NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2015

  • Seite 15 von 21
20.09.2015 19:03
avatar  Espanol
#351 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #350
Zitat von Espanol im Beitrag #347
Ausgebrochen oder gestreut

Impfungen, die ausgebrochenen Krebs erfolgreich und sicher bekämpfen, gibt es nicht. Auch nicht im Biotechnologie-Wunderland Kuba.


So ist es!!!! Ich habe die Nummer mit dem Krebs durch, habe der Schulmedizin vetraut, die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt
getroffen und erfreue mich bester Gesundheit. Der Ex Mann einer Jugendliebe und ein Bekannter hatten sich fuer "alternative" Therapien
entschieden, und leben heute nicht mehr!


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2015 19:14
#352 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Fuer die Skorpion Therapie gibt es keinen wissenschaftlichen Nachweiss, aber es gibt wohl Menschen denen es geholfen hat! Wo der Krebs ist und das Stadium sind die wichtigsten Aspekte. Es gibt auch Tumore, die da sind und sich kaum oder garnicht vergroessern.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2015 19:24
#353 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Santa Clara im Beitrag #352
aber es gibt wohl Menschen denen es geholfen hat!

Ob es die medikamentöse Wirkung, der Glaube oder der berühmte Wunderheiler Reiner Zufall war, weiß man ohne wissenschaftliche Studien nicht.

Hierzuforum gibt es auch einen, der auf den Skorpion vertraute und von wundersamer Heilung sprach. Seit einem Jahr ist jeglicher Kontakt zu den Foristas plötzlich abgebrochen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2015 19:33
#354 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
neues Mitglied

Ausgebrochen und gestreut


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2015 19:33 (zuletzt bearbeitet: 20.09.2015 19:34)
#355 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #353
Hierzuforum gibt es auch einen, der auf den Skorpion vertraute und von wundersamer Heilung sprach. Seit einem Jahr ist jeglicher Kontakt zu den Foristas plötzlich abgebrochen.

Die Wundersame Heilung war wohl auch eingetreten; es hieß damals zumindest "geheilt". Und, so wie ich das damals mitbekommen hatte, war der Lungenkrebs im forgeschrittenen Stadium, d.h. Methastasen hatten sich schon gebildet. Das Medikament wurde wohl für 3.000,- Euro auf Kuba besorgt, wenn ich mich recht erinnere. Viel mehr weiß ich auch nicht.

Vor allem weiß ich nicht (und würde es natürlich gerne wissen), wieso unser Kollege viele Monate später plötzlich verschwunden ist.


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2015 19:36
#356 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

das Lungenkrebsmedikament ist nach Streuung wirkungslos! Er koennte verstorben sein, Lungenkrebs ist eine ganz harte Nummer, zumal wird er zu oft zu spaet wahrgenommen.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2015 19:42
#357 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
neues Mitglied

Seit Juni 2015 sind aber auch die amis dabei was dieses medikament betrifft und arbeiten dabei mit cuba zusammen.


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2015 19:48 (zuletzt bearbeitet: 20.09.2015 19:49)
#358 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Wie gesagt, in diesem Fall war der Krebs von den Ärzten als nicht mehr operabel diagnostiziert worden. Danach die Kubageschichte und die (angebliche) Heilung.

Keine Ahnung, ich weiß allerdings, dass unser Kumpel hier viele Monate später noch fröhlich gepostet hatte und auch am Telefon gut klang, als er mir, auch viele Monate später, die positiven Nachrichten durchgegeben hatte.

Insofern weiß ich nicht, ob Deine Aussage nicht ein bisschen zu negativ ist.
Zu negativ sollte man in diesem Fall eh nie sein, davon mal abgesehen.


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2015 20:00
#359 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto im Beitrag #358
Insofern weiß ich nicht, ob Deine Aussage nicht ein bisschen zu negativ ist.
Zu negativ sollte man in diesem Fall eh nie sein, davon mal abgesehen.

Ich weiß, aber übertriebene Hoffnungen sind auch nicht angebracht, insbesondere wenn nur noch homöopathische Fakemedikamente offiziell erhältlich sind.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2015 20:03
#360 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #359
Zitat von el prieto im Beitrag #358
Insofern weiß ich nicht, ob Deine Aussage nicht ein bisschen zu negativ ist.
Zu negativ sollte man in diesem Fall eh nie sein, davon mal abgesehen.

