Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 643 Antworten
und wurde 46.001 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 26
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Trauriges Ende
04.06.2006 17:29

Zitat von Halleluja
TiendaCubana
Du hast voll und ganz recht und hätte ich auf Dich schon im März gehört, dann wäre es nicht soweit gekommen und ich würde mich jetzt besser fühlen. Ich konnte es eben nicht verkraften, dass ich mich so in einem Menschen getäuscht habe. Sicherlich habe ich auch Fehler gemacht, aber das rechtfertigte in keinsterweise die Reaktionen ihrerseits. Egal, ist sowieso alles im Arsch.

nix ist im Arsch, einmal mehr aufstehen als hinfallen....

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#27 RE: Trauriges Ende
05.06.2006 11:29

El-Che

Du hast recht, aber um ehrlich zu sein, habe ich von Kuba usw. eigentlich genug, nochmal sowas tue ich mir nicht mehr an.

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Trauriges Ende
05.06.2006 15:29

gibt doch einen schönen Spruch: "Wegen einem wurmstichen Apfel hört man doch das Apfel-Essen nicht auf!" Biene

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#29 RE: Trauriges Ende
05.06.2006 18:10

Danke für den Spruch. Man soll ja schliesslich, nie den Humor verlieren. Egal was kommt.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Trauriges Ende
05.06.2006 19:55
In Antwort auf:
Also die Komunisten leben echt in einer Traumwelt.

nicht die kommunisten leben in einer traumwelt, sondern du.
tut mir leid wenn ich nicht so feinfühlig zu dir bin.
ich habe beim lesen nur den kopf geschüttelt. auf männer wie dich warten sie in Cuba schon. mit geld scheinst du auch weniger sorgen zu haben, darum sitzt es dir etwas lockerer? wie alt ist diese tiñosa?
ich bete für dich das du daraus gelernt hast, -fürs nächste mal... obwohl ich dies schwer bezweifle.
na dann, halleluja!

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Trauriges Ende
05.06.2006 19:56

In Antwort auf:
Man soll ja schliesslich, nie den Humor verlieren. Egal was kommt.

wenn du darüber noch lachen kannst, mein glückwunsch.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Trauriges Ende
05.06.2006 20:10

In Antwort auf:
auf männer wie dich warten sie in Cuba schon.

Diese Frauen liebe ich auf Cuba, einfach köstlich.
Geht mal in eine Stadt wo sie euch nicht kennen, gebt euch naiv als unerfahrener Tourist, am besten könnt ihr kein Spanisch und seid den ersten Tag eures Lebens hier in Cuba. Diese ganzen Theater aufführungen liebte ich, was die können, können wir auch, einfach toll diese Erlebnisse.
Es no posible

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Trauriges Ende
05.06.2006 20:16
so naiv mußte dich garnich geben.
das 2. mal in Cuba. grade mit cubana geschieden die man natürlich aus Cuba geholt hatte, daher spanisch.
der rest der sich daraus ergibt ist echt köstlich man steht so als gutmütiger geldautomat da, der schon mal einer cubana "geholfen" hat. das perfekte opfer.
so schlau sind sie nämlich dort auch nicht. wenn du es geschickt anstellst glauben die dir jeden scheißdreck! dir darf nur nicht sowas wie "cojone" oder "no entiendo ni pinga palabra" rausrutschen. damit verrätst du dich. aber das alles noch mit ner dose Bucanero, zum totlachen. das ist urlaub! ;-)
man muß sich in Cuba nicht verarschen lassen. einfach mal "einen tick früher aufstehn".

solche erlebnisse wie Halleluja hier schildert sind schier unglaublich! wer macht nur sowas?

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#34 RE: Trauriges Ende
06.06.2006 10:34

In Antwort auf:
gibt doch einen schönen Spruch: "Wegen einem wurmstichen Apfel hört man doch das Apfel-Essen nicht auf!" Biene


Stimmt schon, wenn man aber mit Kubanerinnen dauernd auf die Schnauze fällt, würde es sich gelegentl. mal lohnen, die eigene "Software" zu checken !


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#35 RE: Trauriges Ende
07.06.2006 08:35
In Antwort auf:
so schlau sind sie nämlich dort auch nicht. wenn du es geschickt anstellst glauben die dir jeden scheißdreck!....aber das alles noch mit ner dose Bucanero, zum totlachen. das ist urlaub! ;-)
Was daran witzig sein soll, irgendwelche Guajiras zu verarschen, die Aufgrund ihrer Naivität und ihrer wirtschaftlichen Notlage in jedem noch so hässlichen und dämlichen Yuma (damit ist natürlich niemand aus dem Forum gemeint ) etwas Besonderes sehen, entzieht sich meinem Verständnis für Lustigkeit.
Ist das der Humor der Geldautomaten-Yumas...…oder der Grimm der Gehörnten?

Moskito

Condado
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Trauriges Ende
07.06.2006 09:36

"wenn man aber mit Kubanerinnen dauernd auf die Schnauze fällt"

...dann liegts natürlich nur an denen...

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Trauriges Ende
10.06.2006 13:52
In Antwort auf:
Was daran witzig sein soll, irgendwelche Guajiras zu verarschen, die Aufgrund ihrer Naivität und ihrer wirtschaftlichen Notlage in jedem noch so hässlichen und dämlichen Yuma (damit ist natürlich niemand aus dem Forum gemeint ) etwas Besonderes sehen, entzieht sich meinem Verständnis für Lustigkeit.
Ist das der Humor der Geldautomaten-Yumas...…oder der Grimm der Gehörnten?

moskito, es ist überhaupt nicht witzig. ich hoffe auch nicht das ich häßlich und dämlich bin
ich ziehe ganz sicher nicht los um "ahnungslose" cubanos zu verarschen, dafür ist mein urlaub viel zu kostbar. ich will einfach nur meine ruhe im urlaub, nicht blöd angemacht werden weil einige denken einen dummen pepe vor sich zu haben. wenn mich keiner schräg anmacht werde ich es auch nicht tun. entiendes?!
1. gegenüber einem yuma/pepe ist kein cubano "ahnungslos". das solltest du eigentlich schon begriffen haben.
2. wenn jemand ein armes schwein ist, werde ich ihn ganz sicher nich in die wüste schicken. ich habe früher schon oft aus verständnis "über die wirtschaftliche lage" ( weil ich es aus der "deutschen demokratischen republik" kenne, mich zum beispiel über jede gut gebrauchte jeans, schuhe, t-shirts, motorradhelm, jacken und weiß der teufel was noch... sehr gefreud hatte) viele sachen mitgebracht oder dagelassen. doch das resultat: bis auf sehr wenige ausnahmen, kein fünkchen dankbarkeit! im gegenteil, die forderungen fürs nächste mal wurden sofort unverschämt. im übrigen weiß ich von einigen hier lebenden cubanas die aus gutmütigkeit sachen nach Cuba senden und seit dem mit frechen, unverschämten "wünschen" per e-mail überhäuft wurden. einmal schenken, immer schenken! so nach dem motto: "ich hab eine reiche verwandte in alemania, die können wir jetzt abmelken" sogar cubanas mutieren zum "yuma" wenn sie hier leben.
dein "verständnis" für "arme, naive Guajiras" entzieht sich meiner kenntnis, es ist ja auch deine brieftasche und nicht meine...
du bist auch ein geldautomat in Cuba, vielleicht merkst du es nur (noch) nicht.


In Antwort auf:
grimm der gehörnten

das ist was ganz anderes. bei passender gelegenheit erkläre ich das mal hier.
aber warscheinlich fehlt dir diese erfahrung noch, sonst würdest du sowas nicht mit obigem in verbindung bringen. es sei dir verziehen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#38 RE: Trauriges Ende
11.06.2006 17:35

In Antwort auf:
du bist auch ein geldautomat in Cuba, vielleicht merkst du es nur (noch) nicht.
Illtum.
Und wenn ich mein Bündelchen Pesos MN aus der Tasche ziehe, trennt sich schnell der Spreu vom Weizen...
Letztens hatten die Mädels im Parque soviel Mitleid mit mir, dass sie mich zum pollo frito einladen wollten...ich habe dann abgelehnt, man weiss ja nie, was so eine Einladung zum Essen für Folgen haben kann...

Moskito

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Trauriges Ende
11.06.2006 18:31

In Antwort auf:
Letztens hatten die Mädels im Parque soviel Mitleid mit mir, dass sie mich zum pollo frito einladen wollten...ich habe dann abgelehnt

Mo`citooo, hör auf! das nehm ich dir nicht ab!
ich hatte es auch schon paar mal auf die mitleidstour versucht. klappt nicht. "du bist reich, du hast schon den flug nach Cuba bezahlt". also, die alleineige tatsache das du auf cubanischem boden stehst macht dich für cubanos "reich".

In Antwort auf:
ich habe dann abgelehnt, man weiss ja nie, was so eine Einladung zum Essen für Folgen haben kann..

naja, du hättest schlimmstenfalls für die gesamte zeit ihres urlaubes bei ihr bleiben "müssen". mit ihr hacell el amoll machen, lieb sein, kuscheln... das hättest du schon über dich ergehen lassen müssen. als dankbarkeit, sozusagen

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Trauriges Ende
11.06.2006 18:35

In Antwort auf:
Und wenn ich mein Bündelchen Pesos MN aus der Tasche ziehe, trennt sich schnell der Spreu vom Weizen...

die sagen: "guck dir mal diesen geizigen pepe an, er denkt er kann uns verarschen mit seinem MN. zu hause hat er ein riesiges auto in der garage stehn, ne reiche frau, großes haus, 10 kinder"
ok ok, ist übertrieben. aber sowas in der art streifte schon mal meine gehörgänge. ich sag doch "die cubanos sind schlau und stellen sich dumm, beim touri ist es andersrum"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Trauriges Ende
11.06.2006 18:58

In Antwort auf:
Stimmt schon, wenn man aber mit Kubanerinnen dauernd auf die Schnauze fällt, würde es sich gelegentl. mal lohnen, die eigene "Software" zu checken !


einfach köstlich..............
amiba

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Trauriges Ende
12.06.2006 10:20

Also lieber MOSKITO die Story nehme ich Dir nun nicht ab, aus "Mitleid" wuerden Dich die Muchachas sicher nicht zum Pollo einladen, und selbst wenn faellt es mir schwer zu glauben, dass ein Budgettraveller wie Du
dann so eine Einladung ablehnt, haettest doch schliesslich wieder ein paar pesos gespart

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#43 RE: Trauriges Ende
12.06.2006 14:12
Naja die letzten Kommentare haben eigentlich weniger mit meinem Fall zu tun.

Was mich nur so fertig macht ist, dass ich ein Jahr mit einer Person zussammengelebt habe und ich erst hier das sogenannte 2. Gesicht dieser Person gesehen habe. Es kamen Kommentare die mich wirklich geschockt haben. Z. Bsp. musste ich nach Deutschland fliegen weil ein Familienangehöriger im Hospital lag und es ihm sehr schlecht ging. Der Kommentar meiner Cubana, > lo siento pero no te puedo ayudar <, und das während dem sie die Telenovella anschaute. Hätte ja vielleicht auch mal fragen können, was denn passiert ist.
Dauerndzu hörte ich, dass ihre Freundin nun ein Apartment in Habana hat, dass ihr ein Novio gekauft hat und sie hätte gar nichts. Hatte mich eigentlich schon bereit erklärt € 10.000 zu investieren, dann hatte eine Bekannte nach Wohnungen geschaut und mir wurde gesagt, dass € 10.000 nicht reichen, wir bräuchten € 15.000 um was anständiges zu bekommen. Auf die Frage weshalb sie eigentlich hierher gekommen sei, aus Liebe oder aus wirtschaftlichen Interessen, dauerte es ca. 4 min. bis eine Antwort kam und die war dann, >wegen beides<.

Jetzt lebt sie mit einem Spanier hier irgendwo, der sie heiraten wird, das ist der letzte Stand der Dinge. Lt. >Inmigración< bin ich nicht mehr für sie verantwortlich obwohl ich eine Verpflichtungserklärung unterschrieben habe.

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#44 RE: Trauriges Ende
12.06.2006 17:21

In Antwort auf:
Dauerndzu hörte ich, dass ihre Freundin nun ein Apartment in Habana hat, dass ihr ein Novio gekauft hat und sie hätte gar nichts.
... gottseidank und da entpuppte sich deine cubana zur Raube nimmersatt !

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Trauriges Ende
12.06.2006 20:05
In Antwort auf:
Was mich nur so fertig macht ist, dass ich ein Jahr mit einer Person zussammengelebt habe und ich erst hier das sogenannte 2. Gesicht dieser Person gesehen habe.

Halleluja, wenn man so lange mit einer frau zusammenlebt, egal wo, und du hast nicht gemerkt das es eine heuschrecke ist?? ich bitte dich! wie dick ist deine brille oder bist du ein so gutgläubiger mensch der sich soviel bosheit nicht vorstellen kann?
...die wievielte cubana war sie für dich, die 2. ??

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#46 RE: Trauriges Ende
13.06.2006 12:01

El Carino

Da hast Du wohl recht !!

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Trauriges Ende
15.06.2006 21:44

In Antwort auf:
Da hast Du wohl recht

womit genau?
-das es deine 2. cubana ist?
-das deine brillengläser dick wie aschenbecher sind,
-oder du ein zu gutgläubiger mensch bist??

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#48 RE: Trauriges Ende
16.06.2006 11:15

El Carino

Mit den letzten 2 Punkten !!


Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Trauriges Ende
16.06.2006 11:20

Da bist Du wohl nicht der Einzige, Hauptsache Du lernst daraus und faellst nicht nochmal auf
diese Masche rein. Einmal kann man reinfallen, das zweite Mai ist denn Dummheit

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#50 RE: Trauriges Ende
21.06.2006 13:47

Nun bekam ich eine SMS von der Cubana in der mir mitgeteilt wurde, dass ich doch alle Photos die ich von mir und der Cubana habe auf eine CD brennen und die CD ihr geben soll. Sie möchte die Photos gerne als Erinnerung und möchte diese auch ihrer Mutter zeigen.
Oh man, mir fällt nichts mehr ein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 26
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich bin ein bisschen traurig
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pauli
53 02.04.2015 11:54
von Varna 90 • Zugriffe: 3012
....eine traurige Geschichte !
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von paloma
225 30.06.2015 20:13
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 12189
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de