Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 177 Antworten
und wurde 8.892 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#151 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 16:55

el carino hat durchaus Ahnung .......... von dem Kuba, mit dem der herkömmliche Tourist in Berührung kommt. Deshalb treffen auch viele seiner Kommentare zur Liebeskasper-/Beziehungs-/Heiratsproblematik ins Schwarze.

Das Problem besteht darin, dass er dem Irrglauben unterliegt, auch zu wissen, wie die Menschen im "anderen", "normalen" Kuba ticken.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#152 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 16:57

ich hätte gern ne Tüte der kleinen Kiesel da!

nun Willi - Ironie und Wortwitz sind ja nicht nur zur Unterhaltung da - sie legen halt auch gern mal den Finger IN die Wunde. Getroffene Hund bellen - und wenn Du Ü60? mit U20 rummachst - dann mußt Du Dir wohl auch mal solche Sprüche anhören - wir sind hier ja nicht bei Omas Häkelkurs. Im großen Ganzen sind wir Dir doch sehr tolerant entgegengekommen. Und ja Du kümmerst Dich um das Kind Deiner Novia - aber es würde sicher auch nicht verhungern, appetitlicher macht es die Sache auch nicht.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#153 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 16:58

Zitat von Chaval
el carino hat durchaus Ahnung .......... von dem Kuba, mit dem der herkömmliche Tourist in Berührung kommt. Deshalb treffen auch viele seiner Kommentare zur Liebeskasper-/Beziehungs-/Heiratsproblematik ins Schwarze.

Das Problem besteht darin, dass er dem Irrglauben unterliegt, auch zu wissen, wie die Menschen im "anderen", "normalen" Kuba ticken.




so sieht es aus.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Wizards
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 735
Mitglied seit: 08.04.2004

#154 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 19:12

Zitat von willibald

Zitat von San_German

@Willibald El Cs Beiträge sind IMMER mit eingeschalteten, frischjustierten Ironiedetektor durchlesen!


wie bitte? das in dem nachfolgenden zitat soll ironie sein?

Zitat von el carino

normalerweise sind besonders junge damen sehr zurückhaltend. die werden nämlich von ihren tios bewacht. schnell bekommt man (als alter sack) von denen eins auf die fresse...


nee, nee, Heiliger, da hilft kein noch so fein justierter ironiedektetor.

das sind dumme und vor allem falsche sprueche mit einem graesslichen unterton von hass

falls du aber immer noch dabei bleibst, dass das nichts weiter als ironie von Carino sei, dann erklaer mir doch bitte mal, was an der formulierung "eins auf die fresse" ironisch sein soll, erklaer mir das mal, und was an der formulierung "alter sack" ironisch sein soll, mach mir das mal begreiflich.
nee, nee, Heiliger, diesmal liegst DU falsch mit deiner doch sehr wohlwollenden beurteilung der sprueche von Carino

ironie ist was anderes..

gruesse



willi



@Willibald: wechselst Du mit jeder Unterhose Deine Meinung ?
3 Beiträge vorher hast Du geschrieben:

Zitat von willibald
... na dann ist das klar mit den onkels, ...


Ich verstehe Deine ganze Aufregung nicht. Im Beitrag von Carino warst Du doch gar nicht angesprochen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#155 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 19:22

Jetzt habe ich die 40 schon seit ein paar Jahren überschritten, komme etwas rum in meinem Heimatland, lerne viele Regionen, Menschen und Mentalitäten kennen. Dennoch würde ich nie behaupten von Deutschland mehr als eine wage Vermutung sprich also 2% zu kennen und dies auch noch einschätzen zu können.
Jetzt soll es Leute geben die als Touri ein Land ein paar 100 Wochen bereist haben und dieses kennen, gar noch wie die Menschen da "Ticken"...
Und das noch auf einer kommunistischen Insel mit all seinen Besonderheiten?

