information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum

..
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 7.509 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 32.293
Mitglied seit: 19.03.2005

#126 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 09:24

Das Preismodell für den Automaten legt die ausgebende Bank fest

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.358
Mitglied seit: 18.07.2008

#127 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 09:39

Zitat von hombre del norte im Beitrag #123
Zitat von falko1602 im Beitrag #118
Meine Frau hat gestern das erste Mal mit ihrer Mastercard am Automaten Geld geholt.
Ist etwas komisch...geholt hat sie 25 CUC belastet wurden 33,13 € von einer
Banque Federati? Spielen die Italiener jetzt auch mit?


Banque Federati steht bei Moneyou auch.

für 100 CUC wurden mir 93,52 EUR abgebucht.



Online steht: Banque Federati Havanna CU

30,90 US Dollar- € Kurs 1.1094 abgebucht 33,13€
bei ausgezahlten 25 CUC

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.535
Mitglied seit: 01.07.2002

#128 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 11:51

Zitat von falko1602 im Beitrag #127
30,90 US Dollar- € Kurs 1.1094 abgebucht 33,13€


Da ist ja wohl offensichtlich ein Fehler passiert! 30,90 USD / 1,1094 sind bei mir 27,85 EUR.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.958
Mitglied seit: 02.09.2006

#129 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 12:25

Zitat von pedacito im Beitrag #128
Zitat von falko1602 im Beitrag #127
30,90 US Dollar- € Kurs 1.1094 abgebucht 33,13€


Da ist ja wohl offensichtlich ein Fehler passiert! 30,90 USD / 1,1094 sind bei mir 27,85 EUR.


was dann in etwa mit unserer Erfahrung übereinstimmt
Mastercard in Kuba? (5)

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.358
Mitglied seit: 18.07.2008

#130 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 14:10

Zitat von pedacito im Beitrag #128
Zitat von falko1602 im Beitrag #127
30,90 US Dollar- € Kurs 1.1094 abgebucht 33,13€


Da ist ja wohl offensichtlich ein Fehler passiert! 30,90 USD / 1,1094 sind bei mir 27,85 EUR.


...oder es wurden zusätzlich Gebühren gezogen und nicht gesondert ausgewiesen 🤔

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

fiestacaribe
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 55
Mitglied seit: 26.10.2005

#131 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 16:28

Bei uns auf dem Kontoauszug auch Banco Federati HAV, obwohl der Geldautomat in Cienfuegos stand.
65 CUC erhalten - umgerechnet im Auszug auf 66,95 USD - belastet 60,26 Euro, dazu noch 0,90 Euro Gebühren, gar nicht so schlecht.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.358
Mitglied seit: 18.07.2008

#132 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 18:58

Zitat von falko1602 im Beitrag #130
Zitat von pedacito im Beitrag #128
Zitat von falko1602 im Beitrag #127
30,90 US Dollar- € Kurs 1.1094 abgebucht 33,13€


Da ist ja wohl offensichtlich ein Fehler passiert! 30,90 USD / 1,1094 sind bei mir 27,85 EUR.


...oder es wurden zusätzlich Gebühren gezogen und nicht gesondert ausgewiesen 🤔


Rätsel gelöst! Meine Frau war in der Bank, nicht am Automaten. Zur Belohnung wurden dann auch
nicht 25 sondern nur 20 CUC ausgezahlt. So kann man auch Gewinne generieren....😂😠

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.348
Mitglied seit: 08.09.2002

#133 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 19:05

Zitat von fiestacaribe im Beitrag #131
Bei uns auf dem Kontoauszug auch Banco Federati HAV, obwohl der Geldautomat in Cienfuegos stand.
65 CUC erhalten - umgerechnet im Auszug auf 66,95 USD - belastet 60,26 Euro, dazu noch 0,90 Euro Gebühren, gar nicht so schlecht.


Mit welcher KK bzw. mit welchem Dienst überwiesen?

