Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!

12.10.2005 07:35
#1 Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!
avatar
Forums-Senator/in

Wieder Online nach einer kleinen Pause!!!

Je länger wie nötiger um unsere Liebsten oder Liebste in Cuba zu unterstützen....

Eine schweizerfirma namens aws gibt die Möglichkeit Geld nach Kuba zu überweisen. Das geld kommt nach 2 Tagen an. Bei der ersten Transaktion wird eine Debitcard in Kuba geprintet danach dauert die Transaktion nur noch inetwa 12 Stunden.

Schaut doch einfach rein auf

http://www.aws-transaction.com


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2005 08:52 (zuletzt bearbeitet: 12.10.2005 08:55)
#2 RE: Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!
avatar
Rey/Reina del Foro
FamilyRemittances ist billiger:
100 CUC => 100,96 EUR (+1% Kreditkarteneinsatz)
OK, same day delivery:
100 CUC => 110,14 EUR (+1% Kreditkarteneinsatz)

AWS:
100 CUC => 109,50 EUR (+1,5% Kreditkarteneinsatz)
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2005 11:20
avatar  ( Gast )
#3 RE: Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!
avatar
( Gast )

Habe mit http://www.familyremittances.com nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Normaler Transfer dauert 5 Arbeitstage.

Du hast zusätzlich die Möglickeit bei http://www.smart-transfer.com ein Konto einzurichten und von diesem Konto "häppchenweise" übers Internet auf die Transcard zu übertragen. Damit kannst du die Cubis, die mit dem Geld schlecht umgehen können etwas mit dem "Einteilen" unterstützen und nur kleinere Beträge aufs Mal übertragen. Uebertrag vom Smart-Transferkonto auf Transcard funktioniert innerhalb weniger Stunden.

Andere Alternative: http://www.caribbeantransfers.com
CUC 100 kosten zZt USD 129 (entspricht ca. EUR 107.65) plus Kreditkartenkommission. Same Day Delivery.

Zusammenfassend lässt sich also sagen:
Wenn Du für die Ueberweisung mit 5 Tagen Transferzeit leben kannst ist "Familyremittances" am günstigsten. Wenn es eilt "Caribbeantransfers".
hpblue - zurich - switzerland


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2005 14:10
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!
avatar
( gelöscht )

Hallo erstmal,
Hab schon mal geschrieben, dass man auch ein Konto bei einer Schweizer Bank aufmachen kann und dann gehts auch online. 3 Tage, Kosten 5,- CHF/ Überweisung
Gruss
Blacky


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2005 14:25
avatar  ewuewu
#5 RE: Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:
Hab schon mal geschrieben, dass man auch ein Konto bei einer Schweizer Bank aufmachen kann und dann gehts auch online

Funktioniert das auch mit diesen legendären Schweizer Postbankkonten?



 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2005 15:13 (zuletzt bearbeitet: 13.10.2005 15:20)
avatar  ( Gast )
#6
avatar
( Gast )
Du hast von der Migros Bank aus überwiesen. Auf welche Bank in Kuba machst du die Ueberweisungen?

 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2005 16:32
#7 RE: Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!
avatar
Forums-Senator/in

Warum so kompliziert?
Die gute alte Postfinance mit ihrem Yellownet tut's doch auch. Und zwar innert 3-4 Tagen für nur CHF 2 pro Überweisung.

Wir überweisen die Rente meines Schwiegermutters schon seit mindestens 2 Jahren so. Vom cubanischen Staat kriegt sie ja nichts. In Cuba sollte man ein Bankkonto bei der BCC öffnen, evtl. mit der Einschränkung, dass nur ein gewisser Betrag pro Monat abgehoben werden darf.

Ich nehme an, dass auch Deutsche mit Wohnsitz in Deutschland gratis ein Postcheckkonto in der Schweiz öffnen können. Zwar nicht ohne Ausweis, denn in der Schweiz gibt es zwar Nummernkonten aber keine anonyme Konten.


Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2005 16:36
avatar  ( Gast )
#8 RE: Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
dass auch Deutsche mit Wohnsitz in Deutschland gratis ein Postcheckkonto in der Schweiz öffnen können

Nein, das geht nicht. Zumindest war dies vor 4½ Jahren mal mein grosses Problem - ohne Wohnsitz (Mietvertrag) kein Postkonto und ohne Bankverbindung kein Mietvertrag.....


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2005 17:09
avatar  ( gelöscht )
#9 RE:
avatar
( gelöscht )

Das ist die Banco de Credito Y Comerc in Holguin
Blacky


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2005 17:11
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Möglichkeit online Geld nach Kuba zu überweisen!
avatar
( gelöscht )

Hallo Alfonso,
Klar geht das, habe selbst meinen Wohnsitz in Deutschland.
Gruss
Blacky


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!