Auch wenn es Euch schwer fällt dies zu akzeptieren.
Wir waren Touris, sind Touris und werden auch immer welche bleiben.
Diese Schönrednerei ist manchmal ja gar nicht zu ertragen.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#156 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 19:44

nun mit der kommunistischen Insel... da haben wir Ossis nun doch mal etwas voraus - wir "Älteren" wissen wie der Hase da läuft...mehr oder weniger

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#157 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 20:14

Zitat von San_German
wir "Älteren" wissen wie der Hase da läuft...mehr oder weniger



ab wann zählt man den zu den "Älteren"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#158 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 20:14

Zitat

El Cs Beiträge sind IMMER mit eingeschalteten, frischjustierten Ironiedetektor durchlesen!



nee, nich immer. manchmal mein´ ich´s genauso wie es geschrieben steht.

das mit dem "alten sack" wird in Cuba allgemein bekannt als "sapo viejo" übersetzt.
und "eins auf die fresse" in verbindung mit "den tio´s", das stammt von el prieto. nur mal so am rande...

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#159 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 20:31

Zitat

Jetzt habe ich die 40 schon seit ein paar Jahren überschritten, komme etwas rum in meinem Heimatland, lerne viele Regionen, Menschen und Mentalitäten kennen. Dennoch würde ich nie behaupten von Deutschland mehr als eine wage Vermutung sprich also 2% zu kennen und dies auch noch einschätzen zu können



mein beileid, kollege!

da ist einer, im reifen alter von über 40 noch immer nicht in der lage, ein bild über die mentalität seiner eigenen landsleute abzugeben, aber eine exotin aus 10.oookm entfernung die er sich ins haus holt, die kann er beurteilen!

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#160 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 22:05

Zitat von George1

Zitat von San_German
wir "Älteren" wissen wie der Hase da läuft...mehr oder weniger



ab wann zählt man den zu den "Älteren"




die die Zone noch bewußt miterlebt haben - mir wollte eine Bekannte weismachen, das sie die DDR doch voll miterlebt hatte - sie war 14 als die Mauer viel... neeee alle die U20 waren 89 kennen die DDR nur aus dem Fernsehen oder von Geschichten der Älteren - meistens mit verklärtem Blickwinkel.

denn wenn alles so toll gewesen war an der DDR - warum gibt sie es dann nicht mehr? Warum haben sich tausende am Montag den Arsch abgefroren? Und es hat an jedem beschissenen Montag geregnet...den Arsch riskiert? Weils so supi war? Nein, weils ein riesiger Knast war, sozial behütet - klar - biste im Knast auch, krigste Essen, Kleidung und hast n Dach übern Kopf, wennstes richtig angestellt hast, ein Leben lang. Nee wir hatten die Schnauze voll von den weinsaufenden wasserpredigenden Arschgeigen.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#161 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 22:06

Zitat von el carino

Zitat

El Cs Beiträge sind IMMER mit eingeschalteten, frischjustierten Ironiedetektor durchlesen!



nee, nich immer. manchmal mein´ ich´s genauso wie es geschrieben steht.

das mit dem "alten sack" wird in Cuba allgemein bekannt als "sapo viejo" übersetzt.
und "eins auf die fresse" in verbindung mit "den tio´s", das stammt von el prieto. nur mal so am rande...




deswegen soll ja der Detektor eingeschalten sein - damit man deine Beiträge auch "versteht"

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#162 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 22:14

Zitat

deswegen soll ja der Detektor eingeschalten sein - damit man deine Beiträge auch "versteht



viele leute haben gar keine detektoren. weder für ironie noch für andere wichtige feinheiten.
also gibts da auch nichts einzuschalten.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#163 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 22:17

solltest du dies nicht beim schreiben deiner Beiträge berücksichtigen? Liegt es also nicht an dir diese häufigen Mißverständnisse zu vermeiden?! Also bitte würdest Du ab sofort bei jedem Deiner Beiträge ein "ACHTUNG IRONIE" einfügen? Nach einer Einführungszeit reicht ja vielleicht ein "ACHTUNG"...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#164 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 22:18

Zitat von San_German
neeee alle die U20 waren 89 kennen die DDR nur aus dem Fernsehen oder von Geschichten der Älteren - meistens mit verklärtem Blickwinkel.



Shit - da war ich also mit meinen 18 Jahren damals nur mit am Runden Tisch ( der übrigens eckig war ) um den Stuhl anzuwärmen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#165 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 22:22

Zitat von el carino
und "eins auf die fresse" in verbindung mit "den tio´s", das stammt von el prieto. nur mal so am rande...


Nicht zu vergessen, in Verbindung mit minderjährigen Schulmädchen, bei denen - ganz unironisch - in ihren Augen alte Säcke versuchen mit ein paar Scheinchen Sex zu haben. Kubaner in MN, Ausländer in cuc.

