Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.279 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
ludmar
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 31
Mitglied seit: 27.07.2004

Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
19.11.2004 10:55

An die Finanzexperten im Forum ! Was hat sich beim Geldabheben mit der Euro/Mastercard in Cuba geändert ?
Bisher habe ich immer für meinen Cubaurlaub einen Teil in Bargeld (Dollar) und das was noch fehlte mit
der Mastercard/Reisepass auf einer Bank in Dollar auszahlen lassen . In Deutschland wurde dann der
Dollarkurs plus 1% Auslandseisatz abgebucht ! Wie ist das jetzt mit Pesos-convertibles ? Zahlen die
Banken gleich Pesos-conv. aus und die Dollarverrechnung bleibt , oder zahlen sie Dollar aus und du mußt
dann mit 10% Verlust tauschen , oder sie zahlen Euro aus und du kannst tauschen wie und wann du willst .
Ich weis die Umstellung war erst am 8.November aber vielleicht hat einer schon

Gruß ludmar

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
19.11.2004 11:02

In Antwort auf:
Zahlen die Banken gleich Pesos-conv. aus
Ich hoffe das es so ist. In den CADECAS bekam man schon immer PC, auch mit der Kreditkarte. Ansonsten müsste man größere Mengen Euro-Cash mitnehmen, was aber aus Sicherheitsgründen nicht unbedingt empfehlenswert ist.

Moskito

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#3 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
19.11.2004 11:08

@Ludmar

es werden gleich CUC ausgezahlt!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

aventura
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
20.11.2004 17:33

Bin heute zurück gekommen.Habe für 100 Euro 128,00 Cuba Dollar bekommen.Ist ein sehr guter Kurs. Mit karte wird auch gleich in PCV ausgezahlt.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
20.11.2004 17:42

Und heute hättest Du 1,30 bekommen!
Kuckst Du!

In Antwort auf:
http://2001662.homepagemodules.de/t38196...ollar_Peso.html

Dank Reise-Chris- Jeden Tag einfach anzusehen

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#6 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
20.11.2004 23:45

Also ich hab (bisher! und in Havanna!) noch in keiner Cadeca Pesos Convertibiles bekommen, sondern immer Dollars, Moskito. Höchstens mal, wenn ein 10 Dollarschein gefehlt hat. Meistens haben sich die Kassierer dafür entschuldigt und vorher gefragt, ob das in Ordnung geht.
Ok, ist ja jetzt egal, weil Historie.
Gute Reise, ich hoffe meine Bilder und Brief kommen noch rechtzeitig.
P.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#7 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
20.11.2004 23:55

Und jetzt entschuldigen sich die Kassierer, wenn sie Dir "aus Versehen" Dollar geben!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#8 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
21.11.2004 11:27

In Antwort auf:
Also ich hab (bisher! und in Havanna!) noch in keiner Cadeca Pesos Convertibiles bekommen
Meinst du wirklich CADECA (casa de cambio?), also nicht die normale Bank?

Moskito

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
21.11.2004 12:10

@ moskito
In der Cadeca bekam ich IMMER Dollar, nur wenn ich bat mir 3 Peso che zu geben, musste ich eventuell an einen anderen Schalter gehen.
Die Cubis, soviel ich sah, bekamen immer CUC. Deswegen stehen die Wechsler vor der Tür, welche 2 Peso am hin- und- her- Tausch verdienen. Dollarkauf für 25- Verkauf für 27.

Manfred
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 838
Mitglied seit: 07.02.2002

#10 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
21.11.2004 18:51

@ludmar

Seit Anfang November wurden nur noch Peso-Convertible (Abkürzung: CUC) von den Banken ausgezahlt.

Mein Tip: Erkundige dich bei deiner Bank ob deine Kreditkarte ein wöchentliches Limit hat. Ich habe nämlich in Havanna einen Mietwagen in Bar bezahlt und anschließend in Camaguey 4 Tage festgesessen weil sie mir kein Geld mehr auszahlen wollten.

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
22.11.2004 15:27


Gibt es in Havanna eigentlich auch Geldautomaten? Und falls ja, wieviel zahlen die täglich maximal aus?

Und falls nein, zahlen die Banken das wöchentliche Maximum einer Kreditkarte mit einem Schlag aus oder haben die auch ein tägliches Limit?


Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#12 RE:Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
27.11.2004 15:36

hallo Renade,
die Limits der Kreditkarten sind individuell. (Wahrscheinlich nach Aussehen oder Gewicht, keine Ahnung) Es gibt tägliche und wöchentliche Limits und wahrscheinlich auch noch absolute Limits. Für meine 2 Visakarten sind diese auch noch SEHR unterschiedlich. Dieses gilt für BAR-Abhebungen, direkte Einkäufe gehen nicht auf dieses Limits. Ich denke, es müsste hier jemanden geben, der es noch genauer weiss. Wenn man mehr Geld will, ist es kein Problem vorher telefonisch eine wesentlich höhere Auszahlung zu vereinbaren (z.B. Autokauf oder Scheidungsanwalt oder I woas net) Ruf Dein Kreditkartenunternehmen an. Mit denen läßt sich nett plaudern, teilen Dir die Limits mit (dazu brauchts Du den Geburtsnamen Deiner Großmutter), auch noch nachts um 2h (ex Santander)
Gruß und Kuß
P.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
Geldabheben auf Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
47 09.02.2007 10:24
von cohiba • Zugriffe: 4475
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de