information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum

..
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 7.509 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.214
Mitglied seit: 25.09.2007

#101 RE: Mastercard in Kuba?
20.12.2019 12:07

Ich bin kein Heide, ich habe sozusagen eine soziale Einstellung (nicht immer) .

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.059
Mitglied seit: 07.08.2013

#102 RE: Mastercard in Kuba?
20.12.2019 13:10

Zitat von Varna 90 im Beitrag #99
# 94

nosanta ich wünsche dir und deiner Freundin einen ganz tollen Urlaub ect. .

interessante Abwandlung Nicht-Weihnachtsman ; Danke für Deine Wünsche; für Dich und Deine lieben feliz navidad y prospero an~o nuevo, salu2, nosanto

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 20.04.2002

#103 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 15:01

Neue kostenlose Reisekreditkarte - dauerhaft gebührenfrei und kostenlos Geld abheben > GenialCard von der Hanseatic Bank.

Echte Kreditkarte mit Verfügungsrahmen, keine Prepaidcard - ohne bei der Hanseatic Bank ein Girokonto eröffnen zu müssen.

https://www.hanseaticbank.de/kreditkarte/genialcard

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.787
Mitglied seit: 05.11.2010

#104 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 15:33

Zitat von Jorge2 im Beitrag #103
Neue kostenlose Reisekreditkarte - dauerhaft gebührenfrei und kostenlos Geld abheben > GenialCard von der Hanseatic Bank.

Echte Kreditkarte mit Verfügungsrahmen, keine Prepaidcard - ohne bei der Hanseatic Bank ein Girokonto eröffnen zu müssen.

https://www.hanseaticbank.de/kreditkarte/genialcard

Liest sich gut.

Apropos Prepaid: Gibt es denn - nachdem die ehemalige Wüstenrot Karte so kritisch gesehen wird - überhaupt noch andere (möglichst kostenlose) erprobte Prepaid-Alternativen?

CarpeDiem
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 101
Mitglied seit: 22.10.2019

#105 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 16:08

Zitat von Flipper20 im Beitrag #104
Zitat von Jorge2 im Beitrag #103
Neue kostenlose Reisekreditkarte - dauerhaft gebührenfrei und kostenlos Geld abheben > GenialCard von der Hanseatic Bank.

Echte Kreditkarte mit Verfügungsrahmen, keine Prepaidcard - ohne bei der Hanseatic Bank ein Girokonto eröffnen zu müssen.

https://www.hanseaticbank.de/kreditkarte/genialcard

Liest sich gut.

Apropos Prepaid: Gibt es denn - nachdem die ehemalige Wüstenrot Karte so kritisch gesehen wird - überhaupt noch andere (möglichst kostenlose) erprobte Prepaid-Alternativen?



Bei der kostenlosen DKB-Kreditkarte kann man das Kreditlimit auf 500 € einstellen. Funktioniert somit dann de facto wie eine mit 500 € befüllte Prepaid-KK.
Möchte man vorübergehend mehr als nur 500€ abheben können, kann man sich ein Guthaben auf die DKB-Kreditkarte überweisen.
Verfügungsrahmen ist dann das eingezahlte Guthaben plus 500 € per Kredit.

CarpeDiem
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 101
Mitglied seit: 22.10.2019

#106 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 16:16

Zitat von Jorge2 im Beitrag #103
Neue kostenlose Reisekreditkarte - dauerhaft gebührenfrei und kostenlos Geld abheben > GenialCard von der Hanseatic Bank.

Echte Kreditkarte mit Verfügungsrahmen, keine Prepaidcard - ohne bei der Hanseatic Bank ein Girokonto eröffnen zu müssen.

https://www.hanseaticbank.de/kreditkarte/genialcard



Zur Vermeidung von Missverständnissen:
die 3% Bargeldautomaten-Gebühr für Abhebungen in Kuba fallen meines Wissens bei sämtlichen Kreditkartenabhebungen an.
Jedenfalls auch bei dieser „GenialCard“.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.187
Mitglied seit: 12.03.2004

#107 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 16:29

Zitat von CarpeDiem im Beitrag #106
[quote=Jorge2|p8102217]die 3% Bargeldautomaten-Gebühr für Abhebungen in Kuba fallen meines Wissens bei sämtlichen Kreditkartenabhebungen an.
Die 3% werden bei der Umrechnung von CUC in USD aufgeschlagen, nicht nur bei Bargeldabhebung, sondern auch beim Bezahlen per Kreditkarte.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.787
Mitglied seit: 05.11.2010

#108 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 16:34

Zitat von CarpeDiem im Beitrag #105
Bei der kostenlosen DKB-Kreditkarte kann man das Kreditlimit auf 500 € einstellen. Funktioniert somit dann de facto wie eine mit 500 € befüllte Prepaid-KK.

