information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 2.584 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#1 RE: Condor
15.11.2020 17:40

Habe gerade bei Condor gebucht. Wenn ich lese was gerade wieder für Entwicklungen stattfinden, war das vielleicht ein Fehler. Ich wollte aber meine Frau nicht noch ein paar Monate warten lassen und wie ich sah wohin sich die Preise Richtung Jahresende bewegen, habe ich doch Angst bekommen, dass es immer nur noch teurer wird.

Da mein momentan wichtigster Kunde schon zum 14.12 die Transporte einstellt, hatte ich dann schnell vom 15.12 bis 15.01 für 759 € gebucht.

Was Billigeres hatte ich in diesem Zeitfenster woanders nicht gesehen. hatte dann aber nochmal für 200€ einen extra Koffer mit 20 kg gebucht. Über das ganze Jahr hat sich nun doch einiges angesammelt, so das ich mit den 20 kg inklusive nie hinkomme. Also all in 959 €.

Was trauere ich den schönen EW Zeiten nach. Die Frage ist : " Werden die niemals mehr diese Destination fliegen ?

Hatte mal hier die Frage gestellt, ob eine Laptoptasche erlaubt. Kam keine Antwort. Habe sie mir jetzt selbst beantwortet. Hatte angerufen. Antwort : " Wurde schon vor Corona abgeschafft.

Die 50 € extra pro Flug als Coronaschutz habe ich mir geschenkt, da er nur die Gebühren für bis zu 3x Umbuchen erläßt, nicht aber die erhöhten Kosten, wenn beim neuem Datum der Flug an sich mehr kostet. Das war mir die 100 € nicht wert.

Eine Frage hätte ich noch an's Forum gehabt. Da ich aber schnell handeln wollte bei dem Preis und ich nicht glaubte, dass ich eine Antwort bekäme, stelle ich sie jetzt im Nachhinein für andere falls interessiert. Ich habe gesehen, das Sportgepäck, wie ein Fahrrad nur ca. 70 € kostet und da wäre die Frage ob man diese Option für Sondergepäck allgemein nutzen könnte, also zum Fahrrad noch anderes Zeugs od. sogar nur Zeugs, ganz ohne Fahrrad, wie z.B einen Fernseher zu tun könnte. Hat jemand fundierte Kenntnisse ?

Als Letztes muss ich sagen, dass mich die Homepage von Condor nicht so überzeugt hat wie die von EW. Man kann sich hier z.B wohl nicht registrieren lassen, wo man eine dauerhafte Kundennummer hat und auch alle relevante Daten fix gespeichert sind.

Außerdem musste ich im Gegensatz zu EW beim Buchen nicht meine Passdaten angeben, was mich stutzig machte. Nach Recherchen fand ich heraus, dass man sich nochmal einloggen muss und die API Daten eingeben, die dass beinhalten und dass muss online geschehen. Später am Schalter geht das wohl nicht mehr, aber wirklich ersichtlich beim Buchen war es für mich nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass es da für manche schon ein böses Erwachen am Check-In gab.

Die Frage ist hierzu auch, dass wenn ich die Mail erhielt, dass die API Daten vervollständigt wurden, ob ich damit auch das ok habe , dass alles korrekt ist, sprich dass das schon gegen gechecked wurde und ich keinen Schreibfehler gemacht hatte, da ich keine Bestätigung wie bei der Buchung erhielt, wo alle Daten nochmal aufgeführt wurden, zur Kontrolle.

Vielleicht habe ja ich hiermit wenigstens was Sinnvolles dazu beigetragen.

Übrigens habe ich gerade gelesen, dass man in Cuba wieder 7 Tage in Quarantäne muss. Meine Frau sagte aber vor Tagen schon, dass ich das eh in ihrem Haus machen müsste. Ist dass der aktuelle Stand ?

Ich denke, dass wenn es doch zu heiß wird, kann ich immer noch umbuchen. Die Frage ist dann, was die Gebühren hierfür sind, bei angenommen fixen Flugpreis. Weis da jemand ad-hoc was ?

