Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 296 Antworten
und wurde 16.944 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
Enamorada
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 592
Mitglied seit: 31.10.2005

#76 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 12:23

In Antwort auf:
Der Virus kann jederzeit wieder ausbrechen.

ja, das wird er wahrscheinlich auch irgendwann und auch wenn er ja nun wirklich selbst schuld ist, ich würde ihm nach dem ganzen Sch...ss ein Happyend wünschen!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 13:22
In Antwort auf:
ich würde ihm nach dem ganzen Sch...ss ein Happyend wünschen!


Wieso Scheiss das ist doch alles nur Cuba normal.
Er hat einige Chicas gehabt und natürlich waren einige net ehrlich.
Das wir Trottel uns immer gleich verlieben müssen ist doch unser Problem.
Immerhin hat er einen guten Freund gefunden und Ro scheint auch net so
Übel zu sein.
Wer von uns hier fährt denn nach Cuba um einen klassischen Urlaub zu verbringen?

Es ist einfach ein ehrlicher, interessanter und gut geschriebener Bericht
ohne grosses jammern.
------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#78 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 16:10
In Antwort auf:
hättest du von anfang an einen guten vertrauenvollen begleiter o reiseleiter gehabt, also ein cubakenner, hättest du dir fast alles sparen können.
Goldene Worte!!!!!


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#79 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 16:16

In Antwort auf:
Na ja, sage ich, an 10 $ soll es nicht liegen. Taxista grinst, gbit Gas und wir kurven in Camagüey herum bis der Lade ächzt und stöhnt. Nach wie Häuserblocks befragt er einige chicas, die auf einer Steinmauer sitzen und wenig später sitzen 2 chicas im Lada. Taxista verschwindet mit seiner hinter einem Gebüsch, die Kleine hinten versucht dringend mit mir in Verhandlungen zu treten. Aber sie war maximal so 17 – 18 Jahre
Das sind die Geschichten, die das Leben schreibt. Das ist Kuba, so wie ich es kenne und liebe.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#80 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 16:27
In Antwort auf:
er ist nicht mit Forumsgott und Chicaflüsterer ELA gereist, von daher ist er zum Ausschlachten freigegeben.
Alfonso, auch wenn dir manches nicht passt, so mußt doch auch du zugeben, daß er ein vielfaches mehr an Lehrgeld bezahlt hat, im Vergleich zu dem was er für einen Reiseleiter inklusive des durch diesen noch zusätzlich nachhaltig vermittelten Kubawissens bezahlt hätte.

Schon im ersten Urlaub wäre er in so einer angenehmen Casa gelandet und nicht erst im letzten. Und beklaut hätten ihn diese chicas auch ganz bestimmt nicht usw...

Aber was solls. Zu dieser Zeit hätte ich ihm ohnehin noch nicht helfen können. Da war ich noch zu sehr mit dem Sammeln meiner eigenen Erfahrungen beschäftigt.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.238
Mitglied seit: 19.03.2005

#81 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 16:39

Zitat von el loco alemán
auch wenn dir manches nicht passt, so mußt doch auch du zugeben, daß er ein vielfaches mehr an Lehrgeld bezahlt hat, im Vergleich zu dem was er für einen Reiseleiter inklusive des durch diesen noch zusätzlich nachhaltig vermittelten Kubawissens bezahlt hätte.

Das Argument auf inner-deutsche Verhältnisse übersetzt klingt ungefähr so:
Mensch, schaff dir lieber keine Freundin an, die du später vielleicht auch noch heiratest, komm zu mir in meinem Puff! Kostet zwar auch Geld, ist aber immer noch billiger, als die Frau und Kinder usw. auszuhalten und bei der späteren Scheidung auch noch Unterhalt abdrücken zu müssen.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#82 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 17:31

@EHB

In Antwort auf:
daß er ein vielfaches mehr an Lehrgeld bezahlt hat, ... Reiseleiter ... nachhaltig vermittelten Kubawissens...

zum Ersten: Das Hühnchen gebraten auf nem Silbertablett in den gepuderten Arsch geschoben zu bekommen ist eine Sache. Mehr Aufwand, Zeit und Schweiss kostet es immer, sich das Huhn selber zu fangen, erlegen, rupfen, ausnehmen, würzen, grillen... Kuba-Urlauber sollten sich eher bei zweiterem wiedererkennen. Wenn nicht, brauchen sie ein anderes Reisziel oder einen "Reiseleiter". Alternativ gib es auch "Kuba" ohne Hühnchen, die 14-tägige AI-Vollnarkose mit garantiertem Sonnenbrand.

Auch wenn die Metapher "Hühnchen" den direkten Schluss auf das "Erlegen" des weiblichen (einheimischen) Geschlechts zulassen würde. Ich meine das deutlich verallgemeinernd, bezogen auf nahezu alle Lebenslagen, Tageszeiten und Bedürfnisse.


Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#83 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 17:41
zum Zweiten:

In Antwort auf:
Schon im ersten Urlaub wäre er in so einer angenehmen Casa

Glaub mir, ELA, ich habe auf Kuba "Erstlinge" getroffen, die hatten vom ersten Tag an ne casa - auch ohne "Reiseleiter". Ich weiss nicht, wie es damals internetmässig bzw. vor Ort bezgl. Infobeschaffung war, denke mir aber, dass Yeshin jeweils ziemlich unvorbereitet nach Kuba flog, da er wohl mit seinen eigenen, privaten Angelegenheiten schon reichlich eingedeckt war.

In Antwort auf:
Und beklaut hätten ihn diese chicas auch ganz bestimmt nicht

Ja ELA, wir wissen es. Die einzige Methode auf Kuba "safest-sex" zu haben, ist es, den Mädels die carnets zu zocken, bevor diese ihren Teil des Geschäftes erbringen. Auch auf Kuba bist DU nicht berechtigt, Ausweise einzukassieren. Das ist aber nicht der einzige Punkt, wo Du klar Deine Kompetenzen überschreitest. Fairnesshalber will ich erwähnen, dass "Deine" Mädels ihre carnet ja wiederbekommen - beim gemeinsamen Frühstück, wenn Deine "Klienten" dies mit einem zufriedenen Kopfnicken absegnen. Hierzu fällt mir nur ein Adjektiv ein - "eklig".

Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#84 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 17:45

In Antwort auf:
Zu dieser Zeit hätte ich ihm ohnehin noch nicht helfen können

zum Dritten: Was Du hier fast verniedlichend als "helfen" bezeichnest, sieht manch anderer eher als "(her)anschaffen".

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#85 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 19:56
In Antwort auf:
Das Argument auf inner-deutsche Verhältnisse übersetzt klingt ungefähr so:
Mensch, schaff dir lieber keine Freundin an, die du später vielleicht auch noch heiratest, komm zu mir in meinem Puff! Kostet zwar auch Geld, ist aber immer noch billiger, als die Frau und Kinder usw. auszuhalten und bei der späteren Scheidung auch noch Unterhalt abdrücken zu müssen.

Da ist was wahres dran. Man sollte in den Puff zum xxxxxx gehen, und nicht um sich dort eine Braut zu suchen.


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#86 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 20:05
Ist dir schlecht, weil du dich laufend übergibst?
Muß nicht sein. Du verkennst nur einiges, zum Beispiel
In Antwort auf:
dass "Deine" Mädels
Es sind nicht meine. Meist kenne ich sie erst genau so kurz wie meine Mitreisenden für die ich in erster Linie die Verantwortung habe.
In Antwort auf:
Was Du hier fast verniedlichend als "helfen" bezeichnest, sieht manch anderer eher als "(her)anschaffen".
Irren ist menschlich. Und manch anderer (ich hoffe ja, du gehörst nicht zu denen) irrt sich eben bestenfalls oder er dreht sich böswillig die Dinge so, daß sie besser ins eigene Weltbild passen.


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#87 RE: Urlaub war es eigentlich nie
07.07.2006 20:12
In Antwort auf:
Wenn nicht, brauchen sie ein anderes Reisziel oder einen "Reiseleiter".
Sehr richtig. Wenn es denn trotz allem Kuba sein muß, ohne sich täglich durch die Probleme mit der Mangelwirtschaft zu kämpfen und andererseits auch nicht im AI-Lager vor sich hin zu braten, dafür bin ich doch da.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

MatthiasK
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Urlaub war es eigentlich nie
08.07.2006 16:18

Jürgen Du lebst also auch noch.
Das Du deine Harley verkaufst hast habe ich ja damals schon nicht verstanden.
Mit dem Tararaco in S.L. war ich ja immer recht zufrieden.
Es ist schön zu hören das es Dir wieder besser geht. Von Deinen Schwirigkeiten auf deinem letzten Trip hatte ich ja gehört.
Da habe ich ja nur Ro. bewundert das sie das alles mitgemacht hat.
Also viel Glück beim nächsten Trip.


null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#89 RE: Urlaub war es eigentlich nie
08.07.2006 17:46

Danke, Matthes, wird schon werden. Ob´s noch mal Cuba wird, weiß ich derzeit noch nicht, aber der Wunsch bleibt. Vielleicht schenke ich mir das dann zum 60. wenn die BAV fällig wird.

P.S. Ro. ist eine starke Frau.

Dir alles Gute

Jürgen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#90 RE: Urlaub war es eigentlich nie
08.07.2006 18:35

Hallo Yeshin!

Seid 7 jahren der beste Bericht,hier im Forum! Absolut lebensecht und klar geschrieben.
Da ich mein Praktikum,auch in S.L. gemacht habe, kann ich die Geschichte gut nachvollziehen.
Fliege wieder hin, und den Spieß einfach mal umdrehn!

G. Roetger

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#91 RE: Urlaub war es eigentlich nie
08.07.2006 21:19

yelsin wünsche ich dir schnelle genessung und gesundheit für nachste attacke auf cuba. dein beitrag ist sehr interessant und lehrreich; es ist nur eine kleinigkleit der zahlreichen trickreichen engaňos auf cuba. ich sage immer wieder: se conocen todos los trucos y engaňos que se van dar en los próximos 5 aňos. es hätte bei dir vermutlich noch schlimmer kommen können. immerhin hast du noch glück gehabt. alles gute yelsin

Tropicoco2005
Beiträge:
Mitglied seit:

#92 RE: Urlaub war es eigentlich nie
08.07.2006 23:36

Warum nicht mal eine Schiffsreise? Dauert zwar länger und ist teurer, aber wenn die Gesundheit es erfordert!?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#93 RE: Urlaub war es eigentlich nie
09.07.2006 13:11
@yeshin

wie gehts dir denn jetz, biste wieder soweit hergestellt? fit, nicht nur für "die nächste atacke auf Cuba" du lebst zu allererst hier, das ist wichtig. was in Cuba abgeht sollte nun für alle eigentlich klar sein. dafür gesundheit zu riskieren wäre dumm.
weine nicht um deine Harley, was willste mit so ner rüttelplatte...
dein bericht ist wirklich was besonderes. alle "dummheiten" schön aufgelistet. kann man lebensecht nachvollziehen. das der cubavirus auch bei dir trotz alledem noch lebt ist verständlich, das geht nicht nur dir so.
gibts in der nähe deines wohnortes keine cubanas??

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#94 RE: Urlaub war es eigentlich nie
10.07.2006 00:23
Auf jeden Fall hat er ´nen gewissen Vorsprung mir gegenüber! Aber ich lerne auch jeden Tag dazu.
Ich kann das alles gar nicht zusammenbringen, welcher Film gerade hier abläuft, aber jener hat zigmal mehr als jede Telenovela die man so kennt.
Bloß ein Auszug davon:
Nos mudamos en una casa mas linda y en una ciudad que es mas popular. Te quiero mucho pero en ese lugar me siento como en un prison. Para nuestra feliz tenemos cambiar la situation basicalmente, vamos.
Wir waren am WE in Trier - am Abend Fiesta angesagt - Periodo especial (rojo) - no le gusta a salir, no tiene intimas. Aunque una otra cubana darsela la no queria partizipar la feria.
Am nächsten Tag turnt sie zwei Stunden in Trier por Sightseeing herum und der Kleine erzählt mir brühwarm, dass Mama mit ihrem Singador fast zwei Studen telefonierte.

Yeshin hat immer noch Vorsprung, mir gegenüber - er hat nie den Fehler begangen so eine NETTE CUBANA zu ehelichen!

Liebe Grüße von einem Gehörntem - mit gebrauchter Cubana (gerne kostenlos abzugeben)!

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#95 RE: Urlaub war es eigentlich nie
10.07.2006 07:24

@el carino @Jorge 2

Ihr beide seid köstlich, danke !!!!!!!

In meinem Kaff gibt es keine cubanas, hier wissen die nicht mal, wie so etwas geschrieben wird.
Mann, was habe ich gelacht heute früh, mit Euch möchte ich mal einen ron trinken, das meine ich ernst.

Ab an die Arbeit jetzt.

MfG

Jürgen

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#96 RE: Urlaub war es eigentlich nie
10.07.2006 09:45

In Antwort auf:
Liebe Grüße von einem Gehörntem - mit gebrauchter Cubana

Schlag sie doch tot - a lo cubano oder zünd' sie an !


null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#97 RE: Urlaub war es eigentlich nie
10.07.2006 10:11

@chulo

Erst mal anschauen, ist doch kostenlos, wer weiß ...............................................

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#98 RE: Urlaub war es eigentlich nie
10.07.2006 10:21

@Jorge2

In Antwort auf:
dass Mama mit ihrem Singador fast zwei Studen telefonierte.

Also ne ganz normale deutsch/cubanische Ehe.
Wer wird denn wegen so Kleinigkeiten gleich die Flinte ins Korn schmeissen.
------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#99 RE: Urlaub war es eigentlich nie
10.07.2006 10:34
@El Bucanero
In Antwort auf:
Also ne ganz normale deutsch/cubanische Ehe

auch in deutsch/deutschen Ehen in denen betrogen wird (angeblich werden das auch immer mehr!) telefoniert man nicht vor dem Betrogenen mit seinem Seitensprung sondern in dessen Abwesenheit! Also kein typisch deutsch/cubanisches Ehe-Phänomen, oder?

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#100 RE: Urlaub war es eigentlich nie
10.07.2006 13:03

In Antwort auf:
kein typisch deutsch/cubanisches Ehe-Phänomen, oder?

Ich meinte mit normal auch: keine Lust zu gar nix mit dem Ehemann und stundenlange Telefonate
mit dem Stecher.
------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grosseltern in den Urlaub
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von oveja
4 11.01.2009 23:03
von el-che • Zugriffe: 126
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de