Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 4.029 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#51 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 13:09

Wenn du dich beim Goethe-Institut durchklickst kommt:

Verbindungsbüro
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Calle 13 no. 652 esq.a. B
Vedado
La Habana
Tel.: +53 7 8331975, +53 7 8332569
Fax: +53 7 8331586
Kontakt: Judith Maiworm
ku-1@hava.diplo.de
Deutsche Botschaft Havanna

Dann werden die Prüfungen eben im Keller abgehalten
Ob Kurse abgehalten werden, habe ich jetzt nicht erkannt.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#52 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 13:53

Wie auch immer, ob nun rechtlich abgesichert oder nicht, es sieht so aus, als ob ab dem 24.04.2013 neue Fakten geschaffen und die Hürden für Kubaner höher werden, ihren Rechtsanspruch auf Ehegattennachzug durchzusetzen.

Auch wenn sich Flippers Annahme natürlich nicht beweisen lässt:

Zitat von Flipper20 im Beitrag #7
Muss man nun tatsächlich vermuten, dass dies nun eine Reaktion des Auswärtigen Amtes auf die neue "Reisefreiheit" der Kubaner sein soll?


Die zeitliche Koinzidenz ist schon auffallend.

Aber es war doch auch nur eine Frage der Zeit, bis D-Land auf die neue Rechtslage in Kuba reagiert. Und sei es zunächst mit der Angleichung der Voraussetzungen für das Ehegattenvisum an den für andere Staaten schon lange gültigen Standard. Ich gehe davon aus, dass weitere Maßnahmen für andere Visaarten folgen werden. Das rechtlich zulässige Spektrum wird mit Sicherheit ausgereizt werden.

--

hdn

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#53 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 13:54

@hdn: das Goetheinstitut hat ja nicht Exklusiv die Lizenz zur Abnahme der A1 A2 B1 usw. Glaube auch nicht, dass die entscheiden, wer auch die Prüfungen abnehmen darf, aber es gibt sicher eine halbstaatliche Genehmigung dafür. Halt so wie bei Tüv, Dekra usw.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#54 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 13:59

Meinst du weil es jetzt eine sog. Reisefreiheit gibt, laden mehr LK´s chicas ein?

Ohne Einladung gehts doch nicht.
Und Krankenschwestern usw. dürfen wahrscheinlich doch nicht früher raus als vorher.

Oder?
.
(Tänzerinnen schon)

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#55 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 14:09

Zitat von Desesperado im Beitrag #53
@hdn: das Goetheinstitut hat ja nicht Exklusiv die Lizenz zur Abnahme der A1 A2 B1 usw.


Genau!

Aber warum steht dann auf dem Infoblatt der Botschaft:

Zitat
NACHWEIS DER FÜR DEN EHEGATTENNACHZUG ERFORDERLICHEN SPRACHKENNTNISSE
DURCH EIN SPRACHZERTIFIKAT DES GOETHE INSTITUTS
TEST „START DEUTSCH 1 „

?

Gerade in einem Land wie Kuba, in dem es kein Goethe-Institut gibt, müsste doch ganz allgemein ein (von wem auch immer durchzuführender) Sprachtest gefordert werden, welcher den Niveaustufen des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER) entspricht.

Wie gesagt, Klarheit wird wohl erst ein Anruf bei der Hotline des Goethe-Institus oder der erste real durchgeführte Test bringen.

Im Übrigen: Auch wenn es für viele Kubaner (und natürlich auch für deren deutsche Ehepartner) hart werden wird, sehe ich in der Angleichung der Voraussetzungen an das internationale Niveau einen längst überfälligen Schritt und keine unzumutbare Härte. Nur der Zeitpunkt der Einführung hat für mich ein gewisses "Geschmäckle".

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#56 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 14:14

Zitat von jan im Beitrag #54
Meinst du weil es jetzt eine sog. Reisefreiheit gibt, laden mehr LK´s chicas ein?