--

hdn

Turano
Online PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.010
Mitglied seit: 13.08.2017

#134 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 19:42

Zitat von falko1602 im Beitrag #132


Rätsel gelöst! Meine Frau war in der Bank, nicht am Automaten. Zur Belohnung wurden dann auch
nicht 25 sondern nur 20 CUC ausgezahlt. So kann man auch Gewinne generieren....😂😠


Na das klingt ja so als ob da einer private Gebühren berechnet hat und die Differenz in die eigene Tasche ging.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.438
Mitglied seit: 31.10.2006

#135 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 21:05

Und das bei Falkos Frau, die ja zumindest ihn im Griff hat 🤔😎

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.438
Mitglied seit: 31.10.2006

#136 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 21:07

Schon die 33€ für 25CUC sind Betrug, aber sogar nur 20???? 🙄

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.358
Mitglied seit: 18.07.2008

#137 RE: Mastercard in Kuba?
12.01.2020 21:19

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #135
Und das bei Falkos Frau, die ja zumindest ihn im Griff hat 🤔😎


Ich versteh die ganzen Abrechnungen nie, auch vorher nicht.
Da hängen mehrere Banken zwischen und jede kassiert.
Ob sie in der Bank behummst wird, will ich nicht abstreiten...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.027
Mitglied seit: 16.08.2006

#138 RE: Mastercard in Kuba?
13.01.2020 07:35

Zitat von falko1602 im Beitrag #137
Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #135
Und das bei Falkos Frau, die ja zumindest ihn im Griff hat 🤔😎

Ich versteh die ganzen Abrechnungen nie, auch vorher nicht.
Da hängen mehrere Banken zwischen und jede kassiert.



Hier die ERKLÄRUNG: ()

1.

2.ist die Anwendung der Steuer von 10 % auf die Barbeträge in US-Dollar auf den in dieser Währung eröffneten Bankkonten ab dem Beschluss Nr. 275 noch immer in Kraft.
http://www.sierramaestra.cu/index.php/ti...eda-convertible

3......


4.


5.


...usw.

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.358
Mitglied seit: 18.07.2008

#139 RE: Mastercard in Kuba?
13.01.2020 09:00

Also kurz gesagt:
Egal wie rum du dich drehst, der Hintern bleibt immer hinten :-)

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

kdl
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.216
Mitglied seit: 13.01.2005

#140 RE: Mastercard in Kuba?
13.01.2020 09:30

Zitat

2.ist die Anwendung der Steuer von 10 % auf die Barbeträge in US-Dollar auf den in dieser Währung eröffneten Bankkonten ab dem Beschluss Nr. 275 noch immer in Kraft.


Und was hat das mit einer KK-Abhebung zu tun? Die 10 % fallen ausschließlich bei USD in bar an.
Gruß
kdl

fiestacaribe
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 55
Mitglied seit: 26.10.2005

#141 RE: Mastercard in Kuba?
13.01.2020 12:01

OLB Mastercard, der Pflichtwechsel nach Übernahme der Wüstenrot.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.348
Mitglied seit: 08.09.2002

#142 RE: Mastercard in Kuba?
13.01.2020 22:29

Danke!

--

hdn

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 333
Mitglied seit: 01.01.2002

#143 RE: Mastercard in Kuba?
14.01.2020 16:04

Es kommt auf die Konditionen der KK an.
Auslandseinsatz meist zwischen 1-2 %. 3% obligatorischer Aufschlag für den Einkauf/die Anhebung. 3% Bargeldabhebungsgebühr, mindestens z.B. 7,50€.
Dann kommt man bei 25 cuc schon auf 33€.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mastercard in Kuba?
Erstellt im Forum Kubaforum von kdl
98 21.07.2017 16:10
von Che • Zugriffe: 5822
MasterCard jetzt auch am Geldautomaten in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum von Timo
16 15.11.2016 10:09
von tom2134 • Zugriffe: 2126
Geldabheben mit Euro/Mastercard in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum von ludmar
11 27.11.2004 15:36
von Desesperado • Zugriffe: 2787
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero