Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 896 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Strahler
Beiträge:
Mitglied seit:

Krankenversicherung - Kleingedrucktes
16.08.2002 13:37
Ich hätte beinahe eine Krankenversicherung über die Elvia abgeschlossen. Diese wurde hier schon öfters empfohlen. Nachdem ich das Kleingedruckte gelesen habe, bin ich vorsichtig geworden. Dann da steht folgende Passage in § 5 Was muß die versicherte Person im Schadenfall unbedingt unternehmen (Obliegenheiten):
In Antwort auf:
Die versicherte Person ist verpflichtet,
2. ihrem Rücktransport oder der Rückführung in ihr Heimatland bei Bestehen der Transportfähigkeit zuzustimmen, wenn die Elvia Assistance den Rücktransport nach Art der Krankheit und deren Behandlungsbedürftigkeit genehmigt.

Das heißt doch nichts anderes, als dass die Krankenversicherung darüber entscheiden kann, ob meine Freundin wieder ausreisen muß. Wenn die Versicherung die Behandlungskosten nicht tragen möchte, dann hat sie ein prima Instrument, um sich davor zu drücken, indem sie die versicherte Person abschiebt, äh pardon, zurückführt.

Bei den anderen Versicherungen ist eine solche Passage übrigens nicht enthalten!

Hier ein kurzer Überblick über andere Versicherungen (3 Monate Aufenthalt, Alter unter 66 Jahre), Stand Ende Juli:

Elvia: KV 70 Euro (inkl. Haftpflicht und Unfallversicherung 114 Euro)
Central: KV 116 Euro
ADAC: KV 115 Euro + Haftpflicht 15 Euro = Gesamt 130 Euro
www.reisecare.de: KV 86 Euro + Haftpflicht 31 Euro = Gesamt 117 Euro
www.reiseversicherung.de (Büro Dr. Walter): Diese Versicherung heißt ProVisit und enthält Kranken-, Haftpflicht-, Unfall- und Abschiebekostenversicherung. Kosten 114 Euro.

Wichtig ist auch eine sogenannte Beginnverlegung. Das heißt, dass man die Vertragsdauer nachträglich verschieben kann, wenn sich zum Beispiel die Einreise entgegen der Angaben beim Vertragsabschluß verzögert haben. ADAC, reisecare und ProVisit bieten dies an, bei der Elvia und bei der Central habe ich dazu keine Angaben gefunden.

Ich habe mich nun entschieden, die ProVisit abzuschließen, weil sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.



osito blanco
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 508
Mitglied seit: 24.12.2001

#2 RE:Krankenversicherung - Kleingedrucktes
16.08.2002 13:51
Hast du die HanseMerkur auch mal ins Auge gefaßt ?

94,50 € (Krank/Unfall/Haftplicht) mit 25€ SB pro Versicherungsfall ?

Saludos

El Guajiro
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Krankenversicherung - Kleingedrucktes
16.08.2002 14:10
Elvia ist nicht schlecht, sollte eine Cubana so krank werden, dass ihre Rückreise empfohlen wird, ist sogar besser wenn sie Heimkehrt ?
Was sollte Sie hier allein im Krankenhaus ?

War mir bei alle Versicherungen stinkte war diese unmenschlichen 25 € SB Gebühr.
Das könnte ich umgehen, indem ich mit die Cubana die hier zur Besuch war mit eine IKK Krankenkarte von eine andere( hier in BRD lebenden ) Cubana zum Arzt ging.
Waren insgesamt 3 Ärzte Besuche, 75 € waren gespart, keine Schwierigkeiten, niemanden hat es gemerkt.
Saludos

MadMatt
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Krankenversicherung - Kleingedrucktes
16.08.2002 17:52
Ja, das ist in der Tat nicht schlecht Guajiro
(Muß allerdings ein furchtbar ausländischer Namen
auf der Karte stehen, damit die Schwester nichts merkt)
http://www.matthias-stauch.de
hasta la victoria siempre

El Guajiro
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Krankenversicherung - Kleingedrucktes
16.08.2002 18:39
Hi Matthias
auf der IKK karte stand nur der Name vom Frau Schmidt ( also Familienname des Ehemannes ).
Wer will anhand eines Names wissen ob die Frau Gonzales die hier zum Besuch war
im wirklichkeit nicht die erschienene Frau Schmidt war?
Mann braucht sich nur einen Doktor zu wählen, die Frau Schmidt nicht kennt.
Ich zahle für meine Auslandkrankenversicherung 30 € im Jahr ohne Selbsbeteiligung,
Cubanas müssen das 10 FAche zahle und dazu noch selbstbeteiligung.
Am arsch lecken mit die 25 € Selbstbeteiligung.
Saludos

Strahler
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Krankenversicherung - Kleingedrucktes
21.08.2002 10:29
@Osito blanco
Danke für die Info mit der Hanse Merkur, war aber schon zu spät.Ich habe die ProVisit Versicherung am Freitag um 17 Uhr beantragt mit einem Vermerk "Eilt". Am Samstag waren die Unterlagen dann schon in meinem Briefkasten.

Diese Versicherung ist ohne Selbstbehalt von 25 Euros je Versicherungsfall. Zudem ist eine Abschiebekostenversicherung enthalten, die im Unterschied zu anderen Versicherungen auch nach Ende der Versicherung gilt, wenn der Gast entgegen aller Erwartungen Deutschland doch nicht verlassen hat. Das ist für mich zwar nicht relevant, aber ich habe hier schon Geschichten gelesen, wo der Besuch sich nach Ankunft verdrückt hat und untergetaucht ist.

Zudem hat diese Versicherung einen guten Eindruck bei meiner Ausländerbehörde gemacht. Also, vielleicht ist man gut beraten, wenn man hier nicht auf den letzten Cent sieht.

Bezahlen tut man übrigens in drei Raten, zahlbar vor Versicherungsmonat. Das finde ich auch angenehm, wenn ich nicht Monate vorher in Vorleistung gehen muß.

@ El guajiro
In Antwort auf:
Elvia ist nicht schlecht, sollte eine Cubana so krank werden, dass ihre Rückreise empfohlen wird, ist sogar besser wenn sie Heimkehrt? Was sollte Sie hier allein im Krankenhaus?
Warum allein im Krankenhaus? Besuchst Du Deine Freundin nicht, wenn sie im Krankenhaus liegt?

Ich hab ja nicht gesagt, dass die Elvia schlecht ist. Sondern mir ging es nur um den Grund, warum die Elvia billiger ist als die anderen. Sie bietet eben nicht die gleiche Leistung. Es wird nicht umsonst immer geraten, das Kleingedruckte genau zu lesen. Und eine Versicherung soll nicht das Recht auf Abschiebung erhalten. Wenn meine Freundin ernsthaft krank wird, dann möchte ich gemeinsam mit ihr und in Abstimmung mit den Ärzten entscheiden, was zu tun ist.


Ich habe auch die Elvia deswegen angeschrieben und nun folgende Antwort erhalten:
" ...wir bieten mit unserer Reise-Krankenversicherung eine weltweit gültige Versicherung für touristische Reisen an und der medizinisch sinnvolle Rücktransport ist ein wichtiger Punkt dieses Produktes".

Der von Ihnen kritisierte Passus kommt unseren Kunden eher entgegen, da im Krankheitsfall unsere Versicherungsnehmer eigentlich besonderen Wert darauf legen, möglichst schnell in ihr Heimatland zurückgeflogen zu werden, um in ihrer vertrauten Umgebung behandelt zu werden."

Jetzt kann sich jede/r selbst eine Meinung dazu bilden.

Schönen Gruß, Strahler

Flugticket »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Krankenversicherung für ausländischen Gast Ü 80
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Rafael
30 15.05.2012 17:49
von el loco alemán • Zugriffe: 3623
Krankenversicherung
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von PIRATA
52 29.01.2011 21:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 4184
INFO zu Krankenversicherung / ASISTUR
Erstellt im Forum Info-Sparte! von User
0 25.06.2010 09:01
von User • Zugriffe: 4884
Krankenversicherung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Nika
12 26.09.2008 15:01
von Piropo • Zugriffe: 3017
keine Krankenversicherung mehr
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Desesperado
5 14.11.2003 13:52
von kopfbeule • Zugriffe: 674
Krankenversicherung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Nadine
6 08.10.2002 11:43
von Habanero • Zugriffe: 642
ADAC-Krankenversicherung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Achim
4 30.10.2001 12:41
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1339
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de