Und da kann es dem einen oder anderen perversen Bock passieren, daß er drüben entweder von den tíos so richtig was auf die Fresse bekommt, oder aber angezeigt wird, was dann sowohl für Kubaner als auch für Ausländer richtig Ärger bedeutet. Hab ich im barrio einer Freundin mal selbst mitbekommen.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#166 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
13.02.2011 22:23

Zitat

solltest du dies nicht beim schreiben deiner Beiträge berücksichtigen? Liegt es also nicht an dir diese häufigen Mißverständnisse zu vermeiden?! Also bitte würdest Du ab sofort bei jedem Deiner Beiträge ein "ACHTUNG IRONIE" einfügen?



ich könnte auch das papier bereithalten, falls irgendjemand nicht alleine seinen hintern sauber bekommt.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#167 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
14.02.2011 00:08

Zitat von el carino

Zitat

Jetzt habe ich die 40 schon seit ein paar Jahren überschritten, komme etwas rum in meinem Heimatland, lerne viele Regionen, Menschen und Mentalitäten kennen. Dennoch würde ich nie behaupten von Deutschland mehr als eine wage Vermutung sprich also 2% zu kennen und dies auch noch einschätzen zu können



mein beileid, kollege!

da ist einer, im reifen alter von über 40 noch immer nicht in der lage, ein bild über die mentalität seiner eigenen landsleute abzugeben, aber eine exotin aus 10.oookm entfernung die er sich ins haus holt, die kann er beurteilen!



-------------
Oder ich lebe halt einfach in der Realität...
Nein, ich kann nicht beurteilen in welcher Menalität die Menschen Leipzig,Dresden,Potsdam,Berlin oder München leben...
Nicht in Hamburg,Bremen,....Ostwestfalen oder gar Ostwestfalen/Lippe noch mal eine "Art" für sich.
Für einen Deggendorfer ist Passau schon Ausland.
Und ich... der noch nicht mal die "Sprache" spricht soll jene alle in Ihrer Kultur/Eigen/Besonderheiten zuordnen und gar einen gemeinsamen Konsens finden...
Der Großteil hätte doch schon Probleme die Regierungsbezirke zu den Städten zu nennen.
Du nicht.... klar!!! Als "Mann von Welt" .
Nein... ich bilde mir auch nicht ein die Verhaltensweisen "meiner Exotin" jemals verstehen zu können.
Im Gegensatz zu manch anderen gebe ich auch gerne zu was ich nicht ableisten kann... wenn Du das kannst???..Herzlichen Glückwunsch!!!

Dann sollten auch mal entsprechende Beiträge von Dir kommen.
Bisher war es ja eher belustigendes .

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#168 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
14.02.2011 13:53

Da muss ich Panfilo mal zu 100 % beipflichten. Genau meine Einstellung. Wer kennt den schon den deutschen Alltag? Den gibt ja gar nicht. Genauso wenig, wie den kubanischen.

Dieser Grundsatz entzieht allerdings den Zeitmillionären die Grundlage für ihre Spielwiese. Gibts für die denn keine anderen Foren?

Zum Thema Ironie: manche klatschen begeistert Beifall. Erinnert mich irgendwie an: "Des Kaisers neue Kleider".

Kennt jemand das Märchen ? Nun, da gibt man auch lieber nicht zu, gar nichts verstanden zu haben, als dass man zugäbe der Kaiser sei nackt. Ironie bräuchte schon ein wenig Qualität und nicht nur Quantität, schließlich ist Ironie nicht das Gegenteil zu sagen, von dem was man meint. Dann müsste mein Kleiner ja der super Ironiker sein.

Es handelt es sich hier um den immer gleichen Satz in den, manchmal sogar phantasievoll vorgetragenen, verschiedensten Variationen:

"Die Kubaner wollen uns nur betrügen. Das weiß ich, weil mein Löckchen mich damals wegen eines sapos verlassen hat und ich schon vier Mal auf Kuba war"

Wer das für Ironie hält, nun ja: Geschmackssache.

Zitat von Wizards

willi
@Willibald: wechselst Du mit jeder Unterhose Deine Meinung ?
3 Beiträge vorher hast Du geschrieben:

Zitat von willibald
... na dann ist das klar mit den onkels, ...


Ich verstehe Deine ganze Aufregung nicht. Im Beitrag von Carino warst Du doch gar nicht angesprochen.




Du übrigens auch nicht. willibald meinte das aufs Thema Afrika bezogen. Hatte er, glaube ich, sogar fett geschrieben.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#169 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
14.02.2011 18:31

Zitat von Uli
schließlich ist Ironie nicht das Gegenteil zu sagen, von dem was man meint.




mal wieder total daneben. rhetorische ironie in der einfachsten form ist, das gegenteil zu sagen von dem was man meint.
setzt allerdings ein wenig verstand des gegenübers voraus.



.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#170 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
14.02.2011 18:40

Zitat von Uli
Da muss ich Panfilo mal zu 100 % beipflichten. Genau meine Einstellung. Wer kennt den schon den deutschen Alltag? Den gibt ja gar nicht. Genauso wenig, wie den kubanischen.







"den" deutschen alltag kennen alle aus der werbebranche und des produzierenden gewerbes z.b. sehr gut.

sonst würden sie ja ständig am bedarf vorbeiproduzieren.

guter tipp: lies mal etwas in soziologie. (es geht nicht um den beifahrer auf dem motorrad)






.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#171 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
14.02.2011 18:53

Zitat

Nein... ich bilde mir auch nicht ein die Verhaltensweisen "meiner Exotin" jemals verstehen zu können.





grandiose feststellung!

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#172 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
15.02.2011 12:54

Der Autoschrauber und der Schlosser machen einen auf Intellektuell

Merkt ihr gar nicht, wie lächerlich ihr euch macht? Wie wäre es mit nem VHS Kurs in deutscher Rechtschreibung? Fangt doch bei Niveau für Viertklässler an, da fällt's nicht ganz so auf.

Soziologie? Haste das gegoogelt?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#173 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
15.02.2011 13:16

Zitat von b12

Zitat von Uli
schließlich ist Ironie nicht das Gegenteil zu sagen, von dem was man meint.




mal wieder total daneben. rhetorische ironie in der einfachsten form ist, das gegenteil zu sagen von dem was man meint.
setzt allerdings ein wenig verstand des gegenübers voraus.



.




lern erst mal das!


.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#174 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
15.02.2011 13:52

Zitat von Uli
Der Autoschrauber und der Schlosser machen einen auf Intellektuell

Merkt ihr gar nicht, wie lächerlich ihr euch macht? Wie wäre es mit nem VHS Kurs in deutscher Rechtschreibung? Fangt doch bei Niveau für Viertklässler an, da fällt's nicht ganz so auf.

Soziologie? Haste das gegoogelt?



mhh also Uli - das war jetzt nicht sehr schlau. Nur weil jemand gut in Rechtschreibung ist und einen akademischen Grad hat, sagt dies nichts, aber auch gar nichts aus, ob er nicht doch sich in die Reihe derjenigen stellen muß die die unendliche menschliche Dummheit für sich gepachtet haben.

Nur mal so als Beispiel: unsere Kanzlerin ist promovierte Physikerin
- gibt aber vor an Gott zu glauben - ich denke mal das sie in ihren Gleichungen noch NIE die göttliche Variabel mit einbezogen hat.
- beschließt die AKW Laufzeitverlängerung wobei bewiesen ist, das die Dinger unsicher sind und wohin mit dem Müll?!

Ich kenne genug Ingenieure die wirklich ausgesprochen dumm sind.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#175 RE: Zweiter Kubaurlaub enttäuschend
15.02.2011 14:05

Ja, die kenne ich auch. Nur (fast) jeder weiß aber, was das Geprotze im anonymen Netz bedeutet: einer der auf dicke Hose macht hat meist nix auf der Naht.

Wieso die plötzliche Liebe zum Intellektuellentum des Autoschraubers? Ich kenn ja viele seiner Zunft, aber einen auf Einstein macht keiner von denen.

Schuster bleib bei deinen Leisten. Es kommt einfach sonst nur lächerlich rüber, wenn einer, der nicht mal einen Satz fehlerfrei ins Netz stellen kann, das voll von Rechtschreibprogrammen ist, einen auf Allwissend macht.

Er hat mir sogar aus Versehen recht gegeben: Carinas Generalopposition ist die einfachste Form der Ironie. Seine Worte (siehe oben)

Quintessenz: andere Meinungen (und die gibt es auch zu AKWs, sonst wären ja alle AKW Betreiber Nationenführer dumm) als dumm zu betiteln ist dumm!!!

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de