Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 8.992 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
el griego
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: Abtreibung
02.05.2008 13:31

Die einzige Chance, sich dort "normal" und nicht als "Pepe" zu fühlen, ist das "complot contra los turistas" zu brechen. Und das kann man mit chicas nicht erreichen, sondern mit gutem Kumpel (das ist meine Meinung). Aber mein Versuch ist ja gescheitert!!! Vielleicht geht das ja gar nicht.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Abtreibung
02.05.2008 13:42
In Antwort auf:
Die einzige Chance, sich dort "normal" und nicht als "Pepe" zu fühlen, ist das "complot contra los turistas" zu brechen. Und das kann man mit chicas nicht erreichen, sondern mit gutem Kumpel (das ist meine Meinung). Aber mein Versuch ist ja gescheitert!!! Vielleicht geht das ja gar nicht.


wie du dich fühlst is eine sache. das du aber als tourist IMMER der pepe, der wandelnde bancomat in Cuba bist eine andere.
es gibt auch keine guten kumpel dort für uns. denn du siehst ja was sie selbst nach 5 jahren heiligenschein dann doch mit dir anstellen!
el griego
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: Abtreibung
02.05.2008 13:53

Wie gesagt, 15 Mal in Santiago hatte ich die Gelegenheit, diese Freundschaft zu „testen“. Der Junge hat sich bis jetzt in allen Fällen 1A benommen. Auch in Sachen Geld gab es bis jetzt nicht mal den Verdacht eines möglichen Betruges. Und jetzt so was Blödes (- aber richtig!!!).
Mein Problem ist ja nicht das Geld. Gegen September bin ich wieder auf Cuba und das Geld kriege ich (como sea) wieder zurück (das schwöre ich). Das Problem ist, dass ich meinen „guten“ Anhaltspunkt in Santiago nicht mehr habe, und das ist ärgerlich. Es hat ja so lande gedauert, eine gute Beziehung aufzubauen.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: Abtreibung
02.05.2008 13:58

In Antwort auf:
Der Junge hat sich bis jetzt in allen Fällen 1A benommen. Auch in Sachen Geld gab es bis jetzt nicht mal den Verdacht eines möglichen Betruges. Und jetzt so was Blödes (- aber richtig!!!).



so ist das in Cuba. jahrelang denkst du, bildest dir ein das diese person x ist sauber, ohne hintergedanken, ohne langfristige verschlagenheit oder nutznießerei.
doch die gelegenheit macht diebe, - ganz plötzlich!
gutes beispiel um zu erkennen, wie selbst erst nach 5 jahren durchblickt, was wir yumas in Cuba in wahrheit wert sind.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: Abtreibung
02.05.2008 14:01
In Antwort auf:
September bin ich wieder auf Cuba und das Geld kriege ich (como sea) wieder zurück (das schwöre ich).


du schwörst es sogar??


...300,- chavitos?
du bist echt lustig!

In Antwort auf:
Es hat ja so lande gedauert, eine gute Beziehung aufzubauen.


man baut sich in Cuba keine beziehungen auf! dazu müßte der cubanische teil nämlich mitspielen, du siehst ja was selbst nach 5 jahren passieren kann. hast du das noch immer nicht kapiert?
gute beziehungen hat man zu hause. im eigenem land. mit eigener mentalität!!
"den topf voller gold am ende eines regenbogens" könnte man vielleicht, vielleicht in deutschland finden. unter cubanos die schon lange hier leben und arbeiten, und die nicht auf die übliche art, nämlich im rucksack des yuma ihr heimatland verließen.

p.s. dein geld is futsch! aber du könntest sie dafür arbeiten lassen! stell dich dumm. laß dich im september 3 wochen lang von ihr gehörig durchziehen. versprich ihr den himmel auf erden. mit deinen 300,- hast du bereits deine zahlungsmoral unter beweiß gestellt. am letzten urlaubstag wirfst du sie ohne einen einzigen centavo raus, wie einen verlausten köter!
suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#56 RE: Abtreibung
02.05.2008 15:58

Du bekommst die Kohle nicht mehr. Das ist so klar wie das Amen in der Kirche. Wie schon gesagt: In Cuba kannst du niemandem trauen. Aber was el carino schreibt würde ich nicht machen. Ich würde sie schon nach einer Woche rausschmeissen... Am besten du suchst dir eine neue novia. Du könntest sie in den Wahnsinn treiben, wenn die neue novia die Nachbarin oder sogar die beste Freundin ist....

Candeeeeeeeeeeeeeelaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!! ist dann schon mal vorprogrammiert. Jede novela ist ein Scheiss dagegen wenn zwei Cubanas aufeinander los gehen wegen einem Yuma.
Die "Neue" wird sicher nichts dagegen haben, dass du SIE dann unterhälst die nächsten zwei Wochen.... Versprich ihr einfach Gott und die Welt. Nur wirst du nacher wohl nicht mehr nach Santiago gehen können. Aber es gibt ja noch andere schöne Orte in Cuba....

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#57 RE: Abtreibung
02.05.2008 16:42

.
Man kann auch in Kuba seriöse Beziehungen aufbauen, aber nicht JEDER kann das......und auch nicht nach dem ersten oder zweiten Besuch.
Auch wenn jeder Yuma zunächst als potentieller Devisenlieferant umworben wird, und viele Yumas diese Rolle ja auch genießen bzw. genau deswegen nach Kuba fahren und es sich einiges kosten lassen, hängt es letztendlich stark vom eigenen Verhalten ab, ob man dort als PEPE gehalten, gehätschelt und gemolken wird, oder nicht.

S

el griego
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: Abtreibung
02.05.2008 16:49

Hallo Moskito, der Meinung bin ich auch. Und in die Richtung habe ich auch lange gearbeitet. Nur diese "seriöse Beziehungen", die scheinen ein harter Brocken zu sein.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Abtreibung
02.05.2008 16:49

Zitat von Moskito
.
Man kann auch in Kuba seriöse Beziehungen aufbauen, aber nicht JEDER kann das......und auch nicht nach dem ersten oder zweiten Besuch.
Auch wenn jeder Yuma zunächst als potentieller Devisenlieferant umworben wird, und viele Yumas diese Rolle ja auch genießen bzw. genau deswegen nach Kuba fahren und es sich einiges kosten lassen, hängt es letztendlich stark vom eigenen Verhalten ab, ob man dort als PEPE gehalten, gehätschelt und gemolken wird, oder nicht.



jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#60 RE: Abtreibung
02.05.2008 16:52
suizo war "schon" 4 x da, oder waren es 8?

und-- glücklich verheiratet, odr?

Cardenas ist ja auch nicht Stgo.

Da sind sie anständiger
el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#61 RE: Abtreibung
02.05.2008 17:18

oye jan grüsse von deinen kub.girls...30 grad. (ningún legrado)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#62 RE: Abtreibung
02.05.2008 17:32
Schieb ´nen schönen Gruss von mir mit rein

Aber el tanque ist "gestorben", die Alte ist zu fett geworden.
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: Abtreibung
03.05.2008 06:51

Komisch ist das schon
Wenn Ihr alle so einen guten Kontakt habt warum sollte Dein Freund Dich wegen 300 cuc betrügen, sollte er,oder sie ein Problem haben würden Sie Dich wohl darauf ansprechen und du würdest wohl aushelfen....hast du ja auch getan...Ist schon unlogisch oder?
Frage lieber erst mal nach wenn Du wieder vor Ort bist, von Kontinent zu Kontinent verbuchseln sich manchmal die wechselstaben und alles erscheint in einem anderen Licht.Was Freundschaften angeht, diese wirst Du in Cuba wohl eher nicht finden,Sympathie,Vertrauen,Wertschätzung sind für Cubis-in der Regel- nur Floskeln.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: Abtreibung
03.05.2008 10:30

Zitat von jan
suizo war "schon" 4 x da, oder waren es 8?

und-- glücklich verheiratet, odr?

Cardenas ist ja auch nicht Stgo.

Da sind sie anständiger



Mein lieber Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan......

Meine Frau ist aus Varadero.... Aber ob sie anständiger sind in Varadero oder Cardenas... Hmmmmmm Da musst du Locoyuma fragen. Glücklich verheiratet bin ich.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: Abtreibung
03.05.2008 10:37

In Antwort auf:
Glücklich verheiratet bin ich.
suizo,


... und deine frau??

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#66 RE: Abtreibung
03.05.2008 10:39

Zitat von el carino
In Antwort auf:
Glücklich verheiratet bin ich.
suizo,

... und deine frau??


die ist auch verheiratet.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE: Abtreibung
03.05.2008 10:41

Hmmmmmmm..... Denke schon... Aber ihr wisst das ja sicher besser....

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#68 RE: Abtreibung
03.05.2008 10:42
@ suizo

Weiss ich doch Alles.

Habe sie doch auf deinem Fotohandy gesehen

Und ich versichere, dass ich sie nicht von früher kenne


(Mein großes Ehrenwort!)
suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: Abtreibung
03.05.2008 10:48

Das ist aber schon 4 Jahre her Jan..... Jetzt sieht sie noch besser aus....

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#70 RE: Abtreibung
03.05.2008 11:00

Besser genährt?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE: Abtreibung
03.05.2008 11:23

Zitat von George1
Zitat von el carino
In Antwort auf:
Glücklich verheiratet bin ich.
suizo,

... und deine frau??


die ist auch verheiratet.

Zitat von suizo
Hmmmmmmm..... Denke schon... Aber ihr wisst das ja sicher besser....


suizo, "von oben" ist die sicht oft klarer...

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Abtreibung
03.05.2008 11:29
Zitat von suizo
Meine Frau ist aus Varadero.... Aber ob sie anständiger sind in Varadero oder Cardenas... Hmmmmmm Da musst du Locoyuma fragen. Glücklich verheiratet bin ich.


Dort ist zwar der Reichtum nicht ausgebrochen aber die Leute haben es weniger notwendig wie in anderen Teilen von Cuba den touris nachzuhecheln.

War seit 1994 60x in Cuba oder öfter, teilweise 2-3 Monate.

fliege Dienstag

Salu2
suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE: Abtreibung
03.05.2008 11:31

Und dann wirst du geheiratet Loco???

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE: Abtreibung
03.05.2008 11:32

Zitat von el carino
Zitat von George1
Zitat von el carino
In Antwort auf:
Glücklich verheiratet bin ich.
suizo,

... und deine frau??


die ist auch verheiratet.

<blockquote><font size="1">Zitat von suizo
Hmmmmmmm..... Denke schon... Aber ihr wisst das ja sicher besser....


suizo, "von oben" ist die sicht oft klarer... [/quote]


Von oben????? Da steig ich jetzt nicht durch...

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#75 RE: Abtreibung
03.05.2008 11:33

Zitat von suizo
Und dann wirst du geheiratet Loco???




im August,es fehlen noch meine Scheidungspapiere, jetz schon 42 Monate.

Salu2

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Abtreibung
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von falko1602
84 24.03.2009 23:22
von doro 12 • Zugriffe: 4851
Mexiko-Stadt erlaubt Abort
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
3 29.04.2007 20:06
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 442
Trauriges Ende
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Halleluja
643 31.12.2010 15:24
von San_German • Zugriffe: 45981
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de