Die Dame bei Condor war allgemein zuversichtlich, auf die Frage wie wahrscheinlich Änderungen sein könnten. Sie sagte nur, dass die Flugpläne bis Jahresende fix seien und sie es für kaum wahrscheinlich hält. Ist natürlich nichts sicheres, die Antwort hätte aber auch wesentlich vager ausfallen können.

Bin mal gespannt, ob ich meine Entscheidung bereuen werde und die 959 € versenkt habe.

cabeza mala
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.023
Mitglied seit: 21.09.2006

#2 RE: Condor
15.11.2020 18:07

Im Fahrradkarton noch andere Dinge zu verstauen hat bei mir immer funktioniert.Ohne Fahrrad habe ich es nicht probiert.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#3 RE: Condor
15.11.2020 18:18

Zitat von cabeza mala im Beitrag #329
Im Fahrradkarton noch andere Dinge zu verstauen hat bei mir immer funktioniert.Ohne Fahrrad habe ich es nicht probiert.


Zum Verständnis. Wir reden jetzt von Condor. Bei EW ging dass auch immer. Du hast es bei Condor gemacht, ja ?

Leider habe ich momentan eh kein Fahrrad zur Verfügung, da schon 4 drüben sind und kein Platz mehr im Haus ist, da mein suegro die Drahtesel nicht nachts draußen lassen will.

Aber zukünftig wäre die Frage schon sehr wichtig, ob dringend ein Fahrrad drin sein muss,

da man ja gelegentlich vielleicht was Sperriges wie einen Fernseher oder Laserdrucker rüberbringen will und die wohl nicht ein einen Koffer gehen.

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.291
Mitglied seit: 15.04.2006

#4 RE: Condor
15.11.2020 18:30

Klar muss ein Fahrrad drin sein, wird ja oft am Karton rumgefummelt bis die sehen dass Räder drin sind.
Echt....Räder mit staubigem Pneu, sonst nix von Farrad.....sonst hätte ja die Windschutzscheibe keinen Platz gehabt.

Knorriges "ein Auge zugedrückt..."....und dies um 4h früh.

Sonst immer einges Werkzeug klapperfrei mit reingeklebt.

Kein Platz.....verkaufen.
Bin jeweils kaum im Haus, ruft schon der erste Käufer am Tor.
Kein grosses Geschäft, aber die Werkzeuge sind dann der Gewinn.

cabeza mala
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.023
Mitglied seit: 21.09.2006

#5 RE: Condor
15.11.2020 18:41

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #330

[quote=cabeza malaDu hast es bei Condor gemacht, ja ?


Ja.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Fulano
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 759
Mitglied seit: 24.07.2006

#6 RE: Condor
15.11.2020 18:41

Karo
Hab die Maschinchen und Werkzeuge immer erst mit Kabelbindern klapperfrei am Rahmen befestigt, dann das 12 Kilo Fahrrad zu einem 25 Kilo gepimpt und mit schwarzer Stretchfolie so verknebelt, das noch Lenker, Sattel , Reifen zu sehen waren

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#7 RE: Condor
15.11.2020 18:43

Zitat von Karo im Beitrag #331
Klar muss ein Fahrrad drin sein, wird ja oft am Karton rumgefummelt bis die sehen dass Räder drin sind.
Echt....Räder mit staubigem Pneu, sonst nix von Farrad.....sonst hätte ja die Windschutzscheibe keinen Platz gehabt.

Knorriges "ein Auge zugedrückt..."....und dies um 4h früh.

Sonst immer einges Werkzeug klapperfrei mit reingeklebt.

Kein Platz.....verkaufen.
Bin jeweils kaum im Haus, ruft schon der erste Käufer am Tor.
Kein grosses Geschäft, aber die Werkzeuge sind dann der Gewinn.


Also bei EW hat niemand am Karton rumgefummelt. Die haben schon immer alles am Display gesehen. Die haben sogar mal ein Glas Nutella drauf erkannt. Da war ich erstaunt.

Wenn ich richtig verstehe hast du es bei Condor gemacht und da reichten zwei Felgen mit Pneus drauf um als Fahrrad durch zugehen. Hätte man aber mal einen Laserdrucker, der ganz andere Abmaße hat, dann würden wohl auch die Räder stören. Da wäre dann die Frage was dann ?

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#8 RE: Condor
15.11.2020 18:48

Zitat von Fulano im Beitrag #333
Karo
Hab die Maschinchen und Werkzeuge immer erst mit Kabelbindern klapperfrei am Rahmen befestigt, dann das 12 Kilo Fahrrad zu einem 25 Kilo gepimpt und mit schwarzer Stretchfolie so verknebelt, das noch Lenker, Sattel , Reifen zu sehen waren


Hatte ich bei EW auch zig mal so gemacht mit der Bemerkung, dass meine Räder immer so um die 15 - 18 kg gewogen hatten, dann kam noch der Karton hinzu ( dachte nicht , dass der so schwer ist ) und da war ich schon bei 25 kg und hatte so nur noch 7 kg Luft für andere Sachen und wenn man dann noch weiß, dass eine großes 750g Glas Nutella 750g wiegt , dann weiß man , dass man mit 7kg nicht sehr viel anfangen kann.

Fulano
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 759
Mitglied seit: 24.07.2006

#9 RE: Condor
15.11.2020 18:50

Du solltest schon verstehen das hier nur theoretische Möglichkeiten erörtert werden, was Du daraus machst kannst später nicht reklamieren
Als Usb Sticks in den Anfangsjahren drüben richtig Geld gekostet haben, sollen Klappfahrräder importiert worden sein, in deren Rahmen locker 60-70 von denen reinpassten. Hat alle Reisekosten aufgefangen

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#10 RE: Condor
15.11.2020 19:00

Zitat von Fulano im Beitrag #336
Du solltest schon verstehen das hier nur theoretische Möglichkeiten erörtert werden, was Du daraus machst kannst später nicht reklamieren
Als Usb Sticks in den Anfangsjahren drüben richtig Geld gekostet haben, sollen Klappfahrräder importiert worden sein, in deren Rahmen locker 60-70 von denen reinpassten. Hat alle Reisekosten aufgefangen



Ich hatte ja geschrieben, dass die bei mir immer genau geröntgt hatten und so auch dass mit der Strechfolie nichts bringt um was zu verbergen und ob man nicht Dinge im Rahmen sieht, da wäre ich mir nicht sicher, wenn man nur genau hinschauen wollte. Ginge ja eh nur bei Kleinstdinge. Hatte wir ja schon mal mit CUC Münzen, das Thema.

Fulano
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 759
Mitglied seit: 24.07.2006

#11 RE: Condor
15.11.2020 19:05

Wenn Du die Dir hier genannten Tips bezweifelst, wieso fragst dann, Garantie gibts freilich nicht. Ist aber doch schon Erleichterung genug wenn du als Pussy nur deine Extra-Sneakers zum Fahrradfahren only mit reingibst oder als besorgter die wichtigen Rahmenteile mit eingewickelter Kleidung vor eventueller Beschädigung beim Transport schützt
Bissl Shampoo, Duschgel und Deo brauchst auch noch damit Du bei deinen ausgedehnten Sporttouren nicht stinkst

"Tausend mal berührt, tausend Mal is nix passiert"

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#12 RE: Condor
15.11.2020 19:19

Zitat von Fulano im Beitrag #338
Wenn Du die Dir hier genannten Tips bezweifelst, wieso fragst dann, Garantie gibts freilich nicht. Ist aber doch schon Erleichterung genug wenn du als Pussy nur deine Extra-Sneakers zum Fahrradfahren only mit reingibst oder als besorgter die wichtigen Rahmenteile mit eingewickelter Kleidung vor eventueller Beschädigung beim Transport schützt
Bissl Shampoo, Duschgel und Deo brauchst auch noch damit Du bei deinen ausgedehnten Sporttouren nicht stinkst


Hattest du falsch verstanden, meine Nachfrage. das was du geschrieben hattest, habe ich genau so bei EW immer gemacht.

Die Frage war hier, wie handhabt es Condor und im speziellen , was du wohl auch noch nicht gemacht hattest, braucht es dafür ein Fahrrad und wenn ja wieviel davon .

Zwei Foristen hatten hier gerade schon mal ihre Erfahrungen geschrieben. Danke übrigens. Wäre nur noch die Frage , ob es auch gänzlich ohne Räder ginge.

Die Dame vorhin bei Condor erschien mir wesentlich unqualifizierter um sowas zu fragen als die Leute bei EW.

Kann aber auch sein, dass Sontags um diese Zeit inkompetenteres Personal am Rohr ist als unter der Woche tagsüber.

Fulano
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 759
Mitglied seit: 24.07.2006

#13 RE: Condor
15.11.2020 19:21

Ich habs auch bei Condor gemacht. Natürlich wird Dir auf konkrete Nachfrage bei denen keiner das o.K. geben. Einfach Kleinigkeiten im Rahmen eines noch logischen Gewichts beipacken und gut ist. Bitte nicht Koks oder TNT!!!!
Und ja, ganz ohne Alibi-Radl wirds schwerer

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#14 RE: Condor
15.11.2020 19:26

Zitat von Fulano im Beitrag #340
Ich habs auch bei Condor gemacht. Natürlich wird Dir auf konkrete Nachfrage bei denen keiner das o.K. geben. Einfach Kleinigkeiten im Rahmen eines noch logischen Gewichts beipacken und gut ist. Bitte nicht Koks oder TNT!!!!
Und ja, ganz ohne Alibi-Radl wirds schwerer


Fürs letztere habe ich weder Geld, Verwendung noch Kundschaft. Also 3 gute Gründe für ein klares Nein für diese Dinge

Bleibt für die Zukunft die Frage ( muss ich ja zum Glück nicht heute lösen ), wie man mal einen Laserdrucker mit dem Condor Flieger rüberbringt.
Idee ???

cabeza mala
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.023
Mitglied seit: 21.09.2006

#15 RE: Condor
15.11.2020 19:29

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #335

dass eine großes 750g Glas Nutella 750g wiegt


Hast du es schon mal gewogen?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Fulano
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 759
Mitglied seit: 24.07.2006

#16 RE: Condor
15.11.2020 19:29

Ja dann konkret, der Laserdrucker stört dann dort und das wird Dir auf konkrete Nachfrage erst recht keiner genehmigen. Pack also eher alles harmlose als Gewicht zum Fahrrad und pack den gewünschten Laserdrucker stattdessen in deiner Koffer. Notfalls musst halt verzollen, verboten ist er ja nicht

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#17 RE: Condor
15.11.2020 19:36

Zitat von Fulano im Beitrag #343
Ja dann konkret, der Laserdrucker stört dann dort und das wird Dir auf konkrete Nachfrage erst recht keiner genehmigen. Pack also eher alles harmlose als Gewicht zum Fahrrad und pack den gewünschten Laserdrucker stattdessen in deiner Koffer. Notfalls musst halt verzollen, verboten ist er ja nicht


Das ist wohl alles richtig. Warum ich nur an Sportgepäck, sprich Fahrradkarton oder in dem Falle ein Karton mit den Maßen, ich sach mal, ohne es ausgemessen zu haben von 80x80x80cm mit Styrophor dachte, ist der Umstand, dass du einen so großen Koffer nicht finden wirst.

Das war bei dem Teil z.b mein gedankliches Problem ( beim Fernseher könnte es ähnlich aussehen ), oder habe ich da einen Denkfehler ?

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.291
Mitglied seit: 15.04.2006

#18 RE: Condor
15.11.2020 19:37

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #334


Also bei EW hat niemand am Karton rumgefummelt. Die haben schon immer alles am Display gesehen. Die haben sogar mal ein Glas Nutella drauf erkannt. Da war ich erstaunt.

Wenn ich richtig verstehe hast du es bei Condor gemacht und da reichten zwei Felgen mit Pneus drauf um als Fahrrad durch zugehen. Hätte man aber mal einen Laserdrucker, der ganz andere Abmaße hat, dann würden wohl auch die Räder stören. Da wäre dann die Frage was dann ?



Würde ich NIE mehr machen, das mit nur 2 Räder und Windschutzscheibe.
Also bei Condor Terminal 1 wird beim ChckIn nix geröntget, kann sein dass auf die Waage musst.
Hatten auch schon gesehen dass andere PamperPackungen aus dem Kartons rausnehmen mussten....was machste dann.

Beim VorabendChckIn mal wollte eine dürre Ziege nicht zulassen dass auch die Satteltaschen des Bikes drin waren, war stressig,.....
....ist ein Sportgerät für Touren, geh damit nicht einkaufen.

Letztes Jahr Oktober, mit EDELWEISS nach HAV, Sportgerät gratis, Karton gegen 30kg, glatt durch ohne jeden Blick drauf.

Aber dann, grosser Angstmoment: Für Flug nach Baracoa, eklig, da musst schon ab 4h früh einchecken, komme rein in die Halle,
Wägelchen mit 30kgKoffer, BikeKarton hochgestellt hinter Koffer, Cola schon gegen 15m, 3 Schalter, die hinteren 2 bedient, am ersten eine unausgeschlafene Senora, wie die schon blickte, piepst zu ihrem Kollegen am 2.Schalter, der guckt total ohne Begeisterung, piepst den Kollegen am dritten Schalter, der sagt ihm was, konnte nur als Njet gedeutet werden....ich blickte einfach nicht mehr hin, Step by Step schiebe ich die Chose weiter, ganz hinten dann 90Grad Schwenker nach links, frontal vor Schalter 3, sind noch 2 vor mir, der gute Mann rutschte nervös rum, holt tief Luft als ich dann dran war.....Bicicletta geht nicht, musst mit Frachttransport machen....Dios mio, ging doch im Januar auch als meine Frau von hier nach Baracoa flog, genau gleiches Gepäck, brachte das absolut überzeugt rüber, er ruderte noch mit den Armen rum,...ging dann ans Ende des Bandes, da wo das Gepäck hinter dem Gummivorhang verschwindet.....taucht da rein und redet mit den Mannen, einer guckt raus.....na dann, der vom Schalter sagt dann OK, musst aber erst an der Kasse 268 Cup zahlen......Und in Baracoa, vor allem anderen kam das Bike auf dem Band an.

Meinem Taxista in HAV hatte ich gesagt er solle warten bis es geklappt habe,...wäre sonst organisatorisch nicht einfach gewesen, wohin denn damit.
Ein Tip war ja dann klar.

Fulano
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 759
Mitglied seit: 24.07.2006

#19 RE: Condor
15.11.2020 20:01

Du musst ja jetzt nicht plötzlich Deinen Hausstand mit rüber schaffen, früher war das noch etwas anderes, ältere Foristen können Dir wie ich noch von einer 60 kg Regelung berichten. Heute würde und werde ich das nicht mehr so machen, am besten sind hierzu wohl die Kommentare von Nico030 der es ja mit Online Bestellungen selbst aus China und Anlieferung gut erläutert, wie man sich vieles anliefern lassen kann

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#20 RE: Condor
15.11.2020 20:13

Zitat von Karo im Beitrag #345
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #334


Also bei EW hat niemand am Karton rumgefummelt. Die haben schon immer alles am Display gesehen. Die haben sogar mal ein Glas Nutella drauf erkannt. Da war ich erstaunt.

Wenn ich richtig verstehe hast du es bei Condor gemacht und da reichten zwei Felgen mit Pneus drauf um als Fahrrad durch zugehen. Hätte man aber mal einen Laserdrucker, der ganz andere Abmaße hat, dann würden wohl auch die Räder stören. Da wäre dann die Frage was dann ?



Würde ich NIE mehr machen, das mit nur 2 Räder und Windschutzscheibe.
Also bei Condor Terminal 1 wird beim ChckIn nix geröntget, kann sein dass auf die Waage musst.
Hatten auch schon gesehen dass andere PamperPackungen aus dem Kartons rausnehmen mussten....was machste dann.

Beim VorabendChckIn mal wollte eine dürre Ziege nicht zulassen dass auch die Satteltaschen des Bikes drin waren, war stressig,.....
....ist ein Sportgerät für Touren, geh damit nicht einkaufen.

Letztes Jahr Oktober, mit EDELWEISS nach HAV, Sportgerät gratis, Karton gegen 30kg, glatt durch ohne jeden Blick drauf.

Aber dann, grosser Angstmoment: Für Flug nach Baracoa, eklig, da musst schon ab 4h früh einchecken, komme rein in die Halle,
Wägelchen mit 30kgKoffer, BikeKarton hochgestellt hinter Koffer, Cola schon gegen 15m, 3 Schalter, die hinteren 2 bedient, am ersten eine unausgeschlafene Senora, wie die schon blickte, piepst zu ihrem Kollegen am 2.Schalter, der guckt total ohne Begeisterung, piepst den Kollegen am dritten Schalter, der sagt ihm was, konnte nur als Njet gedeutet werden....ich blickte einfach nicht mehr hin, Step by Step schiebe ich die Chose weiter, ganz hinten dann 90Grad Schwenker nach links, frontal vor Schalter 3, sind noch 2 vor mir, der gute Mann rutschte nervös rum, holt tief Luft als ich dann dran war.....Bicicletta geht nicht, musst mit Frachttransport machen....Dios mio, ging doch im Januar auch als meine Frau von hier nach Baracoa flog, genau gleiches Gepäck, brachte das absolut überzeugt rüber, er ruderte noch mit den Armen rum,...ging dann ans Ende des Bandes, da wo das Gepäck hinter dem Gummivorhang verschwindet.....taucht da rein und redet mit den Mannen, einer guckt raus.....na dann, der vom Schalter sagt dann OK, musst aber erst an der Kasse 268 Cup zahlen......Und in Baracoa, vor allem anderen kam das Bike auf dem Band an.

Meinem Taxista in HAV hatte ich gesagt er solle warten bis es geklappt habe,...wäre sonst organisatorisch nicht einfach gewesen, wohin denn damit.
Ein Tip war ja dann klar.


Danke für die sehr schöne Geschichte. Konnte mich sehr gut hineindenken mit " dürrer Ziege, unausgeschlaffener Seniora und rudernden Armen "

Dieser unerfreuliche Teil ist aber bei einem Anschluss Inlandsflug in Kuba passiert, wenn ich es richtig verstehe oder ?

Bei den Pampers hätte ich Inkontinenz vorgetäuscht um Bedürftigkeit zu simulieren und das mit den Packtaschen war wohl ein Witz. Die braucht man doch gerade bei Touren

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.291
Mitglied seit: 15.04.2006

#21 RE: Condor
15.11.2020 20:24

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #347


Danke für die sehr schöne Geschichte. Konnte mich sehr gut hineindenken mit " dürrer Ziege, unausgeschlaffener Seniora und rudernden Armen "

Dieser unerfreuliche Teil ist aber bei einem Anschluss Inlandsflug in Kuba passiert, wenn ich es richtig verstehe oder ?

Bei den Pampers hätte ich Inkontinenz vorgetäuscht um Bedürftigkeit zu simulieren und das mit den Packtaschenwäre wohl ein Witz. Die braucht man doch gerade bei Touren




Ja, genau, wobei "Anschlussflug" ist ein relativer Begriff, musst immer ein oder zwei Nächte in HAV ausharren, ist ja auch ganz anderer Terminal.

Am 24. fliege ich ja nach VAR, werd abgeholt (sofern Test nicht positiv ist), 2 Nächte HAV (Familia)
am 26. dann Inlandflug nach Baracoa, Gaviota, hoffe da muss man nicht so früh raus.
Vor Jahren mal ging der ab Playa Baracoa.

Wünsche allen anderen Flugreifen gutes gelingen !
Und wer halt in absehbarer Zeit zurückfliegt, kommt gut durch den Winter in Europa.

OK, im Februar dann ( Rückflug am 9. Februar) kann immer noch Winter sein, hoffe viel mehr Schnee als letztens,
mein Chico (morgen 13.) werd ich dann auf Skis stellen.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.351
Mitglied seit: 16.07.2017

#22 RE: Condor
15.11.2020 21:01

Zitat von Fulano im Beitrag #346
Du musst ja jetzt nicht plötzlich Deinen Hausstand mit rüber schaffen, früher war das noch etwas anderes, ältere Foristen können Dir wie ich noch von einer 60 kg Regelung berichten. Heute würde und werde ich das nicht mehr so machen, am besten sind hierzu wohl die Kommentare von Nico030 der es ja mit Online Bestellungen selbst aus China und Anlieferung gut erläutert, wie man sich vieles anliefern lassen kann


Ja nico hat da wohl mit die allermeisten Erfahrungen.

Da traue ich mich noch nicht so ran, da auch mein Spielgeld eine ganz andere Größenordung darstellt.

1) diesen Alibaba Bestellungen traue ich noch nicht so richtig und

2) bei den Containern hatte er ja erst mal die Foristen zur Zurückhaltung aufgerufen, sicher auch weil er Angst hatte dass es dem Verlader vielleicht zu viele Anfragen werden. So hatte ich es zumindest verstanden und was auch verständlich ist.

Noch habe ich eh kein Geld für größere Sachen. Wenn ich es habe werde ich mir sicher noch detaillierte Gedanken zu dem Thema machen. Ich bin da wie ein Terrier. Wenn mal Geld für sperrigere Anschaffungen da ist, werde ich die Suche nach einer Lösung nicht aufgeben.

cabeza mala
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.023
Mitglied seit: 21.09.2006

#23 RE: Condor
15.11.2020 21:37

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #22

Noch habe ich eh kein Geld für größere Sachen.


Goldmünzen sind ja eher klein.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

kdl
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.577
Mitglied seit: 13.01.2005

#24 RE: Condor
15.11.2020 22:40

Heute wurde die 2x32 kg-Regel gecancelt. Man darf wieder 125 kg einführen, Das wird wohl bald wieder das Geschäft der "Mulas" anlaufen.
https://www.cibercuba.com/noticias/2020-...32-kg-todos-sus

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.262
Mitglied seit: 25.09.2007

#25 RE: Condor
15.11.2020 23:06

sputnik, zuerst wünsche ich dir das dein Urlaub klappt . Mit den Abmessungen von Laserdruckern stehst du aber voll auf dem Schlauch. Vergleichstest Laserdrucker 2020: HP, Brother, Epson, Samsung = Testnote 1,2 bis 1,4, haben wesentlich kleinere Maße. Oder möchtestdu mehrere mitnehmen ?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Condor Visit Friends tarif buchen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
6 03.10.2020 00:49
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 410
Condor im Mai nach Holguin
Erstellt im Forum Vuelos/Hoteles/Casas von Polo
40 16.04.2020 18:58
von Karo • Zugriffe: 2170
Nach Kuba mit Condor ex FRA – Einsteiger-Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von henrik2k
55 30.12.2018 22:50
von Varna 90 • Zugriffe: 8306
Guter Service von Condor
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von PasuEcopeta
3 10.04.2013 21:35
von carnicero • Zugriffe: 1631
Verspäteter Flug Condor Frankfurt am Main - Holguin am 01.02.2012
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Pilonero
3 17.09.2012 21:18
von Varna 90 • Zugriffe: 1269
Der Condor Winter ist da......
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
22 23.02.2007 20:34
von George1 • Zugriffe: 2253
Condor gestern, Airport Frankfurt vor 2 wochen und die Schikane
Erstellt im Forum Kubaforum von kubanito11
38 14.10.2005 13:50
von elisabeth8 • Zugriffe: 1968
Condor ist ein Sanierungsfall
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Moskito
3 28.06.2004 11:20
von kubanito11 • Zugriffe: 1195
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero