Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 4.360 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:34

Zitat

http://www.aduana.co.cu/index.php?option...mid=243&lang=es



Reis, Kaese, Butter, Oel und diverse andere Dinge stehen in der Liste vom kubanischen Zoll, die man in kleinen Mengen einfuehren darf. Salami, Schinken sind nicht dabei. Wer hat da entsprechende Erfahrungen?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:36

Jan, aber nur mit großen Mengen (5 kg).

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#3 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:41

Zitat von Santa Clara im Beitrag #1
[quote]Salami, Schinken sind nicht dabei. Wer hat da entsprechende Erfahrungen?


Versuch´s mit eingeschweißter Ware.

--

hdn

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#4 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:43

ich hab fast immer Salami, eingeschweißt, dabei. Nie beanstandet

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:44

Also eine große Salami hatte ich schon eingeführt (ins Land) ,wurde in zwei Tagen von der Familie verputzt.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.273
Mitglied seit: 09.03.2011

#6 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:47

Schinken, Salami, Bratwürste wie schon geschrieben Vakuumverpackt keine Probleme

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#7 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:47

Zitat von flicflac im Beitrag #4
ich hab fast immer Salami, eingeschweißt, dabei. Nie beanstandet


Wie eingeschweisst, so vom Supermarkt oder extra noch mal Vakuum einschweissen? z.B. Kaese steht ja extra dabei, aber wenn die Jungs und Maedels mein wurst und Schinkenpaket sehen, dann wollen sie diesen am naechste Tag zum Fruehstueck und die Vorlage der Zollvorschriften ist ohne direkten Hinweis ziemlich vage!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#8 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:50

Nur der ull hat seine Salami nicht eingeschweißt

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#9 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:56

Hahahah Pauli du meinst wohl seine Mortadella criolla

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#10 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:58

Zitat von Pauli im Beitrag #5
... eine große Salami... wurde in zwei Tagen von der Familie verputzt.

Da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Von meiner Salami (schon klar ) haben alle probiert und alle mit dem entgeisterten Schreiben "Que picante!" auf weiteren Konsum verzichtet.

Mit Gewürzen können einige Kubaner gar nichts anfangen.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#11 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:58

Aber insgesamt lässt der Zoll uns Auländer doch eher in Ruhe, oder? Ich hab den Eindruck sie stürzen sich auf die Kubis

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#12 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 19:58

Zitat von Timo im Beitrag #9
Hahahah Pauli du meinst wohl seine Mortadella criolla


nur die langjährigen Foristen wissen was ich meine

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#13 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 20:02

Zitat von Sisyphos im Beitrag #10
Zitat von Pauli im Beitrag #5
... eine große Salami... wurde in zwei Tagen von der Familie verputzt.

Da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Von meiner Salami (schon klar ) haben alle probiert und alle mit dem entgeisterten Schreiben "Que picante!" auf weiteren Konsum verzichtet.

Mit Gewürzen können einige Kubaner gar nichts anfangen.


Also meine war damals aus dem Aldi,so ein weißer Prügel ,sie wurde schön in Scheiben geschnitten,und dann war sie auch schon alle

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#14 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 20:04

Zitat von Sisyphos im Beitrag #10
"Que picante!" auf weiteren Konsum verzichtet.

Vielleicht das nächste Mal keine Chorizo oder ähnliches mitbringen? Gibt doch auch milde Salami. Dass die Kubis Scharfes nicht gewohnt sind, ist ja bekannt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#15 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 20:11

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #14
Dass die Kubis Scharfes nicht gewohnt sind, ist ja bekannt.


außer die Kubis die dich kennen

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#16 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 20:47

Habe auch meist Salami dabei. Eingeschweißt vom Supermarkt. Wurde noch nie beanstandet.

Allerdings wurde sie bei Kontolle des Koffers auch nicht gesehen.

Carnicero

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.738
Mitglied seit: 06.10.2011

#17 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 20:47

3 kg Schokolade auch in einer Woche verputzt ... Salami wäre aber mal was Anderes..

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#18 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 20:52

Nutella ist auch immer schnell alle.

Carnicero

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#19 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 20:52

Ja Schokolade kommt immer sehr gut an. Nutella aber auch das wird löffelweise verputzt. Ich bringe natürlich das Ost Nutella Nudossi mit! Das enthält nämlich 3 mal soviele Haselnüsse wie Nutella.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#20 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 20:59

Zitat von Pauli im Beitrag #8
Nur der ull hat seine Salami nicht eingeschweißt

erst noch die traditionelle Variante, vom "Burro"

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 986
Mitglied seit: 18.06.2015

#21 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 21:19

Zitat von Timo im Beitrag #11
Aber insgesamt lässt der Zoll uns Auländer doch eher in Ruhe, oder? Ich hab den Eindruck sie stürzen sich auf die Kubis


Kommt drauf an, wo Du landest. In Varadero hatteich nie Probleme, aber in Santa Clara war das schon anders.

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 986
Mitglied seit: 18.06.2015

#22 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 21:20

Hey ull,

stell hier mal ein youtube Video vom Salami machen in Deiner Heimat ein. Vlt löst sich dann die Diskussion.....

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#23 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 21:28

Zitat von Documentos im Beitrag #22
Hey ull,

stell hier mal ein youtube Video vom Salami machen in Deiner Heimat ein. Vlt löst sich dann die Diskussion.....


here we go, einer der legendären Threads:

Wollen Kubanerinnen letztendlich doch einen Kubaner? (7)

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#24 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 21:31

In HOG werden meiner Meinung nach zuerst die Cubaner "zerlegt", Ausländer seltener. Möglicher Grund: Die Cubis haben in Deutschland "Großeinkäufe" getätigt. Das ist mir bei jedem Cubaurlaub aufgefallen .

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 986
Mitglied seit: 18.06.2015

#25 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
10.02.2016 21:31

Zitat von Ralfw im Beitrag #23
Zitat von Documentos im Beitrag #22
Hey ull,

stell hier mal ein youtube Video vom Salami machen in Deiner Heimat ein. Vlt löst sich dann die Diskussion.....


here we go, einer der legendären Threads:

Wollen Kubanerinnen letztendlich doch einen Kubaner? (7)




Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen mit envioregalos.com in Bezug auf Lebensmittel
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Timo
10 03.12.2015 18:08
von Santa Clara • Zugriffe: 1104
Lebensmittel
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose Ramon
14 03.11.2012 07:09
von PasuEcopeta • Zugriffe: 1018
Lebensmittel und Medikamente mitnehmen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von shark0712
11 25.08.2011 23:51
von shark0712 • Zugriffe: 1235
Lebensmittel reduktion in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
50 22.11.2007 11:10
von guzzi • Zugriffe: 4388
GEPÄCKSCHWUND: British Airways verliert die meisten Koffer
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von derhelm
4 05.04.2007 10:27
von Español • Zugriffe: 479
koffer dürfen nicht mehr abschlossen werden!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von YENSY
7 10.09.2006 09:02
von el conquistador • Zugriffe: 1002
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de