Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 4.884 mal aufgerufen
 Info-Sparte!
User
Beiträge:
Mitglied seit:

INFO zu Krankenversicherung / ASISTUR
25.06.2010 09:01

Edit Dirk: Habe es mal in den Infobereich verschoben. Danke für die Zusammenstellung

da es offenbar sonst keiner macht - mal was für die Infosparte:

Zusammenfassung nachfolgender Quelltexte:

=> Der Nachweis der Kranken- / Reisekrankenversicherung erfolgt über das Mitführen der Police (Kopie sollte ausreichen) oder einer Deckungszusage des Versicherungsträgers. Eventuell, wie einige Forumsmitglieder aus der Praxis berichten, reicht auch das Vorzeigen einer Krankenkassenkarte, wobei darauf wohl kaum zu erkennen ist, dass diese weltweit gilt und Kuba einschliesst. Daher kann man wohl nur vermuten, dass eine Krankenversicherungskarte im "Härtefall" (sturer Zöllner) angezweifelt wird.

=> Es scheint nirgends definiert zu sein, in welcher Sprache die Police / die Deckungszusage ausgestellt sein muss!
Soweit organisierbar bietet sich zur Stressvermeidung jedoch was "Spanisches" an. Nochmal, scheint aber kein "muss" zu sein.

=> Die Police muss in dem Land des aktuell ständigen Aufenthaltes erworben worden sein.

=> Der Versicherungsträger muss eine "in Cuba bekannte" (namhafte) Organisation / Versicherung sein.

=> Die kubanische ASISTUR-Krankenversicherung kostet 2.50 CUC pro Tag und Person
(+Zusatzprämie für Reisende über 70 Jahre, Wettkampfteilnehmer und Risikosportarten), Deckungshöhen siehe Link.

=> Für Aufenthalte von mehr als 30 Tagen gelten besondere Vorschriften
(im Einzelfall vor Reiseantritt anzufragen bei der jeweiligen kubanischen Botschaft des Heimatlandes).


Erfahrungsberichte:
Es gibt im Forum bereits diverse Themenstränge hierzu. Gerade A2-Reisende (A2=Familienvisum) und kubanische Staatsbürger mit PRE werden aber engmaschig überprüft wohingegen der "normale" Tourist (mit Touristenkarte = Visum A1) eher selten und nur stichprobenartig überprüft wird. Suchfunktion des Forums nutzen!

Hinweis:
Eine (im Heimatland abgeschlossene) Kranken- oder Reisekrankenversicherung ist auch für den Aufenthalt auf Kuba dringend zu empfehlen. Behandlungskosten können sehr schnell ein grösseres Loch in der Reisekasse verursachen und eine Magenverstimmung oder einen starker Sonnenbrand (mit Blasenbildung, Verbrennung 2. Grades) hat man sich schneller eingefangen als man manchmal denken mag.


_______________________________________________________________________________________________________


Links:

kubanischer Versicherungsträger ASISTUR: http://www.asistur.cu/index.php

Deckungshöhe der ASISTUR-Versichrung: http://www.asistur.cu/SEGOB_ESP.pdf

_______________________________________________________________________________________________________


Quelltexte:

Quelle: http://www.eda.admin.ch/eda/de/home/reps...vcub/rhkub.html

Zitat
Ab dem 1. Mai 2010 müssen Sie bei der Einreise nachweisen können, dass Ihre Kranken- oder Reiseversicherung für allfällige medizinische Kosten in Kuba aufkommt, z.B. durch Versicherungspolice, Versicherungskarte einer Krankenkasse oder Reiseversicherung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung, ob sie in Kuba anerkannt ist. Wer den Nachweis nicht erbringen kann, muss bei der staatlichen kubanischen Assistance-Gesellschaft Asistur eine Versicherung abschliessen. Diese Regelung betrifft alle Personen mit Wohnsitz ausserhalb von Kuba.

Für Aufenthalte von mehr als 30 Tagen gelten besondere Vorschriften.




Quelle: [url]http://emba.cubaminrex.cu/Portals/202/INFORMATION%20für%20Reisende%20nach%20KUBA.doc[/url]

Zitat
Am 16. Februar diesen Jahres hat die kubanische Regierung festgelegt, dass alle ab dem 1.5.2010 nach Kuba einreisenden Ausländer und ständig im Ausland lebende Kubaner bei der Einreise nach Kuba eine Krankenversicherungspolice vorweisen müssen.
Um dieser Anforderung gerecht zu werden, muss jeder Reisende über eine Reiseversicherung, die eine medizinische Behandlung in Kuba einschliesst, oder über eine Krankenversicherung verfügen, die die Behandlungskosten in Kuba übernimmt.
Die Police muss in dem Land des aktuell ständigen Aufenthaltes erworben worden sein.
Reisende, die zum Zeitpunkt der Einreise über keinen ausreichenden Versicherungsschutz verfügen, können sich eine von einer kubanischen Versicherung ausgestellte Police am Flughafen oder im Hafen ausstellen lassen

...

Reisende, die bei Einreise einer Kontrolle unterzogen werden, müssen eine Krankenversicherungspolice oder eine Reiseversicherung mit Krankenversicherungsschutz vorweisen können, die jeweils den Zeitraum des geplanten Aufenthaltes in Kuba abdeckt.




Quelle "edición extraordinaria número 11 de la Gaceta Oficial de la República de Cuba"
nachzulesen z. B.: http://www.trabajadores.cu/news/2010/3/7...riben-a-la-isla

Zitat
CONSEJO DE MINISTROS

El Secretario del Consejo de Ministros

CERTIFICA

Que el Comité Ejecutivo del Consejo de Ministros, haciendo uso de las facultades que le otorga el Artículo 97 de la Constitución de la República adoptó, con fecha 16 de febrero de 2010, el siguiente ACUERDO

PRIMERO: Exigir de forma obligatoria a todos los viajeros, extranjeros y cubanos residentes en el exterior, para el ingreso al país, que cuenten con una póliza de seguro de viaje, con cobertura de gastos médicos, expedida por entidades aseguradoras reconocidas en Cuba.

En los puntos de entrada al país se asegurará la venta de estas pólizas, por entidades aseguradoras cubanas.

SEGUNDO: Exigir a los extranjeros con residencia temporal en Cuba, que cuenten con una póliza de seguro médico durante su estancia en el país, expedida por una entidad aseguradora cubana o extranjera, siempre que sea reconocida en Cuba.

TERCERO: Excluir de la aplicación de la disposición anterior al personal diplomático y a los representantes de las organizaciones internacionales, acreditados en Cuba.

CUARTO: Encargar a la Ministra de Finanzas y Precios la aprobación de las formas de cobro de los servicios médicos y el valor de las pólizas de seguro a contratar con entidades aseguradoras cubanas, aplicables a viajeros, tanto extranjeros como cubanos residentes en el exterior y a ex-tranjeros residentes temporales.

QUINTO: Los ministros de Salud Pública y del Turismo, quedan facultados, en lo que a cada uno compete, para dictar las normas relativas al reordenamiento de la atención médica a viajeros, tanto extranjeros como cubanos residentes en el exterior y a extranjeros residentes temporales.

SEXTO: El presente Acuerdo comienza a regir a partir de 1ro. de mayo de 2010.

Y para remitir copia a los miembros del Comité Ejecutivo del Consejo de Ministros, y a cuantos otros sea pertinen-te, se expide la presente certificación en el Palacio de la Revolución, a los 16 días del mes de febrero de 2010.





Quelle: http://emba.cubaminrex.cu/Default.aspx?tabid=3677

Zitat

...

El viajero debe presentar alguna prueba de estar en posesion de un seguro de viaje que incluya gastos médicos o una póliza de gastos médicos, con cobertura dentro de Cuba.

La póliza debe ser adquirida en el punto de origen. Aquellos viajeros que excepcionalmente no porten el seguro en el momento del arribo, podrán adquirir una póliza con cobertura de seguro y asistencia suscrita por aseguradoras cubanas, en el propio aeropuerto, puerto o marina.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Krankenversicherung für ausländischen Gast Ü 80
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Rafael
30 15.05.2012 17:49
von el loco alemán • Zugriffe: 3615
Asistur
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pipo
4 27.09.2011 22:13
von pipo • Zugriffe: 1700
Krankenversicherung
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von PIRATA
52 29.01.2011 21:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 4184
Krankenversicherung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Nika
12 26.09.2008 15:01
von Piropo • Zugriffe: 3017
Info Einladung und Heirat
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von cama chico
0 25.10.2006 11:36
von cama chico • Zugriffe: 345
Krankenversicherung - Kleingedrucktes
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Strahler
5 21.08.2002 10:29
von Strahler • Zugriffe: 892
ADAC-Krankenversicherung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Achim
4 30.10.2001 12:41
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1335
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de