Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.749 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.741
Mitglied seit: 23.01.2002

Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 16:34

Hallo zusammen,

vor paar Jahren mussten wir noch die spanische Version der Bestätigung einer in DE gültigen Krankenversicherung bei der Einreise vorlegen (Dieses Papier hat meine Krankenkasse problemlos bereit gestellt).
Ist dieser Schrieb immer noch notwendig ?

Danke für Info!

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.219
Mitglied seit: 14.08.2012

#2 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 16:38

Ich bin schon 30mal in Cuba und nicht einmal wurde nach der Versicherung gefragt. Wenn Du den Aufenthalt verlängern willst, mehr als 30 Tage bleiben, könnte diese Bescheinigung notwendig sein. Aber für einen normalen Aufenthalt sicher nicht.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.741
Mitglied seit: 23.01.2002

#3 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 16:46

Hi, danke erstmal.
Auf der Homepage vom Auswärtigen Amt steht folgendes:
Jeder Kubareisende ist seit 1. Mai 2010 verpflichtet, bei der Einreise einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen.

Nach den von kubanischer Seite erhältlichen Auskünften werden lediglich die privaten Reise-Krankenversicherungen, die Kuba abdecken müssen, anerkannt.

Eine Gewähr für die tatsächliche Akzeptanz durch die kubanischen Behörden bei Einreise kann durch das Auswärtige Amt nicht übernommen werden. Versicherungspolicen US-amerikanischer Versicherungen sowie deutsche gesetzliche Versicherungen werden nicht anerkannt.

Zur Nachweispflicht sollen Versicherungspolice, Versicherungsschein oder Versicherungskarte der jeweiligen Reisekrankenversicherung genügen. In Fällen von bereits länger existierenden Versicherungsverträgen (älteren Policen) erscheint die Mitnahme einer zusätzlichen aktuellen Bestätigung des Versicherungsunternehmens angeraten. Die Reisenden sollten die Versicherungen bitten, Begleitpolicen in spanischer Sprache auszustellen. In Zweifelsfällen wird empfohlen sich vor der Abreise an die Externer Link, öffnet in neuem FensterBotschaft von Kuba zu wenden.

Sofern eine Versicherung im Heimatland nicht abgeschlossen werden kann bzw. ein Nachweis nicht vorliegt, muss an den kubanischen Flug- und Seehäfen bei Einreise zu einem Preis von 2-3 CUC pro Aufenthaltstag (abhängig vom jeweiligen Versicherungsumfang) eine Krankenversicherung für die Dauer des Kubaaufenthalts abgeschlossen werden.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.633
Mitglied seit: 26.04.2015

#4 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 16:46

Der schreibt wird immer noch offiziell gefordert.

Nur muss man ihn bei der Einreise NIE vorweisen - da hat Sisyphos recht. Ich wurde noch nie gefragt und kenne auch Niemanden der jemals danach gefragt wurde.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.328
Mitglied seit: 01.07.2002

#5 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 16:47

Selbst bei der Umwandlung TK in A2-Visum wurde nicht danach gefragt. Ich habe trotzdem die alte Bescheinigung als Kopie immer dabei, nur das Datum setze ich am PC immer aufs aktuelle Jahr.

Documentos
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.927
Mitglied seit: 18.06.2015

#6 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 16:47

Ich musste die KV auf spanisch auch nicht vorlegen, aber you never know.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.696
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 17:06

Zitat von pedacito im Beitrag #5
Selbst bei der Umwandlung TK in A2-Visum wurde nicht danach gefragt. Ich habe trotzdem die alte Bescheinigung als Kopie immer dabei, nur das Datum setze ich am PC immer aufs aktuelle Jahr.


Wie nennt man das?
++++

Ich musste die aktuelle Bescheinigung beim Umwandeln in HAV vorlegen.
Letztes Jahr und dies Jahr ebenfalls.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.633
Mitglied seit: 26.04.2015

#8 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 17:07

Zitat von jan im Beitrag #7
Zitat von pedacito im Beitrag #5
Selbst bei der Umwandlung TK in A2-Visum wurde nicht danach gefragt. Ich habe trotzdem die alte Bescheinigung als Kopie immer dabei, nur das Datum setze ich am PC immer aufs aktuelle Jahr.


Wie nennt man das?



Urkundenfälschung!?

Documentos
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.927
Mitglied seit: 18.06.2015

#9 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 17:19

Zitat von jan im Beitrag #7
Wie nennt man das?


Intelligenz?

MarionS
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 906
Mitglied seit: 06.02.2012

#10 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 18:33

Für die meisten Versicherungen ist es kein Problem, den Versicherungsschein in spanisch zuzuschicken.

@pedacito. Ich hoffe, du brauchst nie diesen Versicherungsschutz. Gruß Marion

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.334
Mitglied seit: 02.09.2006

#11 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 18:57

ich selber musste die Karte noch nie vorweisen, meine Frau hingegen schon. Es hat aber immer die Originalkarte ohne Übersetzung gereicht, nie ein Problem. Bei ihr ist aber die Karte in vier Sprachen ausgestellt ist, wovon eine Italienisch ist.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.703
Mitglied seit: 09.05.2006

#12 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 19:04

Zitat von Documentos im Beitrag #9
Zitat von jan im Beitrag #7
Wie nennt man das?


Intelligenz?


Bauernschläue

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.328
Mitglied seit: 01.07.2002

#13 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 20:27

Zitat von MarionS im Beitrag #10
Für die meisten Versicherungen ist es kein Problem, den Versicherungsschein in spanisch zuzuschicken.

@pedacito. Ich hoffe, du brauchst nie diesen Versicherungsschutz. Gruß Marion


ich *HABE* doch eine Auslandskrankenversicherung. Nur kam die Bescheinigung auf Spanisch damals erst 3 Monate nach meiner Rückkehr an, obwohl ich rechtzeitig vorher darum gebeten hatte. Gut, wenn die da so überarbeitet sind, nehme ich ihnen einfach etwas Arbeit ab...

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.581
Mitglied seit: 25.09.2007

#14 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
07.07.2017 21:09

Ich habe die Police immer bei mir. Gefragt hat mich noch niemand danach. In jedem Katalog von Reiseveranstaltern und von Reisebüros wird aber darauf hingewiesen .

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.998
Mitglied seit: 26.11.2003

#15 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
08.07.2017 11:17

Hi@all!

Zitat von pedacito im Beitrag #5
Selbst bei der Umwandlung TK in A2-Visum wurde nicht danach gefragt. Ich habe trotzdem die alte Bescheinigung als Kopie immer dabei, nur das Datum setze ich am PC immer aufs aktuelle Jahr.


Ich musste bei der Umwandlung in A2 und auch bei jeder Prorroga die KV vorlegen.
Mit Glück akzeptieren die eine Goldene Visa Card.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.581
Mitglied seit: 25.09.2007

#16 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
08.07.2017 12:30

Im ersten Moment dachte ich jetzt, du hättest deinen Angelschein vorgelegt .

Documentos
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.927
Mitglied seit: 18.06.2015

#17 RE: Noch notwendig: spanische Übersetzung der Bestätigung der Krankenversicherung ?
08.07.2017 13:08

Zitat von Pauli im Beitrag #12
Bauernschläue


ich verbinde mal: intelligente Bauernschläue

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Carta de Invitacion noch notwendig?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von besito
33 29.03.2016 12:41
von besito • Zugriffe: 2983
Übersetzung ins Spanische
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Daggi
17 03.08.2010 20:53
von Jopus_Idiopus • Zugriffe: 1638
Unterlagen für Spanische Botschaft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Mbalizi
7 22.02.2009 20:54
von el-che • Zugriffe: 1085
Spanisch Spanisch versus Kubanisch Spanisch
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gitano
35 19.09.2006 20:26
von el-che • Zugriffe: 2564
Spanisch Spanisch versus Kubanisch Spanisch
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gitano
3 18.09.2006 15:42
von gitano • Zugriffe: 622
Wer übersetzt gelegentlich Spanisch-Deutsch-Spanisch
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Neoel
65 30.09.2006 18:47
von pedacito • Zugriffe: 1708
Warum Spanisch?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Merlinchen
34 14.08.2006 15:46
von gitano • Zugriffe: 1312
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen