Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 4.989 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 16:38

Zitat von el carino
In Antwort auf:
Auf Bush "nicht gut zu sprechen" zu sein ist auch keine Kunst. Schließlich hat er (... es war glaub ich 2004) das Embargo weiter verschärft...

es ist nicht das embargo was diesen vollidioten "sympatien" kostet. sondern sein hohler schädel! es wirft ein unglaublich schlechtes licht auf diese, sogenannte weltmacht. wenn so ein kasperkopf als häuptling das land repräsentiert...



Wie war, wie war....

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#27 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 16:39
In Antwort auf:
Wenn das Embargo verschwindet, wird es der Bevölkerung wahrscheinlich doch besser gehen...

Und wenn dann amerikanische Touristen nach Kuba strömen - insbesondere diejenigen, die eher cool drauf sind, und davon gibt es drüben ja so einige - und die Kubaner/-innen für sich einnehmen, wünscht sich unser Freund Fidel (und auch einige europäische Touristen) schnell wieder eine Abschottung herbei.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 16:41

In Antwort auf:
und die Kubaner/-innen für sich einnehmen, wünscht sich unser Freund Fidel (und auch einige europäische Touristen) schnell wieder eine Abschottung herbei.


ob sie von deutschen, italienischen oder amerikanischen liebeskaspern geheiratet werden. wo ist der unterschied?

Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 16:41

Zitat von el prieto
In Antwort auf:
Wenn das Embargo verschwindet, wird es der Bevölkerung wahrscheinlich doch besser gehen...

Und wenn dann amerikanische Touristen nach Kuba strömen - insbesodere diejenigen, die eher cool drauf sind, und davon gibt es drüben ja so einige - und die Kubaner/-innen für sich einnehmen, wünscht sich unser Freund Fidel (und auch einige europäische Touristen) schnell wieder eine Abschottung herbei.


Das kann sein, wobei ich denke, das US- Touris die All- Inclusive Clubs bevorzugen. Währe auch nicht so schlecht, da hat man sie wenigsten unter Kontrolle...

Salsa

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#30 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 16:48
In Antwort auf:
ob sie von deutschen, italienischen oder amerikanischen liebeskaspern geheiratet werden. wo ist der unterschied?

wer weiss, vielleicht verlieben sich einige cubanitas, die bisher schauspielern mussten, dann tatsächlich in einen Ausländer

Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 16:51

Zitat von el prieto
In Antwort auf:
ob sie von deutschen, italienischen oder amerikanischen liebeskaspern geheiratet werden. wo ist der unterschied?

wer weiss, vielleicht verlieben sich einige cubanitas, die bisher schauspielern mussten, dann tatsächlich in einen Ausländer


Wer weiß, wer weiß.... Aber Eines ist sicher,...es wird sicherlich nicht so viel geschauspielert...
Salsa

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#32 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 16:55

Zitat von Salsa Cubana
Anbei ein Foto, was die Kubaner vom derzeitigen US- Presindenten halten... Ob dies die weitläufige Meinung der Bevölkerung ist weiß ich nicht so genau, aber die Aussagen verschiedener Kubaner, mit denen ich reden konnte, waren nicht sehr gut auf ihn zu sprechen...

Nicht sehr aussagekräftig angesichts des lebenslangen Propagandatrommelfeuers, dem jeder Kubaner von Kindesbeinen an ausgesetzt ist.
Wie kann man da eine auch nur einigermaßen ausgewogene Beurteilung von George W. Bush oder der US-Politik im Allgemeinen erwarten?
Nicht mal hier im Forum sind die allermeisten Leute fähig, die USA und ihren Präsidenten objektiv zu beurteilen. Wie kann man das dann von den Kubanern erwarten??


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:04
Zitat von Chaval
Zitat von Salsa Cubana
Anbei ein Foto, was die Kubaner vom derzeitigen US- Presindenten halten... Ob dies die weitläufige Meinung der Bevölkerung ist weiß ich nicht so genau, aber die Aussagen verschiedener Kubaner, mit denen ich reden konnte, waren nicht sehr gut auf ihn zu sprechen...

Nicht sehr aussagekräftig angesichts des lebenslangen Propagandatrommelfeuers, dem jeder Kubaner von Kindesbeinen an ausgesetzt ist.
Wie kann man da eine auch nur einigermaßen ausgewogene Beurteilung von George W. Bush oder der US-Politik im Allgemeinen erwarten?
Nicht mal hier im Forum sind die allermeisten Leute fähig, die USA und ihren Präsidenten objektiv zu beurteilen. Wie kann man das dann von den Kubanern erwarten??


Es ist schon klar, das die Kubaner von "Anti- Bush- Parolen" beschossen werden. Das die meisten die Meinung teilen glaub ich gerne...
Vor mehr als 60 Jahren sind hier in Deutschland auch viele Leute einem bestimmten Herrn aus Österreich nachgelaufen und haben auch alles geglaubt,was der sagte...

Sicherlich ist es schwierig Bush objektiv zu beurteilen. Wenn ich es doch tun muß, kann ich nur sagen, das seit dem 2. Weltkrieg kein anderer
President so ein agressives Verhalten an den Tag legt...

Salsa
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#34 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:10
In Antwort auf:
Wie kann man da eine auch nur einigermaßen ausgewogene Beurteilung von George W. Bush oder der US-Politik im Allgemeinen erwarten?

Ähnlich ist es umgekehrt. Es ist immer wieder köstlich die Reaktionen zu beobachten, wenn ich in den Staaten bei Geschäftsessen von meiner Liebe zu Kuba erzähle. "What? Cuuuba?" ...dann folgt ein allgemein betretenes Schweigen

Im allgemeinen finde ich allerdings die Einstellung der Kubaner zum amerikanischen Volk interessanter als die zum Noch-Präsidenten.

Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:19

Zitat von el prieto
In Antwort auf:
Wie kann man da eine auch nur einigermaßen ausgewogene Beurteilung von George W. Bush oder der US-Politik im Allgemeinen erwarten?

Ähnlich ist es umgekehrt. Es ist immer wieder köstlich die Reaktionen zu beobachten, wenn ich in den Staaten bei Geschäftsessen von meiner Liebe zu Kuba erzähle. "What? Cuuuba?" ...dann folgt ein allgemein betretenes Schweigen
Im allgemeinen finde ich allerdings die Einstellung der Kubaner zum amerikanischen Volk interessanter als die zum Noch-Präsidenten.


Die Amis sind wohl immer noch von der versuchten Raketenstationierung beeinflußt... Kann sein, das da so eine Reaktion dann kommt, wie du sie erlebt hast...

Salsa

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:21

Kubanische Redewendungen:

El Yuma. Pais de los malos que hacen las cosas buenas(es geht um Autos und bla bla...)
Quien tuviera un tio en el Norte.

Dos cubanos desean emigrar a la USA.Toman un bote y parten.Viene un ciclon este hace al bote recalar en Varadero.Los cubanos pensaban estar ya en Miami, al ser rescatados
alguien les ofrecio leche y al terminar de beberla Dijeron emocinados: Cono!! esto si es leche, no la mierda que tomaba en cuba.!!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#37 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:24

Zitat von el prieto

Und wenn dann amerikanische Touristen nach Kuba strömen - insbesondere diejenigen, die eher cool drauf sind, und davon gibt es drüben ja so einige -


Ähmm, WO?
Vielleicht aus LA und S.F. und New York, aber sonst?

62 = 3.500.000.000 (2016)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#38 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:30
In Antwort auf:
Ähmm, WO?
Vielleicht aus LA und S.F. und New York, aber sonst?

Damit fängts an. Dann nimm mal noch Bosten, Chicago, insbes. Südkalifornien (San Diego etc.), u.v.m.
Und hab nicht nur z. B. fettleibige McDonalds Besucher oder Farmer aus dem Mittleren Westen vor Augen.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#39 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:42

Egal wie, eins ist sicher: Die Amis werden Kuba "überrennen" und dabei offene Türen einrennen!!!
Wer trägt die Schuld daran? Letztendlich das System, das zwangsläufig nur Doppelmoral, Zynismus, Verlogenheit und Wertebeliebigkeit (vor allem unter der jüngeren und mittleren Generation) produziert und deshalb die Schaffung eines authentischen, gesunden Nationalbewusstseins aushöhlt.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#40 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:49

In Antwort auf:
das zwangsläufig nur Doppelmoral, Zynismus, Verlogenheit und Wertebeliebigkeit (vor allem unter der jüngeren und mittleren Generation) produziert und deshalb die Schaffung eines authentischen, gesunden Nationalbewusstseins aushöhlt.

So gesehen kann es also nur besser werden.

Salsa Cubana
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:49

Zitat von Chaval
Egal wie, eins ist sicher: Die Amis werden Kuba "überrennen" und dabei offene Türen einrennen!!!
Wer trägt die Schuld daran? Letztendlich das System, das zwangsläufig nur Doppelmoral, Zynismus, Verlogenheit und Wertebeliebigkeit (vor allem unter der jüngeren und mittleren Generation) produziert und deshalb die Schaffung eines authentischen, gesunden Nationalbewusstseins aushöhlt.


Das "Überrennen" Kubas wird sicherlich aus den USA kommen. Die Exil- Kubaner sitzen jetzt ja schon in den Startlöchern...

Saludos
Salsa

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#42 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:56

Zitat von el prieto
[
Damit fängts an. Dann nimm mal noch Bosten, Chicago, insbes. Südkalifornien (San Diego etc.), u.v.m.


Wobei die für einen Latinourlaub eigentlich nur in einen anderen Stadtteil fahren brauchen. Oder über die Grenze nach Mexiko.
Hatte hier nicht irgendwer mal was geschrieben von den "coolen Bauarbeitern" mit den dicken Brieftaschen, die ihr Geld im Sommer mit den Mädels in Mexiko raushauen?

62 = 3.500.000.000 (2016)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 17:59

Naja die Kubaner die mit Europäern verheiratet sind, betreiben schon eine bessere Feindaufklärung. Schätze mal auch der deutsche Touri erzählt den Kubanern, das Television Cubana nahe an der Wahrheit ist. Dennoch gibts genug Wappler die auf Gangstastyle machen um die Cubis zu beeindrucken, einen Spezialisten aus München hab ich da letztes Mal gesehen, aber es hält sich in Grenzen, da die coolen Typen eh nicht die Kohle zum Fliegen haben.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#44 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 18:01

In Antwort auf:
Dennoch gibts genug Wappler die auf Gangstastyle machen

Ich glaube, Du hast mich falsch verstanden.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 18:09

In Antwort auf:
El Yuma. Pais de los malos que hacen las cosas buenas(es geht um Autos und bla bla...)
Quien tuviera un tio en el Norte.

...tambien un tio en europa
ein yuma bleibt ein yuma.
und ob:
In Antwort auf:
...vielleicht verlieben sich einige cubanitas, die bisher schauspielern mussten, dann tatsächlich in einen Ausländer

ja ja, wers glaubt wird seelig!
die gründe der heirat mit einem ausländer werden wohl weiterhin die gleichen bleiben wie bisher. ob Fidel regiert, Raoul oder der sultan von brunai. solange Cuba ein wirtschaftliches entwicklungsland bleibt würde ich nicht einem einzigem dezibel von den liebesschwüren der cubanas glauben schenken. denn die männer in Cuba werden auch mit einer anderen regierung dort nicht aussterben.
kleiner tip: wer als deutsch-esposo die gelegenheit hat sollte mal die augen aufsperren, wie oft unverblümt so manche (seine?) cubanita einem cubano hinterher giert! die ziehen alle mal ihre eigenen männer vor, egal wo sie leben.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#46 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 18:25

Zitat von el carino
die ziehen alle mal ihre eigenen männer vor, egal wo sie leben.


Eine Cubana, die dich schon länger kennt und offen mit dir redet, wird das auch niemals bestreiten.

62 = 3.500.000.000 (2016)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#47 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 18:27

Zitat von el carino
kleiner tip: wer als deutsch-esposo die gelegenheit hat sollte mal die augen aufsperren, wie oft unverblümt so manche (seine?) cubanita einem cubano hinterher giert! die ziehen alle mal ihre eigenen männer vor, egal wo sie leben.


Meinst du ehrlich das die chicas den jungen Cubi mit der Athletenfigur Ihrem Waschbärbäuchigen , Glatzköpfigen Frührentneresposo vorziehen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 18:27

In Antwort auf:
die ziehen alle mal ihre eigenen männer vor, egal wo sie leben.


gegen wen spricht das jetzt

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 18:34
In Antwort auf:
gegen wen spricht das jetzt
chico tonto

als ich den spruch schrieb war mir wohl bekannt das dieser schuh selbstverständlich auch mir paßt.
ich habe nie behauptet das es mehr wie sympatie, ja gar wahre liebe zwischen deutschen und cubanos gibt. es steckt immer eine planung der cubanas dahinter.
auch bei meinen enten die ich aus dem teich ziehe wird das kaum anders sein.

tontita, zufrieden?
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: Umfrage: Kubas Entwicklung bis 2010- Mehrere Antworten möglich
16.03.2007 18:45

In Antwort auf:
Meinst du ehrlich das die chicas den jungen Cubi mit der Athletenfigur Ihrem Waschbärbäuchigen , Glatzköpfigen Frührentneresposo vorziehen


den geschmeidigen tänzer, der so herrlich süße lügen ins ohr der cubana träufelt, ihr den himmel auf erden verspricht?
diesen vor kraft strotzenden, bronzefarbenen macho der seine heißgeliebte novia mit allen fäusten der welt gegen andere männer verteidigt??

nein, glaube ich nicht! sie nimmt den kühlen deutschen, weil der so respektvoll mit seiner frau umgeht, sie bei ihm endlich ein freies, würdevolles leben der selbstverwirklichung führen kann.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Telefonie Betrug mit Kuba und anderen lateinamerikanischen Staaten
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von camillo
36 09.07.2009 13:22
von Rene • Zugriffe: 1514
Fanz neuer Fußball-Nationaltrainer Kubas
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von el prieto
18 09.03.2008 18:00
von HayCojones • Zugriffe: 580
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de