Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 643 Antworten
und wurde 45.985 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 26
diablo
Beiträge:
Mitglied seit:

#126 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 13:22

Aber Fackt ist eins,glücklich wird von denen keine/r.Hier in Europa wird sie sich bald von ihrem "alten Sack" trennen,das stinkende Schwein hat ihr zwar im Jahr drei Flüge spendiert,ab und zu einen Schein überwiesen,für die Familie.Sich beim kofferschleppen den Arsch aufgerissen,die Telekom reichgemachtund Fc kann sich von seiner kohle mindestens neE-Klasse kaufen.Das interessiert aber nicht mehr,die neue Liebe ist ja da.Nur nicht lange,den kein Zweiter macht das Spiel mit.Geht sie nach Kuba zurück,ist gleich Ebbe.Hier wechselt sie ab und zu den Partner ,aber so das richtige?Mit 35 jahren schlecht deutsch sprechen,schreiben überhaupt nicht.Ne Freundin schaft an ,super Kohle aber jeden Tag 5-6Klienten, es nicht wie in Kuba.Glüchlich wird von denen keine nur schade um unsere Zeit und Geld.Und alt, werden nur die Weiber!

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#127 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 15:13

Mit was für "malas" gebt ihr euch ab???


Saludos

El Cubanito Suizo

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#128 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 15:23

... Leistenbruch - das Loch im Segel läßt sich aber wieder ganz gut reparieren.
Danach sind wir wieder knabenhaft und fit

.

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#129 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 15:33

In Antwort auf:
Hier in Europa wird sie sich bald von ihrem "alten Sack" trennen
... doch zunächst wird die zweijährige weibliche Rekrutenzeit zur Erlangung aller Ansprüche erduldet - danach geht das Leben (gut beraten) erst richtig los !
.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#130 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 15:40

In Antwort auf:
zweijährige weibliche Rekrutenzeit zur Erlangung aller Ansprüche erduldet

Ich dachte immer die wäre drei Jahre und verlängerbar?

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#131 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 17:38

Ehefrau/Lebenspartnerin, Ehemann/Lebenspartner
Die Aufenthalt wird im Falle der Aufhebung der Lebensgemeinschaft oder -partnerschaft zu einem eigenständigen, vom Zweck des Familiennachzugs unabhängigen Aufenthaltsrecht, wenn * die Lebensgemeinschaft seit mindestens zwei Jahren rechtmäßig im Bundesgebiet bestanden hat (in besonderen Härtefällen auch kürzer) oder
* die Ehefrau/Lebenspartnerin oder der Ehemann/Lebenspartner gestorben ist, während die Lebensgemeinschaft im Bundesgebiet bestand
http://www.duesseldorf.de/auslaenderamt/...cht/index.shtml

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#132 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 17:47
Dieses Gesetz scheint mir das aktuelle zu sein:
http://bundesrecht.juris.de/aufenthg_2004/__28.html


§ 28

Familiennachzug zu Deutschen

...

(2) Dem Ausländer ist in der Regel eine Niederlassungserlaubnis zu erteilen, wenn er drei Jahre im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ist, die familiäre Lebensgemeinschaft mit dem Deutschen im Bundesgebiet fortbesteht, kein Ausweisungsgrund vorliegt und er sich auf einfache Art in deutscher Sprache mündlich verständigen kann. Im Übrigen wird die Aufenthaltserlaubnis verlängert, solange die familiäre Lebensgemeinschaft fortbesteht.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#133 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 18:18
keine ahnung was das aktuelle gesetz ist, aba als ich mit ner freundin meiner frau zur ABH gegangen bin um eine neue aufendhaltsgenhmigung zu holen, wollte der beamte nur wissen ob die ehe mindestens zwei jahre bestand hatte.
das war im januar dieses jahres.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#134 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 19:35

In Antwort auf:
Zitat von el carino
--------------------------------------------------------------------------------
viele so scheinbar schlaue, hoch studierte leute fallen den untrieben der cubanas dort zum opfer und machen sich für alle zum ei!
--------------------------------------------------------------------------------

Das ist mir über die Jahre hinweg auch aufgefallen. Es ist definitiv keine Frage der Intelligenz......sondern anderer Faktoren (s.o.)!!


Der Europäer ist gar nicht vorbereitet(Bericht Yesnin) auf diese abgebrühtheit und dieses miese Niveau.
Wer nur ein wenig spanisch kann, der wird das Lügengebäude der cubanas/os schnell durchschauen. Denn so intelligent sind sie nun auch wieder nicht, aber was hat man den Europäer gelernt? Nicht nachzufragen, vertrauen sei das A und O einer Beziehung, andere getrauen sich nicht oder sind zufaul um fangfragen an die Familie zustellen. Bestes Beispiel der Bayer, aus ELAs-Buch, er hätte nur ein bisschen das ganze hinterfragen müssen. Auch wenn die ganze Verwantschaft zusammenhält, so kennen niemals alle ihre Lügen, die sie dem Touri erzählt, da bringt auch die beste Schauspielkunst nichts wenn das Drehbuch scheisse ist.
Wenn ich sogenannte verliebte sehe (Touri/Cubana)wird mir vielfach schlecht, da wird von liebe und Heirat gesprochen, das Mädel sucht aber immer das weite von ihm, kommen dann noch ausreden um Sex zuverhindern, sollte jedem klar sein wo man steht. Die These "das wird schon noch", ist wie vielleicht klappts ja noch, betonung auf vielleicht. Wer diese These in seiner Novela hat sollte nicht heiraten.
Im Sommer traf ich in einem kleinen Küstenörtchen, fernab des Tourismus eine Cubana(hatte nichts mit ihr)sie kannte einen Residenten und Kollege von mir. Mein Gott war die verliebt und schwärmte von ihrem W....,ich fand das wirlich toll und dachte das gibt ne gute Beziehung, Desto mehr war ich geschockt als ich im Dezember unten war. Sie feierten Hochzeit und ich traf sie per zufall wieder und lernte W... kennen, also da war nichts mehr von Amore, zu mir suchte sie das Gespräch, bei ihm war sie nur bis das Essen gegessen war, danach verschwand sie in der Küche mit den anderen Cubanas(Chicas von W...s Freunden), wohlgemerkt sie hat dort weder gewohnt noch gekocht. Im Auto sagte sie später zu ihm, "Wir machen Sex, aber nicht wenn du besoffen bist", das Tage vor der Hochzeit, damit kein Missverständniss aufkommt, so wie sie es sagte und ich kenne die Cubanas, war das Ziel nicht zu Poppen. Er sprach sehr wenig spanisch, also ich gebe der Beziehung, sehr wenig Chancen für die Zukunft.

Was ich sagen will, man kann sehr einfach sehen wo man steht.

Geht zu den Damen heim, wenn dort Wörterbücher aus allen sprachen mit der spanisch Version vorhanden sind, ist der Fall klar.

Es gibt auch Leute hier die Erfolg mit vollprofessionellen Jinenteras hatten, aber da ist nur ein Erfolg möglich wenn von Anfang an klar war wo beide standen und ein Kasper-Theater a la cubano gar nie stattfand oder nötig war.

Veng Papi! Kennt jemand diesen Spruch?

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#135 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 20:34

esperro: Veng Papi! Kennt jemand diesen Spruch?
muy bien ! lo cambiaste !
venga papi! dámelo...

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#136 RE: Trauriges Ende
10.07.2006 21:15

Si claro Papi.

Te Quiero, pero .....

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#137 RE: Trauriges Ende
11.07.2006 09:35

Der arme dumme Europäer.

-------------------------------------------------
Achtung, da kommt die geballte Kompetenz!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#138 RE: Trauriges Ende
11.07.2006 14:40

[quote][quote="el carino"]
wenn er aus unachtsamkeit am ferrari den zündschlüssel stecken läßt, warum soll ich nicht mal ne probefahrt machen!?
keine angst, ich spanne niemandem die cubanita aus. was eine cubana nicht freiwillig tut, tut sie auch nicht. das heißt, wenn sie darauf aus ist, aber ich sie nicht nehme wird ein anderer dies tun.

@ el carino . Felicidades ich sag mal - richtig erkannt . Wenn ich am Ferrari den Schlüssel stecken lasse brauch ich mich nicht zu wundern wenn er weg ist . Aber ist das nicht genau das was hier immer als cubanische Charakterlosigkeit beschrieben wird ? Ich sage dazu "Nutze die Gelegenheit es könnte die letzte sein" . Und das und nix anderes ist es was uns allen auf Cuba passiert . Und genau da liegt der Hund begraben : Alle , oder sagen wir besser viele , die mir so auf Cuba begegnet sind geben sich als Ferrari aus bei dem nicht nur der Schlüssel steckt sondern sogar der Motor schon läuft . Klar haben die kein Problem die geilsten Chicas kennenzulernen und mit nach Dtl. zu schleppen . Schade nur wenn la chica dann hier feststellt das der Ferrari in Wirklichkeit nur ein verbeulter alter LADA ist . Natürlich ist Sie dann schnell weg um wenigstens noch einen "Jahreswagen" abzubekommen . Aber dann heißt es wieder "man ( MANN ) wird ständig nur beschissen von den Cubanas" . Also mal drüber nachdenken warum las chicas denken das das Paradies eigentlich Deutschland heißt .

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#139 RE: Trauriges Ende
11.07.2006 17:54

@George!
steckender zündschlüssel hin, schon laufender motor her. es ist fast egal welcher pepe sie dort rausholt. viele wissen schon in Cuba das sie ihren herschlepper einen tritt verpassen sobald sie die unbefristete haben. solange sie die nicht haben, haben aasfresser ihren auftritt. die süße hofft dann einen neuen typen zu finden den sie, genau wie in Cuba, dann verhext um von seiner knete zu leben bis ihre befristete da ist. ob nun Deutschland, Italien, Spanien, Feuerland oder Tasmanien en el culo del mundo. ist völlig brust. alles ist besser wie Cuba. jeder lebt nur einmal und will sein leben so gut wie möglich gestalten. ich bin damals auch aus witrschaftlichen gründen in den westen abgezischt, daher hab ich mit den chicas noch verständnis. nur sollten sie sich VORHER einen netten kerl suchen, den sie nicht nur der ausreise wegen verarschen wollen.
es ist doch immer wieder die selbe scheiße!!

1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#140 RE: Trauriges Ende
11.07.2006 18:17

-------
viele wissen schon in Cuba das sie ihren herschlepper einen tritt verpassen sobald sie die unbefristete haben. solange sie die nicht haben
-------

Huch

1970

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#141 RE: Trauriges Ende
11.07.2006 18:36

eben , eben el carino . Ich bin ja auch echt ein netter Kerl UND aus wirtschaftlichen Gründen im Osten geblieben.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#142 RE: Trauriges Ende
11.07.2006 18:41

In Antwort auf:
UND aus wirtschaftlichen Gründen im Osten geblieben.

haste gut gemacht!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#143 RE: Trauriges Ende
11.07.2006 19:05

haste gut gemacht![/quote]

Danke für die Blumen . Ich dachte mir ein paar gute Leute werden auch hier gebraucht . Und wenn ich einmal westwärts gehe halte ich nicht schon in NRW an .

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#144 RE: Trauriges Ende
12.07.2006 10:32

In Antwort auf:
Der Europäer ist gar nicht vorbereitet (Bericht Yesnin) auf diese Abgebrühtheit und dieses miese Niveau.

... vermutlich hat Gott die cubana erschaffen, um den Mann kleinzukriegen
.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#145 RE: Trauriges Ende
12.07.2006 19:25
In Antwort auf:
vermutlich hat Gott die cubana erschaffen, um den Mann kleinzukriegen

quatsch! das schaffen auch deutsche frauen (mit hilfe der tollen deutschen familiengesetze!)
cubanas sind nur viel hübscher, darum hat Mann es mit denen schwerer.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#146 RE: Trauriges Ende
12.07.2006 19:39

In Antwort auf:
Ich dachte mir ein paar gute Leute werden auch hier gebraucht

wer sagt das ich gut bin?
...außer ein paar cubanitas vielleicht

In Antwort auf:
Und wenn ich einmal westwärts gehe halte ich nicht schon in NRW an

tja, hinterher ist man immer schlauer.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#147 RE: Trauriges Ende
09.08.2006 16:03

Das ist vielleicht ein Scheiss.

Habe alles bei der Ausländerbehörde gemeldet, am 10. Juli wollte dann die AB die Telefon-No. von der Cubana. Hier in Spanien ist der Chef der AB nun seit dem 11. Juli im Urlaub und es passiert nichts. Die Cubana läuft hier ganz normal rum, geht zum Fitness, geht zum Tanzen und der AB scheint das völlig egal zu sein. Die Cubana ist seit 5 Monaten illegal hier.

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#148 RE: Trauriges Ende
09.08.2006 16:48

In Antwort auf:
Die Cubana ist seit 5 Monaten illegal hier


Na "Halleluja" eben.

Wer sie denn wohl hergebracht hat

Saludos
Chris6

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#149 RE: Trauriges Ende
09.08.2006 17:30

Danke für den Kommentar !

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#150 RE: Trauriges Ende
09.08.2006 19:49

Heutzutage heißt es eben nicht mehr
"Darum prüfe wer sich ewig bindet",
sondern
"Darum prüfe wem du eine Verpflichtungserklärung abgibst"

Saludos
Chris6

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 26
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich bin ein bisschen traurig
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pauli
53 02.04.2015 11:54
von Varna 90 • Zugriffe: 3012
....eine traurige Geschichte !
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von paloma
225 30.06.2015 20:13
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 12173
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de