Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna

  • Seite 1 von 3
14.03.2013 15:35 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2013 15:36)
avatar  Jasper
#1 Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
super Mitglied

Die Botschaft Deutschlands in Havanna gibt neuerdings bekannt:

Zitat

Nachweis der für den Ehegattennachzug erforderlichen Sprachkenntnisse durch ein Sprachzertifikat des Goethe Instituts (Test „START DEUTSCH 1 „)

Ab dem 24.04.2013 findet die Überprüfung der für einen Familiennachzug erforderlichen Deutschkenntnisse nicht mehr am Schalter der Konsularabteilung der Deutschen Botschaft statt.

Alle Antragsteller, die ein Visum zum Ehegattennachzug beantragen wollen, können vorab einen Sprachtest des Goethe Instituts absolvieren.




Laut nachfolgendem Link ist der Sprachtest am Schalter passé und jetzt muss ein "richtiger Sprachtest" gemacht werden. Kostenpunkt 50CUC. Auch darf das Visum erst beantragt werden, wenn der Sprachtest erfolgreich war.

http://www.havanna.diplo.de/contentblob/...hzertifikat.pdf

Jasper
__________________________________________________
who is wishing destination CCC
for DE or EW

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 15:44 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2013 15:46)
#2 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Na dann viel Spaß

...Zum Erreichen dieser Stufe benötigen Sie - abhängig von Vorkenntnissen und Lernvoraussetzungen - 80 bis 200 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten...

Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 15:58
#3 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von shark0712 im Beitrag #2
Na dann viel Spaß

...80 bis 200 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten...

Saludos, Thomas

Und die finden alle in Ciego statt?

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 16:14
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
( gelöscht )

Tja, da müssen wohl einige ihren Partner/innen Beine machen, dass die ihren Test noch vor dem 24.04.13 bestehen. Ansonsten dürfte es für viele noch düsterer aussehen als es eh schon tut.


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 16:32
avatar  buro
#5 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

War anzunehmen das sich die Botschaft was einfallen lässt.
Kann ja nicht sein das was einfacher wird.


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 16:36 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2013 16:37)
avatar  clara
#6 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von buro im Beitrag #5
War anzunehmen das sich die Botschaft was einfallen lässt.
Kann ja nicht sein das was einfacher wird.


Also eigentlich ist es eher verwunderlich, dass es den Test bisher nicht gab, da hatten wir ziemliches Glück. Der schriftliche Test auf Nivea vom Goethe Institut A1.1 ist üblich beim Ehegattennachzug. Unsere Ausländerbehörde war verwundert, dass in Havanna ein Interview gereicht hat.

Jetzt kann sich zumindest niemand mehr beschweren, da würde "frei nach Schnauze" entschieden....


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 16:38 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2013 16:39)
#7 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Da kann man nur froh sein, wenn man davon nicht betroffen ist.

Ansonsten schwillt einem doch der Kamm, wenn man so etwas liest.

Die Damen und Herren der Deustchen Botschaft müssen viel Gespür für die spezielle Situation in Kuba haben.

Ich habe großes Verständnis dafür, dass Nachzügler eine einfache Deutschprüfung ablegen - wie auch immer sie das bewerkstelligen.

Aber man kann sich vorstellen, welche Maßstäbe jetzt an die angelegt werden, die sich einfach am Goethe-Institut vorbei - also ohne Unterrichtsstunden dort - zur Prüfung anmelden.

Nur: Wie sollen all die Kubaner, die jetzt nicht in Havanna und nähere Umgebung wohnen, dort 80 bis 200 Unterrichtsstunden absolvieren?

Muss man nun tatsächlich vermuten, dass dies nun eine Reaktion des Auswärtigen Amtes auf die neue "Reisefreiheit" der Kubaner sein soll?

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 17:09 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2013 17:11)
avatar  juan72
#8 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Flipper20 im Beitrag #7
Nur: Wie sollen all die Kubaner, die jetzt nicht in Havanna und nähere Umgebung wohnen, dort 80 bis 200 Unterrichtsstunden absolvieren?

Wer sagt denn, dass sie das müssen? Sie müssen nur die Prüfung bestehen. Wie die Prüflinge sich vorbereiten, ist deren Sache.

Dass diese Anforderung kommt, war für mich nur eine Frage der Zeit. An fast allen anderen deutschen Botschaften wird das Zertifikat bereits seit 2007 gefordert. Damit ist das jetzt nur gerecht. Bisher waren Kubaner besser gestellt, nun sind sie es eben nicht mehr.

Die Prüfungen finden sogar zweimal im Monat statt, das ist ja richtig gut. Es gibt Länder, da bietet das GI nur 4 Termine pro Jahr an.

Zitat von Flipper20 im Beitrag #7
Muss man nun tatsächlich vermuten, dass dies nun eine Reaktion des Auswärtigen Amtes auf die neue "Reisefreiheit" der Kubaner sein soll?

