Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 248 Antworten
und wurde 9.016 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#176 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 10:49

In Antwort auf:
die frau ist doch schon abgehaun.........


Pepino

dann würde ich jetzt nach Paraguay fliegen und nicht nach Cuba. Leider bringe ich es nicht fertig sie im ganzen Schlamassel sitzen zu lassen, ihre Erziehung ist super, sie ist auch nicht bei der Familie aufgewachsen. Die Mutter verurteile ich auch nicht, denn sie wurde mit 3 kleinen Kinder von ihrem Mann verlassen, musste malochen bis zum umfallen. Das ganze ist einfach eine richtige Schei.. Situation. Ich wünsche das ihrer Mutter nicht, aber wenn sie einmal nicht mehr da ist, dann haben wir diese Situation im Griff. Jedesmal wenn ich der guzzine in die Augen schaue, so kann ich ihr flehen draus lesen und die Augen lügen nicht.
Ich komme mir richtig vor.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#177 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 10:51

Leute ich denke Paraguay ist gelaufen, da gibts immer mehr die hinziehen und mit dubiosen Geschäften Neu-Einwanderer ausnehmen und so gross ist Paraguay nicht, wer zieht den in den Chaco? Oder Pinar(Regelmässig überschwemmungen), an der Grenze zu Argentinien und Brasilien sollte man Abstand nehmen, wegen fehlendem Rechtsabkommen, man hört da immer wieder sachen. Und Ciudad del Este ist anscheinend das grösste Verbrecher nest Südamerikas. etc.

Geheimtipp: Geheimtipps sind immer jene über die man nicht spricht.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#178 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 10:53

In Antwort auf:
100.000 in mexiko und das ohne probleme. nur so als tip....geht auch mit weniger. rivera maya wartet nur drauf weiter erschlossen zu werden....

Comandante, vor 23 Minuten


Wieviel betragen den die Lebenshaltungskosten im Monat???

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#179 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 10:57

Esperro
du willst einfach auf Cuba bleiben

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#180 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:03


In Antwort auf:
ich appeliere auf einen gesunden Menschenvertand
... der gesunde Menschenverstand ist das größte Hindernis für Träumer.
.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#181 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:12

Zitat von guzzi

Ich wünsche das ihrer Mutter nicht, aber wenn sie einmal nicht mehr da ist, dann haben wir diese Situation im Griff. Jedesmal wenn ich der guzzine in die Augen schaue, so kann ich ihr flehen draus lesen und die Augen lügen nicht.
Ich komme mir richtig vor.


Es gibt Leute, die ergeben sich ihrem Schicksal und sind zufrieden damit;
es gibt Leute, die nehmen ihr Schicksal in die Hand und sind zufrieden damit;

aber du brauchst anscheinend die etwas masochistische Art der Selbstbemitleidung.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#182 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:23

In Antwort auf:
aber du brauchst anscheinend die etwas masochistische Art der Selbstbemitleidung.


Da bist du leider etwas vom Weg abgekommen, ich brauche kein Mitleid, keine guten Ratschläge, möchte einfach den Sachverhalt darstellen, wie es ist wenn 2 total verschiedene Mentalitäten zusammentreffen.

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#183 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:26

"Da bist du leider etwas vom Weg abgekommen, ich brauche kein Mitleid, keine guten Ratschläge, möchte einfach den Sachverhalt darstellen, wie es ist wenn 2 total verschiedene Mentalitäten zusammentreffen."

Und was sagst uns das: Schwierigkeiten wieder vorprogrammiert!

"Ay, me gusta una yuma"

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#184 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:31

Und was sagst uns das: Schwierigkeiten wieder vorprogrammiert!

Da bist du jetzt in der besseren Situation

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#185 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:35

Zitat von guzzi
In Antwort auf:
aber du brauchst anscheinend die etwas masochistische Art der Selbstbemitleidung.

Da bist du leider etwas vom Weg abgekommen, ich brauche kein Mitleid, keine guten Ratschläge, möchte einfach den Sachverhalt darstellen, wie es ist wenn 2 total verschiedene Mentalitäten zusammentreffen.


Ich schrieb auch nicht Mitleid, sondernSelbstmitleid
ist für mich ein riesen Unterschied

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#186 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:43

In Antwort auf:
sondernSelbstmitleid



Selbstmitleid das Wort exisiert bei mir gar nicht, jeder kann das ändern in was er sich reingesetzt hat, nur in meinem Falle, würde dann eben die Falsche bestraft, bei einem abrupten Ende. Ihre Sippe hätte die grösste Freude, wenn sowas passieren würde, die warten nur darauf, um sie in den Boden zu stampfen. Ich käme mir recht schäbig vor.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#187 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:50
Zitat von guzzi

... bei einem abrupten Ende. Ihre Sippe hätte die grösste Freude, wenn sowas passieren würde, die warten nur darauf, um sie in den Boden zu stampfen.


Ob die Sippe wirklich Freude hätte, wenn die schweizerisch/ungarische Geldquelle plötzlich versiegen würde?

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#188 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:51
Zitat von guzzi

jeder kann das ändern in was er sich reingesetzt hat, nur in meinem Falle, würde dann eben die Falsche bestraft, bei einem abrupten Ende. Ihre Sippe hätte die grösste Freude, wenn sowas passieren würde, die warten nur darauf, um sie in den Boden zu stampfen. Ich käme mir recht schäbig vor.


Genau das meine ich, du aber suchst dir Gründe, die es dir unmöglich machen etwas zu ändern. Und dann ist es klar, du setzt dich in die Ecke mit ner Flasche Rum und weinst in dein Kopfkissen.
Schade, du solltest Entscheidungen für dich und dein Wohl treffen, denn so wirst du eines Tages dein Geld für Psychotherarie und Entziehung ausgeben, dann steht deine Guzzine genauso dumm vor ihrer Familie, der einzige Unterschied ist, das dann keiner was davon hat.
seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#189 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 11:53
Zitat von Comandante
100.000 in mexiko und das ohne probleme. nur so als tip....geht auch mit weniger. rivera maya wartet nur drauf weiter erschlossen zu werden....



Ist die Gegend dort nicht mit primitiven und trinkfesten Amis veseucht,
die während ihrem typischen 3-Tage-Urlaub exzessiv die Sau rauslassen?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#190 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 12:17

In Antwort auf:
du setzt dich in die Ecke mit ner Flasche Rum und weinst in dein Kopfkissen




flicflac

Du bist auf dem Nenner, ich fände es schade, jetzt verkehrt zu handeln. Auch bin ich sicher, dass es in den nächsten 6 Monate eine Änderung gibt. So lange kann ich mich gedulden, guzzine wird mir dankbar sein. Es gibt eben verschiedene Ansichten unter den Menschen, Psychotherarie das gibts nicht, werde mich da nicht krankhaft in etwas rein steigern lassen.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#191 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 12:21

In Antwort auf:
Ob die Sippe wirklich Freude hätte


müsste sie wohl seizi, das wäre der absoluteste und perverseste Orgasmus für mich, sozusagen ein Hyperorgasmus

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#192 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 12:37
Ich verstehe Guzzi, dass er das Mädel mit den 3 Kindern nicht sitzen lassen will. Mir würde dafür auch die Courage fehlen, da ich zuviel Mitleid mit unverschuldet alleinstehenden Frauen habe. Hoffentlich sind die Kinder bald erwachsen genug.
flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#193 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 14:50

Ich nerv dich jetzt auch das letzte Mal

Zitat von guzzi
............. guzzine wird mir dankbar sein. ............


Genau das ist es, du solltest nach Lösungen suche, in denen du (und dein Wohlbefinden) im Vordergrund steht.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#194 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 14:57

In Antwort auf:
Aufgrund der anhaltenden Wirtschaftskrise und Armut hat sich in den letzten Jahren die Sicherheitslage verschlechtert. Die Zahl der Überfälle auch auf offener Straße, bei Überlandfahrten und in öffentlichen Verkehrsmitteln (Bussen) hat zugenommen. Die Kriminellen machen dabei häufig auch aus geringfügigen Anlässen von der Waffe Gebrauch. Als besonders gefährlich gelten Ciudad del Este sowie das Grenzgebiet zu Brasilien und Argentinien.
Auch gibt es Vorfälle von Landraub und Landbesetzung. Solche Zustände reißen dort erst seit 1989 ein, als Strössner durch eine "demokratische" Regierung abgelöst wurde. Seitdem ist Paraguay nur noch bedingt als Auswanderungsziel zu emfehlen.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#195 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 14:58
In Antwort auf:
ich apeliere auf einen gesunden Menschenverstand und das haben die leider nicht. Zudem eine Hartnäkigkeit, die fast schon ans unverschämte grenzt. Was da jetzt wieder passiert ist mit ihrer Mutter, das grenzt schon fast ans Kriminelle.


guzzi, wenn du von vernünfigen menschenverstand redest und dennoch all das in kauf nimmst...
du hast doch schon festgestellt das guzzine ohne ihre blutsauger-familie nicht zu haben ist. warum zum henker machst du das mit?! ist dir eine frau so wichtig das du dir auf gedeih und verderb wegen ihr den arm auskugelst??
glaub mir, es gibt noch andere guzzinas.

In Antwort auf:
Ob die Sippe wirklich Freude hätte, wenn die schweizerisch/ungarische Geldquelle plötzlich versiegen würde?

klar man! das steckt viel mehr dahinter als nur eine böse schwiegermama.
guzzi geh zu Fielmann
seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#196 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 15:00

Zitat von el loco alemán
Auch gibt es Vorfälle von Landraub und Landbesetzung. Solche Zustände reißen dort erst seit 1989 ein, als Strössner durch eine "demokratische" Regierung abgelöst wurde. Seitdem ist Paraguay nur noch bedingt als Auswanderungsziel zu emfehlen.


Ja was bleibt dann noch?!

Scheint ja wirklich keine Alternative zu Kuba zu geben ...

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#197 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 15:19

In Antwort auf:
Scheint ja wirklich keine Alternative zu Kuba zu geben


Also bleiben wir in Cuba

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#198 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 15:31

Zitat von seizi
Ja was bleibt dann noch?!
Scheint ja wirklich keine Alternative zu Kuba zu geben ...
Wenn ich ein Land gefunden hätte, welches meinen zugegebenermaßen recht bescheidenen Prämissen entspräche, meinst du ich wäre dann noch hier? Kuba scheidet als dauerhaftes Auswanderungsziel aus. Das hab ich bereits im Selbstversuch festgestellt.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#199 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 15:42

In Antwort auf:
Scheint ja wirklich keine Alternative zu Kuba zu geben ...

Wenn ich ein Land gefunden hätte, welches meinen zugegebenermaßen recht bescheidenen Prämissen entspräche, meinst du ich wäre dann noch hier?

dann also auf nach leipzig, wenn du es dort als einzige alternative anbietest? wie ist der mädelsfaktor (chica geht ja nicht) bei euch?

castro
patria o muerte

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#200 RE: EUR 100'000.-- um für immer auf Kuba zu bleiben
09.08.2007 15:47

Zitat von castro
dann also auf nach leipzig, wenn du es dort als einzige alternative anbietest? wie ist der mädelsfaktor (chica geht ja nicht) bei euch?
Wer behauptet denn, daß Leipzig eine Alternative ist? Ich bin nach wie vor auf Absprungposition. Aber solange ich kein vernünftiges Ziel erkenne, muß ich weiter ausharren.

Seit Anfang der 90-er hat sich hier der "Mädelsfaktor" von kubanischen Verhältnissen vor der Wende nun an den Westen angepaßt.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Laptop + 2 x iPads Einreise nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von clarence
4 14.10.2016 21:33
von cabeza mala • Zugriffe: 360
kann Emmigrante mit cubanischen Behörden vereinbaren für immer in Kuba zu bleiben-sich mit Kind in Kuba absetzen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von frankfurt2575
33 18.01.2010 18:50
von shark0712 • Zugriffe: 2630
Gescheiterte ...etc III: Als "Emigrante" in Kuba bleiben?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Wolfcuba
70 06.10.2006 17:41
von Esperanto2 • Zugriffe: 1782
Intern. Flüge nach Kuba von Mittel- oder Südamerika aus
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von DiegosMama
4 15.05.2005 22:41
von DiegosMama • Zugriffe: 1916
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de