Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 4.985 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#76 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 12:49

In Antwort auf:
Wo warst du die ganze Zeit, als wir dich gebraucht haben? Hast du uns Geld geschickt? Warst du da für deine Familie?" In den meisten Fällen wird dann ein NEIN folgen. Ein Cubaner vergisst niemals!



...und wenn sie nicht gestorben sind, sind immer noch glücklich.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 12:49

Und in was wollen sie investiern? Was hat Cuba zu bieten ausser Touristmussssssssssssssss....? Du kannst keinen McDonald's aufstellen in Cuba. Wer kann das schon bezahlen? Die 11 mio. Cubaner, welche einen Durchschnittslohn von 20 CUC haben? Keine Firma wird darin investieren, denn wo nix zu holen ist, kannst du auch nichts verdienen. Nach der Befreiung werden nicht alle Cubaner gleich soviel Geld haben, dass du Profit machst. Und Profit ist ja der Schlüssel zum Erfolg. Du kannst einen Laden aufmachen, ein Restaurant aber wer kommt und kauft dir das Zeugs ab wenn kein Geld da ist?

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 12:53

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Die (Miami-Kubaner) haben nämlich gekämpft für das, was sie jetzt haben. Haus, Autos, Ansehen, eigene Firma etc.
--------------------------------------------------------------------------------

Jaja, die haben es dort mehrheitlich zu Wohlstand gebracht.
Hast du den Film "Balseros" nicht gesehen?



Wer keine Ausbildung, keine interesse jeden Tag Arbeit zu gehen hat, wer mit der Kriminalität zu tu hat, hat sowieso keine Chance Erfolg zu haben. Egal auf dieser Welt.
Es gibt nur eine Vorassetzung: Arbeiten , Arbeiten...dort wird nur gearbeitet.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#79 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 12:58
In Antwort auf:
Du kannst keinen McDonald's aufstellen in Cuba.
Du nicht, aber McDoof wird das schon machen. Solche Multis können es sich leisten einen Markt über viele Jahre lang zu besetzen mit Verlusten, nur um der Monopolist zu sein, wenns mal richtig losgehen sollte.

Schon denkbar, daß die Amis den Tourismus für Amis ankurbeln werden. Es gibt unendlich viele, die Schiss hatten und noch haben, nach Kuba zu fliegen. Die werden sich dann nach und nach den Laden und die Chicas anschauen gehen. Nur wird in diesem Geschäft kein Platz sein für uns Europäer. Dann ist für uns der Keks Kuba endgültig gegessen. Oder macht jemand freiwillig dort Urlaub, wo die Prolls aus Amiland die Oberhand haben? Ich hab sowas mal in Mexiko erlebt. Fürchterlicher als der Ballermann.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#80 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 12:58

Zitat von el carino

aber dennoch! es ist ihr blut, ihre mentalität, ihre spache. cubanos lieben und hassen meist die gleichen dinge und sie haben die gleiche welle des humors!! sie müssen nur wenig reden um sich trotzdem zu verstehen.
der cubanische kopf sagt: yuma! aber das herz bleibt immer cubano.
ich behaupte (habs schon mehrfach gesehen!) ein netter cubano der nicht so schön ist, kleiner bierbauch, erhält wenns drauf ankommt am ende immer den zuschlag vor dem jüngerem, vielleicht "schönerem" deutschen. is einfach so.
fragt doch die Fini wenn ihrs nicht glaubt!
wie können wir nur so überheblich sein und uns auch nur annähernd etwas anderes einbilden?!
unglaublich!
wir yumas können tanzen und spanisch reden so gut wie wir nur können. es wird niemals reichen.
@el carino, einen lebenden Gegenbeweis zu deinen Thesen kenne ich sehr gut!


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#81 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 13:02

In Antwort auf:
Oder macht jemand freiwillig dort Urlaub, wo die Prolls aus Amiland die Oberhand haben? Ich hab sowas mal in Mexiko erlebt. Fürchterlicher als der Ballermann.




Das sagt jemand aus den guten Kreisen "Laipzisch's"



Man lese sein Selbsterfahrungsskript "Auf allen Vieren" als Lehrbeispiel eines qualitativ hochwertigen Tourismus.

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#82 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 13:09
in cuba gibts kein geld, in miami sind alle böse, amerikaner sind alle dick, und die erde is ne scheibe ein glück gibt es vorurteile

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#83 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 13:35

Zitat von pepino
in cuba gibts kein geld, in miami sind alle böse, amerikaner sind alle dick, und die erde is ne scheibe ein glück gibt es vorurteile

sich dann aber hysterisch über Leute aufregen, die Vorurteile über Deutsche haben oder hier schlechte Erfahrungen gemacht haben.

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#84 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 13:43

@el prieto


????

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#85 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 13:53

Zitat von pepino
@el prieto
????

War das jetzt soo schwer?

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#86 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 15:04

ela

In Antwort auf:
Du nicht, aber McDoof wird das schon machen. Solche Multis können es sich leisten einen Markt über viele Jahre lang zu besetzen mit Verlusten, nur um der Monopolist zu sein, wenns mal richtig losgehen sollte.



Mc Donald's arbeitet vorwiegend mit franchise nehmer!