Nee, im Gegenteil. Wenn bisher jemand auf den Trichter kam, eine Kubanerin zu heiraten, um sie vermeintlich leichter aus dem Land rauszubekommen, so wird ihm jetzt ein schöner Knüppel zwischen die Beine geworfen.

--

hdn

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#57 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 14:20

Judith Maiworm

http://www.goethe.de/uun/bdu/9fr/de9481102.htm

Sie ist in Havanna.
Ihr Ehemann wird nach Mexico City versetzt.
Vorher beide in Santiago de Chile
.
Für 60 sieht sie doch noch gut aus, oder?

When the couple arrived in Santiago after living in New York and Berlin, it took them a while to adjust to their new home. “When we arrived, our daughter cried and I almost did too,” said Judith Maiworm, who is expecting to be transferred to Havana, Cuba in July, while her husband will be leaving for Mexico City.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#58 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 14:32

Zitat

so wird ihm jetzt ein schöner Knüppel zwischen die Beine geworfen.

hdn




Was habe ich in Kuba oft gehört?
"tienes un buen palo"

Ob dies etwas mit deiner Äußerung zu tun hat?

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#59 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 14:33

Für solche Rechercheleistungen haben wir dich, jan!

Frau Maiworm sagt im Interview:

Zitat
Der Grund, warum ich nach Havanna gekommen bin, und was ich unbedingt erleben möchte, ist, dass wir hier ein Goethe-Institut eröffnen. Das haben natürlich meine zwei Vorgänger auch gesagt – ich bin ja schon die dritte Goethe-Mitarbeiterin, die hier an die Botschaft abgeordnet wurde.



Erstaunlich! Was mag das bisher verhindert haben? El bloqueo?

Interessant finde ich auch folgenden Auszug aus der Vita von Frau Maiworm (Hervorhebung von mir):

Zitat
im Juli 2011 als Kulturreferentin und Leiterin des Verbindungsbüros des Goethe-Instituts an die Deutsche Botschaft in Havanna abgeordnet



Und warum findet man dann Kuba nicht in der Länderliste auf der Homepage des Goethe-Instituts?
@jan: Bin übrigens damit gescheitert, auf der Homepage zu der von dir geposteten Info zu gelangen - du bist wirklich ein !

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#60 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 14:36

Zitat von jan im Beitrag #58
Was habe ich in Kuba oft gehört?
"tienes un buen palo"

Ob dies etwas mit deiner Äußerung zu tun hat?



Kann ja nicht, denn du bist ja nicht mit einer Cubine ohne A1-Zertifikat verheiratet, oda?

--

hdn

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#61 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 14:39

Doch Kuba ist vermerkt.

Geh über "den Liebling" einladen.

Familienzusammenführung oder so

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#62 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 14:48

Du bist wirklich ein "Fuchs"

Hat mal eine chica zu mir gesagt:
"tu eres un zorro"

Empfand ich (fälschlicherweise)als Kompliment.

Rächer der Enterbten, Beschützer der Armen, Verteilung der Reichtümer an die Unterbemittelten

Sie meinte sicher ganz was Anderes
Damals wußte ich nicht, daß ZORRO Fuchs bedeutet.
.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#63 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 15:04

Zitat von jan im Beitrag #62
Damals wußte ich nicht, daß ZORRO Fuchs bedeutet.


Muss aber schon seeehr lange her sein! Noch im 20. Jh.?


Kann aber bei zweien, die sich schon gut kennen, durchaus auch eine Art Kompliment sein, ein Kosename.

Oder es ist ambivalent wie beim Horrorfilm: Da sagt man doch auch schön-schaurig, wenn sich einem die Nackenhaare aufstellen, aber man nicht weggucken kann!

--

hdn

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#64 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 15:06

Zitat von hombre del norte im Beitrag #59
Erstaunlich! Was mag das bisher verhindert haben? El bloqueo?

Fast. Der "Gemeinsame Standpunkt" der EU-Länder gegenüber Kuba ist Schuld für die diplomatische "Eiszeit in den Tropen".

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#65 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 15:23

Es gibt ja auch kein Goethe-Institut en la calle,
sondern nur eine Prüfinstitution auf dem Botschaftsgelände.
.
Und da können sie machen was sie wollen.
Abhöranlagen installieren, Nachrichten sammeln, auswerten, Waffen zur Rev. lagern, Asyl gewähren usw.

.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#66 RE: Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
16.03.2013 15:45

Zitat von Desesperado im Beitrag #49
...können denn jetzt auch Kurse in Havanna beim Goetheinstitut belegt werden?

Offenbar nicht. Es gibt wohl nach wie vor "nur" ein Verbindungsbüro des Goethe-Instituts in der Botschaft.

Die deutsche Botschaft weist auf einige Sprachschulen in Havanna hin (warum eigentlich nur Havanna?):

Zitat von http://www.havanna.diplo.de/Vertretung/h...n__Havanna.html
Sprachschulen in Havanna, die Deutschkurse anbieten :

- Angaben ohne Gewähr -

Escuela de Idiomas “Abraham Lincoln“
Ave. de los Presidentes e/ 17 y 19
Vedado, Plaza

Escuela de Idiomas “Julio Antonio Mella”
Zulueta No. 306 e/ Neptuno y San Rafael ( 5to Piso)
Manzana de Gómez, Habana Vieja

Escuela de Idiomas “Tamara Bunke”
5ta B e/ 24 y 44
Playa

Escuela de Idiomas ”Díaz Camacho”
10 de Octubre e/ Paco y Maria Auxiliadora
Arroyo Naranjo

Escuela de Idiomas "Mártires de Kent"
Ave. Santa Catalina esq. Saco
La Vibora

Escuela de Idiomas "Clara Zetkin"
Hospital y Castillejo
Centro Habana

Escuela de Idiomas "13 de marzo"
Ave. 101 No. 831 e/ 16 y 18
Cotorro

Cátedra Humboldt
San Rafael No.1219 esq. a Ronda
Plaza

Convento Santa Rosa de Lima
calle 2 esq. a 37, Plaza


Es ist allerdings auch außerhalb Havannas möglich, Deutsch zu lernen.

Hier nennt die Botschaft die Universitäten, die ebenfalls Deutsch unterrichten:

Zitat von http://www.havanna.diplo.de/Vertretung/h...ch__lernen.html
Deutsch in Kuba

In Kuba wird Deutsch als Fremdsprache in den Sprachenschulen (Escuelas de Idiomas) und an den Universitäten Havanna , Santa Clara, Santiago de Cuba und Bayamo unterrichtet.

Deutschunterricht findet auch in der Catedra Humboldt (Lehrstuhl für Deutsch an der Universität Havanna) statt.

Die Universität Havanna bietet einen Studiengang Germanistik an.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Offizielle Ablehnquote für Visa der Deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Timo
27 03.10.2016 13:31
von Timo • Zugriffe: 968
URGENT! Tel.Nr./email-Adresse Dt. Botschaft Havanna?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von besito
12 30.05.2016 15:16
von besito • Zugriffe: 739
Welche Fragen stellt die Deutsche Botschaft in Havanna?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Electro
5 15.05.2015 20:51
von Electro • Zugriffe: 1244
Unverschämtheiten der deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lisnaye
147 13.07.2011 15:57
von el loco alemán • Zugriffe: 9358
deutsche Botschaft-Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von falco
13 09.12.2009 20:14
von much • Zugriffe: 3151
Deutsche Botschaft - Botschafter?!?!
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von sinalco
14 22.02.2009 16:42
von Esperanto2 • Zugriffe: 1784
Frage zur deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von El Comandante
12 15.01.2003 01:14
von bastians (Gast) • Zugriffe: 1009
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de