Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 6.981 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#76 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 08:50

Zitat von falko1602 im Beitrag #75
Ne.diesmal darf sie sich bis Januar den Popo hier abfrieren.
Falko


dann spielt Hundilein aber nur noch die zweite Geige,ob ihr das gefällt ??

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.147
Mitglied seit: 18.07.2008

#77 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 09:03

Zitat von Pauli im Beitrag #76
Zitat von falko1602 im Beitrag #75
Ne.diesmal darf sie sich bis Januar den Popo hier abfrieren.
Falko


dann spielt Hundilein aber nur noch die zweite Geige,ob ihr das gefällt ??


lies mal mein Profil, dann weisst du wer
die erste Geige spielt...
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#78 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 09:36

Zitat von falko1602 im Beitrag #77
Zitat von Pauli im Beitrag #76
Zitat von falko1602 im Beitrag #75
Ne.diesmal darf sie sich bis Januar den Popo hier abfrieren.
Falko


dann spielt Hundilein aber nur noch die zweite Geige,ob ihr das gefällt ??


lies mal mein Profil, dann weisst du wer
die erste Geige spielt...
falko



guter Deutscher, Arbeit ist sein Leben

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#79 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 10:09

Also rund ein halbes Jahr.

Aber wie nennt sich das Visum?

Ist doch deutlich länger als 3 Monate (Besuchsvisum), aber kein Familienzusammenführungs-Visum (oder doch?).

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.588
Mitglied seit: 25.04.2004

#80 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 10:21

Sei nicht so Neugierig

Oder lies aufmerksamer hier
.

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.223
Mitglied seit: 02.07.2013

#81 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 12:01

Zitat von Flipper20 im Beitrag #79
Also rund ein halbes Jahr.

Aber wie nennt sich das Visum?

Ist doch deutlich länger als 3 Monate (Besuchsvisum), aber kein Familienzusammenführungs-Visum (oder doch?).


Sprachvisum z.B.!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#82 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 12:11

Zitat von jan im Beitrag #80
Sei nicht so Neugierig

Oder lies aufmerksamer hier
.


Ahh, unser Ober-Troll ist auch schon wach und fühlt sich - wie immer - befleißigt, andere zu provozieren?

Kannst Du Dich nicht einfach raushalten?
Du warst gar nicht gefragt, und Du bist der Allerletzte, von dem ich eine Antwort möchte.

Schau noch einmal nach bei der Definition von Trollen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29

Dort steht:

"Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, welche Kommunikation im Internet fortwährend und auf destruktive Weise dadurch behindert, dass sie Beiträge verfasst, die sich auf die Provokation anderer Gesprächsteilnehmer beschränken und keinen sachbezogenen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion enthalten."

Besser kann man Dein Mitwirken hier im Forum nicht beschreiben.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.223
Mitglied seit: 02.07.2013

#83 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 12:16

Das juckt Jan genauso viel wie es micht juckt! Garnix!

Stimmts, Jan?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#84 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 13:00

Wenn ich Dir auch sonst gar nichts glaube, Santa Clara, das glaube ich Dir!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.223
Mitglied seit: 02.07.2013

#85 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 13:24

Zitat von Flipper20 im Beitrag #84
Wenn ich Dir auch sonst gar nichts glaube, Santa Clara, das glaube ich Dir!




Glauben ist nicht wissen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#86 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 13:39

Zitat von Santa Clara im Beitrag #85
Zitat von Flipper20 im Beitrag #84
Wenn ich Dir auch sonst gar nichts glaube, Santa Clara, das glaube ich Dir!




Glauben ist nicht wissen!


0-0-0-0-0 (Don´t feed the troll!)

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.147
Mitglied seit: 18.07.2008

#87 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 13:49

Zitat von Flipper20 im Beitrag #79

Aber wie nennt sich das Visum?...


Laut deutscher Botschaft, sollten wir ein Besuchsvisum über 90 Tage beantragen.
Bekommen hat sie ein "Einreisevisum" ( ob das so heisst, weiss ich nicht, muss ich im Pass sehen),
welches 30 Tage zur Einreise nach D gilt.

Innerhalb dieser 30 Tage müssen wir zur AB und ein " befristetes" oder ein Niederlassungsvisum beantragen.

Seit wann werden die Visas der AB nicht mehr in den Pass geklebt? Jetzt bekommt sie eine Art Scheckkarte für die
Kleinigkeit von 110,00 € und biometrischem Foto...

Später erzähl ich noch die Geschichte weiter mit HAV und der AB.....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#88 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 14:15

Zitat von falko1602 im Beitrag #87
.

Seit wann werden die Visas der AB nicht mehr in den Pass geklebt? Jetzt bekommt sie eine Art Scheckkarte für die
Kleinigkeit von 110,00 € und biometrischem Foto...





und später in D. auf dem AA werden dann nochmal 150 Euronen fällig.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#89 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 14:22

Zitat von falko1602 im Beitrag #87

Seit wann werden die Visas der AB nicht mehr in den Pass geklebt? Jetzt bekommt sie eine Art Scheckkarte für die
Kleinigkeit von 110,00 € und biometrischem Foto...

falko


Dafür hast du ja erreicht, daß das Visum jetzt nix mehr kostet!

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#90 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 14:24

Zitat von falko1602 im Beitrag #87
Zitat von Flipper20 im Beitrag #79

Aber wie nennt sich das Visum?...


Laut deutscher Botschaft, sollten wir ein Besuchsvisum über 90 Tage beantragen.
Bekommen hat sie ein "Einreisevisum" ( ob das so heisst, weiss ich nicht, muss ich im Pass sehen),
welches 30 Tage zur Einreise nach D gilt.

Innerhalb dieser 30 Tage müssen wir zur AB und ein " befristetes" oder ein Niederlassungsvisum beantragen.

Seit wann werden die Visas der AB nicht mehr in den Pass geklebt? Jetzt bekommt sie eine Art Scheckkarte für die
Kleinigkeit von 110,00 € und biometrischem Foto...

Später erzähl ich noch die Geschichte weiter mit HAV und der AB.....
falko

Danke, falko, dass Du Dich meldest. Endlich antwortet der Gefragte, der erklären kann, was Sache ist.

Diese Vorgehensweise hatten wir doch hier im Forum nicht so häufig. Schreib mal, wenn Deine Frau hier ist, wie dieses Visum heißt, und wie es dann weitergegangen ist.

Wenn sie dann im Januar heimfliegt, wird sie sich sicher freuen, der Kälte hier zu entkommen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.223
Mitglied seit: 02.07.2013

#91 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.06.2015 14:27

Zitat von Flipper20 im Beitrag #86

0-0-0-0-0 (Don´t feed the troll!)


Welchen denn nun?
Was ist mit Deinem Versprechen? Auch NIX!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.147
Mitglied seit: 18.07.2008

#92 RE: deutsche Botschaft Havanna
06.06.2015 20:24

Zitat von falko1602 im Beitrag #72

Nun beantragen wir ein neues Visum zur Wiedereinreise in die Bundesrepublik.
falko



so, jetzt gehts weiter....

Meine Frau kommt jedes Jahr im Mai nach D, also auf der Internetseite der Botschaft geschaut und:
3 Monate vor Einreise soll man das Visa beantragen.
Gut hatten also letztes Jahr Zeit um nichts zu tun. kurz vor Weihnachten ergab sich die Gelegenheit,
das eine Schubbs Freundin von mir nach HAV zum Salsatanzen fliegt und die Formulare mitnehmen könnte.

Den neuen cub. Reisepass hat meine Frau letzten November bekommen, das war also erledigt.

Also wieder auf die Internetseite der Botschaft geschaut, mist, welches von den vielen Visas darfs denn sein?
Kurze Mail an die Botschaft und innerhalb von Std. die Antwort erhalten. Besuchsvisum über 90 Tage solls sein.

Formular doppelt ausgedruckt und ausgefüllt,in der Mail stand noch der Hinweis nach einem formlosen "Einladungsbrief"
worin ich die Kostenübernahme für meine Frau bestätige und eine Kopie meines Persos. So, jetzt komm ich mir ein bissel veräppelt vor!!!!