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#87 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 15:26

Solange wir die Schulen nicht besser werden, Internet nicht zugänglich ist, solange sehe ich keinen Grund warum ich sehen sollte das es mal Cuba besser geht.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 15:31

Das Internet ist jedem zugänglich. Und auch heute schon bekommst ne Mail aus dem letzten Eck der Provinz (z.B. Baracoa), weil fast jeder kennt wenn mit Internetzugang (jovenclub!). Nur extrem langsam, das ändert sich aber 2008. Glasfaser von Venezuela über Santiago nach Havanna.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#89 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 15:57

In Antwort auf:
Das Internet ist jedem zugänglich.
Und Kuba ist ein sozialistischer Staat, in dem es allen gleich gut geht. Und der Mond ist ein Klappstuhl.

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#90 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 16:14

In Antwort auf:
jovenclub!

Mensch, Danke für den Tipp!
Werde gleich mal meine kubanischen Bekannten anrufen und das an die so weitergeben.
Dann können wir ja dann ab jetzt mal ein bischen live chatten.

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#91 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 16:19
soferns nicht gesperrt ist. Yahoo Messenger habens an der Uni auch deaktiviert.
Gesperrt wegen Einsparungen und nicht Propaganda.
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#92 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 16:23

In Antwort auf:
Gesperrt wegen Einsparungen und nicht Propaganda.


Stimmt Yahoo verlangt ja für die Minute chatten 1 USD

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#93 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 17:27

In Antwort auf:
Ich habe gar nix. Bloß nachdem ich, ohne was zu schreiben, den Dünnschiß hier ca. 2 Wochen gelesen habe, bricht es einfach aus mir raus
labrujavieja,


glaubst du, du bist die einzige auf die wir mit "dünnschiss" reagieren?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#94 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 17:35
In Antwort auf:
Schon sehr beeindruckend, wie manch germanischer Frauenkenner auch noch in die Tiefe der Psyche einer Latina einzudringen vermag.
Cubanos und cubanas, gut zuhören - hier könnt ihr noch viel lernen!!!
el prieto,


ungewohnt spitz deine zunge.
nur mal angenommen: würde es dich sehr schmerzen, dir nur für einen moment lang vorzustellen, dass ich nur ein klitzekleines bisschen recht hätte?
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#95 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 17:44

Zitat von el carino
... dass ich nur ein klitzekleines bisschen recht hätte?

Klar hast Du ein klitzekleines bisschen recht!

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#96 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 17:48
In Antwort auf:
Klar hast Du ein klitzekleines bisschen recht!
el prieto


der diplomat ist zurück!

stell dir mal einen wie chavalito vor. er ist von seiner sache so überzeugt, eine andere möglichkeit käme für ihn niemals in betracht!
und das ist auch gut so, denn sicher bin ich nicht der einzige, der im juli 2012 schon einen tag urlaub fest eingeplant hat!
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#97 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
17.03.2007 17:58

Zitat von El Bucanero
In Antwort auf:
Gesperrt wegen Einsparungen und nicht Propaganda.

Stimmt Yahoo verlangt ja für die Minute chatten 1 USD

Nö, sicher nicht - aber sowas frisst Leitungskapazität und die ist kaum vorhanden und die bits via Satellit sind ebenfalls nicht billig. Wenn man bedenkt, dass Kuba derzeit nicht mal in der Lage ist, selbst seine Internet-Auslandspropaganda (Cubavision-Livestream) vollständig aufrecht zu erhalten, dann wird der Kapazitätsmangel doch sehr deutlich.


Don Olafio

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#98 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
18.03.2007 10:10

das ist wie hier in deutschland wenn man kein geld hat oder kein geld ausgeben möchte hat man auch kein internet.
und ob die paar leute cubavision gucken oder nicht ist auch egal.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#99 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
18.03.2007 11:55

In Antwort auf:
das ist wie hier in deutschland wenn man kein geld hat oder kein geld ausgeben möchte hat man auch kein internet.


stimmt nicht! ich kenne mind. 5 computer mit internet (in öffentlichen gebäuden), wo man kostenlos surfen kann!
allerdings nicht am wochenende und wärend der woche versucht man immer die türk. und alban. autodiebe fern
zu halten! da ist stutgart schon sozialer als berlin!

castro
patria o muerte

castro
patria o muerte

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#100 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
18.03.2007 13:11

"Das Internet ist jedem zugänglich. Und auch heute schon bekommst ne Mail aus dem letzten Eck der Provinz (z.B. Baracoa), weil fast jeder kennt wenn mit Internetzugang (jovenclub!)."

die meisten leute können nur mails verschicken haben aber kein zugriff auf das www

wenn castro 2010 noch lebt und der oelpreis nicht sinkt dann wird sich nicht viel ändern weder in die eine noch in die andere richtung dann bleibt es so "spannend" wie es zur zeit ist .

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Telefonie Betrug mit Kuba und anderen lateinamerikanischen Staaten
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von camillo
36 09.07.2009 13:22
von Rene • Zugriffe: 1510
Fanz neuer Fußball-Nationaltrainer Kubas
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von el prieto
18 09.03.2008 18:00
von HayCojones • Zugriffe: 580
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de