Nein!


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 17:21
#9 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Dies ist recht interessant, vor allem am Schluss,
wo über die "Zumutbarkeit" des Erlernen der Sprache
geschrieben wird....

http://www.mth-partner.de/auslaenderrech...-eingeschrankt/

Wieder nur eine neue Schikane der deutschen Botschaft in CU
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 17:24
#10 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von juan72 im Beitrag #8


Zitat von Flipper20 im Beitrag #7
Muss man nun tatsächlich vermuten, dass dies nun eine Reaktion des Auswärtigen Amtes auf die neue "Reisefreiheit" der Kubaner sein soll?

Nein!

Gut.

Dann bin ich beruhigt und beobachte das weitere Geschehen aus sicherer Entfernung.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 17:27
#11 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Auf jeden Fall gibt es eine Menge Material, mit dem man sich gezielt auf die Prüfung vorbereiten kann.

http://www.goethe.de/lrn/prj/pba/bes/sd1/mat/deindex.htm


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 21:55
#12 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Forums-Senator/in

Ich werde eine Agentur aufmachen welche Ehegattennachzug organisiert. Fuer 5000€ Festgeld mache ich dann Weg frei. Bei allen Papieren in unter 6 Monaten. Aber Spass bei Seite .
Wann klagt sich endlich einmal einer gegen dieses Gesetz durch alle Instanzen.Ich bin Ueberzeugt das es beim EU Gerichtshof nicht bestand hatte.


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 22:17
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
( gelöscht )

In Ghana und anderen afrikanischen Ländern gibt es das schon lange. Für 2000$ kriegst du da alle Papiere ohne persönliches Vorsprechen in der Botschaft.


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 22:36 (zuletzt bearbeitet: 14.03.2013 22:37)
#14 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Wer´s weitsichtig angeht, kann doch den ganz "legalen" Weg gehen:

-Novia lernt in Kuba wenig bis nichts in Sachen Deutsch
-viermal (1 x pro Quartal) fährt sie nach Havanna zum Sprachtest und fällt 4 x durch
-Novia hat nachgewiesen, dass sie sich ein Jahr lang "bemüht" hat, es aber nicht geschafft hat
-nach einem Jahr bekommt Novia - auch ohne bestandenem Sprachtest - Visum, mit der "Verpflichtung", Deutsch in Deutschland zu lernen.

Und?

Weiter?

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 22:47
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
( gelöscht )

Extrem nervig, teuer und später in Deutschland ellenlange Diskussionen mit der Novia bzgl. Deutschkurs. Ohne Kurs und Test übrigens keine Arbeitserlaubnis und immer nur befristeten Titel.


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2013 23:28
#16 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Trieli im Beitrag #15
Extrem nervig, teuer und später in Deutschland ellenlange Diskussionen mit der Novia bzgl. Deutschkurs. Ohne Kurs und Test übrigens keine Arbeitserlaubnis und immer nur befristeten Titel.

Du hast natürlich Recht.

Und es kann auch gar nicht häufig genug darauf hingewiesen werden, dass es eigentlich selbstverständlich ist, dass der kubanische Teil alles tut, um auch tatsächlich Deutsch zu können - zumindest soweit, dass man sich einfach unterhalten kann.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2013 11:05
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
( gelöscht )

Was ein Geheule. Wer seiner Partnerin/seinem Partner das Bestehen des Testes nicht zutraut (unter den kubanischen Gegebenheiten), der soll sich ernsthaft überlegen, ob er seinem Partner/in das Eingwöhnen in Deutschland zutraut.

So ein Sprachtest ist doch gut, um die Ernsthaftigkeit des Patners/in zu prüfen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2013 12:44
#18 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von derbeamte im Beitrag #17
Was ein Geheule.

So ein Sprachtest ist doch gut, um die Ernsthaftigkeit des Patners/in zu prüfen.



Was fuer ein Bloedsinn. So eine Aussage kann nur von einen deutschen Beamten kommen. Alles schone in Gestze und Regeln packen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2013 12:58
avatar  ( gelöscht )
#19 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
( gelöscht )

Ich spreche aus Erfahrung mit Ex und aktueller Ehefrau. Abgesehen davon kamen solche Aussagen auch sinngemäß schon von anderen hier im Forum, die meines Wissens keine Beamten sind. Verurteile gerne meine Meinung, aber sie auf meinen Beruf zurückzuführen ist billig.

Meine Ex war zu blöd in Kuba Deutsch zu lernen und hätte auch in 100 Jahren in Deutschland nichts gelernt. Und hätte mich die Botschaft durch einen Test gezwungen, dies zu erkenen, dann hätte ich mir und meine Ex sich viel Ärger erspart.


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2013 13:06
#20 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von derbeamte im Beitrag #19
Meine Ex war zu blöd in Kuba Deutsch zu lernen und hätte auch in 100 Jahren in Deutschland nichts gelernt. Und hätte mich die Botschaft durch einen Test gezwungen, dies zu erkenen, dann hätte ich mir und meine Ex sich viel Ärger erspart.

Wenn der auslaendische Partner auch blöd ist, ist es fuer die Beziehung nicht ganz so schlimm.


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2013 13:07
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
( gelöscht )

Ich schliesse mich dem Beamten an und finde diesen Test nicht Quatsch. Wer sich schon nicht in Kuba der Herausforderung stellt die neue Sprache zu lernen, wird sich auch mit der Eingewöhnung in Deutschland arg schwer tun. Immerhin möchte man ja wohl, dass der/die Partner/in auch nach einer gewissen Zeit einige Dinge selbstständig erledigt und man nicht wie ein Dackel nebenher laufen muss, weil er/sie zu schüchtern oder was auch immer ist. Einfache Erledigungen wie z.B. eine Milch kaufen gehen etc. sollten doch schon recht rasch möglich sein.


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2013 13:21 (zuletzt bearbeitet: 15.03.2013 13:22)
#22 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Montishe im Beitrag #18
... So eine Aussage kann nur von einen deutschen Beamten kommen. ...

Hey Montishe, so eine Aussage kann auch nur von einem Deutschen kommen!

Länder die vernünftig mit Einwanderung umgehen, fordern generell eine ausreichende Sprachkenntnis. Du kannst ja mal versuchen, ohne Englisch zu können in den USA einwandern zu wollen.
Es wäre dringend geboten, dass sich Deutschland auch als Einwanderungsland versteht und dementsprechend sinnvoll mit solchem Wunsch umgeht. Aktuell bestimmen Gutmenschen jeglicher Coleur mit dem Ergebnis, dass integrationsunwillige und -unfähige Neudeutsche Probleme haben und noch mehr Probleme verursachen. Deine Nörgelei liegt auf der gleichen Wellenlänge.

Die Erwartung, dass jemand wenigstens so viel Deutsch kann, dass er einkaufen und minimale Konversation beherrscht, erscheint mir keinesfalls übertrieben. Ich kenne hier eine ganze Reihe "Neudeutsche", die kein Wort Deutsch sprechen, obwohl sie seit Jahren hier leben. Natürlich kenne ich vor allem die mit Problemen, aber die haben große Probleme, die zum großen Teil auf ihrer mangelnden Sprachkenntnis beruhen.

Sollte meine Partnerin meinen, dass sie ohne Deutsch durchs Land kommt und sich darauf verlassen, dass ich sie bei allem an die Hand nehme, würde ich sehr an ihrer Ernsthaftigkeit zweifeln und an meiner Entscheidung.
Insofern kannst Du natürlich gegen alle Gesetze und Regelungen meckern, aber diese Forderung ist eine der sinnvollen und man kann sie tatsächlich als Kriterium akzeptieren, den Partner und seine Fähigkeit, in Deutschland zurecht zu kommen, besser einzuschätzen.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2013 13:37
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
( gelöscht )

@Montishe: Wie willst du denn ohne Einwanderungsgesetze und Regelungen als Regierung sicherstellen, daß Menschen die aus anderen Ländern neu hinzuziehen zumindest einen Hauch von Integrationswille haben? Das läßt sich doch am ehesten über Sprachtests oder später über Wissenstests ausmachen. Zwar nicht immer mit 100%iger Sicherheit, aber der Lernwille ist zumindest mal ein guter Anhaltspunkt.


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2013 13:58
avatar  juan72
#24 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Montishe im Beitrag #12
Ich werde eine Agentur aufmachen welche Ehegattennachzug organisiert. Fuer 5000€ Festgeld mache ich dann Weg frei.

Es gibt solche Liebeskasper, die für 6 Monate nach Belgien oder sonstwohin ziehen, nur damit die exotische Schönheit sich nicht die paar häßlichen deutschen Vokabeln in ihr hübsches Köpfchen hämmern muss.


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2013 14:05
avatar  ( gelöscht )
#25 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
avatar
( gelöscht )

Zitat von derbeamte im Beitrag #19
Ich spreche aus Erfahrung mit Ex und aktueller Ehefrau. Abgesehen davon kamen solche Aussagen auch sinngemäß schon von anderen hier im Forum, die meines Wissens keine Beamten sind. Verurteile gerne meine Meinung, aber sie auf meinen Beruf zurückzuführen ist billig.

Meine Ex war zu blöd in Kuba Deutsch zu lernen und hätte auch in 100 Jahren in Deutschland nichts gelernt. Und hätte mich die Botschaft durch einen Test gezwungen, dies zu erkenen, dann hätte ich mir und meine Ex sich viel Ärger erspart.



Volle Punktzahl Sr. Funcionario es gibt natuerlich auch Maenner die ihre exotische Schoenheit nur als Sofadeko und fuers Bett herholen und in diesen
faellen sind Kenntnisse der Sprache des Gastlandes dann natuerlich nicht so relevant!!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!