Deutsche Botchaft
Konsularabteilung
Havanna-Cuba

Sehr geehrte Damen und Herren.
Wunschgemäß bekunde ich die feste Absicht für alle anfallenden Kosten betreffend meiner Ehefrau Frau XXX während
ihres Aufenthaltes in Deutschland aufzukommen, wie in den vergangenen 15 Ehejahren auch, sollte die Frage einer eventuellen
KK auftreten, kann ich Ihnen mitteilen, das sie im Zuge der Familienversicherung über mich versichert ist, wie in den vergangenen
15 Ehejahren auch!
Wenn die jetzt nicht merken, das ich mich veräppelt vorkomme, kann ich denen auch nicht helfen....
Desweiteren wünschen Sie die Vorlage der legalisierten und übersetzen Heiratsurkunde von uns.
Dieses Dokument liegt seit dem 22.01.2000 bei Ihnen in der Botschaft, wir haben das Original nie abgeholt und hoffen, Sie
haben gut in den letzten 15 Jahren darauf aufgepasst!

So, alles eingetütet und ab nach Havanna. Hat auch gut geklappt, von HAV mit der Post nach CdA.

Mai- 3 Monate sind Februar ist der Monat für die Terminvergabe zur Beantragung des Visas, also Februar 2015 geschaut.
Was ist da denn los, der ganze Monat voll-keine Termine zu bekommen.Na, gut. Dann halt März, alles ausgefüllt und online abgeschickt.
Dann ein weiterer Witz der Botschaft: Drucken Sie bitte die Bestätigung des Termines aus und bringen ihn mit!
Na toll.Das Ding kriege ich nicht mehr nach CdA, muss auch ohne gehen.

Der Tages des Termins kommt und meine Frau, unser lütter und seine Freundin fahren um 01:00 Ortszeit nach HAV. Klein Glasermeister nervös wie Sau. Dann auf ein Mal eine SMS um 08:00 deutscher Zeit: Llamame al handy, urgente.
Also angerufen und eine freundliche männliche Stimme sagt: Cubanische Polizei, Guten Morgen. Diese 4 Worte bedeuten nichts gutes!
Meine Frau hat einen Unfall gehabt und wird gerade am Knie operiert.Ich solle doch den Termin bei der Botschaft absagen.

Der Rest folgt morgen, will erst mal einen BC Cola nippeln
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.147
Mitglied seit: 18.07.2008

#93 RE: deutsche Botschaft Havanna
07.06.2015 11:10

Zitat von falko1602 im Beitrag #92

Meine Frau hat einen Unfall gehabt und wird gerade am Knie operiert.Ich solle doch den Termin bei der Botschaft absagen.



Wie soll man morgens um 2:00 cubanische Zeit einen Termin in der deutschen Botschaft absagen?
Immerhin weiss man, das die stinkig werden, wenn man nicht auftaucht!!!!!

1. per Fax

gesagt getan, alles schön säuberlich aufgeschrieben und erklärt und dann stand ich am Faxgerät.
Alle 10 Sek. sagte das Faxgerät: Verbindung unterbrochen! Toll, kann mal einer den Spatz von der
Faxleitung scheuchen...

2. per Mail
gut, in aller hektik und nervös alles per Mail gemacht und mit meinen Jungs zum ersten Auftrag gefahren
und während der Fahrt, schxxxxxe. Wäre ja vielleicht vorteilhaft und sinnvoll, wenn die Botschaft wüsste
um welche Person, Datum und Uhrzeit des Termins wüsste..... Alles auf null zurück und mit dem Smartphone
neugeschrieben und verschickt....und dann gewartet auf die Sendebestätigung-kam natürlich nicht....

3. per Telefon
alles klar- Internetseite der Botschaft aufgerufen und angerufen....
Wollen die mich verarxxxx, da kommt nur eine Bandansage:
Wünschen Sie Informationen über Visas für die Bundesrepublik Deutschland, drücken Sie die 1.

Wünschen Sie diese Informationen in spanisch, drücken Sie die 2....

Ich glaube es ja nicht... und aufgelegt.

kurze Zeit später, eine Mail von der Botschaft. Alles ok, kann einen neuen Termin machen, sie möchte dann
den Unfallbericht der cub. Polizei mitbringen.

Abends Zuhause dann, ran an den Laptop und neuen Termin machen!
Alles eingegeben und dann der Schock: Die angegebene Passnummer wurde bereits benutzt und ist gesperrt!!

Also, wieder an die Botschaft gemailt, relativ schnell kam eine Antwort!!!
Machen Sie dies und das und dann denkt das Programm, es ist eine "Neuanmeldung"!

Wie war das? Diese Angaben sollen doch die Legitimation zum betreten der Botschaft sein und von den Angaben ist
fast nichts richtig.....
Na, ja. Die in der Botschaft werden es schon wissen......

2. Anreise nach HAV:
Kurze Zeit nach dem geplanten Termin, bekam ich von meiner Frau eine SMS. Llamame, urgente!
Nein, nicht schon wieder- kam nicht rein?-kein Visum? etc.
Ich also mit dem deutschen Handy aus dem luxemburger Mobilnetz auf cub. Handy angerufen.

Alles ok, sagte meine Frau ( Du dumme Kuh, dachte ich und warum sollte ich anrufen???).
Es fehlt nur noch ein Papier der AB das ich besorgen soll..
Was für ein Papier? Laut Botschaft, brauche ich mich um nichts zu kümmern.

Wie heisst das Papier, fragte ich?
Das Papier heisst: dfgadfq qergfbbeqr dfbwdb
Hä? Noch einmal bitte!!!
qadfgdafbv qathtwh qgnsfjn.
Das war kein deutsch, kein spanisch- muss persisch rückwärts gewesen sein!!
Hast du den Namen schriftlich? Schick es mir per SMS.
SMS kam und ich konnte nicht aufhören zu lachen, das diesen Namen ein Ausländer nicht aussprechen kann, ist klar.

"Zustimmung zur Wiedereinreise in die Bundesrepublik Deutschland" oder eine "Vorabzustimmung zur Wiedereinreise nach Deutschland."

Ok nächsten Morgen bei unserer AB angerufen und ja, es gibt einen Gott und er liebt mich!
Unsere Sachbearbeiterin, die uns jahrelang genervt und getrietzt hat, ist in Rente....

Der neue Sachbearbeiter, scheint ganz nett zu sein. Ich ihn gefragt, ob er mit diesen Begriffen etwas anfangen könnte...
Er erklärte mir folgendes:
Ihre Frau beantragt das Visa in der Botschaft, dann bekommen wir über den üblichen Dienstweg ( wie der aussieht, sagte er nicht!)
die Anfrage der Botschaft. Diese Überprüfen wir, dauert 3-4 Wochen und dann geben wir die Zustimmung zur Wiedreinreise oder nicht!

Sorry, sagte ich: Habe ich schon erwähnt, das wir nun fast 16 Jahre verheiratet sind? Kleinen Moment bitte kam als Antwort,
ich hole mir ebend mal ihre Akte. Sie haben Recht Herr XX, da brauche ich nichts zu überprüfen! Da die Botschaft auch mit
einer Vorabzustimmung einverstanden ist, brauche ich nur eine schriftliche Bestätigung der Botschaft an meine Mailadresse,
das sie eine Mail von mir akzeptieren- das nent man "kleinen Dienstweg"- der Mann ist gut, hat Humor- mit dem kann ich "arbeiten".

Freitag Mittag also eine Mail an die Botschaft und oh Wunder, Montag Mittag eine Mail der Botschaft:
Ihre Frau kann morgen das Visa abholen!

Jetzt noch ein kleines aber nicht unwichtiges Detail:
Meine Frau brauchte das Visa nicht persönlich abholen. Sie hat eine Vollmacht bei der Botschaft hinterlassen und
ihre Freundin aus HAV konnte das Visa ohne Probleme abholen!!

Ja, ja, wenn man mir einer Cubana verheiratet ist, hat man keine Langeweile und kann viel Erleben und erzählen...
In diesem Sinne
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.147
Mitglied seit: 18.07.2008

#94 RE: deutsche Botschaft Havanna
07.06.2015 11:17

Zitat von Pauli im Beitrag #88
Zitat von falko1602 im Beitrag #87
.

Seit wann werden die Visas der AB nicht mehr in den Pass geklebt? Jetzt bekommt sie eine Art Scheckkarte für die
Kleinigkeit von 110,00 € und biometrischem Foto...





und später in D. auf dem AA werden dann nochmal 150 Euronen fällig.