Ich weiß, aber übertriebene Hoffnungen sind auch nicht angebracht

Klar.


 Antworten

 Beitrag melden
21.09.2015 00:01
#361 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Elisabeth im Beitrag #344

ich weiss nicht ob Dr. Pai mit seiner von den Behörden tolerierten, aber inoffiziellen Klinik in Cuatro Caminos, Cotorro (südlich von Havanna) noch praktiziert. Er behandelte jedenfalls im 2001 durch das offizielle Gesundheitswesen aufgegebenen Patienten mit pflänzlichen Heilmitteln, und möglicherweise auch mit Escozul?



Vor 2 Jahren gab es sie noch und ich habe auch keine Anzeichen, das sie aufgelöst werden soll


 Antworten

 Beitrag melden
27.09.2015 13:45
#362 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
neues Mitglied

Danke für die Antwort.hätte gern mehr Infos über Escozul.Vor allem an wen ich mich wenden soll in Cuba.Gruss Richie


 Antworten

 Beitrag melden
27.09.2015 14:13
#363 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Was willst Du denn genau wissen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2015 17:31
#364 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Gast

Guten Tag,
ich bin neu hier und komme aus Koblenz am Rhein.
Suche nette Leute und immer neue Informationen über Cuba.
Ich habe nette Leute in Holguin kennen gelernt in meinem Urlaub März 2015.
So das war erst mal alles.
Bis bald viele Grüsse aus Koblenz am Rhein


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2015 18:28
#365 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Forums-Senator/in

Richie, das wird schwierig. Cubaner behandeln Ausländer nur in ein Paar auserwählte Kliniken, die sogenannten Hospitales Internacionales. Davon gibt es nicht viele und manche sind auch noch spezialisiert, z.B. auf Drogensüchtige oder Operationen am Auge.

In Havanna könntest du das Hospital de los Hermanos Almajeira versuchen.

Ob die Cubaner bereit wären, ein nicht zugelassenes Medikament an einem Ausländer auszuprobieren, daran habe ich meine Zweifel, aber wer weiss...

Vielleicht nützt dir dieser Artikel noch etwas:

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3717326/

Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2015 18:38
#366 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Elisabeth im Beitrag #365
Richie, das wird schwierig. Cubaner behandeln Ausländer nur in ein Paar auserwählte Kliniken, die sogenannten Hospitales Internacionales. Davon gibt es nicht viele und manche sind auch noch spezialisiert, z.B. auf Drogensüchtige oder Operationen am Auge.

Ich denke mal, dass Richie an Erfahrungen mit dem Medikament interessiert ist und auch, wo man es erwerben kann.
Schade, dass unser Kollege nicht mehr schreibt, dem man das Medikament drüben für drei Mille gekauft und es mit nach Deutschland gebracht hatte.
Ich weiß leider nicht, wo man es bekommt, kann mir aber vorstellen, dass der Ein oder Andere drüben Leute kennt, die einem dabei weiterhelfen können.


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2015 19:09
#367 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Forums-Senator/in

Na ja, wenn man ein bisschen sucht, findet man im Internet einen Laden, der das Zeug verkauft und per Post liefert.
Ich will aber keinen Link reinstellen, weil ich für diesen Weg keine Verantwortung übernehmen will.
Aber: ich habe schon Verständnis für Richie, bin ich selbst diesen Leidensweg doch auch schon 2 x gegangen, wenn auch nicht mit Lungenkrebs.

Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2015 16:56
#368 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
neues Mitglied

Hallo zusammen,

ich bin Mitarbeiter der Firma Emons Air & Sea GmbH in Stuttgart. Wir haben von Kunden erfahren, dass wir in diesem Forum genannt sind, wenn es darum geht 100kg nach Kuba zu schicken.
Ich habe mittlerweile auch den Thread hier entdeckt in dem wir genannt sind.
Falls gewünscht könnten wir hier als Hilfe einen kleinen Thread aufmachen, in dem wir die groben Infos geben und in dem auch fragen zum Versand gestellt werden können.
Das würde zum einen Ihnen helfen günstig Ware nach Kuba zu schicken, andererseits würde es uns entlasten, verschiedene Dinge täglich mehrmals erklären zu müssen.
So könnten Sie die Forumsmitglieder hier informieren und uns direkt kontaktieren.
Wie gesagt, falls gewünscht, kann uns ja der Forumsleiter hier per PM anschreiben um die Deatils zu klären.
Falls das als Werbung gewertet wird kann unser Account auch wieder gelöscht werden.

