Einladung nur noch über die Botschaft

02.04.2007 22:22
avatar  ( gelöscht )
#1 Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
( gelöscht )

Hallöle zusammen

Cohiba ist gerade jetzt in Cuba und hat seine Einladung für seine Freundin gemacht. Anscheinend war es nur noch bis vorigen Freitag möglich, die Einladung in Cuba zu machen. Neuerdings muss man die Einladung in der Cub. Botschaft des jeweiligen Landes machen.

Weiss jemand genaueres? Wär doch echt zum

saludos

suizo


 Antworten

 Beitrag melden
02.04.2007 22:53
avatar  ( Gast )
#2 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
( Gast )

mit "Einladung" meinst Du vermutlich die "carta de invitacion", die man bisher auf der Consuteria Juridica Internacional in Kuba erstellen lassen konnte. Über die cub. Botschaft ist dies natürlich wieder "geringfügig" teurer. Wenn dem so ist, finanziert der Einlader den Unterhalt der Botschaften in D, CH, A, I,.....


 Antworten

 Beitrag melden
02.04.2007 23:09 (zuletzt bearbeitet: 02.04.2007 23:12)
avatar  ( Gast )
#3 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
( Gast )
Zitat von suizo
Anscheinend ...

Anscheinend hat er Dir dies gestern am 1. April mitgeteilt.

 Antworten

 Beitrag melden
02.04.2007 23:41
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
( gelöscht )

nein, leider nein. habe das heute gehört.


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2007 12:04
#5 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
Mitglied

Habe meiner novia eine Einladung, verfasst in spanisch, mit Beglaubigung meiner Unterschrift eines deutschen Notars
per DHL am, 03.04.nach Havanna geschickt. Sie hat gestern am 10.04. bei der Consultoria Juridica ihre Invitation bekommen
Kosten bei der Consultoria 200 CUC


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2007 14:54
avatar  ( Gast )
#6 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
( Gast )

So richtig sind wir da auch noch nicht dahinter-gestiegen
Wir haben in Berlin bei der Kubanischen Botschaft die Einladung eingereicht, EUR 220,-bezahlt und ob sie in Kuba angekommen ist, werden wir in den nächsten Tagen erfahren.
Die restlichen Unterlagen sind persönlich in Kuba auf der Botschaft einzureichen, also hinfliegen oder mit der DHL an die eingeladene Person schicken
salude


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2007 14:57
#7 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Kosten bei der Consultoria 200 CUC
War vielleicht bei den 200 ein Mittagessen, das Taxi und eine kleine Fiesta mit dabei? Meines Erachtens kostet das vor Ort 120 (oder 140?) CUC. Aber keine 200!


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2007 15:14
avatar  el lobo
#8 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán
In Antwort auf:
Kosten bei der Consultoria 200 CUC
War vielleicht bei den 200 ein Mittagessen, das Taxi und eine kleine Fiesta mit dabei? Meines Erachtens kostet das vor Ort 120 (oder 140?) CUC. Aber keine 200!

na ne kleine Propina wird doch erlaubt sein. Aber in der Tat 140 wird bei der Consultoria aufgerufen
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2007 16:50
#9 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
Mitglied

Kosten bei der Consultoria 200 CUC
--------------------------------------------------------------------------------

War vielleicht bei den 200 ein Mittagessen, das Taxi und eine kleine Fiesta mit dabei? Meines Erachtens kostet das vor Ort 120 (oder 140?) CUC. Aber keine 200!

Hat schon mal jemand hier die Invitation so gemacht??

Sie hat mir eine Art "Merkblatt" (Instructiones para el envio de carta de Invitation temporal)
der Consultoria zugefaxt. (tarifa del tramite de Legalisation 200 CUC) Wenn der Einladende nicht vor Ort ist und eine beglaubigte Einladung des deutschen Notars vorliegt kostet die Invitation tatsächlich 200 CUC. Meine Kosten beim deutschen Notar waren recht bescheidene 22,65 € und dafür ging's auch noch recht schnell innerhalb von 10 Minuten ohne zu warten...


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2007 07:30
avatar  el lobo
#10 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
Rey/Reina del Foro

Also noch vor einiger Zeit war der Preis für die Einladung im sagen wir
STANDARD 140 CUC . Das BESCHLEUNIGTE Verfahren kam 200 CUC.
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2007 09:31
avatar  ( Gast )
#11 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Also noch vor einiger Zeit war der Preis für die Einladung im sagen wir STANDARD 140 CUC

zuzüglich 10 CUC für die "sello".


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2007 12:18
#12 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
zuzüglich 10 CUC für die "sello".
Diese Sellos waren zumindest im Jahr 2000 noch für Mondea Nacional.


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2007 13:25
avatar  Piropo
#13 RE: Einladung nur noch über die Botschaft
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Zitat von el lobo
Also noch vor einiger Zeit war der Preis für die Einladung im sagen wir
STANDARD 140 CUC


Im Januar 2007 in Santiago 140.- CUC und deshalb haben wir es dort gemacht


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!