Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 535 Antworten
und wurde 15.652 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 22
Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.865
Mitglied seit: 26.04.2015

#76 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 17:07

Da hat Jojo aber Recht!

Otti ist dein Haus nun westlich oder östlich von Santiago?

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#77 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 17:16

Zitat von dirk_71 im Beitrag #74
Update, laut neuster Vorhersage nun doch weiter östlich der Landgang.




Und es fehlt bitte der Link, bis Montag kann es aber ohnehin noch wieder ganz anders aussehen

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Jorge
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

#78 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 17:21

Zitat von jojo1 im Beitrag #75
Zitat von Jorge im Beitrag #73
Hallo...Familie ist unterwegs nach El Cobre...Kerzen anzünden und beten haben sie gesagt...Vielleicht hilfts ja... Bei Sandy haben sie es verpasst, darum ist es so schlimm gekommen, sagen sie...Gruss Jorge


Besser sollte man die Zeit nutzen, für gute Vorbereitung. Bis Montag ist noch Zeit dafür..



Hallo...schon klar,alles wird gesichert was gesichert werden kann..nur das mit El Cobre kann ich ihnen nicht verübeln...und Wasser und einige Lebensmittel haben sie sowieso immer auf Lager...Gruss Jorge

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 08.09.2002

#79 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 17:28

Zitat von Timo im Beitrag #76
Otti ist dein Haus nun westlich oder östlich von Santiago?


Bin zwar nicht Otti, aber ich glaube mich zu erinnern, dass sein Haus östlich von Santiago, also genau auf der derzeitig prognostizierten Durchzugslinie von Matthew liegt.

Wenn das zum Verkauf stehende Nachbarhäuschen den Hurrikan übersteht, wird Otti vielleicht sogar einen höheren Verkaufspreis erzielen können als ursprünglich gedacht - es hat sich bewährt! Andererseits .... gilt wie bei allen Immobilien: Lage, Lage, Lage!

--

hdn

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#80 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 17:30

Zitat von jojo1 im Beitrag #77
Zitat von dirk_71 im Beitrag #74
Update, laut neuster Vorhersage nun doch weiter östlich der Landgang.




Und es fehlt bitte der Link, bis Montag kann es aber ohnehin noch wieder ganz anders aussehen



Was für ein Link?
Das Bild ist ein Screenshot aus einem Hurrican Tracker Programm was ich auf dem PC habe.

Wenn Du die genaue Prognose sehen willst geh einfach auf die erste Seite dieses Thread oder schau nach den Links,
die in diesem Unterforum gepostet wurden.
Da bekommst Du genug Infos.

Nos vemos


Dirk

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#81 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 17:37

Das es eine Bildschirmkopie von einem Hurricantrackerprogramm war, wusste ich nicht. ...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#82 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 18:13

Ja, das Strandhaus von Otti liegt östlich von Santiago.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.173
Mitglied seit: 18.07.2008

#83 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 18:38

Meine Frau hat gerade in CU angerufen.
er soll bei Camaguay auf Land treffen.
Ciego stellt sich auf das schlimmste ein.
im moment regnet und blitzt es. Unsere Kühlschrank ist das erste Oper-Überspannung

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#84 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 18:43

Die Vermutungen in Kuba werden nicht besser. Aktuelle Vorhersage ist, dass der Raum Santiago am stårksten betroffen ist...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 08.09.2002

#85 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 19:02

Zitat von falko1602 im Beitrag #83
Meine Frau hat gerade in CU angerufen.
er soll bei Camaguay auf Land treffen.


Du meinst die Provinz Camagüey? Hmm, im Moment scheint der Landgang von Matthew sich aber immer weiter östlich zu verlagern ...
Wenn die Vermutung deiner Frau jedoch eintreffen sollte, dann kann ich im November ein neues Haus bauen lassen, die Holzhütte würde so einen Hurrikan nicht heil überleben.

--

hdn

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.236
Mitglied seit: 25.05.2005

#86 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 19:21

Man hatt gut daran getan, das Bucanero nicht wieder aufzubauen. In diese Ecke scheint es ja wieder voll reinzuhauen.
Auch armes Siboney, mal wieder...

Hoffentlich kommts nicht allzu dicke!

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#87 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 19:49

Aus Playa Siboney erreichen mich aktuell NautaEmails wo man davon spricht, dass es das Ende sein kömnte..
Glaube ich aber noch nicht, zumidest nicht bei den stabilen Häusern.

Soeben habe ich die App HurricaneTracker auf Android heruntergeladen. Dort ist immer noch Level 2 angegeben, sobald der Hurrican Kuba erreicht

Und der Hurrikan trifft mit seinem Auga nach aktuellen Vorhersagen wirklich im Raum Santiago auf Land. Wo genau wird sich noch zeigen.

Im Raum der kub. Stadt Florida werden die Schäden geringer sein, und es ist noch Zeit dort die Casas vorzubereiten soweit dies denn mõglich sein sollte...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 08.09.2002

#88 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 20:08

Zitat von jojo1 im Beitrag #87
Im Raum der kub. Stadt Florida werden die Schäden geringer sein, und es ist noch Zeit dort die Casas vorzubereiten soweit dies denn mõglich sein sollte...




Danke für deine Zuversicht, jojo!

Allerdings ist ja natürlicherweise noch nicht ganz klar, wo der Landgang stattfindet.
Und vorbereiten? Natürlich kann man alles, was lose ist, befestigen. Aber Holzhütte bleibt Holzhütte.
Mir ist schon der Evakuierungsort mitgeteilt worden: Die kleine Klinik im Dorf (einstöckiger Flachbau aus Beton).

--

hdn

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#89 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 20:24

Die wichtigsten Wertgegenstände sollte mam dann auch dort mitnehmen. Etwas Sturm gibt es auch in der kub.mStadt Florida und Umgebung. In DER Region Santiago werdenmdie Schäden wohl am größten sein


Auch ist die Angabe mit Level 2 beim Erreichen der Küste in meiner App eher zu optimistisch. Level 4 wird in anderen Vorhersagen genannt.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#90 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 20:30

Jetzt (14:29) in SDC nur leichter Regen
gestern Nacht leichtes Erdbeben.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#91 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 20:44

Zitat von el prieto im Beitrag #86
Man hatt gut daran getan, das Bucanero nicht wieder aufzubauen. In diese Ecke scheint es ja wieder voll reinzuhauen.
Auch armes Siboney, mal wieder...

Hoffentlich kommts nicht allzu dicke!


Mein Lehrfilm:


Bau nie selbst in Gegenden, wo es regelmäßig Erdbeben und Hurricanes gibt - nur mieten.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#92 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 20:56

Zitat von el prieto im Beitrag #86
Man hatt gut daran getan, das Bucanero nicht wieder aufzubauen. In diese Ecke scheint es ja wieder voll reinzuhauen.
Auch armes Siboney, mal wieder...

Hoffentlich kommts nicht allzu dicke!


Und Ottis Hütte ist auch voll im Fokus

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#93 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 21:02

Zitat von Pauli im Beitrag #90
Jetzt (14:29) in SDC nur leichter Regen
gestern Nacht leichtes Erdbeben.



Wenn ich ständig auf Cuba leben würde, dann wäre ich wohl als Nachbar von kdl sicherer aufgehoben.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.306
Mitglied seit: 19.03.2005

#94 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 21:03

Das Nauta-Netz scheint auch ziemlich ausgelastet zu sein. Mails brauchen eine halbe Ewigkeit von drüben nach hier.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#95 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 21:05

--- 93 ---

Sinngemäß hatte das Puncher auch mal in einem seiner Beiträge erwähnt.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#96 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 21:12

Eine weitere soeben bei mir installierte Hurrican Tracker Android App, siehe https://play.google.com/store/apps/detai...com.wsvn.id2885 , zeigt den aktuellen Forecast Cone:




Die violette Mittelline gibt dabei tatsächlich nur einen möglichen Verlauf an. Da es noch 2 Tage sind, wird man aktuell wirklich nicht zuverlässig sagen können, wo der Hurrikan Kuba genau erreicht....

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#97 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 21:23

Zitat von jojo1 im Beitrag #96
man aktuell wirklich nicht zuverlässig sagen können, wo der Hurrikan Kuba genau erreicht....


Die dortigen Amis befürchten das Schlimmste. https://www.cnic.navy.mil/regions/cnrse/...tanamo_bay.html

Ich riet meiner Ex, die nächste Woche nach SCU reisen wollte, dass sie schnell noch mindestens einen Hunni dorthin überweist, um das Nötigste (Essen, Kerzen) bevorraten zu können.

Nur die in SCU befindliche Prepaid-Kreditkarte ist abgelaufen. Die Neue wollte sie mitbringen.

Deshalb eine wichtige Frage von mir:Klappt nun der Geld-Transfer mit West-Union aus Deutschland nach Kuba?

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#98 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 21:35

Im Januar also vor 9 Monaten hat Western Union von D nach CU noch nicht funktioniert.

Nach meiner statistischen Abschätzung ist der gezeichnete violette Verlauf recht unwahrscheinlich. Man muss schon den ganzen Bereich aus der Vorhersage als gleichwahrscheinlich ansehen. Und dann kann das Auge tatsächlich auch z.B. Las Tunas treffen oder sogar Haiti - und Kuba bleibt weitgehend verschont .

Sollte davor Jamaika betroffen sein, wird es dort leider die allergrößten Zerstörungen geben. Wenn der Hurrikan dann Kuba erreicht, würde die Stärke in diesem Fall dann schon etwas reduziert sein.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Cristal Otti
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.286
Mitglied seit: 09.03.2011

#99 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 21:48

Zitat von Timo im Beitrag #76
Da hat Jojo aber Recht!

Otti ist dein Haus nun westlich oder östlich von Santiago?

Mein Strandhaus ist östlich von Santiago, liegt voll im Kurs des Hurricane.
Habe heute mit den Eltern gesprochen, ganz Santiago ist in schwarze
Wolken gehüllt. Papa sagte, es sieht gespenstisch aus.
Sie haben jetzt Lebensmittel gekauft. Gott sei Dank haben sie ein
Notstromaggregat in Santiago.
Ich habe kein gutes Gefühl für unser Strandhaus, obwohl es sehr stabil
gebaut ist. Hoffentlich geht alles gut.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#100 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
01.10.2016 21:49

Zitat von jojo1 im Beitrag #98


Sollte davor Jamaika betroffen sein, wird es dort leider die allergrößten Zerstörungen geben. Wenn der Hurrikan dann Kuba erreicht, würde die Stärke in diesem Fall dann schon etwas reduziert sein.


So fies wie Gilbert ist Matthias noch nicht.https://de.wikipedia.org/wiki/Hurrikan_Gilbert

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 22
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine Kosten für Hausbau in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von murci
225 20.01.2016 15:50
von Mocoso • Zugriffe: 18811
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de