Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 643 Antworten
und wurde 45.997 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#626 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 12:45

Hallelujah !!!!
Hat nun jemand eine Info ????

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#627 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 12:48

Zitat von Halleluja
Hallelujah !!!!
Hat nun jemand eine Info ????




Was für eine Info?

Mocoso
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#628 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 14:05

Zitat von San_German
@Moscoso - wenn du wie ich seit 2002 hier dabei wärst - hättest du vielleicht auch einen besseren Überblick...



Das mag sein, aber

1. sieht man wohl in einem Kubaforum immer nur die eine Seite der Medaille (die 'deutschsprachige')

2. ist nichts vergleichbares da wie zB: Wieviele Ehen gehen in D, A, CH grundsätzlich daneben, wieviele gehen viel besser wenn der/die PartnerIn aus einem anderen Land kommen und last, but not least das alles im Verhältnis zu den hier schreibenden

wenn das mal klar ist und eindeutige trends zeigt bin ich überzeugt, aber nicht aus hier postenden Ausnahmen (oder auch nicht?) von gesamt 2544 Mitgliedern

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#629 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 15:20

Ja Hallelulja ich schlage mal vor Du klemmst Dir die Kopie der Verpflichtungserklaerung unter den

Arm und suchst Deinerseits einen Anwalt auf.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#630 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 15:26

Zitat von San_German
@Moscoso - wenn du wie ich seit 2002 hier dabei wärst - hättest du vielleicht auch einen besseren Überblick...



Wer glaubt er hat den Überblick, der hat sicherlich keinen Durchblick.
Es kommt immer auf das Wesentliche an.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#631 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 15:42

Zitat von Español
Ja Hallelulja ich schlage mal vor Du klemmst Dir die Kopie der Verpflichtungserklaerung unter den

Arm und suchst Deinerseits einen Anwalt auf.




Meinst du Halleluja könnte nicht lesen?

.

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#632 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 15:52

Zitat von Español
Ja Hallelulja ich schlage mal vor Du klemmst Dir die Kopie der Verpflichtungserklaerung unter den

Arm und suchst Deinerseits einen Anwalt auf.




Bloss nicht. Der redet dir doch nur ein, dass du aktiv werden musst und ihm 500 Euro auf sein Konto überweisen sollst

gledy
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 25.12.2009

#633 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 16:05

bin grad noch nicht recht im bilde.- warst du enn mit ihr verheiratet?

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#634 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 22:54

Zitat von Halleluja
The Heat is on !

Ich bekam einen Anruf von einer Anwältin, die mir irgendwas erzählen wollte wegen Unterhaltszahlungen bzgl. meiner gelieben Tropenschlampe. Ich habe nach 5 Minuten aufgelegt....




hast du richtig gemacht. sie will dich zu irgendwas überreden oder infos rauslocken. wenn sie was will, soll sie es bitte schriftlich formulieren. da könnte man evtl. ragieren.
briefe der gegnerischen anwälte hab ich alle mit "annahme verweigert" ungeöffnet zurückgehen lassen. lass sie ins leere laufen. wenn´s dann übers amtsgericht/familiengericht kommt, hast du echte punkte die man dann klären muß.
wenn sie pech hat, bist du in der zwischenzeit verarmt.

nimm´s locker, ist alles nur ein spiel. viel wichtiger ist, das du diesen streßbolzen los bist, oder?





.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#635 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 23:04

einfach nur schäbig wie man hier mit cubanas umzugehen pflegt.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#636 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 23:08

Zitat von San_German
@Moscoso - wenn du wie ich seit 2002 hier dabei wärst - hättest du vielleicht auch einen besseren Überblick...



@San_German

Genau so lange wie du hier im Forum dabei bist, bin ich mit meiner Cubana verheiratet. Und noch etwas länger auch in diesem Forum aktiv, wenn auch in letzter Zeit mehr als Leser.
Aber hast du schon mal darüber nachgedacht, das eben nicht jeder bereit ist, sein Familienleben im Forum auszubreiten oder anders gesagt, wenn die Familie funktioniert, gibt es eben Wichtigeres als täglich im Forum zu schreiben.

Saludos, Thomas

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#637 RE: Trauriges Ende
30.12.2010 23:19

Zitat von shark0712
wenn die Familie funktioniert, gibt es eben Wichtigeres als täglich im Forum zu schreiben.






also die mit funktionierenden familien schreiben nicht täglich im forum. interessant.



.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.809
Mitglied seit: 09.05.2006

#638 RE: Trauriges Ende
31.12.2010 00:03

Zitat von shark0712
gibt es eben Wichtigeres als täglich im Forum zu schreiben.

Saludos, Thomas




Zum Beispiel : wenn endlich der Club nochmal die Bayern schlägt


Gruss Pauli

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#639 RE: Trauriges Ende
31.12.2010 01:05

Zitat von jan


Der sizilianische Baron Ferdinando Cefalù .... hat sich in seine hübsche 16-jährige Cousine Angela verliebt..



Auweia, wenn Evan aus dem kubaurlaub zurueckkommt und das dann liest!

16 jahre - wo er sich doch schon so herrlich aufregen konnte, wenn eine bloss 17 war

1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#640 RE: Trauriges Ende
31.12.2010 09:18

@San_German & Co.

Genau so lange wie du hier im Forum dabei bist, bin ich mit meiner Cubana verheiratet. Und noch etwas länger auch in diesem Forum aktiv, wenn auch in letzter Zeit mehr als Leser (sorry, von Shark kopiert, passt aber 1 zu 1 auch zu mir). Was soll denn diejenigen, die eine glueckliche Ehe fuehren auch laufend posten?

Wer seit 2002 oder laenger im Forum ist, sollte eigentlich wissen, dass einige der alten Hasen, nicht in das Weltbild mancher (neuerer) Vielposter passen

Dass wir seit 2002 oder laenger im Forum eine ganze Reihe von spektakulaeren Liebespleiten gesehen haben steht natuerlich ausser Frage. Daraus abzuleiten, dass Ehen mit Cubanas per se nicht funktionieren, waere ungefaehr das gleiche wie aus der Bild-Zeitung abzuleiten, dass Promi-Ehen per se nicht funktionieren ....

Anyway, Euch allen ein gutes 2011 (und manchen die Faehigkeit zu differenzieren ).

Saludos

1970

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#641 RE: Trauriges Ende
31.12.2010 10:23

Zitat von 1970
@San_German & Co. .....

1970

Das ist sinnlos, diese Leute WOLLEN nicht begreifen, die haben wohl so eine Art virtuellen Sack über dem Kopf....

S

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#642 RE: Trauriges Ende
31.12.2010 11:37

soso ihr seid seit 2002 erfolgreich mit einer Cubana verheiratet - gratuliere - ich bin seit 2001 erfolgreich von einer Cubana geschieden

Aber hey, wenn ihr glücklich seid - dann werden doch unsere Worte euch nicht anfichten!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#643 RE: Trauriges Ende
31.12.2010 11:57

Zitat von San_German
soso ihr seid seit 2002 erfolgreich mit einer Cubana verheiratet - gratuliere - ich bin seit 2001 erfolgreich von einer Cubana geschieden

Aber hey, wenn ihr glücklich seid - dann werden doch unsere Worte euch nicht anfichten!



Aber sicher nicht, das machen unsere Cubanas.

"Anfichten" bezeichnet den Akt des sexuellen Vorspiels, bei dem die Frau den Mann für den anstehenden Beischlaf "vorbereitet". Meist kniet sie vor ihm nieder und beginnt mit hemmungslosem und unersättlichem Oralverkehr, bringt diesen jedoch nicht zur Vollendung, damit der Mann gleich ordentlich in die Vollen gehen kann.
http://www.sprachnudel.de/woerterbuch/anfichten

Und jetzt "off topic"

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#644 RE: Trauriges Ende
31.12.2010 15:24

ach je Loco, und ich armer Sexmuffel dachte doch glatt das das von "anfechten" kommt - aber danke für deinen Aufklärungsuntericht und das sogar Gebührenfrei!

Was du so alles weist! Erstaunlich. Aber bitte durchforste (uhhh klingt sehrrrrrrrr verdächtickkkkkkkk) diesen Beitrag nicht nach sexuellen "Gleichnissen" - diese wären rein zufällig und ungewollt.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich bin ein bisschen traurig
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pauli
53 02.04.2015 11:54
von Varna 90 • Zugriffe: 3012
....eine traurige Geschichte !
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von paloma
225 30.06.2015 20:13
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 12189
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de