Vorstellung Christian

  • Seite 11 von 15
22.11.2019 09:55
avatar  el lobo
#251 RE: Vorstellung Christian
avatar
Rey/Reina del Foro

Naja vielleicht hat sich für ihn das Thema KUBA auch erledigt, wer weiß
Die gesamte Geschichte ist ja ohnehin etwas GANZ SPEZIELLES. Ich hab mir mal Zeit genommen,
da ich dieses Ganze garnicht kannte, das zu lesen. Schon beim lesen stellte ich mir die
Frage wie ein Mensch mit einer derartigen Situation in der er en gros betrogen und nach meiner
Empfindung ausgenutzt wurde wie er da was er ja immer betohnte Glücklich sein konnte. Letztlich ist er wieder
in D gelandet.


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2019 11:07
avatar  speeedy
#252 RE: Vorstellung Christian
avatar
erfahrenes Mitglied

Jetzt nmöchte ich, als Forenunderdog, auch meinen Senf dazu geben. Ich habe sehr großen Respekt vor dem Mut von Christian. Fast alle Zelte in D. abbrechen, eine binationale Beziehung mit Kindern,Überleben mit Skorpionen,Blutsaugern, Schwiegermutter und Tauben....
Gegen Ende seiner Erzählungen ändert sich aber die Stimmung. Es wirkt abgeklärt, traurig und kraftlos.
@el lobo, ich glaube, das Glück ist ein scheuer Vogel, der bleibt wohl nicht für immer auf deiner Schulter....


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2019 12:15
#253 RE: Vorstellung Christian
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich stimme dir zu! Ich bin mir aber gar nicht mehr sicher, dass Puncher alleine HOG aufgegeben hat. Oder hat er das "zwischen den Zeilen" geschrieben ?


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2019 13:57
avatar  speeedy
#254 RE: Vorstellung Christian
avatar
erfahrenes Mitglied

Er schreibt, er habe das Gefühll, hier nicht mehr wegzukommen....

So, wie ich es verstanden habe, ist sein Haus in Hog. noch da und wird von der Schwiegermutter verhunzt.
Alles weitere ist Spekulation, ich hoffe sehr, dass Christian sich wieder meldet und weiter berichtet.


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2019 13:59
#255 RE: Vorstellung Christian
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Erfahrung zeigt aber, ist einer in Cu auf die Nase gefallen, taucht er hier auch nie wieder auf!
Und schau mal auf das Alter des Threads.....

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2019 15:01
#256 RE: Vorstellung Christian
avatar
Rey/Reina del Foro

05/2016 ! Auf ältere Beträge wurde hier schon nach einiger Zeit Bezug genommen .


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2019 15:21
avatar  speeedy
#257 RE: Vorstellung Christian
avatar
erfahrenes Mitglied

Zitat von falko1602 im Beitrag #255
Die Erfahrung zeigt aber, ist einer in Cu auf die Nase gefallen, taucht er hier auch nie wieder auf!
Und schau mal auf das Alter des Threads.....


Klingt nach einer plausiblen Spekulation.Dann halte ich mein Herz und dinero fest, genieße meine Zeit auf Cuba, zeuge keine Kinder und fliege wieder heim.

Und tauche wieder auf...

Hoffentlich gelingt mir das, die chicas sind schon verdammt reizvoll. Und ich ganz alleine diesen Reizen ausgesetzt....


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 16:49
avatar  el lobo
#258 RE: Vorstellung Christian
avatar
Rey/Reina del Foro

Damit liegst Du absolut Richtig ! So traurig wie es klingt als Kubaveteran der sich mit einer "Hassliebe" immer noch mit dieser " Caribischen Freiluftpsychatrie" nach 34Jahren Erstbereisung verbunden fühlt. Weder die Mentalität noch das System werden wir ändern können.Zurück bleiben UNVERGESSLICHE Momente .... und die werden bleiben.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 20:52
avatar  Turano
#259 RE: Vorstellung Christian
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von falko1602 im Beitrag #255
Die Erfahrung zeigt aber, ist einer in Cu auf die Nase gefallen, taucht er hier auch nie wieder auf!
Und schau mal auf das Alter des Threads.....


Das auf die NAse fallen war dann bestimmt mit einem höheren finaziellen Betrag verbunden...leichte Dämpfer haben bestimmt schon mehrere hier erlebt und manchmal helfen die ja sogar die Einstellung zu überdenken, bei fairer Analyse und Feststellung von Eigenverschulden wegen Blödheit oder nicht Akzeptanz von 2 Kulturen, die weit auseinander liegen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 21:28
avatar  speeedy
#260 RE: Vorstellung Christian
avatar
erfahrenes Mitglied

Ich glaube, die Kohle ist nicht das Problem. Viel mehr das sich nicht erfüllen von einem Lebenstraum mit einem Menschen, der sich dann anders entscheidet.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 21:32
avatar  Turano
#261 RE: Vorstellung Christian
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von speeedy im Beitrag #260
Ich glaube, die Kohle ist nicht das Problem. Viel mehr das sich nicht erfüllen von einem Lebenstraum mit einem Menschen, der sich dann anders entscheidet.

aber dann muss ich mich ja nicht aus dem Forum verabschieden, da kann ich doch darüber berichten....ich glaub schon das es um die "Peinlichkeit" des Verlustes materieller Werte geht. Money make that the World goes around


