Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 337 Antworten
und wurde 5.822 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#151 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 19:14

In Antwort auf:
daß man sich amüsiert und es kann auch ja mal die eine oder Affäre sein, wenn man frei ist

richtickk

Was ist mit den Frauen, die es ernst mit ihm meinen, denen er was vor macht und dann fallen läßt oder fremd geht ohne Ende.
ok, dann ist er ein schwein ;-)

In Antwort auf:
In der Psychologie würde man sagen, er ist Sex-Süchtig.

es gibt auch treue ehemänner die "sexsüchtig" sind. bsp. meine ex-deutsch-frau warf mir zuletzt das gleiche vor, weil ich nach 4-6 wochen mal spitz war... ich hatte latinas die mit 2 mal pro tag nicht auskamen. sexsucht?? ist oft ansichtssache. erlaubt ist was gefällt.

In Antwort auf:
ob er überhaupt verhütet oder sich schützt und andere

man geht oft mit gutem vorsatz an eine neue sache ran. es gibt kein patentrezept dafür. über vernunft oder unvernunft kann man sich streiten.
-frisch verliebt, beide heiß wie ne plettschnur. sie will es plötzlich im auto am waldesrand. keine tüten dabei. was machst du?? du wartest?! ;-))

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#152 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 19:16

Gut ich als deutsche Frau würde mir billig vorkommen, wenn ich mich auf solche Abenteuer einlassen würde. Denn seid doch mal ehrlich, man sieht doch nicht die Frau,sondern nur ihr Unterteil. Was macht aber eine Frau noch aus? Das Leben besteht doch nicht nur aus Sex. Dann hätten wir Tiere bleiben sollen. Die B...., Fressen, Schlafen. Ich bin nicht gerade sehr prüde, aber bitte mit dem Mann, den ich liebe. Für mich besteht doch Sex nicht nur aus Spaß an der Sache, sondern auch aus Gefühl. Wenn ich den gegenüber nicht liebe, kann ich mich nicht so hin geben, wie ich es tun würde, bei einem Partner, den ich liebe. Mir würde doch soviel dabei verloren gehen. Es mag Menschen geben, die das können. Hatte mal eine Freundin, die war wie Kubanito. Ihr einziger Gedanke bestand darin, wo bekomme ich den nächsten Lover her. Aber ihr eigentliches Leben hat sie nicht in den Griff bekommen. Möchte nicht wissen, ob sie nicht inzwischen auf dem Strich oder im Puff arbeitet. Sie hat nicht einmal halt gemacht vor den Männern der eigenen Freundinnen. Wie schon gesagt, Hund, hängende Zunge und sabber. Biene

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#153 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 19:20

frisch verliebt, beide heiß wie ne plettschnur. sie will es plötzlich im auto am waldesrand. keine tüten dabei. was machst du?? du wartest?! ;-))

der fall erlebte ich beim letzen aufenthalt, die eine wollte es ohne Tüte net machen und schickte mich zur Apotheke, da wir aber auf Cuba sind... traf ich unterwegs auf 2 wünderschöne Mulattinnen, ein taxi würde angehalten, und wir fuhren zum theater, ich meine dort wo man sich Kulturell kennenlernt... die eine wartet heute noch, dass ich von der Apotheke nach Haus kehre naja, habe mich halt verlaufen
Saluds

Cubareisen

toco
Beiträge:
Mitglied seit:

#154 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 19:21

mal neben der beziehung sex zu haben heißt doch nicht eine frau nur als unterleib etc. zu sehen. so ein unsinn!
keiner will die beziehung abschaffen! und es ist einfach auch so, dass viele frauen diese bedürfnisse auch haben. ich kenne genug davon. und kein mann würde sich deshalb auf seinen unterleib reduziert fühlen.
wenn die frauen wissen was sache ist, bzw. die männer, wooooooo ist dann das problem. du musst es ja nicht so machen!

MfG toco

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#155 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 19:31

Gut ich als deutsche Frau würde mir billig vorkommen, wenn ich mich auf solche Abenteuer einlassen würde.
es ist ja auch dein gutes recht.... ich frage mich, warum kommen sich viele Damen nicht billig vor, wenn sie im Ausland sind.,und sich wie **** benehmen ?


Denn seid doch mal ehrlich, man sieht doch nicht die Frau,sondern nur ihr Unterteil.
logo, wenn ich nur sex will, und an liebe keine interesse besteht, sind alle sachen nebensächlich... egal ob die Frau dumm oder Intelligent ist

Was macht aber eine Frau noch aus? Das Leben besteht doch nicht nur aus Sex.
sicher nicht, aber wenn jemanden sex fehlt, dann fehlt es halt.

Für mich besteht doch Sex nicht nur aus Spaß an der Sache, sondern auch aus Gefühl.
ok, für mich besteht auch aus Spass.... ich kann doch nich 10 Frauen gleichzeitig lieben

Wenn ich den gegenüber nicht liebe, kann ich mich nicht so hin geben, wie ich es tun würde, bei einem Partner, den ich liebe.
Ich ja, habe ohne weiteres paar Sexfilme gedreht, möchtest du paar auszüge haben ? jejejeje

Hatte mal eine Freundin, die war wie Kubanito. Ihr einziger Gedanke bestand darin, wo bekomme ich den nächsten Lover her.
Falsch, Kubanito sorgt sich in erste Linie, wo bekomme ich das Geld her um meine Familie hier und die in Kuba zu unterhalten, Kubanito geht auch zum Sport, aber Kubanito mag sex, und er leidet weil er damit, hier mit 10 mal weniger als in Cuba auskommen muss.

Aber ihr eigentliches Leben hat sie nicht in den Griff bekommen.
siehst du, ich habe es einigermassen hinbekommen

Möchte nicht wissen, ob sie nicht inzwischen auf dem Strich oder im Puff
wäre es vernüftig, bei der Summen die sie hier verlangen, hat sie nach 5 Jahren mehr zusammen gespart als ich und du in 20 Jahren arbeit

Sie hat nicht einmal halt gemacht vor den Männern der eigenen Freundinnen.
Die Dame kenne ich zwar nicht, sie ist mir jedoch sehr sympatisch und erinnert mich an viele Schoko Freundinnen meine partnerin... wenn du sie wieder siehst, sage es ihr... sie kann der cubanischen Pass beantragen

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#156 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 19:39
In Antwort auf:
Gut ich als deutsche Frau würde mir billig vorkommen, wenn ich mich auf solche Abenteuer einlassen würde.


es ist dein gutes recht so zu denken. ich kenn` sogar ne cubana die so denkt wie du, ne wahnsinns mulatta. an der beiß ich mir immer noch die zähne aus.

latinos gehen die sache ganz anders an. sind ganz anders erzogen als wir. das gefühl liebe hast du nicht im blut, das wird dir anerzogen. in südamerica kommen kinder in ganz anderen vorraussetzungen zur welt. MEISTENS bekommt sie eins weils halt irgendwann passiert. der knirps wird dann von der ganzen familie irgendwie mit durchgezogen. es rennen ja genug leute im haus mit rum. die oma kocht mal,oder die tante weil mama grade auf jusch ist. das kind lernt oft den leiblichen vater eher als bekannten kennen weil der schon ne andere hat. es kümmern sich selten nur 2 bezugspersonen um das kind. in alemania normalerweise das gegenteil. bevor hier jemand kinder bekommt wird erst tausendmal die existens überprüft. kinder sind meist wunschkinder und werden bemuttert gehegt und gepflegt. so erlernen sie was liebe ist. ausnahmen bestätigen natürlich die regel. kinder die in deutschland ungewollt zur welt kommen, wo landen die oft?! schlechter umgang, probleme... keiner hat sich um sie gekümmert. und wie man erzogen ist behandelt man meist auch seine umwelt. latinas vöxxxn oft aus ganz anderen beweggründen. da steht in erster linie versorgungsdrang dahinter, -den mann zu halten. ihren willen durchzusetzen, lebensfreude, langeweile, ... liebe oft das allerletzte an was sie denken. wenn man das weiß ist es lustig mit ihnen

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#157 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 19:42

wow wie gebildet du bist
Saluds

Cubareisen

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#158 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 19:46

In Antwort auf:
wie gebildet du bist

jooo, ich kann lesen und schreiben. -und schwimmen

guter tip: wenn du ne latina vögelst, denk bischen über sie nach. was immer du von ihr weißt hilft dir später, um sie für deine zwecke zu manipulieren ;-))

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#159 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 20:18

nee, nee, sowas mache ich nicht, dafür ist meine dankbarkeit und mein respekt zu gross, wenn ich mal die Ehemänner kennenlerne, da gebe ich sogar was aus
Saluds

Cubareisen

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#160 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 20:21

In Antwort auf:
wenn ich mal die Ehemänner kennenlerne, da gebe ich sogar was aus

waaas?! ihr habe ich doch schon einen ausgegeben, vorher beim anmachen! ;-)) du mußt ihrem esposo einen spendieren. dich bei ihm bedanken das er aus seiner tasche eine so leckere maripossa nach alemania geholt hat und du sie zum nulltarif abstauben darfst

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#161 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 20:33

in diesem Fall sitz der Sposo in Cuba, er ist aber schon alt, und bekommt laut seine esposa nur am 31 jedes Monats steifen, vorausgesetz der 31 ist weder Samstag noch Sonntag

Ganz Kostenlos ist ja nicht.... ich bin ein Kavalier und komme nie mit leere Händen,
das letze mal hatte ich gar eine Packung süssigkeiten gekauft, die ich dann auch noch zum grössten Teil selber gegessen habe, ich brauchte ja Vitaminen

Saluds

Cubareisen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#162 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 20:53

In Antwort auf:
Sie hat nicht einmal halt gemacht vor den Männern der eigenen Freundinnen.
Die Dame kenne ich zwar nicht, sie ist mir jedoch sehr sympatisch und erinnert mich an viele Schoko Freundinnen meine partnerin... wenn du sie wieder siehst, sage es ihr... sie kann der cubanischen Pass beantragen

SUPER !!! Kubanito bei der kubanischen Einwanderungsbehörde.
____________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

India
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 208
Mitglied seit: 23.12.2004

#163 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 21:29

Por favor - kann mal jemand diesem kubanito11 erklären wie man in diesem Forum zitiert?

India
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 208
Mitglied seit: 23.12.2004

#164 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 21:35

In Antwort auf:
das letze mal hatte ich gar eine Packung süssigkeiten gekauft, die ich dann auch noch zum grössten Teil selber gegessen habe, ich brauchte ja Vitaminen

...das nächste mal bringt er ein 12er-Pack frische Eier mit, braucht ja Vitamine

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#165 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 21:53

Ich würde sagen,Kubanito11 ,hat einen falschen Namen,

Neue Namen ,so als Vorschlag

1)Rudi Rammler
2)Wilder Hengst
3)Hund Bumst Katze
4)alles was nicht scnell genug auf die Bäume kommt
5)Mütter holt eure Töchter rein
6)Aids gibts bei mir
7)ich bin der Größte
8)Sexi-Lover
9)Ihr könnt mir beim Sex ,alle nicht das Wasser reichen.

Kubanito ,Du bist der Größte,darf ich mich hinter Dir anstellen,und den Rest aufsammeln.

India
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 208
Mitglied seit: 23.12.2004

#166 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 22:01

In Antwort auf:
ich würde sagen,Kubanito11 hat einen falschen Namen

"der fall erlebte ich beim letzen aufenthalt, die eine wollte es ohne Tüte net machen und schickte mich zur Apotheke, da wir aber auf Cuba sind... traf ich unterwegs auf 2 wünderschöne Mulattinnen, ein taxi würde angehalten, und wir fuhren zum theater, ich meine dort wo man sich Kulturell kennenlernt... die eine wartet heute noch, dass ich von der Apotheke nach Haus kehre naja, habe mich halt verlaufen"


10)Tickende Zeitbombe

Lustig ist das nicht mehr, leider bitterer Ernst !!!

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#167 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 22:24

Ja Kubanito, Du bist schon ein toller Hengst. Kann man ja auch alle paar Tage hier lesen.

Aber Matthias nachzusagen, dass er einem leid, nur weil er seiner Freundin hier treu ist - das ist schon unverschämt!!!

Ich zitiere:

In Antwort auf:
Die Aussage von Mathias hat mich aber auch vernichtet, er macht lieber selbst als sich mal bei gelegenheit ne nette abenteuer zu gönnen. Deutschland macht es möglich, nachvollziehen kann ich es nicht.

Meiner Meinung nach hast Du ein Rad ab! Und höre auf, Deine hier nichtvorhandenen Vorstellungen von einer rammelnden Gesellschaft immer auf alle Deutschen oder meinetwegen auch alle Kubaner/innen zu beziehen. Das funktioniert einfach nicht!
Es ist halt nur nicht jeder so läufig wie Du. Und was bei läufigen Hunden oft gemacht wird, weißt Du?......
___________________________________

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#168 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 22:35

Hi HI Kubanito ab damit und weg. Biene

India
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 208
Mitglied seit: 23.12.2004

#169 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 22:42

Liebe Biene, lass das bitte.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#170 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 22:43

Was meinst Du ? Biene

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#171 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 22:59

ADMIS ich finde wirklich, das Ihr gegen diesen Typen hier mal was unternehmen solltet.
Es ist doch nur noch peinlich.
Und am besten finde ich dann noch den Titel seines postings: Ein Cubanischer Tag
Wenn dieser Typ seine sexuellen Ergüsse preisgeben muss, dann kann er das doch getrost unter dem Sextourismus posten. Da findet er dann vielleicht auch interessierte für seinen Müll.
Wer hier neu ins Forum kommt findet doch den Titel des postings ansprechend, oder? Derjenige möchte ja etwas über Kuba erfahren? Und was bekommt er dann zu lesen? Es ist doch nur peinlich!!
Wenn Gaby sich zum Affen machen möchte, bitteschön. Aber muss er das ganze Forum da mit reinziehen?
Ich bin genervt und angewidert von seinen Beiträgen.
Da es aber müssig ist, eine Diskussion mit ihm über seinen Mist zu starten, bitte ich Euch Admis um Hilfe. Das kann hier doch alles nicht in Eurem Sinne sein.

Deborah

India
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 208
Mitglied seit: 23.12.2004

#172 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 23:05

In Antwort auf:
Ein Cubanischer Tag - Wer hier neu ins Forum kommt findet doch den Titel des postings ansprechend, oder? Derjenige möchte ja etwas über Kuba erfahren? Und was bekommt er dann zu lesen?

Danke Deborah, an die "Neuen" hatte ich gar nicht gedacht. Ich schließe mich Deinem Wunsch an die ADMI an, so was sollte unter SEXTOURISMUS gepostet werden!

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#173 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 23:24

@Kubanito

BITTE, wenn Dein Problem jetzt nach zig Stellungnahmen, Meinungen, Ausrichtungen, Interpretationen falsch oder richtig, befriedigend für Alle durchgekaut ist, läßt Du die Leute wenigstens mal für ein halbes Jahr damit in Ruhe?
Versprichst Du dies?

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#174 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 23:24

@Kubanito

BITTE, wenn Dein Problem jetzt nach zig Stellungnahmen, Meinungen, Ausrichtungen, Interpretationen falsch oder richtig, befriedigend für Alle durchgekaut ist, läßt Du die Leute wenigstens mal für ein halbes Jahr damit in Ruhe?
Versprichst Du dies?


Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#175 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 23:24

@Kubanito

BITTE, wenn Dein Problem jetzt nach zig Stellungnahmen, Meinungen, Ausrichtungen, Interpretationen falsch oder richtig, befriedigend für Alle durchgekaut ist, läßt Du die Leute wenigstens mal für ein halbes Jahr damit in Ruhe?
Versprichst Du dies?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hotelaufenthalt mit cubanischem Kleinkind
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Claudia.A
50 13.06.2014 12:09
von Sacke • Zugriffe: 1590
Cubaner in Prora
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Manzana Prohibida
4 20.02.2014 13:53
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 554
Was jenseits des Wassers liegt - die wahre Geschichte der "Cuban Five"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Garnele
11 24.02.2015 15:20
von condor • Zugriffe: 736
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de