Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 4.847 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

Abtreibung
13.03.2009 20:43

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Abtreibungen bei Jugendlichen in Cuba?
Läuft das wie hier in Deutschland?

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#2 RE: Abtreibung
13.03.2009 20:50

Zitat von falko1602
Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Abtreibungen bei Jugendlichen in Cuba?
Läuft das wie hier in Deutschland?

---------------------------------------------------------------------------------------
Bei uns im Dorf,Dienstags und Donnerstags.
Steht immer ne Schlange von Teenies vor der Klinik.
Über das Verfahren weiß ich nichts,aber garantiert nicht
so kompliziert wie in Deutschland.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#3 RE: Abtreibung
13.03.2009 20:52

@cardenas
dein wort in gottes ohr!!!
mein lütter ist erst 16 ( und wird sicher nicht mehr 17)und das mädel 19
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#4 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:00

Läuft relativ unproblematisch ab. Kein Beratungsgespräch oder so. Gilt als kostenlose Gesundsheitsfürsorge. Soll nach Aussage einer kubanischen Freundin (16) aber ein bisschen schmerzhaft sein. Ist auch keine große Sache. Ich kenne Frauen, die haben das über 10 mal machen lassen. In Kuba gibt es auch größtenteils nicht diese Frage "Abtreibung = Mord". Wird teilweise auch als normale "Verhütungsmethode" empfunden. (Wobei ich bei manchen Kubaner/innen gefragt habe, ob die überhaupt wissen, wie da was passieren kann. Irgendwie scheint mir die deutsche Jugend da größtenteils sehr viel mehr aufgeklärter )

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:06
ob die überhaupt wissen, wie da was passiert

Stricknadel

Manche glauben, die gefährlichen Tage (zur Befruchtung) sind WÄHREND der Periode
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#6 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:10

Zitat von hola2
... aber ein bisschen schmerzhaft sein.

auch mein lütter wird schmerzen haben, wenn ich ihn mit einem stumpfen
messer kastriere
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:15

Hättest ihm in Kuba 300 Condoms für 100 Pesos der Moneda nacional kaufen können

Oder ihm mal erklären wie man es macht!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#8 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:25

@jan
schlurre dem ruppsack schon seit 2 jahren massenweise
lümmeltütten rüber und habe es ihm auch mit hochrotem kopf
auch noch erklärt wie es geht!
alles für die katz....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#9 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:27

Zitat von falko1602
@jan
schlurre dem ruppsack schon seit 2 jahren massenweise
lümmeltütten rüber und habe es ihm auch mit hochrotem kopf
auch noch erklärt wie es geht!
alles für die katz....
falko


War sicher ein Unfall.

Geplatzt oder abgerutscht.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#10 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:34

Zitat von seizi

War sicher ein Unfall.
Geplatzt oder abgerutscht.


unfall? nix unfall!!!
originalton meines lütten:
por supuesto uso condomes en la calle, pero con
mi novia, no!
schlichtweg dummheit und geilheit!!!!
oh, man. wird ein ganz, ganz stumpfes messer werden!!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:35

Is doch wie in Kuba!

chicos wollen ohne--chicas auch!

no me gusta goma!

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#12 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:53

in cub treibt man auch gern bis in den 5. monat ab

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#13 RE: Abtreibung
13.03.2009 21:57

@pepino
jaaaa, es gibt doch einen gott!!!
das mit den 5 monaten reicht dicke
habe unserem fake max versprochen mich abzumelden
und einen oder 10 zu trinken!
vielen dank für eure antworten
bis denneeee
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#14 RE: Abtreibung
13.03.2009 22:44

In Antwort auf:

in cub treibt man auch gern bis in den 5. monat ab

wirklich ne tolle idee sowas da kommt einem ja das



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#15 RE: Abtreibung
13.03.2009 22:50

Zitat von falko1602

mein lütter ist erst 16 ( und wird sicher nicht mehr 17)



el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#16 RE: Abtreibung
13.03.2009 23:10
abtreibung ? aborto ? es klingt zu hart, es heisst auf cuba hacerse el legrado (uterino), soo einfach oder sooo schwer
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#17 RE: Abtreibung
13.03.2009 23:21

Zitat von shark0712
Zitat von falko1602

mein lütter ist erst 16 ( und wird sicher nicht mehr 17)





Den Sinn verstehe ich auch nicht. Vielleicht hat Falko sich verschrieben.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#18 RE: Abtreibung
13.03.2009 23:59

Zitat von Varna 90
Zitat von shark0712
Zitat von falko1602

mein lütter ist erst 16 ( und wird sicher nicht mehr 17)





Den Sinn verstehe ich auch nicht. Vielleicht hat Falko sich verschrieben.



Und ich dachte schon, nur mir geht es so. Also @Falko, das war doch bestimmt anders gemeint, oder

Saludos, Thomas

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#19 RE: Abtreibung
14.03.2009 00:07

Zitat von shark0712
Und ich dachte schon, nur mir geht es so. Also @Falko, das war doch bestimmt anders gemeint, oder

Saludos, Thomas


Na wenn er mit dem stumpfen Messer abrutscht ...

--

hdn

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#20 RE: Abtreibung
14.03.2009 02:54


Abtreibung ist nach Aussage einer Freunding in Kuba seit 1 bis 2 Jahren verboten. Nur noch bei Gefahr für die Mutter und Ausnahmefällen bzw. gegen Schmiergeld.
Kann es sein, dass diese Aussage falsch ist? würde mich allerdings wundern, bei der Person, die es mir gesagt hat, oder gibt es den üblichen Unterschied zwischen Theorie und Praxis?

Alles wird gut, immer nur lächeln!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#21 RE: Abtreibung
14.03.2009 07:31

@an alle
sorry, war gestern etwas sauer auf meinen lütten.
zur klarstellung: klar, wird er noch 17 jahre, aber mit
einem etwas kürzerem p...a!!!!
wieder zum thema!!abtreibung finde ich auch nicht gerade
witzig!!!! aber in einem solchem fall, wo beide "kinder" in der
ausbildung sind, sich vielleicht erst 1 jahr kennen.
ist es schlicht weg zu früh!!!!
in 2-3 jahren, würde die themen überschrift so lauten:
juchuhhh bin zum 2. mal opa.
montag hat meine frau mit den beiden einen termin im
krankenhaus und ich wollte nur vorher schon mal ein paar
infos haben, wie es drüben abläuft!!!!!
also: geht es "problemlos" oder wieder mit schwierigkeiten?
danke für eure hilfe
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#22 RE: Abtreibung
14.03.2009 08:02


hacerse legrado läuft problemlos auf cuba, wie hola 2 exakt (be)geschrieben hat. ambulante behandlung in circa 3 bis 4 stunden

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Abtreibung
14.03.2009 10:43

Es gibt ein Beratungsgespräch und dann wird es gemacht. So einfach ist das nicht. Der Arzt muss zustimmen. Die Begründung ist jedoch meistens die gleiche: Bin zu jung für ein Kind, habe kein Geld, will das Kind nicht alleine aufziehen etc.

Also ist es nicht so kompliziert. Leider ist es immer noch ein "Volkssport" in Cuba. @Falko; Sei nicht zu hart zu deinem Jungen. Mit 16 ist er ja schon Erwachsener in Cuba. Aber Respekt, eine 19 jährige zu schwängern...

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.202
Mitglied seit: 10.12.2004

#24 RE: Abtreibung
14.03.2009 11:27

In Antwort auf:

Mit 16 ist er ja schon Erwachsener in Cuba.


und Erwachsene sollten mit der Lümmeltüte umgehen können, da gebe ich falko vollkommen Recht.
Aber Cubaner werden wohl nie erwachsen.
Immer wieder auch erstaunlich, welche Aufklärungsarbeit in Cuba bezüglich der fruchtbaren Tage geleistet wird.
So kommt dann zwangsläufig zum "Volkssport" Abtreibung.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#25 RE: Abtreibung
14.03.2009 12:26

Zitat von Desesperado
Abtreibung ist nach Aussage einer Freunding in Kuba seit 1 bis 2 Jahren verboten. Nur noch bei Gefahr für die Mutter und Ausnahmefällen bzw. gegen Schmiergeld.
Kann es sein, dass diese Aussage falsch ist?

Über die geänderte Abtreibungspraxis hat im vergangenen November auch Yoani Sánchez in ihrem Blog berichtet:
Zitat von Generación Y, 01.11.08
...Ich musste ihr die Illusion nehmen, dass sie weiterhin ihre Wohn-, Liebes- oder Auswanderungsprobleme im Operationssaal lassen könnte und merkte an, dass in den Krankenhäusern keine Abtreibungen mehr vorgenommen werden. Die Presse hat das nicht veröffentlicht – genauso wenig wie sie über die hohen Zahl von Ausschabungen spricht, die bis vor kurzem vorgenommen wurden – aber seit ein paar Monaten wird durch eine interne Anweisung die Vornahme von Schwangerschaftsabbrüchen eingeschränkt. Grund dafür ist die sinkende Geburtenrate, weshalb sie versuchen, sie zu heben, notfalls auch dadurch, dass die Frauen gezwungen werden zu gebären.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Abtreibung
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el griego
154 14.05.2008 13:49
von chulo • Zugriffe: 8992
Mexiko-Stadt erlaubt Abort
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
3 29.04.2007 20:06
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 442
Trauriges Ende
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Halleluja
643 31.12.2010 15:24
von San_German • Zugriffe: 45981
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de