information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 8.287 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.903
Mitglied seit: 23.03.2000

#76 RE: Mastercard in Kuba?
08.12.2019 14:54

Zitat von Luz im Beitrag #73
Leider wurde der Service letzte Woche eingestellt




Laut Homepage

Zitat

ÜBERWEISUNGEN IN DIESES LAND SIND KURZZEITIG DEAKTIVIERT. VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS.
https://www.sendvalu.com/de/geld-senden-nach-kuba



Und wir schon gesagt, unser Geld ist diesen Freitag über Sendvalu angekommen.

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.461
Mitglied seit: 08.09.2002

#77 RE: Mastercard in Kuba?
08.12.2019 17:08

Zitat von R.Bost im Beitrag #74
Zitat von Luz im Beitrag #73
Leider wurde der Service letzte Woche eingestellt



probiers mal mit https://www.smallworldfs.com/de/geldversand/kuba

r.



Bloß für masochistische Zahlungsempfänger geeignet. Transfer dauerte eine geschlagene Woche (ohne Nachfrage bestimmt noch länger). Geld konnte dann nicht wie vorher vereinbart in der örtlichen BPA der Kreisstadt, sondern nur in der BFI in der Provinzhauptstadt (!) abgeholt werden.

Einmal und nie wieder.

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.461
Mitglied seit: 08.09.2002

#78 RE: Mastercard in Kuba?
08.12.2019 18:50

Zitat von Andy73 im Beitrag #64
Mit der neuen Mastercard der OLB hat es in Havanna,Cienfuegos,Matanzas,Cardenas geklappt mit Geldabheben.Allerdings haben sich die Konditionen verschlechtert.Vorher war 24x im Jahr Geld abheben kostenlos,danach 1,99€. Nun bei OLB 1,5% Gebühren ab dem 1.Mal... Also nicht so vorteilhaft


Nur mal zur Info:

https://www.focus.de/finanzen/banken/kei...d_11426841.html

Kann man da sagen, dass die Besitzer im wahrsten Sinne des Wortes die A...Karte gezogen haben?

--

hdn

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.126
Mitglied seit: 17.02.2008

#79 RE: Mastercard in Kuba?
09.12.2019 15:24

Zitat von dirk_71 im Beitrag #76
Zitat von Luz im Beitrag #73
Leider wurde der Service letzte Woche eingestellt




Laut Homepage

Zitat

ÜBERWEISUNGEN IN DIESES LAND SIND KURZZEITIG DEAKTIVIERT. VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS.
https://www.sendvalu.com/de/geld-senden-nach-kuba



Und wir schon gesagt, unser Geld ist diesen Freitag über Sendvalu angekommen.



Ich frage mich derweil, was ausschlaggebend für diese "kurzzeitige Deaktivierung" ist. Die Machenschaften des Mr. Trumps in den USA, oder die Machenschaften des Mr. Muscats in Malta ?

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.903
Mitglied seit: 23.03.2000

#80 RE: Mastercard in Kuba?
09.12.2019 15:51

Zitat von Luz im Beitrag #79

Ich frage mich derweil, was ausschlaggebend für diese "kurzzeitige Deaktivierung" ist. Die Machenschaften des Mr. Trumps in den USA, oder die Machenschaften des Mr. Muscats in Malta ?


Oder einfach technische Probleme bei Sendvalu, bei enviodinero.es war und ist es ohne Probleme möglich.

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.126
Mitglied seit: 17.02.2008

#81 RE: Mastercard in Kuba?
09.12.2019 19:13

Zitat von dirk_71 im Beitrag #80
Zitat von Luz im Beitrag #79

Ich frage mich derweil, was ausschlaggebend für diese "kurzzeitige Deaktivierung" ist. Die Machenschaften des Mr. Trumps in den USA, oder die Machenschaften des Mr. Muscats in Malta ?


Oder einfach technische Probleme bei Sendvalu, bei enviodinero.es war und ist es ohne Probleme möglich.


Naja. Jetzt kann man die Seite garnicht mehr öffnen

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.903
Mitglied seit: 23.03.2000

#82 RE: Mastercard in Kuba?
09.12.2019 19:44

Zitat von Luz im Beitrag #81

Naja. Jetzt kann man die Seite garnicht mehr öffnen



Sorry aber bei mir lässt sie sich ohne Probleme öffnen.
https://www.sendvalu.com/de

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

kdl
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.507
Mitglied seit: 13.01.2005

#83 RE: Mastercard in Kuba?
09.12.2019 21:07

Zitat

Oder einfach technische Probleme bei Sendvalu,...


Das könnte der Grund sein. Auch Überweisungen in die USA sind kurzzeitig deaktiviert.
Gruß
kdl

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.126
Mitglied seit: 17.02.2008

#84 RE: Mastercard in Kuba?
09.12.2019 23:41

Zitat von dirk_71 im Beitrag #82
Zitat von Luz im Beitrag #81

Naja. Jetzt kann man die Seite garnicht mehr öffnen



Sorry aber bei mir lässt sie sich ohne Probleme öffnen.
https://www.sendvalu.com/de


Bei mir jetzt auch wieder. Aber sag mal, wann genau hast du denn deine letzte Überweisung angewiesen?
Meine Anweisung ist vom 26.9. Da habe ich 300 Euro angewiesen. Am 5.12. habe ich eine email bekommen, dass mir mein Geld auf mein Kreditkartenkonto zurücküberwiesen wird. Gleichzeitig aber ist der Anzeiger beim sendvalu Konto auf Grün, sprich ausgezahlt, gewechselt. Auf der Karte ist aber kein Guthaben eingegangen. Auf meine 2 email Anfragen bei sendvalu wurde mir prompt bestätigt, dass das Geld in Kuba gutgeschrieben wurde.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.317
Mitglied seit: 05.11.2010

#85 RE: Mastercard in Kuba?
10.12.2019 01:45

Zitat von tom2134 im Beitrag #75
das beste für uns Weltreisende ist eigentlich: https://transferwise.com/de/borderless/

Ich bin begeistert.

...aber was kann das Konto, was eine Kredit-Karte nicht kann...

Ich habe mir nur ein zusätzliches Währungs-Risiko eingefangen...wie eine kleine Wette auf steigende oder fallende Kurse...Vorteil...???

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.903
Mitglied seit: 23.03.2000

#86 RE: Mastercard in Kuba?
10.12.2019 06:19

Zitat von Luz im Beitrag #84

Bei mir jetzt auch wieder. Aber sag mal, wann genau hast du denn deine letzte Überweisung angewiesen?
Meine Anweisung ist vom 26.9. Da habe ich 300 Euro angewiesen. Am 5.12. habe ich eine email bekommen, dass mir mein Geld auf mein Kreditkartenkonto zurücküberwiesen wird. Gleichzeitig aber ist der Anzeiger beim sendvalu Konto auf Grün, sprich ausgezahlt, gewechselt. Auf der Karte ist aber kein Guthaben eingegangen. Auf meine 2 email Anfragen bei sendvalu wurde mir prompt bestätigt, dass das Geld in Kuba gutgeschrieben wurde.



Meine Fau hat ungefähr am 30.11 Geld geschickt. Auch bei uns hat es "ewig" gedauert und bei Facebook sagten sie am 5.12, dass das Geld zurücküberwiesen wird.
Am 6.12 ist es aber dann doch auf die Karte in Kuba überwiesen worden.

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

tom2134
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.095
Mitglied seit: 06.06.2005

#87 RE: Mastercard in Kuba?
10.12.2019 13:27

Zitat von Flipper20 im Beitrag #85
Zitat von tom2134 im Beitrag #75
das beste für uns Weltreisende ist eigentlich: https://transferwise.com/de/borderless/

Ich bin begeistert.

...aber was kann das Konto, was eine Kredit-Karte nicht kann...

Ich habe mir nur ein zusätzliches Währungs-Risiko eingefangen...wie eine kleine Wette auf steigende oder fallende Kurse...Vorteil...???



Der Hauptvorteil des TransferWise Multi-Währungs-Kontos im Vergleich zu traditionellen Konten ist, dass dir keine internationalen Überweisungsgebühren oder unverhältnismäßige Wechselkurse angedreht werden.

Du kannst aussenden, Geld erhalten und umtauschen - alles in einem Konto. Bei uns erhältst du immer den echten Wechselkurs und Gebühren, die so niedrig wie nur irgendwie möglich sind.

Du kannst außerdem auf dein Geld in deinem Multi-Währungs-Konto mit unserer TransferWise Debit Mastercard weltweit zugreifen.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

speeedy
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 73
Mitglied seit: 10.01.2013

#88 RE: Mastercard in Kuba?
18.12.2019 13:08

Mastercard, herausgegeben von der Volksbank, funktioniert? Die Karte ist Eigentum der DZ- Bank in Frankfurt, hab gerade mit denen telefoniert. Toll! Die Karte "sollte eigentlich funktionieren, aber manchmal....". Dann stehe ich ohne Kohle da, hatte ich schon mal vor 7 Jahren. Immerhin hat die DZ-Bank im System hinterlegt, dass meine Karte mit mir zu Fidel fliegt.
Kann mich von euch mal bitte jemand beruhigen, mir sagen, dass alles gut wird?

