Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 157 Antworten
und wurde 5.067 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#51 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 17:49

Zitat
Venezuelas Opposition über Strategie gespalten
20. Februar 2014, 17:05

Ex-Präsidentschaftskandidat Henrique Capriles Radonski warnt vor "Abkürzungen, die das Land in Sackgassen führen"

http://derstandard.at/1392685784982/Vene...tegie-gespalten

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#52 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 18:10

Zitat
Protestieren für mehr Sicherheit

In Venezuela protestieren Studierende gegen die schlechte wirtschaftliche Lage und die hohe Kriminalität. Die Regierung macht die Opposition und die USA für die Proteste verantwortlich.

von Knut Henkel

http://jungle-world.com/artikel/2014/08/49374.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#53 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 18:13

Guter Artikel des Standard, der relativ präzise die Nichtparteinahme der Fernsehsender, die Zurückhaltung von Capriles und die Fälschungen der Twitter-Gemeinde thematisiert.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#54 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 18:22

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #53
die Fälschungen der Twitter-Gemeinde

Ich glaube kaum, dass man das so generalisieren darf. Auf Twitter gibt es bei weitem nicht nur Propagandafälschungen, sondern auch sehr viel Authentisches. Ist natürlich nicht immer auf Anhieb zu erkennen, was was ist.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#55 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 18:36

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #54
Ich glaube kaum, dass man das so generalisieren darf. Auf Twitter gibt es bei weitem nicht nur Propagandafälschungen, sondern auch sehr viel Authentisches. Ist natürlich nicht immer auf Anhieb zu erkennen, was was ist.
So ist's. Aber nach allen bisherigen Fälschungen, die bisher zu Tage traten, scheint es zumindest so, als ginge da Einiges mehr auf die Kappe der Gegner Maduros.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#56 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 18:42

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #55
So ist's. Aber nach allen bisherigen Fälschungen, die bisher zu Tage traten, scheint es zumindest so, als ginge da Einiges mehr auf die Kappe der Gegner Maduros.

Wie kommst du darauf? Nur weil Condor ausschließlich diese hier präsentiert und durch diverse Zeitungsforen immer wieder der gleiche Link mit den gleichen Fälschungen geschleift wird?

Die Regierung verübt dagegen offensichtliche Zensur, stellt falsche Anklagen gegen Oppositionelle und versteift sich in frei erfundene Verschwörungstheorien.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#57 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 18:56

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #55
scheint es zumindest so, als ginge da Einiges mehr auf die Kappe der Gegner Maduros.
Scheint nicht nur so, denn trotz aller Fehler und Misstände kann nicht der Hauch eines Zweifels bestehen, auf welcher Seite des politischen Spektrums in Venezuela mehr ethisch-moralische Werte zu finden sind!!!!!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#58 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 18:58

Och Gottchen, EHB, das meinst ausgerechnet du? Gäbe es mehr von der "anderen" Seite, hättest du sie uns hier schon um die Ohren geschmissen Ausserdem reichen die mir schon...der Standard ist zum Beispiel auch kein "Zeitungsforum"...und bitte nicht vom Thema ablenken (wie du Condor ja auch immer vorwirfst) - hier geht es im Moment um Fälschungen, nicht Verschwörungstheorien - das ist ein anderes Feld, genau so, wie "wer steht hinter Maduro?" auch ein anderes Feld war

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#59 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 19:09

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #58
Och Gottchen, EHB, das meinst ausgerechnet du? Gäbe es mehr von der "anderen" Seite, hättest du sie uns hier schon um die Ohren geschmissen Ausserdem reichen die mir schon...der Standard ist zum Beispiel auch kein "Zeitungsforum"...und bitte nicht vom Thema ablenken (wie du Condor ja auch immer vorwirfst) - hier geht es im Moment um Fälschungen, nicht Verschwörungstheorien - das ist ein anderes Feld, genau so, wie "wer steht hinter Maduro?" auch ein anderes Feld war

Was ist für dich schlimmer, eine lügende Regierung oder ein paar unbekannte, anonyme Twitterer und Blogger, die sich versuchen wichtig zu machen?

Twitter ist nun mal ein Dienst, wo jeder jedes schreiben kann. Das weiß (fast) jeder und ebenso irrelevant sind entsprechende Falschinformationen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#60 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 19:15

Och Gottchen - wenn die paar unbekannten, anonymen Twitterer und Blogger, die sich versuchen wichtig zu machen, ein paar mehr Fälschungen der Regierung (und nicht der Opposition) zeigen könnten, wüsste ich genau, wer dem eine immense Bedeutung beimessen würde

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#61 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 19:23

Woher weißt du, dass es "die Opposition" war, die diese Bilder verbreitet hat? Wer ist "die Opposition"? López? Capriles? Machado? Haben die Fälscher in deren Wissen und/oder Auftrag gehandelt? Vielleicht handelten die Fälscher auch im Regierungsauftrag, um die vermeintlich fälschende Opposition bloßzustellen?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#62 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 19:49

Nanana, bitte keine Verschwörungstheorien von deiner Seite

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#63 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 20:01

Auch wenn EHB seit Jahren beharrlich versucht, das Gegenteil zu suggerieren: In Lateinamerika ist seit jeher auf der politischen Linken mehr Ethik und Moral zu finden als im rechten und rechtsliberalen politischen Spektrum!!

Ausnahme das in Kuba herrschende Regime, dessen ethisch-moralischer Bankrott offenkundig ist.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#64 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 20:09

Also lieber Chavalito, "politische Linke" in Regierungsgewalt, die bewaffnete Schlägertrupps auf friedliche studentische Demonstranten hetzen lässt und dafür einen führenden Oppositionspolitiker verhaften lässt, hat keinen Funken mehr Ethik und Moral als ein Pinochet & Co. Und ein Chaval, der das seit Jahr und Tag hierzuforum verteidigt, ebensowenig.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#65 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 20:13

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #64
Also lieber Chavalito, "politische Linke" in Regierungsgewalt, die bewaffnete Schlägertrupps auf friedliche studentische Demonstranten hetzen lässt und dafür einen führenden Oppositionspolitiker verhaften lässt, hat keinen Funken mehr Ethik und Moral als ein Pinochet & Co.
Allein dieser absurde Vergleich der demokratisch blitzsauber legitimierten Regierung Venezuelas und der menschenverachtenden Pinochet-Diktatur zeigt deine völlige Verbohrtheit und deine meterdicken !!!!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.066
Mitglied seit: 06.03.2010

#66 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 21:51

Zitat

friedliche studentische Demonstranten



Ja, die friedliebenden Studenten. Oder der Mob, der mit Steinen auf Sicherheitskräfte warf

Dem tollpatschigen Maduro dem skrupellosen Verbrecher Pinochet gleichzusetzen?! Damals wurde im Knast gefoltert, teilweise bis zum Tod ,und nicht wie jetzt fröhlich dort heraus gezwitschert. https://twitter.com/leopoldolopez

Weitere Vergleiche erspar ich mir, werden eh wieder verschoben.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#67 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 22:05

El Hombre Blanco gehen hier schon seit Jahren in seinem Hass auf die Chávez- und Maduro-Regierungen in Venezuela regelmäßig die Gäule durch!!!

Schon vor Jahren hat er jeglichen Rest an Objektivität und Augenmaß beim Thema Venezuela in weitem Bogen über Bord geworfen.
Traurig, denn eigentlich scheint er ein intelligenter und gut informierter Zeitgenosse zu sein.....

Wenn irgend ein Funktionär in Venezuela einen Furz lässt, ist EHB schon Stunden später zur Stelle und klagt ihn der ruchlosen Umweltverschmutzung an......

Eine veritable Obsession.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#68 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 22:31

Ähm, Alles richtig in Bezug auf EHB & Venezuela, aber beim Thema Objektivität und Augenmaß bezüglich Cuba/Fidel trifft das auch zu 100% auf dich zu

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#69 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 22:47

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #68
aber beim Thema Objektivität und Augenmaß bezüglich Cuba/Fidel trifft das auch zu 100% auf dich zu[
Wo fehlt mir denn die Objektivität bezüglich Cuba????
Beurteile ich das System in Kuba zu negativ??
Denn Hunderte und Aberhunderte Male habe ich das in Kuba herrschende totalitäre System in Bausch und Bogen verurteilt, für fast alle Übel der aktuellen kubanischen Gesellschaft verantwortlich gemacht und es auf den Müllhaufen der Geschichte gewünscht!!!

Was ist für dich objektiv? Soll ich diese ruchlosen Diktatur mit ihren unzähligen Opfern etwas samter beurteilen, bloß weil wir dieses Land oft bereisen und dort z.T. familiäre Bande haben???

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#70 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 22:47

Zitat von chavalito im Beitrag #67
Wenn irgend ein Funktionär in Venezuela einen Furz lässt, ist EHB schon Stunden später zur Stelle und klagt ihn der ruchlosen Umweltverschmutzung an......

Nun ist der Tod von mittlerweile 6 Demonstranten alles andere als ein Furz. Und wenn dann dafür offensichtlich wider besseren Wissens ein führender Oppositionspolitiker angeklagt wird, dann ist das politische Repression und hat nix mit "blitzsauberer demokratischer Legitimation" zu tun, auch wenn die offiziellen Wahlergebnisse dies suggerieren. Und wenn das Ansprechen eines solchen Themas hier einen bekennenden (Sozial-)Demokraten stört, dann sollte sich der Demokrat ob seines Demokratieverständnisses Gedanken machen und nicht den Überbringer schlechter Nachrichten anklagen, dass er Chavals heile, saubere Gedankenwelt bezüglich eines sozial gerechten, mustergültig demokratischen und von den USA unabhängigen Venezuelas beschmutze.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.066
Mitglied seit: 06.03.2010

#71 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 23:06

Zitat

Und wenn dann dafür offensichtlich wider besseren Wissens ein führender Oppositionspolitiker angeklagt wird



Schon mal erwähnt - Monokel putzen

Er gilt als Anstifter (zum Umsturz), weshalb sich die Unruhen entwickelten.

Chavisten kennen sich anscheinend ganz gut aus in der Weltgeschichte.

Der Besagte konnte damals noch nicht in Landsberg twittern oder einen Blog anlegen.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#72 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 23:08

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #70
Chavals heile, saubere Gedankenwelt



Wenn ich auf die demokratische Legitimität der Regierungen in Venezuela hinweise, heisst das noch lange nicht, dass ich nicht gleichzeitig tausend Dinge wie die ausufernde Korruption, die ineffiziente Wirtschaftspolitik oder die unsägliche Allianz mit Ländern wie Syrien, Iran, Weissrußland, Nordkorea oder Simbabwe kritisiere.

Sowas nennt man eben Differenzierungsvermögen!
Etwas, was dir beim Thema Venezuela völlig abgeht, denn du zeigst hier eindeutig obsessive Züge!!!


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#73 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 23:11

Zitat von chavalito im Beitrag #69
Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #68
aber beim Thema Objektivität und Augenmaß bezüglich Cuba/Fidel trifft das auch zu 100% auf dich zu[
Wo fehlt mir denn die Objektivität bezüglich Cuba????
Beurteile ich das System in Kuba zu negativ??
Netter Versuch, nur das zu fetten, was dir passt FIDEL ist das eigentliche Stichwort in Bezug zu dir und Cuba Jemand, der das von Fidel geschaffene System auf den Müllhaufen der Geschichte wünscht, diesen selbst aber von jeglicher Verantwortung ausschließt, sogar förmlich anhimmelt, ist einfach nur lächerlich und komplett unglaubwürdig.

PS: Kann sich hier jetzt eigentlich jeder mit 2 Nicks anmelden und mit diesen auch fast gleichzeitig schreiben

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.066
Mitglied seit: 06.03.2010

#74 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 23:18

Zitat

PS: Kann sich hier jetzt eigentlich jeder mit 2 Nicks anmelden und mit diesen auch fast gleichzeitig schreiben



Mit den richtigen Browsereinstellungen geht das.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#75 RE: Tote bei Protesten in Caracas
20.02.2014 23:22

Zitat von condor im Beitrag #74
Mit den richtigen Browsereinstellungen geht das.
Das ist mir schon klar - die Frage hat eher rhetorischen Charakter

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bolivien: Trotz Protesten sitzt Morales fest im Sattel
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 15.11.2016 22:28
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 38
Bericht zu Mordraten: Caracas ist die gefährlichste Stadt der Welt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
20 08.02.2016 19:33
von el cacique • Zugriffe: 479
Caracas - einmal ganz anders gesehen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von el cacique
11 07.11.2015 15:47
von el cacique • Zugriffe: 571
Venezuela – ein "Failed State"? Grabesstimmung in Caracas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 10.08.2015 09:19
von dirk_71 • Zugriffe: 222
Geheimdienst verhaftet Bürgermeister von Caracas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
20 26.02.2015 21:39
von Chris • Zugriffe: 696
Tote bei Unruhen in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von user
0 31.05.2008 07:30
von Tiendacubana • Zugriffe: 222
Caracas sehen und sterben ......
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Rafael_70
6 08.02.2007 22:29
von Rafael_70 • Zugriffe: 959
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de