Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 210 Antworten
und wurde 9.811 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
User
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 07:27

Nur um einem etwa neu aufkommenden "Geheimrezept" vorzubauen - die Dauer des beantragten Visums halte ich absolut nicht für Matchentscheidend, kann eher sogar negativ ausgelegt werden, wenn man will. Als ich mein erstes Besuchsvisum (3 Monate) für meine jetzige Frau, damals Freundin, beantragt hab, hat zeitgleich ein Forumsmitglied für seine Freundin 1 Monat beantragt. Beide gingen wir in etwa den selben weg, hatten in etwa ähnlich argumentiert, haben Kontakt zum Kanton und nach Bern gesucht. Mit dem Ergebnis, dass ich das Visum nach grossem Kraftakt und auf den letzten Drücker (Wiedererwägungsgesuch nach abgelehnter Remonstration) bekommen hab und er nicht.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#52 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 08:54

Elian hat es offensichtlich die Sprache verschlagen, oder ist er bloß eine Sommerlochstopferfindung der Administration?

S

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#53 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 11:30

Zitat von Moskito

Elian hat es offensichtlich die Sprache verschlagen, oder ist er bloß eine Sommerlochstopferfindung der Administration?



Der Ball rollt doch ganz von alleine hier - er wird schon einen Knochen reinwerfen, wenns abflaut (könnte auch für beide Interpretationen gelten).

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#54 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 14:47

Wie war das mit Polen, gibts hierzu gute Tips?

Bitte Infos per PM an Jorge2 - habe im August 2 Wochen Urlaub und in der Zeit ist Kuba verdammt teuer!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#55 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 22:03

Zitat von Jorge2
Wie war das mit Polen, gibts hierzu gute Tips?

Bitte Infos per PM an Jorge2 - habe im August 2 Wochen Urlaub und in der Zeit ist Kuba verdammt teuer!




Hey Jorge2 , da kann dir geholfen werden .


http://polen.kostenloses-forum.be/polen-post-142.html


Gruss Pauli

Elian
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 04.04.2010

#56 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 22:23

Danke noch mal für das rege interesse an meinem Anliegen. Hatte erst jetzt Zeit mir alles durchzulesen. Ich muss lange arbeiten um genug Geld für meine Novia zu verdienen. Scherz beiseite, es geht hier nicht darum meiner Freundin das gelobte Land zu zeigen, es geht darum, das
ich nur 30 Tage Urlaub im Jahr habe und jede Beziehung mangels Kontakt zerbricht. Ich war vor zwei Wochen bei ihr, so wie Willibald es beschreibt Tag und Nacht in einer Privatunterkunft (keine casa patricular!). Vor meinem Besuch habe ich noch das Buch von "el loco aleman"
verschlungen,allerdings wenig Übereinstimungen mit meiner Novia festgestellt. Von irgendwelchem Egoismus kann überhaupt nicht die Rede sein. Sie ist sehr um mich besorgt, oder besitzen die Cubanitas auch die Fähigkeit auf Komando zu weinen wenn man sich trennt???
Trotz aller gotgemeinter Ratschläge, würde ich es mir nie verzeihen, wenn ich diese Frau fallenlassen würde. Bei einer Heirat hat sie
nichts zu verlieren und ich nur etwas Geld. Übrigens will sie überhaupt nicht nach Deutschland (tiene mucho miedo).

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#57 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 22:42

.
Elian, verzeihe meine Offenheit, aber deine Beiträge entsprechen so perfekt dem Klischee des Liebeskaspers, dass man an deiner Echtheit zweifeln muss.

S

prerowjoggen
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 22:42

Feuer frei

Elian
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 04.04.2010

#59 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 22:51

Das mag ja alles stimmen, aber es gibt keine alternativen für mich.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#60 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 23:08

Zitat von Elian
Das mag ja alles stimmen, aber es gibt keine alternativen für mich.


Armer Kerl...

Zitat
Bei einer Heirat hat sie nichts zu verlieren und ich nur etwas Geld.


