Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 2.473 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
andyy
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 778
Mitglied seit: 04.02.2012

#26 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 14:18

Zitat von Flipper20 im Beitrag #24
Zitat von Santa Clara im Beitrag #22
ich glaube wenn der delphin in kuba auch so redet wie er hier fragt........! entweder versteht ihn keiner oder alles falsch!

Du verstehst mich ja noch nicht einmal auf Deutsch!
Oben steht extra für Dich, dass Trolls in dem anderen Thread schreiben.
Kannst Du nicht einfach die Tastatur ruhen lassen?

Genauso falsch und unlogisch ist Deine Aussage, ich würde wörtlich übersetzen.

Wenn ich das täte, würde ich hier nicht fragen!!
Die Logik zu verstehen, kann doch selbst für Dich nicht zu schwer sein, oder?



Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#27 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 14:31

Zitat von jan im Beitrag #23
...und dann noch einer muchacha, novia, señora so ´nen shit zu senden

Wenn sie dir auf die Eier geht,- sms/e-mails nicht lesen/löschen.
fertich!

Wie hieß es früher?
Bei Dir hatte es wohl auch nicht zur Kinderstube gereicht, nur zur Spielecke!
.


Jan, für Dich und die anderen Trolls ist auch der andere Thread !!

Obwohl mir so ein Verhalten wie das von jan unglaublich auf die Eier geht, und ich keine Rechenschaft ablegen muss vor so ungebremster Neugier gepaart mit Unterstellungen, gebe ich hier für alle, die sonst noch vor Neugier platzen, die Erklärung:

Der Bruder der Witwe meines verstorbenen Freundes lebt in Ciego. Er ist einer der anderen Personen (es gibt noch 10 andere !!!), mit denen ich außer mit Novia in Kuba Kontakt und Schriftverkehr habe. Wir treffen uns auch regelmäßig, wenn ich in Ciego bin. Zuletzt habe ich ihm einen Fahrrad-Computer mitgebracht, weil er hobbymäßig auf einem sehr guten Rennrad unterwegs ist.
In einem der letzten Emails schrieb er, dass er mal gerne nach Europa kommen würde.
Jetzt will ich ihm schreiben, dass hier zur Zeit Minus 10°C herrschen, die ihm sicherlich keinen Spaß machen würden.
In dem Zusammenhang will ich auch schreiben, dass ich allein jeden Morgen 10 Minuten meine Autoscheiben vom Eis befreien muss, was er sich sicherlich gar nicht vorstellen könne, und dass einem auch sonst die Kälte ganz schön "auf die Eier gehen könne" (so wie Du, jan !!)

Ist die Neugier von jan und möglicher anderer jetzt endlich befriedigt?

Überhaupt: Dass die Übersetzungshilfe hier im Forum so wenig genutzt wird, liegt genau an den bescheuerten Bemerkungen der Trolls über den (möglichen ) Inhalt.

"Knatsch mit Novia...?"
"Willst Du Schluss machen?"
"Das sagt man doch nicht...!"
"Du willst ´ne Kubanerin heiraten?"
"Lad´ nur niemanden nach Deutschland ein...!"
etc. etc.

Diese Übersetzungshilfe hier soll, wie der Name schon sagt, eine Hilfe sein, wird aber ständig von den Trollen nur zerstört.
Und ausgerechnet so ein unverschämter Ober-Troll wie jan lässt sich beleidigend über meine Kinderstube aus?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#28 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 14:36

Zitat von Pauli im Beitrag #25
Hoffentlich lernt Flipper nicht mal eine Chinesin kennen

Zitat von Flipper20 im Beitrag #1
Nach dem ersten vergeblichen Versuch hier noch ein zweiter:

Was heißt

"Lo me va en los cojones"

auf Spanisch bzw. Cubanol?



Hinweis:
Irgendwelche Troll-Beiträge bitte unter dem Thread "Cojones" posten.



Die Verlockung ist einfach zu groß, nicht wahr?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#29 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 14:45

Jetzt sei doch nicht gleich so böse, 1:1 Übersetzungen funktionieren halt nicht so toll, um sich sinnngemäß richtig auszudrücken braucht man halt ein bisschen Kontext. Den hast du ja jetzt geliefert und ich finde, in dem Zusammenhang braucht man doch dann die etwas "kräftigere" Ausdrucksweise gar nicht. Ich würde vielleicht eher sowas schreiben wie "...te molestaría mucho." Oder so. Bessere Vorschläge gerne willkommen.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#30 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 14:46

@ Flipper Garage,Standheizung

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#31 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 14:48

Zitat von Flipper20 im Beitrag #27
Jetzt will ich ihm schreiben, dass hier zur Zeit Minus 10°C herrschen, die ihm sicherlich keinen Spaß machen würden.
In dem Zusammenhang will ich auch schreiben, dass ich allein jeden Morgen 10 Minuten meine Autoscheiben vom Eis befreien muss, was er sich sicherlich gar nicht vorstellen könne, und dass einem auch sonst die Kälte ganz schön "auf die Eier gehen könne" (so wie Du, jan !!)


1) -10°C? Flipper, lebst du auf der Zugspitze, hier im Norden sind so +4°C!

2) Dein Problem ist, dass du immer einzelne Worte oder Satzfetzen hier ins Forum schmeisst, aus denen niemand dir eine adäquate, das heisst im Zusammenhang passende und angemessene Übersetzung anbieten kann. Es ist nun mal ein Unterschied, ob du voll von jemandem abgezockt und verarscht wurdest oder dich lediglich als Frostköttel outen möchtest, wie heftig die spanisch-cubanische Variante ausfällt...

62 = 3.500.000.000 (2016)

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#32 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 14:51

Zitat von Flipper20 im Beitrag #24
Zitat von Santa Clara im Beitrag #22
ich glaube wenn der delphin in kuba auch so redet wie er hier fragt........! entweder versteht ihn keiner oder alles falsch!

Du verstehst mich ja noch nicht einmal auf Deutsch!
Oben steht extra für Dich, dass Trolls in dem anderen Thread schreiben.
Kannst Du nicht einfach die Tastatur ruhen lassen?

Genauso falsch und unlogisch ist Deine Aussage, ich würde wörtlich übersetzen.

Wenn ich das täte, würde ich hier nicht fragen!!
Die Logik zu verstehen, kann doch selbst für Dich nicht zu schwer sein, oder?




wenn Trolls in dem anderen thread schreiben sollen, dann wundere ich mich abder, dass du da nicht schreibst! du kannst mir alles sagen was du bist!
ok, du versuchst wort- woertlich zu uebersetzen, das ist im prinzip das gleiche und bringt nix. normalerweise braucht man ein woerterbuch mit langen haaren und schon klappt es mit der sprachlichen verstaendigung.
logik hin oder her, ich verstehe schon was das ist, aber deine vorgensweise nicht! ich habe dir auch eine bruecke gebaut, aber du hast es nicht verstanden!
einefache worte und nicht deutsche redeweisen ins spanische zu uebersetzen. sei froh dass du nur mit kuba zutun hast.
du gehst mir auf die eier, sage doch einfach, lass mich in ruhe und fertig! dejame tranquilo.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#33 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 14:53

Zitat von cubaña im Beitrag #29
Jetzt sei doch nicht gleich so böse, 1:1 Übersetzungen funktionieren halt nicht so toll, um sich sinnngemäß richtig auszudrücken braucht man halt ein bisschen Kontext. Den hast du ja jetzt geliefert und ich finde, in dem Zusammenhang braucht man doch dann die etwas "kräftigere" Ausdrucksweise gar nicht. Ich würde vielleicht eher sowas schreiben wie "...te molestaría mucho." Oder so. Bessere Vorschläge gerne willkommen.


also bin ich icht der einzige, der das so sieht beim delphin. und auch die kraftausdrucksweise ist unpassend!
man stelle sich vor, man redet solche phrasen mit einer dame, unpassend!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#34 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 15:02

Auf Spanisch solltest du die Eier vergessen, Spanisch ist nun mal nicht Deutsch und ein Hispanohablante drückt sich oft ganz anders als ein Deutscher aus.

Also, die Kälte nervt dich. Du könntest also sagen:

Al final este frio es muy pesado.

Aber: wärst du dann bereit, diesen Freund einzuladen, denn dieser kann sich eine solche Kälte und was das für den Alltag bedeutet, gar nicht vorstellen. Ich weiss, du wirbst für Verständnis für deine Situation, fürchte aber, dass dies überhaupt nicht verstanden wird. Vermutlich wird er vorschlagen, den Besuch auf Juni zu verschieben.

Wenn du ihn nicht einladen möchtest, wäre es vorzuziehen, ihn geradewegs zu sagen, dass deine finanzielle Lage so eine Einladung momentan nicht zuässt. Dás ist ein Argument, das in Cuba sofort verstanden wird.

Elisabeth

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#35 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 15:23

Zitat von cubaña im Beitrag #29
...1:1 Übersetzungen funktionieren halt nicht so toll...

Gerade weil ich das ja nicht machen will, frage ich hier.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#36 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 15:25

Zitat von Pauli im Beitrag #30
@ Flipper Garage,Standheizung

"Lieber Kunde, das Geräusch an der Hinterachse konnten wir leider nicht beseitigen.
Wir haben Ihnen aber ein Autoradio eingebaut - jetzt hören Sie das Geräusch nicht mehr."

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.078
Mitglied seit: 08.11.2012

#37 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 15:25

Zitat von Flipper20 im Beitrag #35
Zitat von cubaña im Beitrag #29
...1:1 Übersetzungen funktionieren halt nicht so toll...

Gerade weil ich das ja nicht machen will, frage ich hier.



Fliper zuerst die sogeannte Lo me va en los cojones ist falsch geschrieben , formuliert... Sagt mir bitte der Zusammenhang , so könnte ich dir dabei helfen.....

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#38 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 15:28

@ Flipper das nächste mal,stellst du den deutschen Begriff ( Satz) rein,den
du übersetzt haben möchtest.

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.078
Mitglied seit: 08.11.2012

#39 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 15:29

Zitat von Pauli im Beitrag #38
@ Flipper das nächste mal,stellst du den deutschen Begriff ( Satz) rein,den
du übersetzt haben möchtest.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#40 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 15:32

Zitat von pedacito im Beitrag #31
Zitat von Flipper20 im Beitrag #27
Jetzt will ich ihm schreiben, dass hier zur Zeit Minus 10°C herrschen, die ihm sicherlich keinen Spaß machen würden.
In dem Zusammenhang will ich auch schreiben, dass ich allein jeden Morgen 10 Minuten meine Autoscheiben vom Eis befreien muss, was er sich sicherlich gar nicht vorstellen könne, und dass einem auch sonst die Kälte ganz schön "auf die Eier gehen könne" (so wie Du, jan !!)


1) -10°C? Flipper, lebst du auf der Zugspitze, hier im Norden sind so +4°C!

2) Dein Problem ist, dass du immer einzelne Worte oder Satzfetzen hier ins Forum schmeisst, aus denen niemand dir eine adäquate, das heisst im Zusammenhang passende und angemessene Übersetzung anbieten kann. Es ist nun mal ein Unterschied, ob du voll von jemandem abgezockt und verarscht wurdest oder dich lediglich als Frostköttel outen möchtest, wie heftig die spanisch-cubanische Variante ausfällt...


Willst Du mir damit sagen, dass die Bedeutung von "Auf die Eier gehen" nicht hinreichend selbst-erklärend ist, um eine Übersetzung anzubieten?

Im ersten Teil des Threads ging das noch.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#41 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 16:00

Zitat von Pauli im Beitrag #38
@ Flipper das nächste mal,stellst du den deutschen Begriff ( Satz) rein,den
du übersetzt haben möchtest.

Du hast sicherlich Recht damit.
Ich dachte halt, dass diesen Gag jeder versteht, zumal ich darum gebeten habe, einen spanischen Text ins Spanische zu übersetzen.

Eigentlich erscheint mir das immer noch leicht verständlich.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#42 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 16:05

Du kannst auch schreiben: aquí hace un frio que se te congelan los cojones

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#43 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 16:07

Ein Tipp @Flipper20: Versuch's beim nächsten Mal mit einer passenden Überschrift. Aber ich kann unterschreiben, dass du immerhin schon in Beitrag #3 dieses (zweiten) Threads klargemacht hast, was du eigentlich willst. Andererseits bist du der letzte, der sich beschweren darf, wenn sein Thread von den üblichen Trollen zugemüllt wird.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#44 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 16:08

Zitat von Elisabeth im Beitrag #34
Auf Spanisch solltest du die Eier vergessen...

Ist das Dein Ernst?

"Cojones" vergessen?

Irgendwo habe ich an anderer Stelle mal gelesen, dass "pinga" und "cojones" die meistgebrauchten Wörter in Kuba seien.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#45 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 16:23

"Cojones, no puedes imaginarte lo frio que hace aqui, de pinga esto, a ti tambien te molestaría mucho, es muy pesado!" Oder so. Dann hättest du alles mit drin. Oder wäre es in dem Fall el frio? Jetzt bin ich selbst grad verwirrt, bei soviel Kraftausdrücken.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#46 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 16:24

Zitat von Flipper20 im Beitrag #40
Willst Du mir damit sagen, dass die Bedeutung von "Auf die Eier gehen" nicht hinreichend selbst-erklärend ist, um eine Übersetzung anzubieten?

Im ersten Teil des Threads ging das noch.


Also wenn du gleich geschrieben hättest, dass du einen Brief/email an einen guten Freund bzw. dessen Verwandten schreiben willst, hätte ich als erstes gesagt, lass die Gossensprache da sein, kein pinga y cojones, schreib neutral wie andere oben schon: me molesta / es pesado, die Gossensprache nur mündlich und eher weniger als mehr.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#47 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 16:28

Zitat von HayCojones im Beitrag #43
Ein Tipp @Flipper20: Versuch's beim nächsten Mal mit einer passenden Überschrift. Aber ich kann unterschreiben, dass du immerhin schon in Beitrag #3 dieses (zweiten) Threads klargemacht hast, was du eigentlich willst. Andererseits bist du der letzte, der sich beschweren darf, wenn sein Thread von den üblichen Trollen zugemüllt wird.

Die Überschrift finde ich ganz O.K. und die würde ich im gleichen Bedarfsfall (hat sich ja nun erledigt) genau wieder so nutzen.
Ansonsten ist der Bedarf so kurz, dass ich ja gleich den ganzen Satz schreiben kann statt einer Überschrift.

Den Vorwurf mit dem Zumüllen finde ich jetzt zwar übertrieben, aber ich werde ihn mir zu Herzen nehmen.
Man lässt sich vielleicht manchmal tatsächlich zu leicht anstecken.

Ansonsten war dies mal wieder ein typischer Übersetzungsthread.

Die Erfahrung weist einmal mehr, dass - je mehr man erklärt - des do mehr läuft es aus dem Ruder.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#48 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 16:40

Zitat von pedacito im Beitrag #46
Zitat von Flipper20 im Beitrag #40
Willst Du mir damit sagen, dass die Bedeutung von "Auf die Eier gehen" nicht hinreichend selbst-erklärend ist, um eine Übersetzung anzubieten?

Im ersten Teil des Threads ging das noch.


Also wenn du gleich geschrieben hättest, dass du einen Brief/email an einen guten Freund bzw. dessen Verwandten schreiben willst, hätte ich als erstes gesagt, lass die Gossensprache da sein, kein pinga y cojones, schreib neutral wie andere oben schon: me molesta / es pesado, die Gossensprache nur mündlich und eher weniger als mehr.


Das Gegenteil ist der Fall:

Er ist schon wieder ein so guter Freund, dass man durchaus solche Ausdrücke gebrauchen kann. Was ist schon dabei?
Er ist genau so wenig wie ich im Mädchen-Pensionat groß geworden.

Er war es auch, der mir bei meinem ersten Kuba-Besuch - wie das halt so ist an lustigen Bierabenden - genau diese Worte beigebracht hat.

(pinga, cojones, bollo, mamar, singar, papaya...ich hör´ hier mal lieber auf )

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#49 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 17:00

Zitat von Flipper20 im Beitrag #47
Ansonsten ist der Bedarf so kurz, dass ich ja gleich den ganzen Satz schreiben kann statt einer Überschrift.
Eben. Was spricht eigentlich dagegen, eine zur Anfrage passende Überschrift zu wählen? Mit "Cojones" hat der Ausdruck "Das geht mir auf die Eier" im Spanischen nun eben leider überhaupt nichts zu tun. Pinga und cojones sind nicht automatisch immer die beste Übersetzung für alles -- sie reichen jedenfalls auf die Dauer nicht aus, um ganz bestimmte Sachen auszudrücken. Wenn du beim nächsten Mal z.B. wissen willst, was "Mitgliedsausweis" auf Spanisch heißt, dann würde ich nicht einfach nur "Pinga" in die Überschrift schreiben und mich dann wundern, wenn du damit die entsprechenden Schreibreflexe im Forum auslöst.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#50 RE: Cojones 2.0
16.02.2015 17:04

Zitat von HayCojones im Beitrag #49
Wenn du beim nächsten Mal z.B. wissen willst, was "Mitgliedsausweis" auf Spanisch heißt, dann würde ich nicht einfach nur "Pinga"

Nein, Flipper würde dann nach conpingadeblanco fragen

62 = 3.500.000.000 (2016)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« extraño
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
cojones
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von chau pecau
5 17.02.2015 17:31
von pedacito • Zugriffe: 543
Tu eres fea con cojones
Erstellt im Forum Música de Cuba von Aless
2 02.09.2014 12:15
von Elac • Zugriffe: 1142
Weihnachten auf Cuba, guzzi
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von oveja
4 24.12.2008 18:10
von el loco alemán • Zugriffe: 351
cojones de maceo
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Moskito
17 03.05.2008 16:35
von George1 • Zugriffe: 868
POR CULPA DE ESA YUMA
Erstellt im Forum Debate de Cuba von el_yoyo
2 02.08.2007 21:22
von el_yoyo • Zugriffe: 691
Típicas frases cubanas
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Le Baron
6 25.03.2002 20:05
von Renate • Zugriffe: 301689
Que hablan las mambizas de los Yumas
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Pablito
0 03.03.2002 01:06
von Pablito • Zugriffe: 587
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de