Tanzreise nach Havanna gebucht. Leider nur eine Woche. Bin total begeistert von der Herzlichkeit mit der ich in meiner casa particular empfangen und bewirtet wurde und von dem Salsa-Kurs-hab viel dazu gelernt. Dank meiner Spanischkenntnisse konnte ich sowohl mit meinem kubanischen Tanzpartner als auch mit allen anderen, die mit der Organisation der Reise zu tun hatte, einen regen Austausch pflegen.
Hört sich nach dem Klassiker 'reifere Dame verliebt sich in Salsatänzer' an.


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2015 23:04
#205 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von fly_singapore im Beitrag #203
Hola Companeros,


Jetzt überlege ich mir wieder hinzufliegen, bin aber nicht uptodate, wie die Lage touristisch, praktisch und liebestechchisch so ist ...

Peter aus Bonn/Kolbnitz/Kärnten


Liebestechnisch gesehen hat sich nicht allzuviel Bahnbrechendes getan, zwischenzeitlich war mal Cyberdingsgedöns in, aber davon sind die meisten wieder abgekommen.

Was hält dich davon ab, einfach zu buchen?


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 12:16
#206 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Es haben sich zwar viele Kleinigkeiten verändert, da kommt es jetzt darauf an, ob es spezielle Dinge gibt auf die du wert legst. Aber ich denke einmal, dass die meisten Leute hier mir Recht geben würden mit der pauschalen Aussage:

In den letzten 10 Jahren gab es keine gravierenden Veränderungen in Kuba.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2015 12:16
avatar  Timo
#207 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Hallo,

Ich heisse Timo, bin 24 Jahre alt und komme aus Düsseldorf. Ich studiere zur Zeit in Manchester Politik und Spanisch. Letztes Jahr war ich von Februar bis Juni in Kuba um als Austauschstudent and der Uni Havanna Spanisch zu studieren. Es hat mir super gefallen, und seit dem bin ich noch zweimal in Kuba gewesen.


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2015 16:10
avatar  che.f
#208 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Gast

Hallo zusammen, ich bin der Bernd (alias Coco), 49 Jahr alt, von Beruf Marketingleiter und war schon vor 10 Jahren hier zu Gast. Cuba ist inzwischen zu meiner zweiten Heimat geworden mit Höhen und Tiefen... ;-) Darum ist es sicher Interessant für mich wieder hier zu sein! Freue mich auf tolle Infos, aktuelle News und einen bunten Austausch mit euch. Habe mir vor einem Jahr mit Umwegen ein apto in Havanna gekauft und bin sehr mit der Santeria verwurzelt.


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2015 16:30
avatar  ( gelöscht )
#209 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
( gelöscht )

Hi@all!

Zitat

Wird alles aber nicht billig, kommt darauf an, was die Fluggesellschaft an Fracht verlangt
und was für eine Rasse du hast- wenn du eine Fußhupe hast, kommt die in die Kabine mit.
Größere, in den Frachtraum und der Preis für das Ticket liegt ungefähr wie für einen Menschen.



Bei Air Berlin
bis 8 kg in der Kabine 50€
über 8kg im Frachtraum 125€

So ein billiges Ticket für Menschen gibt es leider schon lange nicht.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2015 17:02
#210 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
Rey/Reina del Foro

Wenn du eine feuchte Schnauze hast und mit dem Schwanz wedeln kanns,
gilt der Preis vielleicht auch für dich


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2015 17:27
#211 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
neues Mitglied

Hallo zusammen,

ich habe ich gerade (wieder) angemeldet, weil es in 3 1/2 Wochen zum zweiten Mal nach Kuba geht und ich noch ein paar Infos suche bzw. Fragen habe. Vor 8 Jahren war ich schon einmal dort (hauptsächlich in Havanna) und damals auch hier angemeldet. Leider war aber nach ein paar Jahren mein Account nicht mehr auffindbar. ;-)

Freue mich auf interessante Infos und Austausch.

Saludos
Fiesta


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2015 04:45
#212 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Willkommen hier Fiesta ( natürlich auch alle anderen) , dann schiess mal los mit deinen Fragen! Wo soll es denn hingehen? Was willst du wissen?

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2015 11:33 (zuletzt bearbeitet: 07.05.2015 11:34)
#213 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
neues Mitglied

Da leider nur ca. 2 Wochen Zeit, haben wir uns auf den Westen beschränkt... Leider leider... wollte gerne auch bis Santiago, aber das muss dann wohl nächstes Mal drankommen. :-)

Grobe Route soll etwa wie folgt sein: Havanna -> Matanzas -> Santa Clara -> Trinidad -> CIenfuegos -> Viñales -> (Cayo Levisa oder Cayo Jutias) -> Havanna
Dazwischen 1-2 Strandtage bzw. halbe Tage. z.B. unten bei Trinidad und/oder bei einem der Cayos.

Wir haben uns erstmal gegen einen Mietwagen entschieden, da wir zu fünft entweder einen Van bräuchten oder zwei Kleinwägen. Würden mit Viazul und Privattaxis rumkommen. So wie ich das bisher verstanden habe, gibt es da fast überall Möglichkeiten ein Auto mit Fahrer zu finden.

Kleines Problem: Wie machen wir das am schlausten zu fünft? Gibt es Autos/Taxis, die uns alle mitnehmen (z.B. die American Taxis mit nem dritten Platz vorne) oder müssen wir immer 2 Taxis nehmen? Haben ja auch oft noch unser Gepäck dabei...

Danke schon mal und saludos
Fiesta


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2015 13:10 (zuletzt bearbeitet: 07.05.2015 13:10)
#214 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Fiesta999 im Beitrag #213
...da wir zu fünft entweder einen Van bräuchten...

...solche düsen auch als Taxi rum...nicht immer, aber immer mehr...

...und so ein Van reicht für 5 Personen plus Gepäck...

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2015 13:51
#215 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
neues Mitglied

Das klingt ja schon mal gut. Danke für den Hinweis. Wahrscheinlich ist die Auswahl dann eher eingeschränkt und man muss die Augen noch weiter offen halten.


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2015 17:12
#216 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
normales Mitglied

Guten Tag!

bin Daniel,fliege im Juli nach Guardelavaca ins Hotel Paradisus Rio de Oro,was kann man dort im Umgebung machen,will nicht ganze Zeit im Hotel sitzen bleiben!!!Oder sind im Hotel feine chicas?!


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2015 17:16
avatar  jan
#217 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Weder noch

Warum frägst du 2x?

Hotel Primero TOP!
Aber am A. der Welt.
No chicas

07.05.2015 21:28
#218 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von susserbub im Beitrag #216
Guten Tag!

bin Daniel,fliege im Juli nach Guardelavaca ins Hotel Paradisus Rio de Oro,was kann man dort im Umgebung machen,will nicht ganze Zeit im Hotel sitzen bleiben!!!Oder sind im Hotel feine chicas?!


Ein Blick auf die Landkarte verrät mir dass du ziemlich im Nirgendwo gelandet bist. Ist bestimmt gut für Erholungsurlaub, aber heisse Chicas gibts da wohl eher nicht. vielleicht eine hübsche Camamera aber die riskiert ihren lukrativen Job im Hotel wenn es herauskommt. Irgendwie ist deine Kombination Guadelavaca und Cubanas kennen lernen unglücklich. Besser ist es vor dem Buchen sich informieren. ( z.B. hier im Forum)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2015 21:50
#219 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Kuba will ja nur das " Beste" für/von Hoteltouristen. Klar kannst du auch jeden Tag verschiedene Ausflüge machen ( Tauchen, Segeln, schwimmen mit Delphinen, Santiago besuchen, usw.). Buchbar in jedem besseren Tourihotel. Natürlich zu westlich angepassten Preisen! Also gnadenlos überzogen.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2015 22:05
#220 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Fiesta999 im Beitrag #213
Da leider nur ca. 2 Wochen Zeit, haben wir uns auf den Westen beschränkt... Leider leider... wollte gerne auch bis Santiago, aber das muss dann wohl nächstes Mal drankommen. :-)

Grobe Route soll etwa wie folgt sein: Havanna -> Matanzas -> Santa Clara -> Trinidad -> CIenfuegos -> Viñales -> (Cayo Levisa oder Cayo Jutias) -> Havanna
Dazwischen 1-2 Strandtage bzw. halbe Tage. z.B. unten bei Trinidad und/oder bei einem der Cayos.

Wir haben uns erstmal gegen einen Mietwagen entschieden, da wir zu fünft entweder einen Van bräuchten oder zwei Kleinwägen. Würden mit Viazul und Privattaxis rumkommen. So wie ich das bisher verstanden habe, gibt es da fast überall Möglichkeiten ein Auto mit Fahrer zu finden.

Kleines Problem: Wie machen wir das am schlausten zu fünft? Gibt es Autos/Taxis, die uns alle mitnehmen (z.B. die American Taxis mit nem dritten Platz vorne) oder müssen wir immer 2 Taxis nehmen? Haben ja auch oft noch unser Gepäck dabei...

Danke schon mal und saludos
Fiesta

Die meisten Privattaxistas haben alte Chevys oder sonstige Amischlitten wo tatsächlich vorne auf der Beifahrerseite 2 ( eher schlanke) Personen gut sitzen können. ( zumindest für kurze Strecken /< 200 km bzw. 3 Stunden) Bis auf den Trip nach Viales passt das. Bei 5 Leuten ist Privattaxi sogar günstiger und flexibler als Viazul. Da ihr eher kurze Strecken fahrt, natürlich auch empfindlich billiger als ein grosser Mietwagen.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2015 14:31
#221 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
neues Mitglied

Super, Sigurd. Das ist genau die Antwort, die ich mir erhofft hatte... ;-) Müssen wir nur noch Gepäck einsparen, damit alles in den Kofferraum passt...
Danke und viele Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2015 14:37
#222 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
neues Mitglied

Hola,
vor wenigen Tagen habe ich mich hier angemeldet, da ich von Kuba, seit ich 2012 zum eraten Mal dort war, fasziniert bin. Ich bin weiblich, komme aus Hessen und verfolge die Entwicklung Kubas mit großem Interesse. Seit 2012 &nbsp;war ich drei weitere Male da, vorallem um in Havanna Salsaunterricht zu nehmen, war aber auch in Varadero, Trinidad, Viñales und Cienfuegos. Ich habe schon einige Länder dieser Erde bereist, doch zur Zeit zieht es mich immer wieder nach Kuba. Ich liebe die Musik und die Lebensfreude der Menschen und habe auch persönliche Kontakte zu Kubanern. Somit kann ich auch etwas hinter die Kulissen schauen und weiß von den Alltagsproblemem der Menschen. Voller Spannung und mit gemischten Gefühlen sehe ich der Zukunft Kubas entgegen.


 Antworten

 Beitrag melden
10.05.2015 14:50
#223 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
neues Mitglied

Wenn's in Kuba so lustig ist, wie hier im Forum, bleibe ich vielleicht gleich dort ;)


 Antworten

 Beitrag melden
12.05.2015 21:35
avatar  ( gelöscht )
#224 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
( gelöscht )

hallo bin matios und will ganz gern im Dezember nach havanna fliegen, Flug ist schon gebucht den Rest ^^ such ich mir noch :)


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2015 11:41
#225 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Rucksack im Beitrag #223
Wenn's in Kuba so lustig ist, wie hier im Forum, bleibe ich vielleicht gleich dort ;)

Die Idee sich dort irgendwann einmal festzusetzen haben hier einige, mich eingeschlossen.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 9 von 21 « Seite 1 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 21 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!