Trieli
Beiträge:
Mitglied seit:

#89 RE: Mastercard in Kuba?
19.12.2019 01:02

Also ich kenne das nur von Amex, weltweit ohne Kuba, und Visa über Barclay wo es eigentlich immer funktioniert hat nach Anrufen vorher.
Aber speziell nach Kuba nehme ich immer genug Bargeld mit, weil da oft die Systeme nicht funktionieren. Allerdings hat es in einer Cadeca mit KK und Pass bisher immer funktioniert.

speeedy
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 73
Mitglied seit: 10.01.2013

#90 RE: Mastercard in Kuba?
19.12.2019 10:04

Okay, dann bin ich jetzt mal beruhigt, danke! Ich muss nicht verhungern und verdursten. Vor 7 Jahren konnte ich die Rechnung in meiner CP nicht mehr bezahlen, hab meine Digitalkamera dort gelassen, irgendwie gehts immer.

tom2134
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.095
Mitglied seit: 06.06.2005

#91 RE: Mastercard in Kuba?
19.12.2019 10:09

Visa ist sicherer. Funktioniert immer, bei Mastercard musst du suchen. Allerdings, wenn deine Bank sagt, dass die Karte für Cuba frei ist, sollte auch die funktionieren, spätestens am Schalter und mit Ausweis.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.893
Mitglied seit: 25.09.2007

#92 RE: Mastercard in Kuba?
19.12.2019 22:21

Visa Gold und reichlich Bargeld,dann bist du immer auf der Sonnenseite auf Cuba. Das sieht auch nosanto
so .Der Nensch lebt nur einmal .

Mirle
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 269
Mitglied seit: 04.06.2009

#93 RE: Mastercard in Kuba?
19.12.2019 22:54

Hallo Speedy ,ich benutze in Kuba seit mehr als 20 Jahren fast ausschließlich meine Mastercard GoldManchmal auch die Visa-Card.Das mache ich in Holguin meist in der BFI-Bank.Die haben seit 1,5 Jahren neue Kartenleser die augenblicklich die Bestätigung der Zahlung ausdrucken.Bei der Bandec dauert das in der Bank oft sehr lang,da man oft in der langen Schlange warten muss,da nur 1 Schalter für Kreditkarten offen ist.In den Cadecas in der Stadt und in den CADECAS in den Strandhotels funktioniert das mit Mastercard und gegebenefalls Anderen Kreditkarten ohne Probleme.Bei BANDEC und CADECA gibt es oft genug Verbindungsprobleme mit alten Kartenlesegeräten und Störungen im Netz und dann gibt es eben im Moment kein Geld.
Mirle

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.293
Mitglied seit: 07.08.2013

#94 RE: Mastercard in Kuba?
20.12.2019 08:46

Zitat von Varna 90 im Beitrag #92
Visa Gold und reichlich Bargeld,dann bist du immer auf der Sonnenseite auf Cuba. Das sieht auch nosanto
so .Der Nensch lebt nur einmal .

ja, lieber Varna 90; die Visa Gold Karte ist schon praktisch, aber Bargeld "lacht" noch mehr; beides werde ich auch wieder bei meiner nächsten Kuba-Reise (Abflug AF am Sonntag 22.12.) mitnehmen; und zur Sicherheit noch die Bankomatkarte; saludos aus dem sonnigen, milden Wien (heute bis zu 13 Grad angekündigt), nosanto

speeedy
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 73
Mitglied seit: 10.01.2013

#95 RE: Mastercard in Kuba?
20.12.2019 09:01

speeedy
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 73
Mitglied seit: 10.01.2013

#96 RE: Mastercard in Kuba?
20.12.2019 09:02

Danke euch allen. Ich bin jetzt erst einmal beruhigt.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.274
Mitglied seit: 25.04.2004

#97 RE: Mastercard in Kuba?
20.12.2019 10:40

Zitat von Varna 90 im Beitrag #92
Visa Gold und reichlich Bargeld,dann bist du immer auf der Sonnenseite auf Cuba.




Du hättest ein Komma machen können.

Visa , Gold und das reichlich

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.893
Mitglied seit: 25.09.2007

#98 RE: Mastercard in Kuba?
20.12.2019 11:50

Nein, ich renne nicht wie ein Weihnachtsbaum durch die Gegend .

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.893
Mitglied seit: 25.09.2007

#99 RE: Mastercard in Kuba?
20.12.2019 11:52

# 94

nosanta ich wünsche dir und deiner Freundin einen ganz tollen Urlaub ect. .

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.274
Mitglied seit: 25.04.2004

#100 RE: Mastercard in Kuba?
20.12.2019 11:54

Am Weihnachtsbaum hängt kein Gold.
Du Heide.

Gold im Zustand Ketten, Ringe usw. für die novia, zeitweise Begleiterin.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mastercard in Kuba?
Erstellt im Forum Kubaforum von kdl
98 21.07.2017 16:10
von Che • Zugriffe: 5982
MasterCard jetzt auch am Geldautomaten in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum von Timo
16 15.11.2016 10:09
von tom2134 • Zugriffe: 2250
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero