Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 282 Antworten
und wurde 30.034 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#151 RE:Abheben?
19.04.2005 11:52

In Antwort auf:
Desweiteren hatte ich darauf hingewiesen, dass für Euroland durch die Aufwertung des CUC sich in etwa der Umtauschkurs des letzten Jahres ergibt. Also keine allzu gravierende Änderung

Komplett kommunistisch indoktriniert - nicht mehr belehrbar !

Tatsache ist, dass der Tourist jetzt für einen Euro deutlich weniger bekommt als noch vor ein paar Monaten, obwohl sich der Dollar-Euro-Kurs kaum bewegt hat.

Castro bastelt sich die Sache so zurecht, um den Touristen eben maximal schröpfen zu können.
Wer das nicht merkt: siehe Eingangsbemerkung !


Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#152 RE:Abheben?
19.04.2005 12:09

@chulo

na, jetzt musste ich doch glatt ob deiner Bemerkung schmunzeln.
Hatte ja eigentlich angenommen, dass du ab und an mal in Cuba warst die letzten Jahre, aber nach deinem letzten Posting bekomme ich so meine Zweifel.

In Antwort auf:
Tatsache ist, dass der Tourist jetzt für einen Euro deutlich weniger bekommt als noch vor ein paar Monaten, obwohl sich der Dollar-Euro-Kurs kaum bewegt hat.

Könntest du mir bitte mal die Preise die du für Waren in Cuba bezahlen mußtest für einige Gegenstände für die Jahre Sommer 2003, Sommer 2004 und Sommer 2005 benennen? Wenn möglich ca. Preise in CUC angeben und dahinter den jeweiligen Euro-Kurs? (Beispiel: Rum, Refresco, Mietwagenpreise, Hotelpreise, Restaurants/Paladares, usw..)

Danach können wir ja nochmal deine These mit dem "deutlich weniger" nachprüfen.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

OldBoy
Beiträge:
Mitglied seit:

#153 RE:Abheben?
19.04.2005 12:23

Seit September 03 ist der Euro um gut 20% gestiegen, ergo Cuba um 20% billiger geworden. Die 20% sind jetzt durch die tolle Änderung auf 12% gestutzt worden. Ich war bis zum 8.4 einen Monat unten und bin froh gerade diesen Rückreisetermin gewählt zu haben. 8% oder sogar 11% mehr wäre für den Monat eine beträchtliche Summe gewesen. Schade eigentlich, das war meine zweite längere Reise und ich bin wirklich auf den Geschmack gekommen, aber ich werde nur ungern ausgenommen und werde mir wohl andere Ziele suchen.

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#154 RE:Abheben?
19.04.2005 12:34

Chris

kann mich dem Kommentar von Oldboy nur anschliessen. Zusätzlich kommt dazu, dass MN aufgewertet wurde.

Das heisst - und das gilt nicht nur für "meine" kub. Familie sondern auch für "Deine" - dass man jetzt für einen Euro in Kuba deutlich weniger kaufen kann als vor dieser Abwertungs-Aktion.

Übrigens, Chris: Bis vor ca. 1 Jahr konnte man mit Dir ganz normal kommunizieren. Warum sich das so stark geändert hat, kann ich mir nicht erklären. Es fing mit dieser peinlichen jinetera-Belehrungsaktion an, die Du hier so süffisant zum Besten gegeben hast. Vielleicht kannst du Deinen Gesinnungswandel mal etwas näher erläutern. Vielleicht kann ich Deine stur-bornierte jetzige Haltung dann besser nachvollziehen.


Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#155 RE:Abheben?
19.04.2005 12:44

@chulo

wie ich den Ausführungen von OldBoy entnehme wurde auf Cuba erst alles um 20% billiger und danach wieder um 8% teurer. Also im Verlauf von 2 Jahren eine Verbesserung von 12%. Korrekt? Verstehe die ganze Hysterie nicht.

Und was am Feststellen dieser einfachen Tatsache stur oder borniert sein soll verstehe ich nicht, das müsstest du mir mal näher erklären.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#156 RE:Abheben?
19.04.2005 13:21

@el lobo:

In Antwort auf:
Vielleicht schaut mal ein jetzt Zurückkehrender auf seine Bankabrechnungen.

