Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 260 Antworten
und wurde 8.223 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#176 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
16.09.2005 15:00

TJB ayy que rico

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#177 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
16.09.2005 15:42
wen es interessiert: Ich mag die Art, mit der Hand zu essen. Einen Klumpen Fufu oder Reis mit der Hand abgreifen und damit die Soße auftunken. Ich wühle gerne im Essen. Pizza gehört grundsätzlich mit der Hand gegessen, schon allein weil es Spaß macht den Käse gaaaanz lang zu ziehen.
Übrigens würde ich Zivilisation nicht daran festmachen, ob jemand sein Teetäschen mit elegant abgespreiztem kleinen Finger zum Mund führenkann um dran zu nippen. (Aber ich weiß schon, wie´s gemeint war Higgi)
Heide

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#178 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
16.09.2005 17:06
In Antwort auf:
Typisch cubi, egal ob zivilisiert (hier lebend) oder unzivilisiert (nie aus Cuba 'raus gekommen).

Klar, hatten wir das nicht schon einmal in diesem unserem Lande. So nach dem Motto "Am deutschen Wesen soll die Welt genesen."

Das Ergebnis .... Millionen Tode ..... kennen wir ja wohl alle !!!!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#179 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
16.09.2005 18:44

In Antwort auf:
Klar, hatten wir das nicht schon einmal in diesem unserem Lande. So nach dem Motto "Am deutschen Wesen soll die Welt genesen."
Das Ergebnis .... Millionen Tode ..... kennen wir ja wohl alle !!!!

Diesen dämlichen Kommentar kannst du dir zusammen mit deiner immer wiederkehrenden Faschismuskeule dorthin stecken, wo normalerweise das Essen wieder raus kommt.
Deine antideutsche Hetze ist auf dem gleichen Niveau wie anderer Leute rassistische Sprüche.


e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#180 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
16.09.2005 19:01
@ ela, den wahren guten Deutschen,
"Diesen dämlichen Kommentar kannst du dir zusammen mit deiner immer wiederkehrenden Faschismuskeule dorthin stecken, wo normalerweise das Essen wieder raus kommt.
Deine antideutsche Hetze ist auf dem gleichen Niveau wie anderer Leute rassistische Sprüche.

"Menschen", wie Du können mich nun wirklich nicht beleidigen. Wenn ich Deinen Reisebericht lese und lese, wie Du Dein Geld verdienst, kann ich garnicht so schnell kotzen wie mir schlecht wird.
--------

Und noch etwas....
Und wenn Du in Cuba z.B. nur Menschen kennst, die nicht mit Messer und Gabel essen können, sagt das eher etwas über Dich, als über diese Menschen.
Die Menschen, die ich in Cuba kenne, essen mit Messer und Gabel. Ich verkehre allerdings weder in Deutschland noch in Cuba in Deinen Milieus.

Senor_Muller
Beiträge:
Mitglied seit:

#181 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
16.09.2005 19:58

In Antwort auf:
wie Du Dein Geld verdienst, kann ich garnicht so schnell kotzen wie mir schlecht wird.

Die Not anderer Menschen schamlos auszunutzen finde ich widerlich. Ich kann nicht umhin chico tonto in der Sache Recht zu geben.


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#182 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
16.09.2005 21:33

In Antwort auf:
Die Not anderer Menschen schamlos auszunutzen finde ich widerlich.
Man darf das nicht so eng sehen, ELA und seine Schwertkämpfer bringen lediglich etwas deutsche Kultur (Zivilisation) unter die karibischen Banausen... und damit die Banausinnen während der kulturellen Unterweisung nicht einfach weglaufen, werden zuvor die carnets eingezogen....

Moskito

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#183 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
16.09.2005 22:06

In Antwort auf:
und damit die Banausinnen während der kulturellen Unterweisung nicht einfach weglaufen, werden zuvor die carnets eingezogen....

vielleicht hat er es in der ausbildung so gelernt, ersteinmal die ausweise einzusammeln??
meine frau sagt soetwas machen nur ascorosos.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#184 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 00:26

In Antwort auf:
Und noch etwas....
Und wenn Du in Cuba z.B. nur Menschen kennst, die nicht mit Messer und Gabel essen können, sagt das eher etwas über Dich, als über diese Menschen.

CT, du frißt einerseits jede Scheiße als ganz leckere Revoluzzerkost und bis dann noch ein elender Snob! Wie widerlich nur mit der Oberschicht (also in der kubanischen Diktatur die Parteischergen, Unterdrücker, Ausbeuter und Aroganzlinge) zu verkehren. Jeder ganz normale Kubaner ißt häufiger ohne Besteck oder mit der aus der Cajitapappe gefalteten Schäufelchen, das ist normal - allein schon weil sonst das Besteck geklaut wird!

Ich esse auch nicht gerne mit den Fingern! Nehme das aber als Folge des Fidelismus hin, ohne verachtlich auf die Leute herabzuschauen! Sie können nichts dafür, daß ihr großer Führer ihr Land systematisch primitiviert!

There\'s no future for you!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#185 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 09:44

In Antwort auf:
Jeder ganz normale Kubaner ißt häufiger ohne Besteck oder mit der aus der Cajitapappe gefalteten Schäufelchen, das ist normal -
Eine nepalesische Bekannte, die bisweilen bei uns zu Besuch ist, isst manchmal auch mit der Hand, zuweilen bringt sie auch noch eine srilankanische Freundin mit, dann essen beide mit der Hand - unglaublich unzivilisierte Frauen sind das...

Apropos, der kultivierte Cajita-Esser reißt keine Stücke aus dem Deckel der Schachtel (die cajita wird nicht mitgegessen..), sondern benutzt sein u-förmig gebogenes carnet als Löffelersatz....

Moskito

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#186 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 09:52

Wenn wir schon völlig vom Thema weg sind:

In Antwort auf:
Menschen kennst, die nicht mit Messer und Gabel essen können, sagt das eher etwas über Dich, als über diese Menschen.

und
In Antwort auf:
Sie können nichts dafür, daß ihr großer Führer ihr Land systematisch primitiviert!



In unsere Mensa passen ca.100 Leute rein. 40 davon sind Chinesen, die zur gleichen Zeit auftauchen (Austauschprogramm). Für deutsche Ohren ist es höchst befremdlich, wie die schmatzen beim Essen. Und die nehmen häufig weder Messer noch Gaben noch Löffel. Trotzdem würde ich nie auf die Idee kommen, denen mangelnde bzw. primitive Zivislation zu unterstellen (schon gar nicht bei dem Notendurchschnitt, den die erreichen). Auch die afrikanische Gewohnheit, mit der Hand oder nur mit Löffel zu essen macht sie nicht zu Primitiven. Ich will hier nicht die Rassismuskeule schwingen, aber ich finde Essen sollte eine lustvolle Angelegenheit sein (beim Sex zieh ich auch keine Gummihandschuhe an). Das kann natürlich jeder halten, wie er will (das mit dem Essen und dem Sex); aber den Grad einer Zivilisation an ihren Essgewohnheiten fest zu machen, halte ich meinerseits nun wieder für arrogant. Wo soll denn das enden? Dass jeder,der nicht weiß, dass das Obstmesserchen innen liegt, ein Kulturbanause ist? Meint ihr das ernst? Oder wollt ihr euch nur ein wenig (verbal, man ist ja zivilisiert) auf die Rübe hauen?
Heide

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#187 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 09:58

meine frau sagt soetwas machen nur ascorosos ( asquerosos)

So wird es in Cuba gesehen, normalerweise ist aufgabe der Casabesitzer die Daten aufzunehmen, und gut ist es.
Ich frage mich, mit welche Weiber sie verkehren, und welchen MEnschen überhaupt sind, wenn sie sich so sehr vom der Cubanitas befürchten, daß sie mit canonen auf Spatzen schiessen.
Ist zwar von ELA gut gemeint, als GEwerkschaft von beide PArteien zu fungieren, denn er nimmt zwar die carnet ein, aber andereseist wenn jemanden der Touris die MK Tarif zahlt, tut ELA noch 15 Steine aus seine Taschen dabei
Spaß bei seite, es wäre sicherlich glücklicher, wenn manchen dinger die man macht, lieber nicht erwähnt
Saluds

Cubareisen

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#188 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 11:08

Ich glaube nicht das Eure Beißerei hier her gehört, Thema verfehlt. Ist sehr schade, das viele Threads so ausufern.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#189 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 11:11
@ELA

Diesen dämlichen Kommentar kannst du dir zusammen mit deiner immer wiederkehrenden Faschismuskeule dorthin stecken, wo normalerweise das Essen wieder raus kommt.
Deine antideutsche Hetze ist auf dem gleichen Niveau wie anderer Leute rassistische Sprüche.

Hab dich nur ganz kurz in HAV kennen gelernt und deine Art gefällt mir.

aber mit dem SPRUCH wirst du mir noch sympatischer.

nimms gelassen

"Viva tu sueño, pero no sueña tu vida"

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#190 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 11:26

Kawa
du hast recht
Saluds

Cubareisen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#191 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 14:08
In Antwort auf:
Eine nepalesische Bekannte, die bisweilen bei uns zu Besuch ist, isst manchmal auch mit der Hand, zuweilen bringt sie auch noch eine srilankanische Freundin mit, dann essen beide mit der Hand - unglaublich unzivilisierte Frauen sind das...
Äpfel mit Birnen vergleichen. In Nepal und SriLanka gehört es offensichtlich zur Kultur, mit den Fingern zu essen, wie in China eben mit Stäbchen. In Ländern, die durch europäische Kultur geprägt wurden, ist Messer und Gabel üblich. Und Kuba wurde nunmal durch Europäer geprägt. Wer dort etwas auf sich hält, also nicht als "kulturlos" gelten möchte, der ißt mit Messer und Gabel, sofern er ein Besteck besitzt.


e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#192 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 14:17

@ Locoyuma

In Antwort auf:
Hab dich nur ganz kurz in HAV kennen gelernt und deine Art gefällt mir.
aber mit dem SPRUCH wirst du mir noch sympatischer.
nimms gelassen

Danke. Allerdings ist es nicht so einfach, einige Kommentare gelassen zu nehmen. Soviel Verbohrtheit einerseits und Moral-Heuchelei andererseits ist einfach nicht mehr feierlich.

Ich zitiere eine Privatmail: "Warum geben die nicht zu, dass sie alle Sextouris sind oder waren, ne, von der Sorte sind die ja nicht. Ich lach mich schlapp, wenn ich das lese, nur wg. dem Land und Leute hinfahren.

Das kann man ein- oder zweimal machen, aber dann lass ich mir doch diese ganze Bescheisserei usw. nicht mehr bieten und fahre woanders hin.
Die sind genau wie wir, nur lügen die sich selbst was in die Tasche."


e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
aktuelle Kuba-Infos privatreisen-cuba.de

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#193 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
17.09.2005 23:08
In Antwort auf:
Ich zitiere eine Privatmail: "Warum geben die nicht zu, dass sie alle Sextouris sind ...
ELA, Thema verfehlt......und nicht zitieren, Stellung beziehen!...

Moskito

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#194 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
18.09.2005 10:12

In Antwort auf:
sondern benutzt sein u- förmig gebogenes carnet als Löffelersatz....

Stimmt, habe ich auch schon gesehen! Du bist ein guter Beobachter!

Mamita, wenn Studenten hier studieren, und dann tatsächlich schlürfen, schmatzen mit Fingern oder Löffeln futtern, dann finde ich das schon peinlich.
Man paßt sich doch den Benimmregeln seines Gastlandes an. In China würde ich auch schlürfen und mit Stäbchen essen. In Kuba würde ich meinen Reisfrijolenpamps auch mit meinem gebogenen Caneida einspachteln. Allerdings haben auch viele Deutsche keine vernünftigen Tischmanieren. Ich schätze mindestens ein Drittel stützt sich beim Suppe essen nach Bauernart auf den Ellenbogen. Etwas was mich auf die Palme bringt! Mußte ich VC auch erstmal erklären, daß das "muy guajiro" ist.
There\'s no future for you!

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#195 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
18.09.2005 11:09

In Antwort auf:
Man paßt sich doch den Benimmregeln seines Gastlandes an

Grundsätzlich erstmal ja (obwohl ich bis heute nicht elegant mit Stäbchen hantieren kann). ABER:
In Antwort auf:
Mußte ich VC auch erstmal erklären, daß das "muy guajiro" ist
!!!!
Genau bei solchen Sätzen hör ich Intolleranz und besserwisserische Arroganz raus. Ein Phänomen, dem ich hier öfter begene. Ich rede nicht von Rassismus sondern Sexismus (die kleinen, dummen Frauchen mal auf Spur bringen) bzw. die Art auf andere Sitten und Gebräuche herab zu sehen und anderen die Welt erklären zu wollen.
Heide
p.s. Ich will dir jetzt gar nicht persönlich auf den Schlips treten, nur ein wenig provozieren.

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#196 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
18.09.2005 11:14
In Antwort auf:
finde ich das schon peinlich

Ernsthafte (nicht provokante) Frage:
Was ist DIR daran peinlich????
Heide

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#197 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
18.09.2005 12:23

In Antwort auf:
ch zitiere eine Privatmail: "Warum geben die nicht zu, dass sie alle Sextouris sind oder waren, ne, von der Sorte sind die ja nicht. Ich lach mich schlapp, wenn ich das lese, nur wg. dem Land und Leute hinfahren.

Ja, da kann ich natürlich nichts mehr machen.

Wenn du es in einer PM geschrieben bekommen hast, dann ist es ja glatt bewiesen.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#198 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
18.09.2005 13:05

In Antwort auf:
Genau bei solchen Sätzen hör ich Intolleranz und besserwisserische Arroganz raus.

Hach Gottchen, und dann auch noch der Sexismusvorwurf. Für mich sind vernünftige Manieren und Höflichkeit, gerade bei Tisch (viele Kubaner sind es ja auch nicht gewohnt überhaupt am Tisch zu essen) sind mir nunmal wichtig. Vielleicht bin ich ein verschrobener "Ästhet", der seine Grundsätze hat - aber ich bin kein Sexist, der seine Novia als klein Frauchen (ist sie schon physisch nicht) sieht und sie bevormundet. VC muß mir ja in Kuba auch manches beibringen, was sich dort gehört.

Etwas wo viele Kubaner sauer werden, ist wenn wir beiden Chismosos uns in Deutsch unterhalten. Ist ja auch unhöflich!

There\'s no future for you!

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#199 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
18.09.2005 13:52

Werde mich mal einmischen. Wenn ich sehe, wie sich Deutsche in Mallorca z. B. benehmen, verstehe ich nicht, warum hier über das Benehmen und Sitten der Kubaner geschimpft wird. Soviel von mir. Biene

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#200 RE: ...vertraue keinen Cubaner!!!
18.09.2005 14:24

@ Quesito,
das mit den ganzen .....ismen sehe ich gar nicht so streng. Was ich zum Ausdruck bringen wollte: Wenn jemand schon zu der Art und Weise, wie die menschlichen Grundbedürfnisse befriedigt werden, zu befinden meint, welches denn die "richtige" Art zu sein habe, schnellen bei mir beide Augenbrauen hoch. (So, den Satz kann man nur mit der silbernen Kuchengabel essen.)
Gruß Heide

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schweres Erdbeben in Costa Rica - Tsunami-WARNUNG
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von jojo1
0 05.09.2012 17:48
von jojo1 • Zugriffe: 370
Warnung vor Reisen mit CUBANA DE AVIACION
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
2 20.07.2012 21:14
von dirk_71 • Zugriffe: 960
Warnung für Südamerika-Reisende Dengue breitet sich weiter aus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
14 31.01.2011 23:35
von Tine • Zugriffe: 757
Warnung für Wasserratten in Guanabo und Santa Maria !!!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von alidet
10 19.01.2004 19:50
von alidet • Zugriffe: 1550
WARNUNG !! VIRUS !!!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von El Guajiro
5 06.11.2002 18:51
von Alfred • Zugriffe: 770
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de