Geldumtausch

  • Seite 4 von 12
10.04.2005 23:56
avatar  Jorge2
#76 RE:Geldumtausch
avatar
Rey/Reina del Foro

@kdl
Vorname Peter? Nur mal so nachgefragt, ob wir uns kennen?
Kannst auch per PM antworten!


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2005 00:26
avatar  ich
#77 RE:Geldumtausch
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

@jorge2:

In Antwort auf:
Peter

Nein. Der richtige Vorname vom kdl ist hier im Forum zu finden. Sogar mit für Insider verständlicher Personenbeschreibung. Einen Peter, der schon seit 17 Jahren in Kuba lebt, kenne ich nicht. Ich meine, der Rekord-Peter (es gibt viele Peter in der Provinz HOG ) liegt bei rund 10 Jahren.

@kdl:

Hoffe, ich habe nicht zuviel gesagt. Ich bin wieder gut angekommen und komme auf Dein Angebot mit der Schweinskopfsülze gerne zurück. Falls Du die denn bis November konservieren kannst, leg mir bitte 'ne Portion zur Seite. Leberwurst ist natürlich auch immer gerne gesehen. Du kannst dann bei Gelegenheit ja auch mal berichten, ob Deine Jungs Deine (und meine) Heißwasserinstallation ordentlich gemacht haben.

Leider heute morgen wieder arbeiten müssende Grüße <schnüff>,
Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2005 11:48
avatar  kdl
#78 RE:Geldumtausch
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Nun halt mal den Ball flach, Loco! Erstens habe ich es nicht nötig, hier irgendjemand die Taschen voll zu hauen. Uns zweitens: Ich bin seit 10 jahren fest mit einer Kubanerin zusammen (aber nicht offiziell verheiratet), wir haben ein gemeinsames Kind und wohnen auch alle zusammen. Denkst du, ich kann hier jeden Abend auf die Piste gehen und nach irgendwelchen Damen Ausschau halten? Der aussereheliche Verkehr kommt trotzdem nicht zu kurz. Von den Schokomäusen habe nicht ich geschwärmt, sondern "ich" . Ausserdem stehe ich mehr auf Milchschokolade, also weiss. Und wenn ich mal jemand nebenbei begatte, dann bestimmt nicht aus den Kreisen, in denen ihr allgemein eure Opfer sucht oder die sich euch anbieten. Denkst du, Fremdgehen in Kuba setzt voraus, dass man Yuma ist? Arme kub. Männer, wenn es so wäre! Und denkst du, dass alle nichtgebundenen kubanischen Frauen nur auf Yumas stehen? Ich bin hier soweit integriert, dass meine Nationalität zweitrangig ist.
MfG
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2005 14:11
avatar  ewuewu
#79 RE:Geldumtausch
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:
Wenn an der Erhöhung irgendetwas Realistisches wäre, dann könnte Kuba den Handel mit CUC doch international freigeben. Da könntest du mal sehen, wie innerhalb von zwei Tagen eine Währung auf dem Markt in den Keller rauscht.

Letzteres wäre mit Sicherheit der Fall. Nur, dass die Sache ganz so einfach nicht ist.
Eine der im Moment immer wichtiger werdenden Währungen der Welt, der chinesische Yuan (oder wie dass Ding heißt), ist auch nicht "frei" konvertierbar. Hier ist es zwar genau umgekehrt, weil die großen Industrienationen zwar nicht die "Freigabe" der chinesischen Währung fordern, weil dies nicht durchzusetzen ist, aber eine kräftige Aufwertung verlangen. Dagegen wehrt sich China mit der ihm eigenen und irgendwie ja auch sehr erfolgreichen Dickfelligkeit.

Der Buntpeso ist keine "Währung" im internationalen Handel. Kuba kann keinerlei Geschäfte mit ihm abwickeln. Es handelt sich um ein reines Binnenzahlungsmittel und die Festsetzung der Kurses dieser Währung in einer Staatswirtschaft bedeutet nichts anderes als eine Festsetzung von Binnenpreisen. Der Buntpeso bildet ja nur das Äuquivalent für die im Lande erhältlichen Waren.

Nur wird es Kuba nicht gelingen, den tatsächlichen Marktmechanismus aufzuhebeln.
Wie bei jeder Preisbildung gilt, der richtige Preis ist der jeweils höchste Preis, der sich erzielen lässt. Wir hatten dies ja schon am Beispiel von Huren. Wenn diese vom Yuma 100 Buntpeso verlangt und erhält, dann ist dies der richtige Preis.
Wenn Kuba den Buntpeso 1:1 zum Euro stellt, bedeutet dies im Moment eine Verteuerung der dafür im Binnenland erhältlichen Waren um 20 bis 30 %.
Nochmal, dies ist die einzige Bedeutung, die der Buntpeso hat.
Wird dies von den Käufern akzeptiert, indem sie das Geld also tauschen und ausgeben, ist dies tatsächlich auch der "richtige" Kurs. Es ist auch der "richtige" Kurs, wenn 30 % weniger ausgegeben wird aber durch das veränderte Wechselverhältnis faktisch die gleiche Menge Ware für die gleiche Menge Euro an den Kunden kommt.

Erst, wenn dies in das Minus geht - was mir keineswegs als sicher erscheint - wäre es ein "falscher" Preis für den Buntpeso.
Diesen Mechanismus können die Genossen nicht aufheben. Das liegt nicht in ihrer Macht.
Aber es muss nicht zwangsläufig schief gehen.
Es wurde hier schon geschrieben: Die Pauschalabkommen werden sicher nicht in Buntpesos abgerechnet, die Individualtouris sind eh unerwünscht und die familiär Gebundenen kommen sowieso.


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2005 14:12 (zuletzt bearbeitet: 11.04.2005 14:20)
#80 RE:Geldumtausch
avatar
Top - Forenliebhaber/in

09.04.2005.........................Dollar/Euro.....1,29

Monedas.................Compra..Venta.....Mittel
EURO*...................EUR.....1,152...1,224.....1,188....7,9.Prozent
LibraEsterlina*.......GBP.....1,679...1,784.....1,732
Dolar USA.............USD.....1,113...1,049.....1,081
Dolar CanadienseCAD.....1,369...1,289.....1,329
Franco Suizo..........CHF.....1,344...1,266.....1,305

*  En su relación contra CUC se refiere a CUC por Euro y Libra Esterlina

Quelle: http://www.bancopopulardeahorro.com/content.asp?show=71

Wenn ich es richtig verstehe sind die 10% Strafzoll auf den Dollar hier nicht drin, sondern nur die allg. 8% (alles auf den Mittelkurs bezogen)

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2005 15:09
avatar  ( Gast )
#81 RE:Geldumtausch
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
die Individualtouris sind eh unerwünscht

Interessante Frage, es scheint so! Allerdings bleibt bei denen sicher viel mehr hängen als bei AI-Touris! Die Frage ist, wie groß ist der Anteil der Individualtouristen?

Ansonsten gebe ich Ewuewu recht, die faktische Preiserhöhung wird funktionieren. Zwar weil wir so doof sind und das mitmachen, aber sie wird funktionieren!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2005 15:10
avatar  ( Gast )
#82 RE:Geldumtausch
avatar
( Gast )

Der Kurs der Schweizer Franken kann nicht stimmen, sonst fliege ich auch nur noch mit Fränli in der Hosentasche nach Kuba!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2005 15:15
#83 RE:Geldumtausch
avatar
Forenliebhaber/in

Bekomm ich dann für 1 Schweizer Franken 1,30 Buntpeso (CUC), oder ist das ein Denkfehler?


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2005 15:46
#84 RE:Geldumtausch
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
oder ist das ein Denkfehler?

Jupp, 1 CUC ~ 1,30 sFr


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2005 01:17
avatar  ( Gast )
#85 RE:Geldumtausch
avatar
( Gast )

wer geld nimmt mit kreditkarte visa oder mastercard dann 11 prozent gleich abgezogen an der kasse!


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2005 07:18
avatar  el lobo
#86 RE:Geldumtausch
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Der aussereheliche Verkehr kommt trotzdem nicht zu kurz.


Na das enttäuscht mich aber,warst Du bei Cubanito in der Lehre
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2005 11:54
avatar  kdl
#87 RE:Geldumtausch
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Die Enttäuschung wirste schon verschmerzen, ich setze ja nicht dir die Hörner auf. Cubanito kenne ich nich. Macht der sowas auch?

Dein Mail beantworte ich heute!

gruss
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2005 17:32
avatar  ( gelöscht )
#88 RE:Geldumtausch
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Bekomm ich dann für 1 Schweizer Franken 1,30 Buntpeso (CUC), oder ist das ein Denkfehler?

Ich glaube das ist ein Denkfehler! So blöd sind die auch nicht!
Was wohl die Fußnote zu bedeuten hat?

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS
Cuba Forum


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2005 17:35
#89 RE:Geldumtausch
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Bekomm ich dann für 1 Schweizer Franken 1,30 Buntpeso (CUC), oder ist das ein Denkfehler?
Einfach umdrehen, dann stimmts. 1 Chavito kostet 1,30 Stutz.

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 09:11
avatar  ( gelöscht )
#90 RE:Geldumtausch
avatar
( gelöscht )

kann ich bestätigen, wollte bei BFI 600 $ abheben, bekam nur 533,zerqweschte
bin zur Cadeca gegangen das selbe Bild, 533,zerquetschtes, werde Fidel den Rücken zeigen. Guß sk-808


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 09:51
avatar  ewuewu
#91 Abheben?
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:
kann ich bestätigen, wollte bei BFI 600 $ abheben, bekam nur 533,zerqweschte
bin zur Cadeca gegangen das selbe Bild, 533,zerquetschtes, werde Fidel den Rücken zeigen. Guß sk-808

"Abheben" Mit der Kreditkarte?


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 10:16
avatar  ( Gast )
#92 RE:Abheben?
avatar
( Gast )

Hy,

hat jemand letzte Woche noch GEld überwiesen?

Ich habe es schon und am 8.4. habe ich Rückmeldung bekommen, daß es angekommen ist.
Dennoch soll schon der Fidel-reduzierte Kurs (sogar noch weniger) angekommen sein und man hat mir geschrieben, daß es sei weil das GEld nach dem Gesetz von Fiedel angekommen sei.
Das verstehe ich nicht (Na ja, ist Kuba, da geht mir das öfters so, trotzdem).
Ist das nicht selbst für kubanische Verhältnisse Betrug?

Hat jemand weitere Erfahrung dazu?

Dake,

Uli


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 11:26
#93 RE:Abheben?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ist das nicht selbst für kubanische Verhältnisse Betrug?

Was hast du denn erwartet?

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 16:32
avatar  ( gelöscht )
#94 RE:Abheben?
avatar
( gelöscht )

Das würde mich auch mal interessieren. Wie läuft das jetzt bei Abhebungen mit der Kreditkarte? Zu welcher Währung erfolgt die Umrechnung? Im Vor-CUC-Zeitalter war das ja kein Problem. Und nun?

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS
Cuba Forum


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 17:10
avatar  ewuewu
#95 RE:Abheben?
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:
Das würde mich auch mal interessieren. Wie läuft das jetzt bei Abhebungen mit der Kreditkarte? Zu welcher Währung erfolgt die Umrechnung? Im Vor-CUC-Zeitalter war das ja kein Problem. Und nun?

Das war auch vor vier Wochen noch kein Problem.
100 Buntpesos bar an der Kassen empfangen und zu Hause das Konto mit hundert Buntpesos in aktuellem Eurokurs belastet bekommen. Zum exellenten Kurs von 1,3plus.


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2005 19:14
avatar  Andy
#96 RE:Abheben?
avatar
super Mitglied

Wenn ich sk-808 jetzt richtig verstand habe, bekommt man in seinem Beispiel 533 CUC ausgezahlt, aber auf der Kreditkartenabrechnung 600 USD belastet !
Toll ! Das sind sind ganze 12,5 Prozent !!!!

Die letzten nicht AI-Touris werden die auch noch los ...

Andy


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2005 00:58 (zuletzt bearbeitet: 14.04.2005 00:59)
avatar  Jorge2
#97 RE:Abheben?
avatar
Rey/Reina del Foro

Jetzt aktuell nach dem Datum der Auf-/Abwertung?
Wie ist der aktuelle Kurs bei den Banken?
Aktuell bitteschön!!!!!!!
- Barumtausch 100,- EUR
- Travelersheck 100,- EUR
- Kreditkarteneinlösung 100,- EUR
- Bezahlung mit Kreditkarte - auch andere Beträge

Was ist die Nettobelastung für mich persönlich?

Und bitte, nicht schummeln - es geht um eine objektive Betrachtung, was Ihr wirklich hinterher in der Tasche hattet!

OK; Klar müssen wir danach auch die Tageskurse berücksichtigen - aber erstmal ist es interessant, welche Kurse vorliegen und gegeben werden!
Aktuell und fiktiv!


Ich bin gespannt!!!!!!!!!!!!!!!!!1


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2005 02:53 (zuletzt bearbeitet: 14.04.2005 03:44)
#98 RE:Abheben?
avatar
Forenliebhaber/in

Also, mit den Links von Chris in der Infosparte wird es doch etwas klarer:
Für einen Euro gibt es statt den zu erwartenden ca.1,25CUC(bei amtl.MK zum $ von ca.1,29) jetzt nur noch ca.1,15CUC, entspricht einem Abschlag von 8-9%, weiterer Verlust beim Umtausch in MN ca.7%(24 statt 26/CUC), macht also satte 15% Kaufkraftverlust, zumindest wenn man wie ich überwiegend Ausgaben in MN hat...
Denke, ich fliege im Mai zur Abwechslung mal in die DomRep(außer Ltur hat wieder VAR für 122,-€ im Programm)!
¡En Cuba siempre hay problemas pero siempre hay soluciónes y si no hay vamos a Puerto Plata;-)!


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2005 03:16
avatar  Jorge2
#99 RE:Abheben?
avatar
Rey/Reina del Foro

Ist doch OK - Maquinista!
Aber akteuelle Daten jeden Tag!
Vielleicth braucht es eine aktuelloe RUBRÌK? <> "ktuelle Tauschkurse=
No se nada? Me voy otra vez en dicemre a cuba para a ver!


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2005 07:35 (zuletzt bearbeitet: 14.04.2005 08:31)
avatar  dirk_71
#100 RE:Abheben?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
weiterer Verlust beim Umtausch in MN ca.7%(24 statt 26/CUC),

Leider sind es nur noch 20 Peso für einen CUC seit dem 9. April

Edit: habe mich geirrt.. beim Tausch Dollar in MN sind es aufgrund der 10% Gebühr und 8% Aufwertung 20, bei CUC noch 24
Nos vemos

Dirk


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 4 von 12 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 12 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!