Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 248 Antworten
und wurde 9.016 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#126 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 07:45

In Antwort auf:
aber der eigentliche Unterschied zwischen dir und mir ist, dass ICH für Sex NICHT bezahlen muss....


Du kannst ganz schön gemein sein

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#127 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 07:57

In Antwort auf:
Paraquay, bevor ihr es hier als "Traum"ziel anpreist


Nein, ich sagte ja überall ist etwas, Brasilien ist ziemlich teuer, was ich aber kann, ist gleich da in Europa eine Niederlassungs-Bewilligung holen und ab geht es, nicht den ganzen scheiss wie auf Cuba, der Kollege reist nicht mit dem Boot, sondern mit dem Auto, wegen dem Zoll Paraquay, Brasilien, das ist bei weitem nicht so kompliziert wie der Zoll in Cuba, man kann aber alles kaufen und es gehört dann wirklich dir.
Wegem Sex bezahlen, da muss ich gleich schmunzeln, jeder bezahlt für den Sex, auch da in Europa, oder ist etwa eine Frau gratis, sie muss ernährt und gepflegt werden, nichts ist gratis,bei guzzine bezahle ich indirekt genau so viel, wie wenn ich mir eine käufliche nehme, bei der käuflichen habe ich keinen Familienanhang und keine Verpflichtungen.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#128 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 08:35

Was mir an Cuba langsam am meisten auf den Keks geht, die Residenzia ist eine der teursten und kompliziertesten, die man lösen kann auf der ganzen Welt. Dabei ist das doch eine Garantie, dass ich Mittel ins Land bringe und ich in Cuba alles überteuert bezahlen soll, Haus Auto ec, hat noch der Staat die Finger drauf, ich muss warten bis es den Herren genehm ist eines zu erweben, so quasi, seid doch so gut und nehmt meine Kohle, bitte, bitte. Das ganze Prozedere bis ich mit meinem Partner endlich mal ausreisen darf, was das allergrösste ist, ich als Yuma der nur abgezockt wird, muss noch einen Antrag stellen zum ausreisen und dafür bezahlen. Wenn einer das verstehen und befürwortet, so kann er sich gleich zu den beiden Boxer stellen.
Irgendwann kann die beste Partnerschaft daran zerbrechen.

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#129 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 10:45

In Antwort auf:
Zum Beispiel würde es mit gut gefallen ein kleines Hotel mit Restaurant und/oder Strandbar zu führen.


spinner, was anderes faellt mir dazu nicht ein...und sowas nennt sich el rey del foro

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#130 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 11:02

In Antwort auf:
vielleicht klappts ja mit einer Philipinin,
esperro, vergiss es, bei Menschen wie dir klappt es mit keiner Frau, sie werden dich immer bloß als Sprungbrett in eine bessere Welt benutzen, darüber jammerst du doch in jedem zweiten deiner Postings...

S

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#131 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 11:02

In Antwort auf:
Was mir an Cuba langsam am meisten auf den Keks geht, die Residenzia ist eine der teursten und kompliziertesten, die man lösen kann auf der ganzen Welt. Dabei ist das doch eine Garantie, dass ich Mittel ins Land bringe und ich in Cuba alles überteuert bezahlen soll, Haus Auto ec, hat noch der Staat die Finger drauf, ich muss warten bis es den Herren genehm ist eines zu erweben, so quasi, seid doch so gut und nehmt meine Kohle, bitte, bitte. Das ganze Prozedere bis ich mit meinem Partner endlich mal ausreisen darf, was das allergrösste ist, ich als Yuma der nur abgezockt wird, muss noch einen Antrag stellen zum ausreisen und dafür bezahlen. Wenn einer das verstehen und befürwortet, so kann er sich gleich zu den beiden Boxer stellen.


Mein Vater sollte lieber statt 40Kühen einige Guzzis halten, die bringen mehr ein und sind Pflegeleichter.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#132 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 11:09

In Antwort auf:
esperro, vergiss es, bei Menschen wie dir klappt es mit keiner Frau, sie werden dich immer bloß als Sprungbrett in eine bessere Welt benutzen, darüber jammerst du doch in jedem zweiten deiner Postings...


Ja bei cubanas ist das vermehrt so, weil sie weniger erzogen wurden, Philipinas weisen mehr Strukturen und durchhalte willen auf, davon zeugt eine niedrigere Scheidungsrate als bei Cubanas, auf dem Land gehen sie noch Jungfräulich in die Ehe, das heisst auch wenn ihnen die Fo..e juckt sie nicht gleich mit dem erst beliebigen ins Bett steigen wie gewisse Cubanas. Kaum ziehen Sturmwolcken auf springen die meisten eurer Cubanas über Bord, darauf kann ich gut verzichten. Und wenn es nicht klappt gehen ich weiter in die 3.Welt und poppe eure zukünftigen Ehefrauen für $$$$$$$

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#133 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 11:27

In Antwort auf:
Ja bei cubanas ist das vermehrt so,
Schon wieder falsch, esperro, es liegt nicht primär an den Frauen, bzw. der Nationalität, es liegt an DIR...

S

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#134 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 11:48
Zitat von villacuba
Zitat von guzzi

.., haue ich ab nach Paraquay,

hab ich auch schon gehört; ein Arbeitskollege fliegt nächste Woche dorthin, will in 2 - 3 Jahren dorthin auswandern!



stendi, wie wärs mit einem Unterforum "Paraguay, Perle in Südamerika"?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#135 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 11:50

In Antwort auf:
Schon wieder falsch, esperro, es liegt nicht primär an den Frauen, bzw. der Nationalität, es liegt an DIR...


Ja klar und bei jenen dennen die Chica aus dem Flugzeug in Madrid ausgestiegen ist und nie in DE ankam ist auch der Deutsche schuld. Sowas was ist Charaktersache, das was einigen Cubanas fehlt, da nützt es nichts wenn du auf Sextouristen zeigst.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#136 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 11:55

Zitat von guzzi
[quote]Paraquay, bevor ihr es hier als "Traum"ziel anpreist



was ist los mit den playas in paraquai?? ein land ohne meereszugang ist für mich wie ein zimmer ohne tür.

lohnende , mögliche länder länder sind für mich panama, venezuela, brasilien, philipins, thailand wobei die letzten drei auch einen bemerkenswerten "chicafaktor" haben.

gruß

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#137 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 11:59
Zitat von Esperro
Ja klar und bei jenen dennen die Chica aus dem Flugzeug in Madrid ausgestiegen ist und nie in DE ankam ist auch der Deutsche schuld.
Wer denn sonst??

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#138 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 12:21
Doppel
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#139 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 12:21

In Antwort auf:
Wer denn sonst??


Jemandem etwas vorzuspielen seine Gefühle auszunutzen ist eine Charakterschwäche, solche Leute sind Charakterhunde, gerade von einem Sozialisten wie dir Chavalito würde ich mehr erwarten.

Am Schluss kommt es nur darauf an wer was tut, und in unserem Fall sind die Cubanas alles heillige und die Touris der Abschaum. Deshalb ziehe ich wie viele die Konsequenz und fliege nur noch zum spass haben rüber, lassen wir doch die Cubis sich in ihrem Kreis ewig drehen.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#140 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 12:33

In Antwort auf:

Zitat von chavalito
Zitat von Esperro
Ja klar und bei jenen dennen die Chica aus dem Flugzeug in Madrid ausgestiegen ist und nie in DE ankam ist auch der Deutsche schuld.
Wer denn sonst??
In Antwort auf:



wer reingelegt, belogen und betrogen wird, ist selbst schuld

das ist so ungefähr wie: eine frau, die allein joggen geht, braucht sich nicht wundern, wenn sie vergewaltigt wird.

an dich, chavall: superkrankes rechtsempfinden.


gruß

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#141 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 12:34

Zitat von Esperro
In Antwort auf:
Schon wieder falsch, esperro, es liegt nicht primär an den Frauen, bzw. der Nationalität, es liegt an DIR...

Ja klar und bei jenen dennen die Chica aus dem Flugzeug in Madrid ausgestiegen ist und nie in DE ankam ist auch der Deutsche schuld. Sowas was ist Charaktersache, das was einigen Cubanas fehlt, da nützt es nichts wenn du auf Sextouristen zeigst.
Schon wieder falsch, esperro......nicht der 'Deutsche' ist Schuld, sondern die Konstellation Doofmann trifft auf raffinierte Frau. Die Nationalitäten sind zweitrangig. Deshalb merke: Doofmann wird auch in Thailand, Philippinen oder sonstwo ausgenommen werden.......und muss halt zahlen......aber lass mal, ich erwarte nicht, dass du das verstehst.

S

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#142 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 12:38

In Antwort auf:
Deshalb merke: Doofmann wird auch in Thailand, Philippinen oder sonstwo ausgenommen werden.......und muss halt zahlen......aber lass mal, ich erwarte nicht, dass du das verstehst.



Kapiert sogar Esperro, es ist immer auch ne Frage wie weit lassen die eigene Moral, Anstandsempfinden, Strukturen etc. solche Storys zu, und da gehören Cuban@s zur creme de la creme.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#143 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 12:58

Zitat von b12
wer reingelegt, belogen und betrogen wird, ist selbst schuld

Nur dann, wenn er beharrlich alle Warnungen in den Wind schlägt. Und an Warnungen fehlt es ja beileibe nicht!

Zitat von b12
das ist so ungefähr wie: eine frau, die allein joggen geht, braucht sich nicht wundern, wenn sie vergewaltigt wird.

Natürlich nicht, wenn sie vorher mehrfach auf das Risiko ihres Handelns aufmerksam gemacht wurde und dies ignoriert hat.

Zitat von b12
an dich, chavall: superkrankes rechtsempfinden.

Sie wühlen im Dreck, fischen in der Kloake, wundern sich, wenn sie nur verfaultes Getier an der Angel haben, heulen hier rum und verlangen dann para colmo, dass alle anderen auch noch Mitleid mit ihnen haben!

Was heisst Rechtsempfinden? Wenn ich mich als erwachsener Mensch dazu entschließe, spät abends einen Spaziergang durch eine Favela in Rio zu unternehmen, dann bin ich dafür verantwortlich und brauche mich nicht über das Unrecht beklagen, dass mir in Form eines Überfalls widerfährt.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#144 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 13:02

In Antwort auf:
Was heisst Rechtsempfinden? Wenn ich mich als erwachsener Mensch dazu entschließe, spät abends einen Spaziergang durch eine Favela in Rio zu unternehmen, dann bin ich dafür verantwortlich und brauche mich nicht über das Unrecht beklagen, dass mir in Form eines Überfalls widerfährt.


Als Sozialdemokrat machst Du Dir aber hoffentlich noch Gedanken über die sozialen Ursachen der Kriminalität in den Favelas .......oder

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#145 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 13:05

Von wegen Paraguay hat keinen schönen Strand:

http://www.immobilien-angebote.paraguay77.com/

Und preisgünstig zu kaufen gibt es ihn auch.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#146 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 13:10

In Antwort auf:
Sie wühlen im Dreck, fischen in der Kloake, wundern sich, wenn sie nur verfaultes Getier an der Angel haben, heulen hier rum und verlangen dann para colmo, dass alle anderen auch noch Mitleid mit ihnen haben!

chavalito, falls dir die wörter ausgehen sollten: gülle, gosse

wir hatten hier auch schon mal einen gossenaxxx, aber der postet hier gottseidank nicht mehr!
sein "gossenslang" war sein verhängnis!

castro
patria o muerte

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#147 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 13:13

In Antwort auf:
Und preisgünstig zu kaufen gibt es ihn auch.


In Antwort auf:
4 Ha Seegrundstück Direkter Seezugang

frei bebaubar

nur 99.000 €



In Ost-Paraguay kriegst du Land 1Hektare 10000m2 ab 500-1000$ und die wollen 99000Euros?
Ist das billig?
Zum anderen ist dieser See Tod, Baden ist nicht wirklich da zuempfehlen.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#148 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 13:15

In Antwort auf:

Zitat von chavalito
[quote="b12"]wer reingelegt, belogen und betrogen wird, ist selbst schuld

Nur dann, wenn er beharrlich alle Warnungen in den Wind schlägt. Und an Warnungen fehlt es ja beileibe nicht!
In Antwort auf:



also wer trotz information hier im forum noch nach cuba fliegt und womöglich eine dieser verdeckten nutten einlädt ist selbst schuld.
wer dann für 1/2 stunde taxi mehr bezahlt, als ein arzt im monat verdient, ist selbst schuld.
wer auf bitten einer schwangeren etwas milchpulver kauft, ist selbst schuld.
usw. usw.

das opfer hier im forum gibt es garnicht. alle sind selbst schuld, wenn sie nach cuba fliegen.
das opfer ist immer selbst schuld und nicht der täter.

gruß

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#149 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 13:16
In Antwort auf:
im Dreck, fischen in der Kloake, wundern sich, wenn sie nur verfaultes Getier an der Angel haben,
Chaval, was meinst du wohl, wieviel % der Kubanerinnen du damit jetzt beleidigt hast?

Es ist nämlich nur eine verschwindend geringe Minderheit, die überhaupt keine "necesidades" hat und nicht diese oder jene kleine oder größere Schweinerei macht, um ihre Situation zu verbessern "para resolver problemas". Ausnahmen gibt es nur in der exklusiven Wohlstands-Oberschicht. Allerdings geben sich solche Frauen dann in der Regel aber auch nicht mit Touristen ab.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#150 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
08.08.2007 13:27

In Antwort auf:

Zitat von el loco alemán
Von wegen Paraguay hat keinen schönen Strand: [quote]



dieser "strand" und der chicafaktor.??

danke für deine bemühungen.

gruß

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Laptop + 2 x iPads Einreise nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von clarence
4 14.10.2016 21:33
von cabeza mala • Zugriffe: 360
kann Emmigrante mit cubanischen Behörden vereinbaren für immer in Kuba zu bleiben-sich mit Kind in Kuba absetzen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von frankfurt2575
33 18.01.2010 18:50
von shark0712 • Zugriffe: 2630
Gescheiterte ...etc III: Als "Emigrante" in Kuba bleiben?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Wolfcuba
70 06.10.2006 17:41
von Esperanto2 • Zugriffe: 1782
Intern. Flüge nach Kuba von Mittel- oder Südamerika aus
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von DiegosMama
4 15.05.2005 22:41
von DiegosMama • Zugriffe: 1916
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de