Wofür?
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#95 RE: deutsche Botschaft Havanna
07.06.2015 11:22



Glückwunsch !!!

Ist schon lustig, was man da erlebt.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#96 RE: deutsche Botschaft Havanna
07.06.2015 11:23

Zitat von falko1602 im Beitrag #93
Ja, ja, wenn man mir einer Cubana verheiratet ist, hat man keine Langeweile und kann viel Erleben und erzählen...In diesem Sinne falko
Herrliche Sonntagslektüre Viel erleben kann man natürlich mit einer Cubana auch, wenn man nicht verheiratet ist

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.147
Mitglied seit: 18.07.2008

#97 RE: deutsche Botschaft Havanna
07.06.2015 11:31

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #96
Zitat von falko1602 im Beitrag #93
Ja, ja, wenn man mir einer Cubana verheiratet ist, hat man keine Langeweile und kann viel Erleben und erzählen...In diesem Sinne falko
Herrliche Sonntagslektüre Viel erleben kann man natürlich mit einer Cubana auch, wenn man nicht verheiratet ist




Ach ja, vergass ich zu erwähnen!!! Sie bekam das Visa ohne Sprachtest.
Sie sagte nur, das die Sachbearbeiterin ihr "Testfragen" in deutsch über mich,
über unser Leben stellte und sie wollte testen ob meine Frau unsere Adresse kannte
Da ist meine Frau etwas geplatzt, sie sagte zu mir:
Das wurde mir zu dumm und ich habe auf deutsch sogar unsere Tel Nr. genannt, dann war Ruhe!

Ja, ja, so kenne ich meine bruja cubana. Im richtigen Moment Haare auf den Zähnen
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.147
Mitglied seit: 18.07.2008

#98 RE: deutsche Botschaft Havanna
05.07.2015 06:57

So, heute ist es soweit:
Varadero-Frankfurt um 13:50, kommt sie.
War gestern noch etwas stressig. Den ganzen Tag die Hütte geputzt und Abends
(deutsche Zeit) eine SMS aus Cuba:
Das Auto ist in St. Clara verreckt, soll mir aber keine sorgen machen, der Fahrer
bekommt es hin!

Toll, die ganze Nacht keine Auge zugemacht, da ich auf die erlösende SMS gewartet habe!
Dann um 6:30 eine Mail-- sie ist drin im Flieger
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.147
Mitglied seit: 18.07.2008

#99 RE: deutsche Botschaft Havanna
06.07.2015 06:57

Zitat von Flipper20 im Beitrag #90

Diese Vorgehensweise hatten wir doch hier im Forum nicht so häufig. Schreib mal, wenn Deine Frau hier ist, wie dieses Visum heißt, und wie es dann weitergegangen ist....



Das Visum heisst:
Visum zur Wiedereinreise und ist 3 Monate gültig.
Sie bekam gestern sogar einen Einreisestempel von D in Frankfurt...
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.147
Mitglied seit: 18.07.2008

#100 RE: deutsche Botschaft Havanna
06.07.2015 09:24

das ist doch was feines....

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Offizielle Ablehnquote für Visa der Deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Timo
27 03.10.2016 13:31
von Timo • Zugriffe: 968
URGENT! Tel.Nr./email-Adresse Dt. Botschaft Havanna?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von besito
12 30.05.2016 15:16
von besito • Zugriffe: 747
Welche Fragen stellt die Deutsche Botschaft in Havanna?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Electro
5 15.05.2015 20:51
von Electro • Zugriffe: 1248
Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Jasper
65 16.03.2013 15:45
von juan72 • Zugriffe: 4033
Unverschämtheiten der deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lisnaye
147 13.07.2011 15:57
von el loco alemán • Zugriffe: 9374
deutsche Botschaft-Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von falco
13 09.12.2009 20:14
von much • Zugriffe: 3151
Deutsche Botschaft - Botschafter?!?!
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von sinalco
14 22.02.2009 16:42
von Esperanto2 • Zugriffe: 1784
Frage zur deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von El Comandante
12 15.01.2003 01:14
von bastians (Gast) • Zugriffe: 1009
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de