information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 183 Antworten
und wurde 5.394 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
tom2134
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.881
Mitglied seit: 06.06.2005

#126 RE: Motorroller Import aus Mexiko
09.05.2020 18:24

Zitat von Varna 90 im Beitrag #121
Zitat von tom2134 im Beitrag #117
Zitat von Turano im Beitrag #116
E roller und bikes sind ja leider nur was für Kurzstrecken....bei den Autos werden ja schon wieder egoistische Anfängerfehler gemacht weil der Lobbyismus zu stark ist.....warum gibt es nicht von Anfang an die Verpflichtung eines einheitlichen Ladekabel?


Noch; aber 80% aller Autofahrer in D fahren ohnehin nur Kurzstrecke.


Kurzstrecke:
Was verstehtst du unter dem Begriff? Hast du dafür eine Quelle? Oder meinst du Stadtverkehr?


<20 km pro Fahrt

Turano
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.347
Mitglied seit: 13.08.2017

#127 RE: Motorroller Import aus Mexiko
09.05.2020 20:30

Wenn 20 km der Durchschnitt sind ,weil die meisten Kurzstrecke fahren, dann bin ich für drastische Erhöhung der Spritpreise.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.688
Mitglied seit: 25.09.2007

#128 RE: Motorroller Import aus Mexiko
09.05.2020 20:44

Zitat von el lobo im Beitrag #123
Seit ihr mit dem Thema nicht besser im E-Autoforum aufgehoben
Wo ist denn eigentlich der Glasermeister


Was hat das mit Kurzstrecke, Langstrecke oder Stadtverkehr zu tun Auf deiner Insel sind nur . ODER ?

el lobo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.702
Mitglied seit: 27.03.2002

#129 RE: Motorroller Import aus Mexiko
10.05.2020 10:15

Stimmt nicht Guckmal der steht bei mir neben der Tür,als Fluchtfahrzeug wegen Reichweite von max 2KM aber
nicht zu gebrauchen

Angefügte Bilder:
Rapid.jpg  
Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.602
Mitglied seit: 09.05.2006

#130 RE: Motorroller Import aus Mexiko
10.05.2020 10:40

Zitat von el lobo im Beitrag #129
Stimmt nicht Guckmal der steht bei mir neben der Tür,als Fluchtfahrzeug wegen Reichweite von max 2KM aber
nicht zu gebrauchen



Das Fluchtfahrzeug hat aber auch schon bessere Zeiten gesehen

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.688
Mitglied seit: 25.09.2007

#131 RE: Motorroller Import aus Mexiko
10.05.2020 13:05

el lobo stellt während der Corona Krise den alten Zustand wieder her. Er nützt die Zeit, das Werkzeug ist vorhanden . Die Lackiererei befindet sich in PL .

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.602
Mitglied seit: 09.05.2006

#132 RE: Motorroller Import aus Mexiko
10.05.2020 13:12

Zitat von Varna 90 im Beitrag #131
el lobo stellt während der Corona Krise den alten Zustand wieder her. Er nützt die Zeit, das Werkzeug ist vorhanden . Die Lackiererei befindet sich in PL .


Mein Vorarbeiter wollte auch sein BMW Cabrio in Polen lackieren lassen,er hat das Auto nie wieder gesehen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.205
Mitglied seit: 25.04.2004

#133 RE: Motorroller Import aus Mexiko
10.05.2020 13:21

Du hast einen VORarbeiter?
Und danach musst du Nacharbeiten.

Er hat das Cabrio nur nicht Wiedererkannt.
Als sie es lackierten, merkten sie, ohh, kein Dach!
Da haben sie ein Dach nachgearbeitet.

In Polen kannte man früher keine Dächer.
Daher heißt es in Polen immer noch DACH.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.602
Mitglied seit: 09.05.2006

#134 RE: Motorroller Import aus Mexiko
10.05.2020 14:25

Zitat von jan im Beitrag #133
Du hast einen VORarbeiter?
Und danach musst du Nacharbeiten.



Nö,Fachlich kann er mir sowieso nicht das Wasser reichen,ich bin froh seinen Job nicht machen zu müssen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.688
Mitglied seit: 25.09.2007

#135 RE: Motorroller Import aus Mexiko
10.05.2020 18:35

Motorroller aus Mexiko landen dort nicht . Teuere gestohlene Autos finden seit einigen Jahren in TADSCHIKISTAN ohne Probleme ihr NEUES ZU HAUSE (nicht in PL). Vor einigen Monaten war im TV eine ausführliche Sendung (Sender ?? / vergessen). Unglaublicher, spannender Beitrag .

santana
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.763
Mitglied seit: 09.12.2011

#136 RE: Motorroller Import aus Mexiko
10.05.2020 19:54

aber du kannst es zurückkaufen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.688
Mitglied seit: 25.09.2007

#137 RE: Motorroller Import aus Mexiko
10.05.2020 21:51

Du machst Spaß, oder ? Alle sind bestechlich, am koruptesten sind die ZÖLLNER. Erklär mir mal bitte, wie man mit einem Monatsgehalt von umgerechnet 120,00 EUR ein neuwertiges Auto für weit über 100 Tsd EUR fahren kann; UND kaufen .

YOUTUBE:
"Autodiebstahl Luxuskarossen in Tadschikistan" u. a.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.688
Mitglied seit: 25.09.2007

#138 RE: Motorroller Import aus Mexiko
12.05.2020 21:16

Bei diesen Preisen würden Cubaner ausrasten, im Vergleich zu den cubanischen Fantasiepreisen von alten Schätzchen: Honda CB 125 R = 4499,- EUR; Suzuki GSX-R 125 = 4690,- EUR; Aprilla SX 125 = 3730,- EUR; Peugeot Pulsion 125 = 4949,- EUR; Yamaha YS 125 = 2799,- EUR

(Quelle: autobild.de - 12.05.2020)

----Neupreise !!

tom2134
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.881
Mitglied seit: 06.06.2005

#139 RE: Motorroller Import aus Mexiko
13.05.2020 12:59

Wer hat ein: Monatsgehalt von umgerechnet 120,00 EUR ??