€ 500,- ist schon zu riskant.

Gibt es sonst keine PP-Alternativen?

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 20.04.2002

#109 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 17:14

...als Alternative => Santander 1plus VISA

Hier bewahrt man seinen Beleg auf, oder fotografiert den Bildschrim des Bankomaten mit den Gebühren, reicht diese Dokumente beim Kundenservice der Santander ein und erhält die Auslandsgebühren erstattet.

Polo
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 255
Mitglied seit: 10.12.2011

#110 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 17:40

Zitat von Jorge2 im Beitrag #109
...als Alternative => Santander 1plus VISA

Hier bewahrt man seinen Beleg auf, oder fotografiert den Bildschrim des Bankomaten mit den Gebühren, reicht diese Dokumente beim Kundenservice der Santander ein und erhält die Auslandsgebühren erstattet.


Visa ist mir auch wichtig, denn MasterCard hat den Sitz in den USA.


Wüstenrot ist Geschichte und OLB ein hoffnungsloser Fall. Netbank hat nur Mastercard und die DKB wurde gehackt.


Ich beantrage daher gerade die BW Basic Visa Card (Debitkarte) bei der LBBW für 25 Euro Jahresgebühr.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.187
Mitglied seit: 12.03.2004

#111 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 17:58

Zitat von Polo im Beitrag #110
die DKB wurde gehackt.
Es handelt sich wohl eher um eine Denial-of-Service-Attacke, nicht um einen Hack im eigentlichen Sinn. Und die Attacke galt nicht der DKB direkt, sondern dem IT-Dienstleister FI-TS, einer Tochter der Regionaldirektionen der Sparkassen. Auch die BayernLB sowie die Deutsche Wertpapier-Service-Bank (DWP) waren betroffen.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.511
Mitglied seit: 23.03.2000

#112 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 17:59

Zitat von Polo im Beitrag #110

Visa ist mir auch wichtig, denn MasterCard hat den Sitz in den USA.





Visa Europe ist ein Tochterunternehmen von Visa USA, seit 2015 wieder im Besitz von Visa Inc (USA San Francisco)
https://de.wikipedia.org/wiki/Visa_Inc.#Visa_Europe

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.348
Mitglied seit: 08.09.2002

#113 RE: Mastercard in Kuba?
09.01.2020 22:30

Zitat von Flipper20 im Beitrag #108
Gibt es sonst keine PP-Alternativen?



Probiere mal die, hat bis jetzt reibungslos funktioniert:

https://www.moneyou.de/

--

hdn

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.787
Mitglied seit: 05.11.2010

#114 RE: Mastercard in Kuba?
10.01.2020 01:37

Zitat von hombre del norte im Beitrag #113
Zitat von Flipper20 im Beitrag #108
Gibt es sonst keine PP-Alternativen?



Probiere mal die, hat bis jetzt reibungslos funktioniert:

https://www.moneyou.de/

Danke.

Ich sehe das aber doch richtig, dass dies keine Prepaid-Karte ist, oder?
"Normale" Kreditkarten habe ich genug.

Ich suche eine Karte, mit der man am Geldautomaten nur den Betrag abheben kann, der hier auf dem Konto ist.

tom2134
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.685
Mitglied seit: 06.06.2005

#115 RE: Mastercard in Kuba?
10.01.2020 15:00

Ja, so ist das, ist ein E-Wallet, eine Online Geldbörse, du kannst nur soviel Geld abheben wie auf dem Konto ist, Klingt sehr interessant, kannte ich noch nicht, auch 1,7 Bargeldgebühr ist OK.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.348
Mitglied seit: 08.09.2002

#116 RE: Mastercard in Kuba?
10.01.2020 18:24

Flipper, Tom hat alles schon absolut richtig recherchiert, also leg dir das Ding zu!

Funzt wie eine Prepaid-KK, das ist das Entscheidende.

--

hdn

tom2134
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.685
Mitglied seit: 06.06.2005

#117 RE: Mastercard in Kuba?
10.01.2020 20:52

ich würde noch überprüfen, ob die Mastercard auch in Kuba funktioniert, sonst siehe >> Transferwise

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.358
Mitglied seit: 18.07.2008

#118 RE: Mastercard in Kuba?
11.01.2020 09:30

Meine Frau hat gestern das erste Mal mit ihrer Mastercard am Automaten Geld geholt.
Ist etwas komisch...geholt hat sie 25 CUC belastet wurden 33,13 € von einer
Banque Federati? Spielen die Italiener jetzt auch mit?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

kdl
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.216
Mitglied seit: 13.01.2005

#119 RE: Mastercard in Kuba?
11.01.2020 09:35

Zitat von falko1602 im Beitrag #118

Ist etwas komisch...geholt hat sie 25 CUC belastet wurden 33,13 € von einer
Banque Federati? Spielen die Italiener jetzt auch mit?

33 EUR für 25 CUC? Wie ist denn das möglich?
Gruß
kdl

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.958
Mitglied seit: 02.09.2006

#120 RE: Mastercard in Kuba?
11.01.2020 10:03

Zitat von falko1602 im Beitrag #118
Meine Frau hat gestern das erste Mal mit ihrer Mastercard am Automaten Geld geholt.
Ist etwas komisch...geholt hat sie 25 CUC belastet wurden 33,13 € von einer
Banque Federati? Spielen die Italiener jetzt auch mit?

Banque Federati heisst es schon seit Jahren auf der Abrechnung wenn meine Frau oder ich Geld in Cuba am Automaten mit der hiesigen Bankkarte abheben; ist also mindestens für uns nicht neu.

33€ für 25CUC ist ein stolzer Preis . Im Dezember hatten wir gezahlt (schwankt natürlich) 412CHF für 400 CUC, 210 CHF für 200CUC und 107CHF für 100 CUC. D.h. der Kurs muss in etwa 100CUC für 102CHF gewesen sein und danach noch etwa 5CHF Gebühren. Damit wären grob alle Zahlen zu erklären.

Nehme ich dieselbe Logik, dann wären 100 CUC in etwa 95€. Für 25CUC wären dies dann aber höchstens 28-29€ mit den 5CUC (oder auch €) Aufschlag bereits enthalten. Irgendjemand langt da bei Euch nochmals kräftig hin.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.358
Mitglied seit: 18.07.2008

#121 RE: Mastercard in Kuba?
11.01.2020 10:40

Zitat von kdl im Beitrag #119
Zitat von falko1602 im Beitrag #118

Ist etwas komisch...geholt hat sie 25 CUC belastet wurden 33,13 € von einer
Banque Federati? Spielen die Italiener jetzt auch mit?

33 EUR für 25 CUC? Wie ist denn das möglich?
Gruß
kdl



Steht so auf der Onlineabrechnung, die ich sehen kann!
Scheint aber günstiger zu sein, als Bargeld am Schalter zu holen, da sie ihr
in effectivo Geld abziehen und ein paar Tage später Nachschlag auf der KK
berechnen...
Behummst wird man immer, weil man nie weiss wieviele Banken sich da die Taschen vollmachen:-(

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.348
Mitglied seit: 08.09.2002

#122 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 00:07

Zitat von tom2134 im Beitrag #117
ich würde noch überprüfen, ob die Mastercard auch in Kuba funktioniert, sonst siehe >> Transferwise


Falls du mir vertraust, Tom, dann musste nicht überprüfen: Funzt reibungslos!

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.348
Mitglied seit: 08.09.2002

#123 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 00:15

Zitat von falko1602 im Beitrag #118
Meine Frau hat gestern das erste Mal mit ihrer Mastercard am Automaten Geld geholt.
Ist etwas komisch...geholt hat sie 25 CUC belastet wurden 33,13 € von einer
Banque Federati? Spielen die Italiener jetzt auch mit?


Banque Federati steht bei Moneyou auch.

für 100 CUC wurden mir 93,52 EUR abgebucht.

--

hdn

Turano
Online PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.010
Mitglied seit: 13.08.2017

#124 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 00:16

kann es sein das Mastercard generell für Kuba 5 Euro nimmt ? + 3 Prozent Kubaaufschlag....kleine Beträge lohnen sich meist nicht

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.348
Mitglied seit: 08.09.2002

#125 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 00:19

Zitat von Turano im Beitrag #124
kann es sein das Mastercard generell für Kuba 5 Euro nimmt ? + 3 Prozent Kubaaufschlag....kleine Beträge lohnen sich meist nicht


Kann ich nicht beantworten. Aber vermutlich ist es nicht anders als bei VISA.

--

hdn

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mastercard in Kuba?
Erstellt im Forum Kubaforum von kdl
98 21.07.2017 16:10
von Che • Zugriffe: 5822
MasterCard jetzt auch am Geldautomaten in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum von Timo
16 15.11.2016 10:09
von tom2134 • Zugriffe: 2122
Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum von ludmar
11 27.11.2004 15:36
von Desesperado • Zugriffe: 2787
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero