Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 4.876 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.766
Mitglied seit: 02.09.2006

#76 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 10:41

Zitat von jan im Beitrag #75
Tomaten und Paprika kosten dort das gleiche. Nur die Küchenwaagen ermöglichen den Gewinn


da sollte man doch glatt ein Set Eichgewichte mit zum Shoppen nehmen

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.612
Mitglied seit: 21.09.2006

#77 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 11:15

Oder deine eigene Waage.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#78 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 11:28

Zitat von jan im Beitrag #75
Nur die Küchenwaagen ermöglichen den Gewinn.


Das ist Servicezuschlag - schließlich muß Cubi nicht mehr bis zum Markt laufen und spart somit Sohlenmaterial der teuren Markengaloschen.
Und schließlich weiß auf Cuba eh niemand wieviel Gramm eine Libra sind.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#79 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 11:32

Zitat von George1 im Beitrag #78
Und schließlich weiß auf Cuba eh niemand wieviel Gramm eine Libra sind.
Und wieviel Gramm hat eine Libra?

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#80 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 11:33

zu wenig!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#81 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 11:36

Zitat von Quimbombó im Beitrag #79
Und wieviel Gramm hat eine Libra?


es kann mir ja keiner sagen - vermutlich weniger als 500 g - das Net behauptet 454,5 g

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#82 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 11:37
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#83 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 11:43

oder auch 460,093 gramm lt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Alte_Ma%C3%...wichte_(Spanien)
je nach dem wen man gerade fragt.

Liegt wohl doch nicht an der Waage.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#84 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 11:54

Kann ich ja nächstes mal mitschleppen

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#85 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
08.06.2013 11:57

Zitat von jan im Beitrag #84
Kann ich ja nächstes mal mitschleppen


Am besten als Übergepäck um dann ´nen CUP bei den Tomaten zu sparen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

nadjalika
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 48
Mitglied seit: 09.10.2013

#86 Moneda nacional
21.10.2013 00:31

Hallo,
wenn du schreibst, "im Dorf" zahlst du mit moneda nacional, dann ist das also doch möglich? Mir wurde bisher immer das Gegenteil gesagt, bzw. dass es sogar verboten sei für Ausländer, in moneda nacional zu bezahlen. Oder gilt das Zahlen in moneda nacional nur für bestimmte Produkte?

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.809
Mitglied seit: 09.05.2006

#87 RE: Moneda nacional
21.10.2013 00:38

Du kannst sowohl mit CUC als auch mit CUP bezahlen, zb.in Supermärkten wird mit CUC
bezahlt,auf Gemüsemärkten in CUP.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#88 RE: Moneda nacional
21.10.2013 00:46

Zitat von nadjalika im Beitrag #86
bzw. dass es sogar verboten sei für Ausländer, in moneda nacional zu bezahlen.

Verboten ist diesbezüglich gar nichts. Im Gegenteil: Manche Geschäfte dürfen keine Devisen (CUC) entgegennehmen, was diese meist dadurch lösen, dass erstmal ein privater Tausch stattfindet. Auch in den offiziösen Cadecas kannst du problemlos CUP (Moneda Nacional) erwerben.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#89 RE: Moneda nacional
21.10.2013 16:11

Zitat von nadjalika im Beitrag #86
Mir wurde bisher immer das Gegenteil gesagt, bzw. dass es sogar verboten sei für Ausländer, in moneda nacional zu bezahlen.
Solche Lügenmärchen erzählen die staatlichen Reiseleiter absichtlich den neu angereisten Touristen im Hotel beim Begrüßungscocktail. Der doofe Yuma hat gefälligst so viel Geld wie möglich in Kubas Staatskasse zu spülen und nicht mit CUP herumzugeizen.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.765
Mitglied seit: 06.10.2011

#90 RE: Moneda nacional
21.10.2013 18:51

Zitat von el loco alemán im Beitrag #89
Zitat von nadjalika im Beitrag #86
Mir wurde bisher immer das Gegenteil gesagt, bzw. dass es sogar verboten sei für Ausländer, in moneda nacional zu bezahlen.
Solche Lügenmärchen erzählen die staatlichen Reiseleiter absichtlich den neu angereisten Touristen im Hotel beim Begrüßungscocktail. Der doofe Yuma hat gefälligst so viel Geld wie möglich in Kubas Staatskasse zu spülen und nicht mit CUP herumzugeizen.


Ja aber wenn man die regulären Umrechnungskurs kennt, kann man mit CUC auch auf allen privaten Märkten zahlen, und wenn man dann dennoch etwas mehr zahlt, sind die privaten Märkte zum Glück immer noch auf einem für Touristen niedrigen Preisniveau - wobei die Preise für Einheimische mit einer staatlichen Beschäftigung dann zu hoch sind, wenn nicht immer mal wieder ein Zusatzeinkommen durch Zahlungen aus dem Ausland usw usw eingeht.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#91 RE: Moneda nacional
21.10.2013 19:13

Der offizielle Kurs in der CADECA beträgt 1 CUC : 24 CUP

Auf dem Gemüse-Mercado wird 1: 22 gerechnet.

Ich hatte mal etwas zu wenig MN dabei. (Kommt selten vor)Habe jetzt noch Pesos in 2 Währungen hier.

Ich: di´culpe compañera, no tengo el culcalator no conmigo, así esta bien?
****
shitegal ob man 2 Pesos MN mehr gibt.
beim nächsten male fragt sie mich ob ich keine chucheria für sie mitgebracht aus alemania hätte?
Im August hatte ich 8 Kg. abgelaufene schokos mitgebracht, Mars etc. zu 50% EK.
Alles noch very good, selbst probiert.

Glück gehabt in VRA. Auf dem Anhänger war ein sw. Marker-Kreuz und es stand A 1. Bedeutet wahrscheinlich Lebensmittel?
Konnte ihn gerade abreißen. Koffer kam fast zuletzt. Schwitzte schon wg. Verlust.
.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#92 RE: Moneda nacional
21.10.2013 22:50

Zitat von jojo1 im Beitrag #90
Zitat von el loco alemán im Beitrag #89
Zitat von nadjalika im Beitrag #86
Mir wurde bisher immer das Gegenteil gesagt, bzw. dass es sogar verboten sei für Ausländer, in moneda nacional zu bezahlen.
Solche Lügenmärchen erzählen die staatlichen Reiseleiter absichtlich den neu angereisten Touristen im Hotel beim Begrüßungscocktail. Der doofe Yuma hat gefälligst so viel Geld wie möglich in Kubas Staatskasse zu spülen und nicht mit CUP herumzugeizen.


Ja aber wenn man die regulären Umrechnungskurs kennt, kann man mit CUC auch auf allen privaten Märkten zahlen, und wenn man dann dennoch etwas mehr zahlt, sind die privaten Märkte zum Glück immer noch auf einem für Touristen niedrigen Preisniveau - wobei die Preise für Einheimische mit einer staatlichen Beschäftigung dann zu hoch sind, wenn nicht immer mal wieder ein Zusatzeinkommen durch Zahlungen aus dem Ausland usw usw eingeht.



Du hast nicht verstanden worum es geht. Das ist kubanische Reiseleiterphilosphie: Touristen haben auf solchen Märkten eh nichts zu suchen, kriegen doch alles im Hotel und im Shoppie. Und wenn ein Touri sich zufällig doch mal auf so einen Markt verläuft, dann kann er doch gern 1:1 in CUC bezahlen, tut den reichen Yumas doch nicht weh.

josi2013
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 76
Mitglied seit: 29.01.2013

#93 RE: Pass/ Geld/ Kreditkarte weg in Kuba
21.10.2013 23:46

Zitat von nico_030 im Beitrag #33
Hi@all!

Bei Reisepass Verlust in Deutschland kann man auf allen Flughäfen beim Bundesgrenzschutz einen Ersatz Pass bekommen,
vorausgesetzt man ist deutscher Staatsbürger. Einige Länder, z.B. die USA erkennen diese allerdings nicht an.

jörg



das ist nur teilweise richtig... vorrausgesetzt man hat kein flug aufm sonntag gebucht, wie ich fra-hog... da wirds dann nichts mit nem schnellen reisepass!!! sonst hätte ich mein flug noch bekommen...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
An die Schweizer: Telefonieren, SMS, Geld nach Kuba...
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von kalla
13 10.03.2012 20:21
von kalla • Zugriffe: 1838
Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von El Cubanito Suizo
9 13.10.2005 17:11
von blacky1 • Zugriffe: 648
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de