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 21:32
avatar  speeedy
#262 RE: Vorstellung Christian
avatar
erfahrenes Mitglied

Und die "Akzeptanz" zweier Menschen aus dem gleichen Kulturkreis ist schon eine schwierige Herausforderung.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 21:34
avatar  Turano
#263 RE: Vorstellung Christian
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von speeedy im Beitrag #262
Und die "Akzeptanz" zweier Menschen aus dem gleichen Kulturkreis ist schon eine schwierige Herausforderung.


da gebe ich dir absolut recht und man muss dazu erstmal Selbsterkenntnis haben und lernen wollen


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 21:34
avatar  speeedy
#264 RE: Vorstellung Christian
avatar
erfahrenes Mitglied

Du denkst, er schämt sich?


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 21:38
avatar  speeedy
#265 RE: Vorstellung Christian
avatar
erfahrenes Mitglied

Anders als vieles, was ich hier gelesen habe, hat sich Christian sehr viele Gedanken gemachht, sich selbst hinterfragt. Deshalb ist sein Bericht auch sehr einzigartig.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 21:45
avatar  Karo
#266 RE: Vorstellung Christian
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von speeedy im Beitrag #264
Du denkst, er schämt sich?


Habe den Bericht in bester Erinnerung....braucht sich nicht zu schämen....war letztlich dann ein reiner "Kopfentscheid" seine Rückkehr. Wünsche ihm dass er dann in D wieder die Kurve gekriegt hat seither.

Meine / unsere Rückkehr war NUR KOPFENTSCHEID, nicht wegen dem was in den 8 Jahren in Cu gelaufen ist....nein, wegen dem was die nächsten 6-8 Jahre für die Zukunft der Jungs und Esposa ansteht.

Cuba wird ein Thema bleiben.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 21:47
avatar  Turano
#267 RE: Vorstellung Christian
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von speeedy im Beitrag #264
Du denkst, er schämt sich?

nein das war jetzt nicht speziell auf Christian bezogen, sondern auf generelle Rückzieher hier im Forum.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 21:56
avatar  speeedy
#268 RE: Vorstellung Christian
avatar
erfahrenes Mitglied

Hmmm....Ich verstehe mal wieder nichts... Welchen Sinn macht es denn, über viele Seiten sein Leben auf Cuba zu beschreiben und sich dann vom Acker zu machen? Der Ton ist schon manchmal etwas rau hier, aber es gibt auch viel Mitgefühl.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 22:05
avatar  Turano
#269 RE: Vorstellung Christian
avatar
Top - Forenliebhaber/in

der Bericht ist das eine, aber was ja verständlich ist....keiner wird doch hier über seine finanziellen Aktivitäten berichten und wenn dann jemand große Verluste macht, ist meist auch ein Bruch zu Kuba selbst und darüber wollen die wenigsten reden


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 22:09
avatar  ( gelöscht )
#270 RE: Vorstellung Christian
avatar
( gelöscht )

Naja. Die Meisten hier haben ja viel Geld in Kuba verbrannt. Einige tun es noch immer, einige haben die Notbremse gezogen, aber am Ende sind wir doch alle im selben Club. 😂


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 22:20
avatar  Turano
#271 RE: Vorstellung Christian
avatar
Top - Forenliebhaber/in

meinst du wirklich alle im selben Club ?....nach 2 Jahren weitersuchen, hab ich mich inzwischen geärgert Schluss gemacht zu haben.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 22:28 (zuletzt bearbeitet: 23.11.2019 22:30)
avatar  ( gelöscht )
#272 RE: Vorstellung Christian
avatar
( gelöscht )

Keine Ahnung was du meinst. Mein Herz hängt immer noch an Kuba. Allerdings nehme ich viele Dinge nicht mehr so hin wie vor 20 Jahren. Ich bin da viel selektiver geworden. Es wird niemand gesponsert, ich zahle keine Mondpreise für Hotels. Ich liebe meine Familie da und weiß inzwischen, daß sie auch mich lieben. Und genau weil es kein Geld von mir gibt.

Und tatsächlich stehe ich null auf Latinos und deshalb reise ich so gerne dahin, weil die Kerle mich da nicht ansprechen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 22:34
avatar  Turano
#273 RE: Vorstellung Christian
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Die meisten Trennungen hier gehen doch von kubanischer Seite aus...bei mir war es umgekehrt, weil ich der Meinung war mich nach 3 Jahren noch mal verbessern zu müssen...es war im Nachhinein ein Fehler...man sollte sich auch mal aufhören nach Steigerungen zu suchen ...es gibt keine 10+


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 22:38
avatar  ( gelöscht )
#274 RE: Vorstellung Christian
avatar
( gelöscht )

Mein Ex war nie eine 10, aber ein toller Mensch. Die Trennung ging von beiden aus, weil die Gefühle weg waren. Heute lieben wir uns aber auf einer Ebene, die man als Paar vermutlich nie erreichen kann.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2019 22:43
avatar  speeedy
#275 RE: Vorstellung Christian
avatar
erfahrenes Mitglied

Die ewige Suche nach dem Besseren zerstört das Gute. Was ist 10?


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 11 von 15 « Seite 1 ... 10 11 12 13 14 15 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!