Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 4.364 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#101 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
19.02.2016 14:51

Nein Danke. Sowas ess ich nur wenn es noch lebt. Frischfleisch sozusagen. Als Aaß find ichs eklig.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#102 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 11:16

Zitat von cardenas im Beitrag #91

Ich hab ja auch schon Kaffee nach Cuba geschleppt


ist mir ein Rätsel wie man Kaffee nach Kuba mitschleppen kann. Mit etwas Suchen finde ich auch guten Kaffee dort in einer Tienda. Wenn ich Serrano oder Cubita in Bohnen finde nehme ich den sogar mit nach Europa. Das mit den Bohnen war neulich ein Problem, habe dann aber doch ein Packung Cubita und für mich neu, einen "Turquino" ergattert. Der Turquino war dann eine durchaus positive Ueberraschung, kann ich empfehlen.
Gemahlen war die Auswahl grösser, reicht mir für Kuba, schlepp ich aber nicht mit nach Hause. Aber Kaffee nach Cuba .
Jetzt kann man natürlich erwiedern, dass ich ja auch meine Frau nach Kuba "mitschleppe" und mich nicht vor Ort alimentiere

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#103 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 12:52

Also wenn ich in Viñales frisch handgerösteten und -gemalenen Kaffee bekomme, finde ich den weitaus besser als alles, das ich von Deutschland mitnehmen könnte. Aber auch den Kaffee in meiner Lieblingscasa in Havanna kann ich genißen und vermisse nichts von dem, was ich hier habe.

@Ralfw
Das mit der Frau ist natürlich auch wieder wahr, aber der Unterschied ist, der Kaffee hier reagiert sehr sicher weniger dramatisch, wenn Du kubanischen genießt, als die Frau es machen würde, falls ... Insofern handelst Du sicherlich sehr klug und wohlüberlegt.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#104 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 13:15

Zitat von Claudia.A im Beitrag #96
Zitat von Timo im Beitrag #95
Den habe ich in Vietnam getrunken. Da ist der nicht so teuer, habe dann 500 Gramm für ca 25€ mitgebracht. In Deutschland würde sowas glaube ich 300€ kosten oder?


Ich würde diese Getränk noch nicht einmal trinken, wenn ich zwei BC Flüge nach Cuba geschenkt bekomme. Finde den Gedanken mehr als eklig .... brrr


@Claudia: Kann Spuren von Tieren (Schleichkatzendarm!) enthalten!

--

hdn

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.713
Mitglied seit: 23.08.2013

#105 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 13:32

glaube ich Dir gerne, aber allein die Vorstellung ..... ich muss wirklich nicht alles probieren ...

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#106 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 13:38

Da verpasst du wirklich einen super leckeren Kaffee, der zwar mild aber doch sehr aromatisch ist. Ich habe so was wirklich noch nie getrunken, ist ohne Vergleich, enthält fast keine Säure mehr. Wundert mich nicht, dass Kenner 300€ dafür hinblättern.

Eklig finde ich es auch, aber der Café wird ja auch gewaschen deshalb tut er weder nach Scheiße schmecken noch riechen. Da kenn ich ganz andere Sachen, wenn man beim Chinesen hier in London knusprigen Darm bestellt hat man wirklich einen Scheiße Nachgeschmack. Darauf kann ich gerne verzichten!

Aber die meisten Leute, du ja nicht, Essen ja auch Wurst mit Darm. Durch den hat ja auch ein Tier geschissen.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#107 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 13:38

Zitat von Claudia.A im Beitrag #105
glaube ich Dir gerne, aber allein die Vorstellung ..... ich muss wirklich nicht alles probieren ...


Och, wenn Timo mir von seinen teuren Beständen (sogar mit interesanter Geschichte, da unwissend gekauft!) was kredenzen würde, tränke ich den schon, ab in die cafetera und gut, warum nicht!

Aber vermutlich würde ich weiterhin den Selbstgemahlenen aus dem Oriente, schwarz und fett wie Erde, bevorzugen.

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#108 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 13:42

Zitat von Timo im Beitrag #106
wenn man beim Chinesen hier in London knusprigen Darm bestellt hat man wirklich einen Scheiße Nachgeschmack.


Aber Timo, mal ehrlich, bestellst du bewusst so was?

--

hdn

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#109 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 13:46

Gerne hdn! Mein Papa bringt wieder welchen mit, der ist nämlich gerade da unten.

Das war schon lustig als ich den gekauft habe. Auf der Packung ist sogar so eine Schleichkatze drauf, aber ich dachte halt das wäre nur zur Zierde.

Und dann der Preis, 50€ das Kilo und das wo in Vietnam alles spottbillig ist. Ich dachte die denken ich bin komplett blöd. Hab dann letztendlich doch 500 g gekauft weil er sehr lecker war.

In Deutschland habe ich dann Wochen später zufällig eine Doku über Vietnam gesehen, wo mein Kopi Luwak erwähnt wurde. Da habe ich vielleicht geschaut.

Nein Darm habe ich nicht freiwillig bestellt, ich war mit meine chinesischen Freunden essen, da kommt alles mögliche Zeugs auf den Tisch. Darm war echt eklig, aber Qualle dagegen ist sehr lecker, schmeckt und sieh aus wie Sauerkraut.

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.084
Mitglied seit: 09.12.2011

#110 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 14:03

timo,für diese sorte werdenfürs Kilo bis zu 1000 bezahlt,also verklikere ihn London.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#111 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 14:38

Zitat von hombre del norte im Beitrag #108
Zitat von Timo im Beitrag #106
wenn man beim Chinesen hier in London knusprigen Darm bestellt hat man wirklich einen Scheiße Nachgeschmack.


Aber Timo, mal ehrlich, bestellst du bewusst so was?


Du bestellst doch auch Bratwurst, oder

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#112 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 15:10

Zitat von flicflac im Beitrag #111
Zitat von hombre del norte im Beitrag #108
Zitat von Timo im Beitrag #106
wenn man beim Chinesen hier in London knusprigen Darm bestellt hat man wirklich einen Scheiße Nachgeschmack.


Aber Timo, mal ehrlich, bestellst du bewusst so was?


Du bestellst doch auch Bratwurst, oder




Claro, aber als Ossi natürlich ohne Darm!

Und im Übrigen: Bei Timos Darm scheint ja nicht mal was drin zu sein!

--

hdn

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#113 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
20.02.2016 15:14

Ne war auch nix drin! Nur halt der Darm knusprig gebraten. War vom Lamm, schmeckt auch erst knusprig lecker, nur im Abgang ganz klar nach Kacke halt. Und das brauche ich wirklich nicht im Leben.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#114 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
21.02.2016 03:43

Es hat Funktioniert! Meine Koffer sind nicht angekommen in Kuba, wurden mir dann 36 Stunden spaeter per Taxi zugestellt. Wurst usw schmeckt allen gut.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#115 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
21.02.2016 09:15

Zitat von Santa Clara im Beitrag #114
Meine Koffer sind nicht angekommen in Kuba, (...) Wurst

Besteht da ein Zusammenhang?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.486
Mitglied seit: 27.12.2009

#116 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
03.03.2016 18:17

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #115
Zitat von Santa Clara im Beitrag #114
Meine Koffer sind nicht angekommen in Kuba, (...) Wurst

Besteht da ein Zusammenhang?

Vielleicht in der durch die längere Lagerung der Wurst bereits eingesetzten Fermentierung?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#117 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
03.03.2016 20:40

Zitat von Timo im Beitrag #113
...schmeckt auch erst knusprig lecker, nur im Abgang ganz klar nach Kacke halt.

Dios mio!

Wenn jemand sagt, dass etwas nach Gummibärchen schmeckt, gehe ich davon aus, dass er schon einige Male Gummibärchen gegessen hat und daher weiß, wie Gummibärchen schmecken.

Wenn jemand sagt, dass etwas nach Erdnüsschen schmeckt, gehe ich davon aus, dass er schon einige Male Erdnüsse gegessen hat und daher weiß, wie Erdnüsse schmecken.

...jetzt kommst Du und sagst, dass etwas nach "Kacke" schmeckt...?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#118 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
03.03.2016 21:32

Netter versuch Flipper aber so pervers bin ich nun auch wieder nicht.

Du weisst doch auch wie Kacke riecht oder? Und so ist halt der Nachgeschmack vom Darm im Chinarestaurant. Das haben aber auch die Chinesen geschmeckt, und meinten die haben den nicht gründlich genug gewaschen.

Ich probier es jedenfalls nie wieder.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.273
Mitglied seit: 09.03.2011

#119 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
03.03.2016 21:48

Da fällt mir das Gleichnis mit den beiden Berlinern ein,
die auf Wanderurlaub in Bayern waren und einen Kuhfladen sahen.
Der eine fragte was das ist. Der andere probierte und sagte,
es schmeckt nach Scheiße. Da sagte der andere, gut das wir
nicht hineingetreten sind

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#120 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
04.03.2016 10:19

Danke

Und die Sieben Schwaben mussten ihre Nasen hineinstecken, weil sie nicht zählen konnten
.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#121 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
31.05.2016 14:23

Alsooo, ich hab einen Freund der fährt LKW mit Lebensmitteln und ab und zu scheint wohl auch in Deutschland was abzufallen.

Ich hab jetzt im Kühlschrank eingeschweißte Wurst, Schinken und Käse. Ich kann das Zeug nicht mehr sehen also will ich das nach Kuba verfrachten.

Wenn ich das richtig verstehe sollte man das doch einführen dürfen oder?

Und dan kreuze ich das auf der Zollerkärung auch an oder?

Aymimadre
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 08.12.2014

#122 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
31.05.2016 14:26

Schau dir die Zollerklärung doch an.... die wollen Geld und Elekzroartikel wissen.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.831
Mitglied seit: 26.04.2015

#123 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
31.05.2016 14:29

Aber ist da nicht ein Haken zu setzen bei Tierische Produkte?

Ich hab das gegooglet und man soll ein X setzen wenn man Productos de origen animal o vegetal mitnimmt.

Und das tue ich ja.

Aymimadre
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 08.12.2014

#124 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
31.05.2016 22:54

Da sehe ich das nicht

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.781
Mitglied seit: 04.07.2002

#125 RE: Lebensmittel im Koffer einfuehren
31.05.2016 23:18

Zitat von Timo im Beitrag #121
Alsooo, ich hab einen Freund der fährt LKW mit Lebensmitteln und ab und zu scheint wohl auch in Deutschland was abzufallen.

Ich hab jetzt im Kühlschrank eingeschweißte Wurst, Schinken und Käse. Ich kann das Zeug nicht mehr sehen also will ich das nach Kuba verfrachten.

Wenn ich das richtig verstehe sollte man das doch einführen dürfen oder?

Und dan kreuze ich das auf der Zollerkärung auch an oder?

Was du alles so einführen willst @Timo

Saludos

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen mit envioregalos.com in Bezug auf Lebensmittel
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Timo
10 03.12.2015 18:08
von Santa Clara • Zugriffe: 1104
Lebensmittel
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose Ramon
14 03.11.2012 07:09
von PasuEcopeta • Zugriffe: 1018
Lebensmittel und Medikamente mitnehmen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von shark0712
11 25.08.2011 23:51
von shark0712 • Zugriffe: 1235
Lebensmittel reduktion in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
50 22.11.2007 11:10
von guzzi • Zugriffe: 4388
GEPÄCKSCHWUND: British Airways verliert die meisten Koffer
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von derhelm
4 05.04.2007 10:27
von Español • Zugriffe: 479
koffer dürfen nicht mehr abschlossen werden!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von YENSY
7 10.09.2006 09:02
von el conquistador • Zugriffe: 1002
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de