Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 2.473 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

Cojones 2.0
16.02.2015 00:58

Nach dem ersten vergeblichen Versuch hier noch ein zweiter:

Was heißt

"Lo me va en los cojones"

auf Spanisch bzw. Cubanol?



Hinweis:
Irgendwelche Troll-Beiträge bitte unter dem Thread "Cojones" posten.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Curtido
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 118
Mitglied seit: 20.12.2007

#2 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 01:11

Es scheint heißen zu wollen: "Es geht mir auf die Eier!" (bayr. "stinkt mir", öst.: zipft mi an" engl. to upset = "auf die Palme bringen", etc.
klingt aber nicht nach einem original Kuba-generiertem Sager. LGC.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#3 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 01:21

Zitat von Curtido im Beitrag #2
Es scheint heißen zu wollen: "Es geht mir auf die Eier!" (bayr. "stinkt mir", öst.: zipft mi an" engl. to upset = "auf die Palme bringen", etc.
klingt aber nicht nach einem original Kuba-generiertem Sager. LGC.


@ Curtido

Das "Original" stammt doch von mir!
(Das ist meine unfertige Übersetzung.)

Ich will wissen, was das auf Spanisch oder Cubanol heißt, also wie man dazu "auf der Straße" sagen würde, wenn man die Sprache beherrschte.

Im Übrigen hast Du Recht: Ich will genau wissen, was "Das geht mir auf die Eier" heißt.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Curtido
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 118
Mitglied seit: 20.12.2007

#4 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 02:41

Vielleicht:
>tu comportamiento (oder....) me fastidia/me molesta mucho/no me gusta nada/no me agrada/me escandaliza,
aber wenn Du etwas besonders Deftiges suchst, muss ich meinen amigo argentino fragen. Hasta mañana.
LGC.

azulita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175
Mitglied seit: 18.06.2009

#5 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 03:38

necesito que no me moleste

cubanitasuiza
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 68
Mitglied seit: 30.09.2013

#6 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 08:36

Wenn du wirklich stinkig bist, kannst du auch sagen "Estoy encabronado".

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 09:06

Zitat von Flipper20 im Beitrag #1
Was heißt

"Lo me va en los cojones"

auf Spanisch bzw. Cubanol?

Aus Spanien kenne ich "¡No me toques los cojones!" im Sinne von "Geh mir nicht auf die Eier/auf den Sack!". In Kuba ist mir das aber noch nicht untergekommen. Verstehen tut man es dort aber bestimmt auch.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#8 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 09:35

"Lo me va en los cojones" hab ich noch nie gehört und ist außerdem falsch (was soll dieses "lo" am Anfang? - wenn schon , dann es müsste da "lo que", "eso", "esto", oder ähnliches stehen)
Vielleicht soll es aber auch heißen: "lo que me sale de los cojones"??
Der gängisgte Ausdruck für "stinkig sein" dürfte in Kuba "estar empingao" sein.
http://www.jergasdehablahispana.org/?pai...&tipobusqueda=1

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#9 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 09:58

Danke.

Es ist ja nicht so, dass man nichts findet dazu im Internet.
Aber man findet zuweilen auch Übersetzungen, die sich hinterher als falsch oder gar lächerlich erweisen.
Deswegen frage ich hier im Forum, manchmal antwortet ja sogar ein(e) Kubaner(in).
Und die müssen es ja wissen.

Und "Das geht mir auf die Eier" ist natürlich sehr nah an "Das geht mir auf die Nerven."
Letzteres ist eigentlich nur die vornehmere Version.



Es gibt auch die "Straßenversion" mit



Welche Versionen sind denn die tatsächlich üblichen in Kuba?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#10 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 09:59

Zitat von Flipper20 im Beitrag #3
Ich will genau wissen, was "Das geht mir auf die Eier" heißt.
Danke für die Aufklärung. Ich hatte keine Ahnung, was du mit dem bestenfalls halbspanischen Satz genau wolltest.

Für "auf die Eier gehen" (im Sinne von "nerven") schlage ich als simple kubanisch-spanische Übersetzung das Verb "joder" vor.

"Das geht mir auf die Eier" hieße dann entsprechend "eso me jode".

Wenn dir das nicht stark genug scheint, wenn dir also auch im Deutschen etwas "total" oder "verdammt" auf die Eier geht, kannst du es noch durch Adverbien verstärken, also zum Beispiel durch Anhängen von "cantidad", "mucho", "bastante" oder von mir aus auch "con cojones" (wenn dir das Wort wichtig sein sollte):

"Das geht mir total auf die Eier" könnte man also mit "eso me jode con cojones" übersetzen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#11 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 10:43

Flipper, nervt dich die 20-jährige? Denk aber daran, Alter ist nur eine ZAHL (Spruch aus SdC). Gönn dir die Ruhe .

Aymimadre
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 08.12.2014

#12 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 10:48

mein mann sagt meist estoy pingao

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#13 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 10:58

...erstens sagt er vermutlich eher "estoy empinga'o" und zweitens ist das keine Übersetzung für den von Flipper20 gesuchten Ausdruck "Das geht mir auf die Eier".

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#14 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 11:58

"¡No me toques los cojones!"

Ich habe das bei richtigen Explosionen schon mehr als mir lieb war anhören müssen! Ich giesse dann aber jeweils mit: "no tenia la intención" nochmals extra Öl auf's sowieso schon lodernde Feuer Tja...

Elisabeth

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#15 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 12:18

Apropos:

Bei den im Internet angebotenen Lösungen wird "pelotas" für (diese) "Eier" benutzt.

Ist das wirklich gebräuchlich im Spanischen - ähnlich wie man auch "balls" im Englischen dafür benutzt?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#16 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 12:44

Zitat von HayCojones im Beitrag #13
...erstens sagt er vermutlich eher "estoy empinga'o" und zweitens ist das keine Übersetzung für den von Flipper20 gesuchten Ausdruck "Das geht mir auf die Eier".


Dann ergänze es sinngemäß: Estoy empingado con eso.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#17 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 12:50

Zitat von Rey im Beitrag #8
"Lo me va en los cojones" hab ich noch nie gehört und ist außerdem falsch (was soll dieses "lo" am Anfang? - wenn schon , dann es müsste da "lo que", "eso", "esto", oder ähnliches stehen)
Vielleicht soll es aber auch heißen: "lo que me sale de los cojones"??
Der gängisgte Ausdruck für "stinkig sein" dürfte in Kuba "estar empingao" sein.
http://www.jergasdehablahispana.org/?pai...&tipobusqueda=1


genau so ist das!
ein wenig zivilisierter, estar bravo, ein wenig schaerfer estar rabioso.

@ flipper - mit leo und sonstigen online uebersetzer wirst du dich festbeissen. und Wort fuer Wort uebersetzen bringt nix!
versuche es mal mit dem wort mojon und deren bedeutung in Spanien oder in Kuba. du wirst dich erschrecken. in Spanien bedeutet das Meilenstein und in Kuba etwas anderes und es koennte problematisch werden.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#18 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 12:54

Was du in deinem Fall brauchst ist:

me toca los cojones

oder auf Deutsch:
das geht mir sowas am "Ars.." vorbei!

Elisabeth

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#19 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 13:00

Zitat von Elisabeth im Beitrag #18
oder auf Deutsch:
das geht mir sowas am "Ars.." vorbei!

¡No me interesa ni pinga lo que me digas!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#20 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 13:05

Auch nicht schlecht EHB.

Es sollte wohl klar sein, dass es "interesa" sein sollte. In der Hitze des Gefechts...usw.

Elisabeth

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#21 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 13:12

Fipptehler hatte ich schon ausgebessert. Deine und meine letzte Variante ist wohl aber nicht ganz das, was der Delphin sagen will ("Das geht mir auf den Sack").

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#22 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 13:14

ich glaube wenn der delphin in kuba auch so redet wie er hier fragt........! entweder versteht ihn keiner oder alles falsch!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#23 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 13:45

...und dann noch einer muchacha, novia, señora so ´nen shit zu senden

Wenn sie dir auf die Eier geht,- sms/e-mails nicht lesen/löschen.
fertich!

Wie hieß es früher?
Bei Dir hatte es wohl auch nicht zur Kinderstube gereicht, nur zur Spielecke!
.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#24 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 13:52

Zitat von Santa Clara im Beitrag #22
ich glaube wenn der delphin in kuba auch so redet wie er hier fragt........! entweder versteht ihn keiner oder alles falsch!

Du verstehst mich ja noch nicht einmal auf Deutsch!
Oben steht extra für Dich, dass Trolls in dem anderen Thread schreiben.
Kannst Du nicht einfach die Tastatur ruhen lassen?

Genauso falsch und unlogisch ist Deine Aussage, ich würde wörtlich übersetzen.

Wenn ich das täte, würde ich hier nicht fragen!!
Die Logik zu verstehen, kann doch selbst für Dich nicht zu schwer sein, oder?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.811
Mitglied seit: 09.05.2006

#25 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 14:11

Hoffentlich lernt Flipper nicht mal eine Chinesin kennen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« extraño
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
cojones
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von chau pecau
5 17.02.2015 17:31
von pedacito • Zugriffe: 543
Tu eres fea con cojones
Erstellt im Forum Música de Cuba von Aless
2 02.09.2014 12:15
von Elac • Zugriffe: 1146
Weihnachten auf Cuba, guzzi
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von oveja
4 24.12.2008 18:10
von el loco alemán • Zugriffe: 351
cojones de maceo
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Moskito
17 03.05.2008 16:35
von George1 • Zugriffe: 872
POR CULPA DE ESA YUMA
Erstellt im Forum Debate de Cuba von el_yoyo
2 02.08.2007 21:22
von el_yoyo • Zugriffe: 691
Típicas frases cubanas
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Le Baron
6 25.03.2002 20:05
von Renate • Zugriffe: 302941
Que hablan las mambizas de los Yumas
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Pablito
0 03.03.2002 01:06
von Pablito • Zugriffe: 587
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de