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.688
Mitglied seit: 25.09.2007

#140 RE: Motorroller Import aus Mexiko
13.05.2020 16:50

Zitat von tom2134 im Beitrag #139
Wer hat ein: Monatsgehalt von umgerechnet 120,00 EUR ??


Mein Beitrag (# 137) bezieht sich auf TADSCHIKISTAN! Lehrer verdienen dort umgerechnet 100,-- DOLLAR im Monat.
(Die Arbeitsmigranten in Rußland meine ich nicht)

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.688
Mitglied seit: 25.09.2007

#141 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 15:56

Lidl bietet derzeit einen E-Roller für 999,- EUR an.

(Quelle: chip.de vom 19.05.20)

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.602
Mitglied seit: 09.05.2006

#142 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 16:14

Zitat von Varna 90 im Beitrag #141
Lidl bietet derzeit einen E-Roller für 999,- EUR an.

(Quelle: chip.de vom 19.05.20)




wenn das so ist,biete ich einen Suzuki Burgman Roller mit 200 ccm an ,für 2000 Euronen

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.684
Mitglied seit: 21.09.2006

#143 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 16:37

Zitat von Pauli im Beitrag #142

wenn das so ist,biete ich einen Suzuki Burgman Roller mit 200 ccm an ,für 2000 Euronen


Lockvogelangebot

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.602
Mitglied seit: 09.05.2006

#144 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 17:00

Zitat von cabeza mala im Beitrag #143
Zitat von Pauli im Beitrag #142

wenn das so ist,biete ich einen Suzuki Burgman Roller mit 200 ccm an ,für 2000 Euronen


Lockvogelangebot


nein das Angebot ist ernst gemeint,auch wenn es mir schwerfällt,aber ich werde wohl in diesem Leben kein Zweirad mehr fahren können.
Allerdings braucht man für den Roller den Führerschein Klasse eins,oder Klasse drei wenn der Schein vor 1980 gemacht wurde,dafür
fährt Mann/Frau mit 18 PS Preis VB.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.205
Mitglied seit: 25.04.2004

#145 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 17:09

In Westfalen wirst du ihn sicher mit Kußhand los.
Leichte Berge, Täler.
https://motomobil.at/test-technik/roller...-650-burgman-l3
und mit dieser Sozia könntest du sicher, ganz sicher trotz Metallhüfte fahren.
.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.602
Mitglied seit: 09.05.2006

#146 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 17:30

Zitat von jan im Beitrag #145
In Westfalen wirst du ihn sicher mit Kußhand los.
Leichte Berge, Täler.
https://motomobil.at/test-technik/roller...-650-burgman-l3
und mit dieser Sozia könntest du sicher, ganz sicher trotz Metallhüfte fahren.
.



nein Amigo,dass risiko ist mir zu groß,ich habe zu lange in der Klinik verbracht,
und die Sozia ist nicht mein Typ,die ist min.1,80 das wäre eher was für dich.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.688
Mitglied seit: 25.09.2007

#147 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 18:00

Pauli, dein Burgmann Roller ist aber nicht mit dem Elektrokarren vergleichbar . Zufällig ist mir das Angebot aufgefallen, ein E-Teil kommt NIE in meine Garage . Andere Meinungen akzeptiere ich aber auch .

(180 cm, ich würde ein paar Runden mit ihr drehen )

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.602
Mitglied seit: 09.05.2006

#148 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 18:14

Zitat von Varna 90 im Beitrag #147
Pauli, dein Burgmann Roller ist aber nicht mit dem Elektrokarren vergleichbar . Zufällig ist mir das Angebot aufgefallen, ein E-Teil kommt NIE in meine Garage . Andere Meinungen akzeptiere ich aber auch .

(180 cm, ich würde ein paar Runden mit ihr drehen )


und wenn dich dann deine Frau erwischt ,wie sagte Doug Heffernan " Matrazensport für eine Woche gestrichen"

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.688
Mitglied seit: 25.09.2007

#149 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 18:19

Du leihst mir deinen Roller ja sowieso nicht .

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.602
Mitglied seit: 09.05.2006

#150 RE: Motorroller Import aus Mexiko
19.05.2020 18:22

Zitat von Varna 90 im Beitrag #149
Du leihst mir deinen Roller ja sowieso nicht .


doch,aber du müsstest ihn noch durch den Tüv bringen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Pressefreiheit" in Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Ralfw
0 31.03.2020 21:07
von Ralfw • Zugriffe: 91
Motorroller 49ccm legalisieren
Erstellt im Forum Kubaforum von Hubert K
2 26.01.2020 23:29
von Hubert K • Zugriffe: 280
Reisen mit dem Motorroller
Erstellt im Forum Kubaforum von Clandestino
64 28.03.2018 21:48
von el prieto • Zugriffe: 14856
Motorroller Aguila 1000 W Kaufen
Erstellt im Forum Kubaforum von alex
23 15.02.2017 23:15
von Varna 90 • Zugriffe: 1939
27.000 Verschwundene in Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Timo
1 30.08.2016 07:37
von Santa Clara • Zugriffe: 322
Mexiko-Stadt erlaubt Abort
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
3 29.04.2007 20:06
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 694
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 13.04.2007 08:22
von don olafio • Zugriffe: 602
Mexiko: Waffen gegen Computer
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 07.04.2007 15:15
von don olafio • Zugriffe: 550
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero