Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 13.927 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Clandestino
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 29
Mitglied seit: 07.10.2016

Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 10:47

Man kann in Kuba an einigen Orten kleine Motorroller mieten, meistens werden sie für Tagesausflüge in die nähere Umgebung genutzt.
Hat schon jemand mal längere Touren damit gemacht? Z.B. mehrere Tage durchs Land gereist? Wäre vielleicht eine ganz witzige Reisemöglichkeit, wenn man es nicht zu eilig hat.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.154
Mitglied seit: 25.05.2005

#2 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 11:39

Ich bin mal mit einem 50er Yamaha BW's von Havanna aus bis Morón (Ciego) und zurück gedüst; das waren so um die 900 km und ein Erlebnis!

Du musst aber aufpassen, dass man Dir a) einen guten Roller gibt, was ja eher selten der Fall ist und b) einer, dessen Höchstgeschwindigkeit nicht gerade bei 50 km/h liegt...
Zudem solltest Du vorab klären, wie es mit dem technischen Support ist, falls Du unterwegs liegen bleibst. Bis kurz vor Playa Santa Maria ist der Techniker für mich mal rausgekommen - weiter würde er wohl kaum mehr fahren. Keine Ahnung, ob das dann von anderen Roler-Verleihstationen aus übernommen würde; ich glaube kaum.

Ich hatte damals Glück gehabt und mir wurde in den paar kritischen Situationen auch geholfen - z.B. hatte ich in einem Kaff mal einen Platten, wobei ein guajiro mit mir die komplette Nachbarschaft abgeklappert hat um nach einem Kondom zu fragen, womit dann der Reifen geflickt werden sollte. Bei den Männern, die ihre Frau hinter sich stehen hatten, wurde der Besitz natürlich empört verneint.

Aymimadre
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 945
Mitglied seit: 08.12.2014

#3 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 12:52

Im Oktober habe ich auch Mietroller mit 125ccm gesehen. Habe die mehrfach überholt, die Teile fahren also auch 100 km/h.... weiss aber nicht, wo die vermietet werden

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.762
Mitglied seit: 25.09.2007

#4 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 12:59

Wo soll deine Tour evtl. beginnen, in welcher Stadt? Dann wirst du mehrere Antworten erhalten .

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.762
Mitglied seit: 25.09.2007

#5 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 13:04

Zitat von Aymimadre im Beitrag #3
Im Oktober habe ich auch Mietroller mit 125ccm gesehen. Habe die mehrfach überholt, die Teile fahren also auch 100 km/h.... weiss aber nicht, wo die vermietet werden


In Santiago de Cuba, am Plaza Dolores. Der Verleih ist vor "Enramadas" . Ich habe aber nur 2 Stück gesehen (Ende 2017).

--- 125er ---

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.432
Mitglied seit: 18.07.2008

#6 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 13:06

Zitat von Aymimadre im Beitrag #3
Im Oktober habe ich auch Mietroller mit 125ccm gesehen. Habe die mehrfach überholt, die Teile fahren also auch 100 km/h.... weiss aber nicht, wo die vermietet werden


Schutzkleidung wird man wohl nicht bekommen, aber anständige Helme?

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.604
Mitglied seit: 09.05.2006

#7 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 13:15

Zitat von falko1602 im Beitrag #6
Zitat von Aymimadre im Beitrag #3
Im Oktober habe ich auch Mietroller mit 125ccm gesehen. Habe die mehrfach überholt, die Teile fahren also auch 100 km/h.... weiss aber nicht, wo die vermietet werden


Schutzkleidung wird man wohl nicht bekommen, aber anständige Helme?


und man sollte nicht Stundenlang nur im T-shirt fahren,der Sonnenbrand könnte schlimm werden. ( ist mir mal in der DomRep passiert

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.154
Mitglied seit: 25.05.2005

#8 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 13:23

Ich kann mich an die Zeiten erinnern, an denen es noch keine Helmpflicht gab.
Nur in Badehose, T-Shirt und Schlappen bis zu den PdE, dann auf der Rückfahrt das T-Shirt ins Helmfach geworfen und oben auf der Via Blanca wurde die erste, hübsche Anhalterin mitgenommen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.762
Mitglied seit: 25.09.2007

#9 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 13:35

Helme: Oft schließen die Cubaner den Verschluß an dem Helm gar nicht. Die Helme würden hier kein Prüfzeichen erhalten (Plastikschüssel).

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.432
Mitglied seit: 18.07.2008

#10 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 13:38

Dann können die sich die Roller sonstwo hinstecken.
Wer schon mal einen "Satz" gemacht hat, steigt ohne
anständigem Helm nicht auf so etwas...

Mit 17 hab ich mal einen VW Käfer mittschiffs getroffen und
hab nen Freiflug übers Dach gehabt. Die Tante hat mir die Vorfahrt
genommen. Da war der Helm seeeehr nützlich

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.604
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 13:44

Wenn ich sowas vor hätte,würde ich einen Helm von hier mitnehmen.
T-shirt mit langen Armen,und gute Schuhe, Rucksack .

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.762
Mitglied seit: 25.09.2007

#12 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 13:52

Zitat von Pauli im Beitrag #11
Wenn ich sowas vor hätte,würde ich einen Helm von hier mitnehmen.
T-shirt mit langen Armen,und gute Schuhe, Rucksack .


Schuberth C 4 ! Nimm 2 mit, falls du eine knackige chica am Straßenrand siehst .

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.074
Mitglied seit: 04.07.2002

#13 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 14:12

Zitat von Varna 90 im Beitrag #12

Schuberth C 4 !

Der kostet ja mehr wie der Flug nach Cuba.