Grüße

Emons Air & Sea GmbH


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2015 17:40
avatar  dirk_71
#369 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

@Emons Air & Sea

Von mir aus kannst Du gern dazu einen Thread aufmachen.
Vielleicht helfen solche Infos anderen Mitgliedern.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2015 18:08
avatar  Ralfw
#370 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von dirk_71 im Beitrag #369
@Emons Air & Sea

Von mir aus kannst Du gern dazu einen Thread aufmachen.
Vielleicht helfen solche Infos anderen Mitgliedern.


das sind sicher Infos die einige Foristen interessieren.


 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2015 10:03 (zuletzt bearbeitet: 09.10.2015 10:04)
#371 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
neues Mitglied

Zitat von Ralfw im Beitrag #370
Zitat von dirk_71 im Beitrag #369
@Emons Air & Sea

Von mir aus kannst Du gern dazu einen Thread aufmachen.
Vielleicht helfen solche Infos anderen Mitgliedern.


das sind sicher Infos die einige Foristen interessieren.


Alles klar. Ich werde das die Tage mal in Angriff nehmen. Idealerweise kann man dann hier auch die eine oder andere Frage vorab beantworten und es geht alles schneller und einfacher für Kubaner und Kubafreunde


 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2015 11:37
#372 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
super Mitglied

Zitat von Emons Air & Sea im Beitrag #371
Zitat von Ralfw im Beitrag #370
Zitat von dirk_71 im Beitrag #369
@Emons Air & Sea

Von mir aus kannst Du gern dazu einen Thread aufmachen.
Vielleicht helfen solche Infos anderen Mitgliedern.


das sind sicher Infos die einige Foristen interessieren.


Alles klar. Ich werde das die Tage mal in Angriff nehmen. Idealerweise kann man dann hier auch die eine oder andere Frage vorab beantworten und es geht alles schneller und einfacher für Kubaner und Kubafreunde



Das ist wirklich eine gute Idee und prima Hilfe. Vielleicht ist das eine Option, wenn meine Frauen das nächste Mal wieder hier sind und auf dem Rückflug das eine oder andere mitnehmen wollen.


 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2015 14:50
#373 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
neues Mitglied

Ich habe jetzt mal was erstellt:
Pakete nach Kuba (100kg / 20kg)


 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2015 17:31 (zuletzt bearbeitet: 09.10.2015 17:38)
avatar  Sepp33
#374 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
neues Mitglied

Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich reise im November durch Kuba möchte mich auf zentral und die Südküste Kubas konzentrieren. Dabei möchte ich in Havanna starten und am Ende in Cayo Coco einen Strandaufenthalt machen. Städte die ich auf der Route sehen will sind Cienfuegos, Santa Clara, Trinidad. Welche Reihenfolge würdet ihr mir empfehlen? Ich habe 10 Tage von Havanna bis Cayo Coco. Danke für Eure Hilfe


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2015 19:51
avatar  Chris
#375 RE: NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 02/2013
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Sepp33 im Beitrag #374
Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich reise im November durch Kuba möchte mich auf zentral und die Südküste Kubas konzentrieren. Dabei möchte ich in Havanna starten und am Ende in Cayo Coco einen Strandaufenthalt machen. Städte die ich auf der Route sehen will sind Cienfuegos, Santa Clara, Trinidad. Welche Reihenfolge würdet ihr mir empfehlen? Ich habe 10 Tage von Havanna bis Cayo Coco. Danke für Eure Hilfe

Hallo Sepp33,

empfehle das genau wie beschrieben anzufahren:

1. Havanna - Cienfuegos
2. Cienfuegos - Santa Clara
3. Santa Clara - Trinidad
4. Trinidad - Cayo Coco

Saludos aus Havanna
Chris


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 15 von 21 « Seite 1 ... 17 18 19 ... 21 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!