Meinst Du, da sind die Erfahrungen anders, als bei jemandem, der seit 12 Jahren in Kuba lebt und es nach der Umstellung mit Visa und Mastercard probiert hat? Wenn nicht, dann kann ich Deine Frage nicht nachvollziehen. Ich hatte doch bereits geschrieben, dass dem alten Mann 11,25 Prozent bei einem Abhebeversuch von 600 CUC abgezogen wurden. Er hat also einen Beleg über 600 USD bekommen und es wurdem ihm 532 CUC ausgezahlt. Letzendlich wird er also je nach Karte, Bank (in D) und Konditionen zwischen 610 und 630 USD für die 532 CUC gezahlt haben. Die dann nach Interbank-Kassakurs des Abrechungstages bei der Kreditkartenbude in EUR umgerechnet werden.

Nehmen wir mal 620 USD und einen Kurs von 1,30. Dann wären das 477 EUR. Das entspricht bei einem Auszahlungsbetrag von 532 CUC dann einem realen kurs EUR/CUC von 1,115. Mithin eine Verchlechterung von knapp 17 und nicht etwa 8 Prozent.

@carapapa:

In Antwort auf:
Im Prinzip korrekt, aber wenn das eintreten sollte, werden hier einige Beziehungen in den Wind schossen.

Davon gehe ich fest aus. In meinem Fall bin ich allerdings auch ziemlich sicher, dass gar nix passieren wird. Die Alte wird eifersüchtig wie eh und je über mich wachen.

Sich heute mal in Sechste-Klasse-Mathematik versuchende Grüße,


Stephan

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.246
Mitglied seit: 19.03.2005

#157 RE:Abheben?
19.04.2005 13:33

In Antwort auf:
Nehmen wir mal 620 USD und einen Kurs von 1,30

Nein wir nehmen weiterhin 600 USD, denn die 20 USD Kosten für KK-Barabhebung waren auch schon vorher da.

El Hombre Blanco
¡No es fácil!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.246
Mitglied seit: 19.03.2005

#158 RE:Abheben?
19.04.2005 13:35

In Antwort auf:
Sich heute mal in Sechste-Klasse-Mathematik versuchende Grüße

Vielleicht probierst du es erst mal mit Mathe der fünften Klasse?

El Hombre Blanco
¡No es fácil!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#159 RE:Abheben?
19.04.2005 13:45

In Antwort auf:
Und was am Feststellen dieser einfachen Tatsache stur oder borniert sein soll verstehe ich nicht, das müsstest du mir mal näher erklären.
Chris, stur und borniert ist der Umstand, dass du einfach nicht einsehen willst, dass in Cuba alles permanent schlechter wird...

Moskito

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#160 RE:Abheben?
19.04.2005 13:54

@Moskito

ach soo, und ich dachte schon .. danke und Gruß an die Moskita!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#161 RE:Abheben?
19.04.2005 14:59

In Antwort auf:
Könntest du mir bitte mal die Preise die du für Waren in Cuba bezahlen mußtest für einige Gegenstände für die Jahre benennen? Wenn möglich ca. Preise in CUC angeben

Sommer 2003, Sommer 2004 und Sommer 2005

Fernseher ATEC-Panda 250 / 300 / Sommer 2005 mal sehen
1 Bier im Montserrate 1,- / 1,50 / mal sehen
Eintritt Disco Las Terrazas 1,- / 3,- / ?
Im Mai 2004 ist doch alles zwischen 10% und 50% teurer geworden, schon vergessen?


Buchtipp
http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#162 RE:Abheben?
19.04.2005 16:06

In Antwort auf:
realen kurs EUR/CUC von 1,115

Hola @ich und @dirk71 und alle zusammen.
Bin nach einem Monat auch wieder unversehrt zurück.
Werde, wenn ich mich einigermaßen erholt habe, auch einen kurzen Reisebericht posten.
Nun zu dem Thema "Wechselkurs".
Ja, der Bärtige hat es in seiner 4-stündigen Ansprache auch angekündigt,
und so ist es auch umgehend umgesetzt worden.
Habe bei meiner letzen Umtauschaktion am 12.04.05 in der Cadeca in HOG exakt einen Kurs EUR/CUC von 1,1586 bekommen!
Auch der Kurs Dollar/CUC wurde auf 1,20 gesenkt, wobei dann noch 10% abgezogen werden.

Soweit aufklärende Grüße aus dem Herzen Europas
Y Saludos

Chris6

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#163 RE:Abheben?
19.04.2005 16:13

In Antwort auf:
Habe bei meiner letzen Umtauschaktion am 12.04.05 in der Cadeca in HOG exakt einen Kurs EUR/CUC von 1,1586 bekommen!
Auch der Kurs Dollar/CUC wurde auf 1,20 gesenkt, wobei dann noch 10% abgezogen werden.

Jetzt verstehe ich eigentlich garnichts mehr.
Dh., dass auf Cuba Dollar und Euro 1:1 stehen?
Außerdem wäre dann der Kurs des Dollars gegenüber dem Buntpeso gestiegen.

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#164 RE:Abheben?
19.04.2005 16:47

Nein, das heißt das CUC (Bundpeso) und Dollar auf 1:1 stehen, wie gehabt,
nur das ich für 1 Euro derzeit 1,15 und für 1 Dollar 1,20 bekomme.
Beim Dollar werden allerdings dann noch 10% abgezogen.

Saludos
Chris6

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#165 RE:Abheben?
19.04.2005 16:56

für 1 Dollar 1,20 bekomme.

??? 1,20 WAS?

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.246
Mitglied seit: 19.03.2005

#166 RE:Abheben?
19.04.2005 16:57

In Antwort auf:
für 1 Dollar 1,20 bekomme.

??? 1,20 WAS?


MN?

El Hombre Blanco
¡No es fácil!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#167 RE:Abheben?
19.04.2005 17:02

chris ist noch im Jetlag

Könntest du meine dollar bitte tauschen?

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

#168 RE:Abheben?
19.04.2005 17:03

Hallo Chris, hoffe Du hattest eine schöne Zeit auf der Insel und schade, dass wir uns nicht nochmal im Flieger gesehen haben. Hatte nochmal nach Dir geschaut, Dich aber irgendwie nicht gesehen
Also laut der Banco BPA sind die Kurse heute wie folgt:

In Antwort auf:

EURO * EUR 1.16588 1.23829
Libra Esterlina * GBP 1.70612 1.81223
Dolar USA USD 1.11341 1.04854
Dolar Canadiense CAD 1.38817 1.30667
Franco Suizo CHF 1.32576 1.24800


* En su relación contra CUC se refiere a CUC por EURO y Libra Esterlina.

Also kostet!! ein CUC 1,11.. Dollar und dazu noch die 10% Steuer
Nos vemos

Dirk

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#169 RE:Abheben?
19.04.2005 17:14

@chris6:

In Antwort auf:
@ich und @dirk71

Der dirk71 ist mir doch tatsächlich in Havanna noch über den Weg gelaufen. Haben wir aber erst hier in D'land festgestellt. Dich hatte ich auch noch zweimal in HOG gesehen. Beim ersten mal hatte es meine Frau eilig und Du hast vermutlich meinen Hinweis auf 9 Uhr abends nicht mitbekommen und beim zweiten mal bist Du an der vollbesetzten (oder doch besser voll besetzten) Begonia vorbeigelaufen.

@WeißerMann:

In Antwort auf:
Nein wir nehmen weiterhin 600 USD, denn die 20 USD Kosten für KK-Barabhebung waren auch schon vorher da.

In der Tat. Aber nicht die Zusatzgebühren für den Zweitumtausch. Und wenn man nun den realen EUR/CUC-Kurs bei Barumtausch und Kreditkarte vergleichen will, dann muss man nun einmal alles einbeziehen. chris6 hat für sein Bares gerade einen Kurs von 1,1586 bekommen. Mit Kreditkarte kommste nun mit Mühe auf 1,115.

Früher hast Du mit Kreditkarte 477 Euro für 600 CUC bezahlt (ein Kurs von 1,2579), heute bezahlst Du die für 532 CUC (ein Kurs von 1,115). Wenn Du Bares umtauscht, bekommst Du heute 552 CUC ausgezahlt. 20 mehr als mit Kreditkarte. Bar ist also seit dem 9. April deutlich günstiger.

Früher war DAS auf Grund der gegenüber dem willkürlich festgesetzten kubanischen Spread wesentlich günstigeren Interbank-Kassakurse der Kreditkartenfirmen genau umgekehrt, zumindest aber Pari. Und das ist (vermulich nicht nur) für mich eine ziemlich bedeutende Änderung. Nu' klar?

Nur mal so fragende Grüße,
Stephan

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#170 RE:Abheben?
19.04.2005 17:26

@e-l-a

wo du aber auch immer hingehst

Paladares Hauptgerichte: 2003: 7-10 CUC (6-9 Euro) je nach Gericht , 2004: 7-10 CUC (6-8 Euro) je nach Gericht, 2005: 7-10 CUC (6-9 Euro)je nach Gericht
Hotelpreise (z.B. Inglaterra, pP im DZ): 2003 - 50 Euro, 2004 - 50 Euro, 2005 - 49 Euro
Mietwagen Economy Transtur (7-13 Tage)HS: 2003 - 45 Euro, 2004 - 40 Euro, 2005 - 44 Euro*
Dose TuCola: 2003 - 0,50 CUC (0,45 Euro), 2004 - 0,55 CUC (0,47 Euro), 2005 - 0,55 CUC (0,48 Euro)
etc.

*nach Zusammenschluss mit Cubacar

Wenn du dir nur in Tourikneipen und Dissen in Habana Vieja oder Playas del Este deine Getränke holst, hat die Preissteigerung möglicherweise mit der Währungsumrechnung gar nix zu tun sondern eher mit dem Austesten der Schmerzgrenze. Siehe auch Preisentwicklung in Cafes rund um den Petersplatz in Rom in den letzten Tagen und Wochen. Solltest du mal drüber nachdenken.

Saludos
Chris

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.246
Mitglied seit: 19.03.2005

#171 RE:Abheben?
19.04.2005 17:28

In Antwort auf:
Nu' klar?

Ja.
Bin ich in die siebte Klasse versetzt?

El Hombre Blanco
¡No es fácil!

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#172 RE:Abheben?
19.04.2005 17:30

In Antwort auf:
Bin ich in die siebte Klasse versetzt?

Ja sicher doch.

Oberlehrerhaft das Versetzungszeugnis unterschreibende Grüße,


Stephan

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#173 RE:Abheben?
19.04.2005 17:30

chris, Urlauber gehen nun mal dorthin und das sollte man auch als Vergleich nehmen. Der Preisvergleich meines Friseurs auf dem Campo ist da eher ungeeignet.

Was du ganz außer acht gelassen hast ist z.B. der erwähnte Fernseher, stellvertretend für alle Industriegüter. Das wiederum ist schon sehr interessant für alle mit "Bindung".
Buchtipp
http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#174 RE:Abheben?
19.04.2005 17:34

In Antwort auf:
ist doch alles zwischen 10% und 50% teurer geworden
Früher: Lieb und teuer -
Heute: Alles teuer.

.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#175 RE:Abheben?
19.04.2005 17:39

@E-L-A

Du wirst doch nicht bestreiten, dass auch immer mehr Urlauber (gerade Individualurlauber!) zum Essen in Paladares etc. gehen?? Ansonsten sind die von mir aufgeführten Dinge doch sehr wohl Urlaubsspezifisch, oder? Sollte man vielleicht noch die im Supermercado gekaufte Flasche Silver Dry anfügen?
Könnte ja noch weitere touristische Beispiele bringen, aber das würde wohl zu weit führen.

Was zahlst du im übrigen deinem Friseur auf dem Campo? Nur so aus Interesse, weil ich meinem in Mantilla immer 10-15 CUP in die Hand gedrückt habe.

Und diejenigen mit "Bindung" spekulieren doch wahrscheinlich eh darauf, dass in nicht allzu ferner Zukunft die Telenovela am Fernseher in München, Berlin oder sonstwo hier in D gesehen wird. Da brauche ich mir doch keinen in Cuba besorgen.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rund Cuba per Fahrrad
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von daden
13 03.11.2009 10:10
von HayCojones • Zugriffe: 2029
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de