Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 337 Antworten
und wurde 5.826 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 14
Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#176 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 23:25

Noch öfters?

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#177 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 23:29

Und noch zum Schluss: Keiner hat es bemerkt, dass kubanito sowieso alles packt was nicht bei 0,27 auf dem Baum ist (normalerweise zählt man bis drei)!
Jedem das seine - Ihr werdet einen überzeugten Fic... nicht bekehren können!

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#178 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 23:43

Für mich heißt Kubanito 11 ab heute nur noch
RUDI RAMLER , der Mann mit nur einer Gehirnzelle,und die liegt im Unterleib
und so werde ich Ihn auch nur noch ansprechen,der Mann ist mit seinen 35 Jahren peinlich.
Und jetzt kommt die Frage ,Brauchen wir so etwas hier in Deutschland,Ich habe viele Ausländische Freundschaften,
aber so etwas wie den Ramler,habe ich noch nie erlebt

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#179 RE:Ein Cubanischen Tag
08.06.2005 23:44

Unter den Forumsregeln gefunden:

Ebenfalls unerwünscht sind ständige Wiederholungen des gleichen Inhalts und Unfug sowie unsinnige Texte.


Debbie

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#180 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 00:21

Sorry Deborah, da hab ich mich wohl eben etwas daneben benommen!
Das machen Andere öfters!

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#181 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 00:33

@ Jorge2

hab Dich doch gar nicht gemeint

Debbie

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#182 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 02:00

Schon klar muchacha!
Hab´s aber gerade ja gemacht. Ohhhhhhhh!
Un besito!

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#183 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 03:48

@Rudi Ramler ,geh mal zum Frosch
-------------------------------------------

Ein Mann war an einer gewissen Stelle mit 50 cm Länge von der Natur wohl etwas zu üppig ausgestattet worden. Er hatte zeitlebens Probleme damit und schon alles Mögliche versucht, Abhilfe zu bekommen.
Eines Tages hörte er von einem Bekannten, dass es vor der Stadt einen Zauberbrunnen geben soll, an dem ein Frosch sitzt. Dieser Frosch soll in solchen Dingen schon so manche Wunder vollbracht haben.
Man müsse dem Frosch nur sein Problem zeigen und ihn bitten „Heirate mich!“.
Wenn der Frosch „Nein!“ antwortet, soll das „Problem“ um ganze 10 cm kleiner werden.
Gesagt – getan:
Erster Besuch lief super ab; der Frosch sprach sein „Nein!“ und das „Problem“ wurde 10 cm kleiner. Nach kurzer Zeit waren 40 cm dem Mann immer noch zu viel, sodass er den zweiten Besuch beim Frosch antrat.
Er präsentierte das 40-cm-Stück und fragte nach der Heirat. Der Frosch gab wiederum sein „Nein!“ und die Schrumpfung setzte kurze Zeit später ein.
Aber auch 30 cm waren dem Mann immernoch zuviel. Er wollte sein, wie alle Männer und nicht ständig dem Gespött seiner Mitmenschen ausgesetzt sein. So beschloss er einen letzten Besuch beim Frosch.
Dort angekommen präsentierte er wieder sein Problem und fragte den Frosch, ob er ihn denn nicht heiraten möchte. Darauf der Frosch schon sichtlich genervt:
„Dass du mich jetzt endlich in Ruhe lässt, sage ich es dir jetzt zum letzten mal:
Nein, nein und nochmals nein!“

------------------------------------------------------------------------------

Rudi Ramler geh doch bitte dort mal hin ,dann haben wir Ruhe vor Dir.

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#184 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 03:52

Lotschek ich könnt Dich knutschen


Debbie

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#185 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 04:18

@Deborah
Aber bitte nur auf die Backe,

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#186 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 09:14

Tja Lotoschek
man sieht, dass der Rudi ein deutscher war oder zumindetsens hier lebte, er ging zum Frosch, das passt gut zum eurer Weltvorstellung

In Cuba wäre er nicht zum Frosch gegangen....
Ihr seid schon ein Volk für sich , wer hier list, weisst wenigstens, dass wenn er zu irgendwelchen Cubanas treffs hingeht, anders abgeht als die Einheimischen, er kann sich zumindestens Hoffnungen machen....
Saluds

Cubareisen

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#187 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 09:32

Nein, wer hier liest, weiss auch, dass es nicht nur Leute gibt, die wie Du denken/handeln, sondern auch mal nachdenken bzw. andere Ansichten/Einstellungen akzeptieren und nicht alles verallgemeinern!
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Siegmund Freud)

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#188 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 09:37

aber nach der cubanischen Tag zurück.

Für nur 39,90 Euro ist es mir gelungen, ein Ticket nach mailand zu ergattern, meine Schoko wird sich für 4 Tage auf die Reise machen, und das sie samstag morgen ihre Freundin in Brescia besuchen kann, sie freut sich.... ich doch auch... weil ich dann etwas mehr Zeit habe, und so wie es in Cuba übrig ist, sobald eine cubanita die wohnung aus der Tür verlässt, steigt eine andere aus der Fenster ein

Samstag und Sonntag ist die Dame aus Essen bei mir zur gast, die andere zwei tagen eine andere cubanita.... leider ist es mir noch nicht gelungen dazwichen eine deutsche dame zu schieben, kurios ist, dass ich die letzen die ich gehabt habe, in den Urlaub kennegerlent habe, und dort ging es auch schnell zur sache, scheinbar liegt es nicht mal an die Frauen selbst, sondern an die schlechte Luft was man hier atmet...denn in havanna waren sie ganz andere Menschen... dazu sage ich noch, dass niemanden von der drei,mir ihre adresse in BRD bekannt geben wollte.... also es sollte nur eine cubanische angelegenheit bleiben.... warum auch immer.

Am Dienstag bin ic nach der vorspeise wohl auch reif für das haupgericht, und wenn es einen 98+98 Flug zu haben ist, werde ich mir auch eine woche fort machen, um mir die cubanischen Museen anzuschauen

Was für ein glück wir hatten, dass der lieber Gott die cubanitas geschaffen hat
Saluds

Cubareisen

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#189 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 09:39

Devil D
du kannst in der Kirche deine Moral predigen, dort erklärst du auch, dass du nach Cuba fliegst weil du das Meer liebst.... und wenn sie dir sagen... daß das meer auch in italien oder Spanien gibt... sage einfach: aber in Cuba ist doch schöner
Tja so sieht es nun mal aus, mir wird keinen deutsch erzählen wie es in Cuba abgeht, sorry
Saluds

Cubareisen

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#190 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 09:40

En Cuba le se llama Rudolpho y alli se irse a una rana!
Comprendes?

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#191 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 09:43

jajajajajja
en cuba con una rana, bei so einen Rohr... wird er wohl von den schokos gejagt, so was ist in Cuba so heilig wie ein totem bei der indianern die Froschen hat der Lieber gott euch zugeteilt, also bleibt im euer teich
Saluds

Cubareisen

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#192 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 09:46

kubanito, putze weg was du bekommen kannst.
das leben ist viel zu kurz um etas zu verpassen.

wählt kubamito zum bundeskanzler!!!

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#193 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 09:48

Jemand, der in dieser Ausführlichkeit über sein Sexualleben spricht, der hat meistens kein besonderes. Ganz nach dem Motto "Hunde, die bellen, beißen nicht".

Außerdem finde ich es von Kubanito für alle Latinas (besonders für Kubanerinnen) höchst beleidigend, sie sozusagen als schnelle Nummer darzustellen. Mit anderen Worten sagt Kubanito, der Italo-Cubano-Türke nämlich nur, das Latinas einfach zu haben, also eigentlich billige Flittchen sind. Und um deutsche Frauen muß man kämpfen, womit er in meinen Augen die deutschen Frauen ungewollt aufwertet. Denn "was nix kostet, ist auch nix", d.h. Kubanito steht auf billig. (Für Kubanito, der mich sonst nicht versteht: kosten im Sinne von um eine Frau kämpfen)

Aber ich finde schon, dass man dem ganzen Kubanito-Geschwätz ein Ende bereiten sollte. Es gibt jede Menge Latinas, die durch seine Worte beleidigt werden, weil sie eben nicht wie läufige Hündinnen auf jeden Mann springen. Wenn Kubanito sich natürlich nur im Unterschichten-Latino-Milieu herumtreibt, dann mag es ja zutreffend sein. Aber diese Damen haben vermutlich schon in ihrem Ursprungsland, ihren Unterhalt als Liebesdienstleisterinnen verdient.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#194 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 09:52

Nach ich denke mal, bei 40 cm und entsprechendem Durchmesser wird auch eine "cubana cachondisima" nur noch um das Totem rumtanzen, aber möchte nicht damit gemartert werden!

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#195 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 10:00

Jemand, der in dieser Ausführlichkeit über sein Sexualleben spricht, der hat meistens kein besonderes. Ganz nach dem Motto "Hunde, die bellen, beißen nicht".
niemanden verhindert dich, so zu denken, es gibt hier paar Leute die mich aus Cuba kennen...

Außerdem finde ich es von Kubanito für alle Latinas (besonders für Kubanerinnen) höchst beleidigend, sie sozusagen als schnelle Nummer darzustellen.
das ist deiner Interpretation, ich habe nicht von alle Latinas gesprochen, sondern von den meisten latinas. Hier hat auch niemanden geschrieben, dass es nicht stimmen würde, das in der regel die LAtinas viel schnell zum Sex neigen als ihr... dein kommentar ist daher unzutreffend


Und um deutsche Frauen muß man kämpfen, womit er in meinen Augen die deutschen Frauen ungewollt aufwertet. Denn "was nix kostet, ist auch nix", d.h. Kubanito steht auf billig. (Für Kubanito, der mich sonst nicht versteht: kosten im Sinne von um eine Frau kämpfen)
Sorry, lasse es aber die deutschen um Sie Kämpfen, und selbst unter die deutschen gibt es einige die lieber woanders ihr glück suchen...

Aber ich finde schon, dass man dem ganzen Kubanito-Geschwätz ein Ende bereiten
schicke mir nach Alcatraz, weil ich mir ja schuldig gemacht habe die LAtinas zu loben, und vielleicht indirekt andere als weniger wichtig dargestellt zu haben

Es gibt jede Menge Latinas, die durch seine Worte beleidigt werden, weil sie eben nicht wie läufige Hündinnen auf jeden Mann springen.
Und wo soll das Problem sein ?? Wenn man schreibt die meisten latinas sind so, dann werden die Menge die nicht so sind bereits berücksichtigt. Ob es so ist wie ich es darstelle, das wird wohl jede Cubareisenden selbst erfahren sein, denn solchen schöne dinger könnte selbst der Sänger Bocelli in havanna sehen, und das besagt alles


Wenn Kubanito sich natürlich nur im Unterschichten-Latino-Milieu herumtreibt, dann mag es ja zutreffend sein. Aber diese Damen haben vermutlich schon in ihrem Ursprungsland, ihren Unterhalt als Liebesdienstleisterinnen verdient.
wo ich mich herumtreibe ist meine Angelegenheit, in Cuba bekommen selbst Studierten Frauen lust, das hat man schon gemeinsam. Gerade die Leute aus der obere schichtt bevorziehe ich, denn sie machen die schlimmsten sauerein jejejejje,.
Auf diese Unterschichten ( um dein Wort zu benutzen ) habe ich keinen gross lust, wobei sie mir immer noch lieber wären, als eine deutsche Frau der obereschicht, wo ich 30 mal zum Thetaher mitgehen müsste, das ist aber meiner Persoenlicher Meinung.


Saluds

Cubareisen

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#196 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 10:10

Na ja, deiner Ausdrucksweise, deinem Intellekt, deinen "analytischen" Fähigkeiten etc. nach zu urteilen, kann mir mir kaum vorstellen, dass eine halbwegs intelligente Frau auch nur irgendetwas von dir möchte. Egal ob Latina oder Europäerin.


Aber wie gesagt, bei dir ist echt Hopfen und Malz verloren. Ich weiß schon, warum dich keine deutsche Frau anschaut.

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#197 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 10:15

cristy

was du dir vorstellst, ist für mich so was von bedeutung, wie wer Präsident von Burundi geworden ist.
Sofern du dir was vorstellst ist mir egal, wenn du aber mir Wörte in Mund tust die ich nicht gesagt habe, das ist nicht mehr spassig.

Scheinbar gibt es mehrere Leute hier in old germany, welchen von der deutsche Frauen nicht angeschaut werden.
Wenn du weisst warum ist es ja schon, aber behalte es für dich, ansonst gehen die 0190 Nummer Pleite.
Weisst du ebenfalls warum doch im allgemein bei den latinas dann doch klappt.... ??
Bist aber ne Intelligent Dame, mamma mia
Saluds

Cubareisen

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#198 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 10:26


Hä? Was für Wörter "tue" ich dir denn in den Mund.

Deine Antworten sind so dämlich, du bist noch nicht mal in der Lage Postings logisch zu beantworten.

Mehr sage ich zu deinem Geschwätz nicht mehr.


kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#199 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 10:27

Hä? Was für Wörter "tue" ich dir denn in den Mund.
Ich hätte gesagt alle latinas sind.... lese es richtig, es geht um den grössten teil davon, es ist daher einen unterschieded zwischen die meisten und alle sagen. Und das latinas beleidigt sein sollten, weil ich sage, die neigen schneller zum sex ein, wenn ihnen ein man gefällt... das zeigt gerade wie gut du dich auskennst, und du brauchst duch ja nicht melden, zum thema has ja nix beigebracht, und ich hatte dich auch nicht um deiner Meinung gefragt, also.

Das Thema hier ist mehr als 5000 aufgerufen worden, muß wohl einen Grund haben.
Viele Männer hier denken genau so, und sofern sie 3 mal auf Cuba waren wissen Sie, dass
die Situationen die ich darstelle zutreffend sind.
Aber viele schweigen, denn sie wissen, dass es nichts bringt , und dass sie dann von paar Leute, meistens damen angegriffen werden, die sollen bloß leiden und schweigen.
Dazu stössen noch paar Männer die unter der Stokkolmer Syndom leiden, und dinger wiedergeben, die man weder auf die Erde noch in den Himmel findet.

Der Schriftsteller Johnnie aus Leipzig, hat schon das ganze genau geschildert.
Dass es viele Männer auf ELA nach Kuba, Nostradamus nach Ukraine, und wer weisst noch auf welchen Samaritaner Hilfe eingreifen, um jemanden kennenzulernen ist schon eine traurige tatsache eure Gesellschaft.... und shreib nun nicht... solchen Männer sind diese oder jenes, denn so stimmt es nicht, meistens sind es menschen wie du und ich
Saluds

Cubareisen

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#200 RE:Ein Cubanischen Tag
09.06.2005 11:00

Kubanito Liest Du eigentlich, was Du da schreibst. Ich kenne Kubis auch nun schon lange genug und habe viele von Ihnen kennen gelernt. Aber da war nicht einer nur annähernd so, wie Du es beschreibst. Gut daß die Kubis aktiver sind, ist bekannt, aber nicht in dem Sinne, wie Du es beschreibst. Du stellst Eure Frauen hin, wie welche, die ständig wie Du, nur Sex im Kopf haben. Im Gegenteil, viele haben von Euren Männern die Nase gestrichen voll, weil Ihr nur Sex im Kopf habt. Männer wie Du sind diejenigen, die kubanische Frauen wie Freiwild darstellen und ihnen auch diesen Ruf verschaffen. Aber ich glaube, man kann Dir sagen, was man will, die bist süchtig und Deine Reaktionen auf unsere Postings beweisen das auch. Du versuchst mit aller Gewalt Deine Sucht zu verteidigen, das ist ganz typisch. Biene

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hotelaufenthalt mit cubanischem Kleinkind
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Claudia.A
50 13.06.2014 12:09
von Sacke • Zugriffe: 1594
Cubaner in Prora
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Manzana Prohibida
4 20.02.2014 13:53
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 554
Was jenseits des Wassers liegt - die wahre Geschichte der "Cuban Five"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Garnele
11 24.02.2015 15:20
von condor • Zugriffe: 736
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de