Da vertue dich mal nicht. Ich kenne Leute, die haben dann neben dem "etwas Geld" nicht nur Nerven, sondern auch Lebenslust verloren. Da gabs auch hier im Forum noch vor kurzem so einen Fall. Eben weil diese Leute meinten, es gäbe keine Alternativen.

Brems mal was ab anstatt dich da so reinzusteigern. Lern erstmal Spanisch und fang an mit ihr per E-mail etc. zu kommunizieren. Mit der Zeit kann man dann weitersehen.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#61 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 23:21

Zitat von Elian
Das mag ja alles stimmen, aber es gibt keine alternativen für mich.






Vorsicht : Fake !!!


Gruss Pauli

Elian
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 04.04.2010

#62 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 23:24

Zitat

Da vertue dich mal nicht. Ich kenne Leute, die haben dann neben dem "etwas Geld" nicht nur Nerven, sondern auch Lebenslust verloren. Da gabs auch hier im Forum noch vor kurzem so einen Fall. Eben weil diese Leute meinten, es gäbe keine Alternativen.
Brems mal was ab anstatt dich da so reinzusteigern.



Wir schreiben uns täglich. Ich kann aber nicht von einem jungen Mädchen verlangen, daß sie zu hause sitzt und jahrelang um mich weint. Es mus irgendwie weitergehen und zwar rapido.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#63 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 23:33

Zitat von Elian


Wir schreiben uns täglich. Ich kann aber nicht von einem jungen Mädchen verlangen, daß sie zu hause sitzt und jahrelang um mich weint. Es mus irgendwie weitergehen und zwar rapido.




Also ist sie noch Jungfrau

Das wird ja immer besser .

Sehr hoher Fake faktor .

Gruss Pauli

Elian
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 04.04.2010

#64 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 23:39

Schön wärs.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#65 RE: Einladung für die Freundin
25.06.2010 23:47

Fake oder nicht Fake - so Fälle gibts genug, sicherlich auch hier im Forum.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#66 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 00:19

@ Elian

Und wenn Du dann mit Deiner Maus verheiratet bist, Sie ist in Kuba und Du hier in Deutschland, dann weint sie nicht oder was?

Glaube mir, weinen wird sie sowieso nicht wenn sie von Dir mit genügend Kohle versorgt wird und "es geht ab, wir feiern die ganze Nacht, die ganze Nacht" - zusammen mit ihrem primo!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#67 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 07:50

Zitat von Pauli

Vorsicht : Fake !!!


Gruss Pauli



Sommerloch-Max
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#68 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 12:01

Zitat von Elian
Ich kann aber nicht von einem jungen Mädchen verlangen, daß sie zu hause sitzt und jahrelang um mich weint.




sie sitzt keine 5 minuten zu hause und weint. da brauchst du dir keine sorgen machen.

sie jammert dir natürlich in den briefen oder am telefon was vor, aber das ist ihr job.


.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.622
Mitglied seit: 20.05.2008

#69 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 14:12

Mich pers. geht's nix an was Elaincito mit seinem Leben macht, aber wenn er schon fragt (falls er kein Fake ist):
Wie kann man mit 41 Lenzen auf sowas reinfallen?
Das Mädel heiraten zu wollen weil sie ein paar Tage zusammen waren und sie bei der Abreise vielleicht Rotz und Wasser geheult hat!
Junge warte bis Dein Verstand aus der Hose wieder an seinen angestammten Platz zurückgekehrt ist und treffe dann in Ruhe die weiteren Entscheidungen!!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 14:26

was heisst denn hier "reinfallen"?

wenn ich mit einem maedel 4 woch tag und nacht zusammen war und scharf bin auf sie unicamente - tja, dann will ich sie auch weiterhin bei mir haben, tag und nacht.

das hat doch nichts mit "reinfallen" zu tun. das ist der lauf der dinge. die natur will das so. andere sagen, es ist goettliche fuegung.

wie auch immer, dazu ist der sex doch da: um soziale bindungen zu schaffen.

ich hab mich gegen sowas nie gewehrt. ich hab das akzeptiert und gefoerdert.

und nochmals: mit "reinfallen" hat das aber rein gar nichts zu tun...

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#71 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 14:29

Zitat von TRABUQUERO
Wie kann man mit 41 Lenzen auf sowas reinfallen?


Da haben wir sie wieder, die böse, schauspielende Kubanerin, die den Ausländer "reinlegt"

Abgesehen davon, ob das hier nun ein fake ist oder nicht, ein Großteil der Verantwortung für das spätere Scheitern derartiger Ehen trägt der Ausländer, nicht die Kubanerin.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#72 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 17:30

Zitat von TRABUQUERO
Mich pers. geht's nix an was Elaincito mit seinem Leben macht, aber wenn er schon fragt (falls er kein Fake ist):
Wie kann man mit 41 Lenzen auf sowas reinfallen?
Das Mädel heiraten zu wollen weil sie ein paar Tage zusammen waren und sie bei der Abreise vielleicht Rotz und Wasser geheult hat!
Junge warte bis Dein Verstand aus der Hose wieder an seinen angestammten Platz zurückgekehrt ist und treffe dann in Ruhe die weiteren Entscheidungen!!


Auf Kommando heulen können sogar schon die mittelmäßigen SchauspielerInnen perfekt. Gehört wohl zur Grundausbildung.

Ich hab schon Dinger erlebt in VRA am Flughafen. Yuma wurde von seiner kubanischen Sippe begleitet, alles schluchzend, umarmend, rührseelig. Kaum war Pepe durch die Schleuse wurde die Pulle entkorkt und die Fiesta begann. La Novia händchenhaltend und knutschend mit dem bis dahin für Pepe unscheinbaren doch anwesenden netten freundlichen stets hilfsbereiten "Primo".

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#73 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 17:50

Dieses Szenario kann man auf jedem kubanischen Abflugterminal beobachten, wenn man nicht naiv und mit geschlossenen Augen durch die Gegend läuft!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#74 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 17:59

Zitat von Jorge2
Dieses Szenario kann man auf jedem kubanischen Abflugterminal beobachten, wenn man nicht naiv und mit geschlossenen Augen durch die Gegend läuft!



Ich kenn die falschen Mädels - weder meine Ex noch die Minimouse haben jemals beim Abschied auf offener Straße geheult - Es gebietet der cub. Stolz das nicht zu tun ( man kann ja ausgiebig heulen, bevor man das Haus verläßt. )
Diese Heulorgien sollten einen wohl eher skeptisch machen.
( kann man natürlich auch nicht verallgemeinern - bewahrheitet sich aber immer wieder )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#75 RE: Einladung für die Freundin
26.06.2010 18:09

Mein Post bezog sich eher auf novia und primo, weniger auf das Geheule!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
«« Einladung
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einladung in die Schweiz
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von steppenwolf
30 01.10.2016 22:32
von cardenas • Zugriffe: 1218
Einladung novia y hijo
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Sacke
16 28.08.2011 18:31
von cardenas • Zugriffe: 991
möglichen Ärger durch Einladung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von LaMon68
72 12.08.2011 16:25
von el carino • Zugriffe: 3751
Einladung einer kubanischen Freundin, wie lange vorher beginnen?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Jose
28 11.05.2009 20:40
von la pirata • Zugriffe: 2178
Einladung nur noch über die Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von suizo
12 12.04.2007 13:25
von Piropo • Zugriffe: 886
Einladung für Krankenschwester
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von palito
0 23.05.2006 18:44
von palito • Zugriffe: 306
Einladung mal anders
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Norbert Kaiser
13 14.03.2006 23:39
von locoyuma • Zugriffe: 875
Einladung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Cafecito
9 15.08.2001 16:11
von nobody (Gast) • Zugriffe: 359
Einladung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Gast - dertuenn
38 14.05.2001 11:03
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1119
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de