Saludos

Hubert K
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 80
Mitglied seit: 15.03.2016

#14 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 14:16

125er 4Takt sind in Trinidad einige bei den gängigen Vermietern zu bekommen. Bei längerer Meitzeit 12 CUC / Tag. Ob die Nutzung bei den 125ern regional begrenzt bzw. km Limit dabei ist ist weiss ich derzeit nicht; bei den 50ern war es so..

nosanto
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 610
Mitglied seit: 07.08.2013

#15 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 14:18

Zitat von el prieto im Beitrag #2
Ich bin mal mit einem 50er Yamaha BW's von Havanna aus bis Morón (Ciego) und zurück gedüst; das waren so um die 900 km und ein Erlebnis!

.

el Pietro, welcher Grund führte dich nach Morón? schon länger her? Ist ja nicht gerade einen Touristenhotspot; oder man ist Eisenbahnfan und besucht das Lokomotivmuseum in Patria oder geht fischen im der Laguna Redonda oder hat sonstige zwischenmenschliche Kontakte, die einen dort hinführen (bei mir das Rabenbratl); salu2 nosanto

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.074
Mitglied seit: 04.07.2002

#16 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 14:20

Zitat von Hubert K im Beitrag #14
125er 4Takt sind in Trinidad einige bei den gängigen Vermietern zu bekommen. Bei längerer Meitzeit 12 CUC / Tag. Ob die Nutzung bei den 125ern regional begrenzt bzw. km Limit dabei ist ist weiss ich derzeit nicht; bei den 50ern war es so..

Die regionale Begrenzung bei den 50ern kenne ich auch aus Camagüey, km-Limit nicht.

Saludos

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.154
Mitglied seit: 25.05.2005

#17 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 14:33

Zitat von nosanto im Beitrag #15
el Pietro, welcher Grund führte dich nach Morón?

Nee, mit Lokomotiven oder Fischen hab ich nix am Hut.
Ich habe auf meiner allererstn Reise nach Kuba Mitte der 90er im Ranchón des Playa Flamingo auf Cayo Coco Leute kennengelernt, die alle aus Morón waren. Die wurden dann mal besucht und daraus sind z.T. langjährige Freundschaften entstanden. Eine moronera gabs dann natürlich auch mal für eine längere Zeit.

Ich fand das Kaff und auch die Gegend immer toll; auch abends konnte man gut was unternehmen. Wenn ich dort war, bin ich auch oft mit dem in Morón gemieteten Roller zu meinem geliebten Cayo gedüst (um wieder zum Thema Roller zu kommen).

Hier im Forum gibts übrigens einige, die sich in Morón gut auskennen bzw. dort verbandelt sind.

tom2134
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.253
Mitglied seit: 06.06.2005

#18 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 14:59

Suzuki 125er vermieten sie. Ist für längere Strecken deutlich bequemer. Aber normal darf man die Provinz nicht verlassen ... also man kann es darauf ankommen lassen, aber wenn du einen Unfall oder Defekt hast ist schlecht.

Mit den 50er China Krachern würde ich das nicht machen. Wenn dann Taiwan 4-Strokes.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.020
Mitglied seit: 09.03.2011

#19 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 15:02

Mein Kumpel in Santiago hat sich auch eine 125-er Susi gekauft.
Optisch und technisch einwandfrei für 2500 €

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.762
Mitglied seit: 25.09.2007

#20 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 15:03

Zitat von Sacke im Beitrag #13
Zitat von Varna 90 im Beitrag #12

Schuberth C 4 !

Der kostet ja mehr wie der Flug nach Cuba.


Ja und? Pauli hat Kohle ohne Ende .

tom2134
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.253
Mitglied seit: 06.06.2005

#21 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 15:24

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #19
Mein Kumpel in Santiago hat sich auch eine 125-er Susi gekauft.
Optisch und technisch einwandfrei für 2500 €


Von wem hat er die gekauft? Aus der Vermietung? Also vom Staat?

Cristal Otti
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.020
Mitglied seit: 09.03.2011

#22 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 16:37

Zitat von tom2134 im Beitrag #21
Zitat von Cristal Otti im Beitrag #19
Mein Kumpel in Santiago hat sich auch eine 125-er Susi gekauft.
Optisch und technisch einwandfrei für 2500 €


Von wem hat er die gekauft? Aus der Vermietung? Also vom Staat?

So weit ich weiß von privat.

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.604
Mitglied seit: 09.05.2006

#23 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 16:56

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #22
Zitat von tom2134 im Beitrag #21
Zitat von Cristal Otti im Beitrag #19
Mein Kumpel in Santiago hat sich auch eine 125-er Susi gekauft.
Optisch und technisch einwandfrei für 2500 €


Von wem hat er die gekauft? Aus der Vermietung? Also vom Staat?

So weit ich weiß von privat.


ist es eine Burgman ??

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.762
Mitglied seit: 25.09.2007

#24 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 17:38

Ottis Kumpel hat getauscht: Bandit 1250 S



(von privat)

Cristal Otti
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.020
Mitglied seit: 09.03.2011

#25 RE: Reisen mit dem Motorroller
16.01.2018 21:06

Zitat von Varna 90 im Beitrag #24
Ottis Kumpel hat getauscht: Bandit 1250 S



(von privat)

Ich kenn mich bei den Mopeds nicht aus,
aber für den Preis finde ich das ok.

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Motorroller Aguila 1000 W Kaufen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von alex
23 15.02.2017 23:15
von Varna 90 • Zugriffe: 1587
Reisen ist so eine Sache für sich
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Chris
0 14.04.2005 18:27
von Chris • Zugriffe: 691
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen