deutsche Botschaft-Havanna

11.11.2009 09:59
avatar  falco
#1 deutsche Botschaft-Havanna
avatar
normales Mitglied

Gibt es zur Zeit Probleme bei der Versendung von e-Mails an die deutsche Botschaft in Havanna ?
Habe vor über 1 Woche Anfrage an die Botschaft über deren Kontaktformular gesendet - keinerlei Reaktion.
Oder liegt es an mein Fragen ?
Wollte nach abgelehnten Besuchsvisum wissen , was denn bei erneutem Versuch im nächsten Jahr zur Belegung der Rückkehrbereitschaft verbessert werden müßte bzw. was hierfür ausreichen würde.
Habe auch angeboten bei meinem Kubaurlaub im Dezember auf ein persönliches Gespräch vorbeizukommen.
Oder macht die deutsche Botschaft generell keine Angaben,Aussagen,oder Hilfestellung zur Erfüllung der Bedingungen
für ein Besuchsvisum? Überlege ob es Sinn macht über mein e-Mail Programm eine neue Anfrage zu starten,wenn es sinnlos ist kann ich es mir allerdings auch gleich sparen.


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2009 10:01
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
( gelöscht )

ruf doch einfach an....


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2009 10:31
avatar  Gina
#3 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
super Mitglied

Anrufen ist doch noch viel aussichtsloser...

Dann lieber per E-Mail. Ich würde nerven, nochmal den gleichen Text und höflich um wenigstens eine Antwort bitten.


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2009 11:47
#4 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

es kommt darauf , was die für ein wetter drüben haben!!!
bei sonne sind unsere diplos am malecon
im ernst: ein persönlicher besuch ist immer besser!!
vielleicht bekommst du ja noch eine antwort, sind halt beamtefalko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2009 12:13
#5 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Habe vor einer Woche eine E- Mail an die Deutsche Botschaft in Havanna mit der bitte um einen Termin für meine Freundin gesendet . Am gleichen Tag habe ich noch eine Terminbestätigung bekommen .Per E-Mail .


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2009 16:33
avatar  Pauli
#6 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro



Hallo falko,

mir gehts genauso,ich warte jetzt seit einer Woche auf beantwortung
meiner mail .

Gruss Pauli


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2009 17:52
#7 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Penguin
ruf doch einfach an....


kannste vergessen!!!! habe mal von cuba einen tag
lang versucht, einen von der botschaft telefonisch zu erreichen.
wenn man nicht eine direkte durchwahl hat, ist man angeschmiert
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2009 18:55
avatar  azulita
#8 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

habe auch mehrfach geschrieben, persönliche Vorsprache wurde widerwillig aber ohne Erfolg gewährt, danach gab es ein weiteres Standardschreiben postalisch nach Deutschland und weder Mails noch Anrufe wurden beantwortet. Will sagen, mehr als die Standardbegründungen habe ich nicht erfahren.


 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2009 00:04
avatar  max
#9 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
max
Forenliebhaber/in

Zitat von falko1602

Zitat von Penguin
ruf doch einfach an....


kannste vergessen!!!! habe mal von cuba einen tag
lang versucht, einen von der botschaft telefonisch zu erreichen.
wenn man nicht eine direkte durchwahl hat, ist man angeschmiert
falko




ein paar direkte durchwahlnummern könnte man hier doch mal posten, vielleicht hilft das weiter


 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2009 02:01
avatar  kdl
#10 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:

ein paar direkte durchwahlnummern könnte man hier doch mal posten, vielleicht hilft das weiter


Direkte Durchwahl is nich. Erst die Tel.-Nr. der Botschaft wählen (8332569), dann abwarten, bis die Stimme vom Band dich auffordert, die Apparate-Nr, zu wählen. Dann die 30 wählen, und schon biste mit Herrn Mayer oder einer seiner Mitarbeiterinnen verbunden.

Gruss
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
19.11.2009 16:16 (zuletzt bearbeitet: 19.11.2009 16:27)
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
( gelöscht )

Ich habe nur gute Erfahrung mit denen gemacht.
Zumeist kam eine Antwort auf meine Mails innerhalb einer guten Stunde.
Vielleicht ist dies in der Ablehnung begründet, ich denke nicht, dass sie jemandem gerne erklären, warum das Visum nun abgelehnt wurde...


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2009 20:10
avatar  much
#12 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
Mitglied

Hallo zusammen
Für ein Schengen-Visum möchte die Botschaft unter anderem das
Original und die Kopie der Verpflichtungserklärung gem. §§ 66-68 AufenthG haben.
Nun meine Frage:
Reicht hier als Kopie eine einfache, gewöhnliche Kopie aus oder muss die Kopie beglaubigt sein?

Danke für die Info
much


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2009 20:12
#13 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Eine einfache Kopie reicht.

Das Original wird ja mit eingereicht.


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2009 20:14
avatar  much
#14 RE: deutsche Botschaft-Havanna
avatar
Mitglied

Danke
für die schnelle Antwort!

much


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!