Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 163 Antworten
und wurde 6.768 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
matanzero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.01.2006

#76 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 13:24

verdad,asi es

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#77 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 13:25

In Antwort auf:
Die einzige Genugtuung die mir bei Vorhaben wie dem euren bleibt ist


Mit der Einstellung siehts mit nem Partner eher schlecht aus. Das was die Jungs da vorhaben, wollen alle Männer.
So gesehen erklärt sich auch deine Frustration oder ist es Neid?

In Antwort auf:
die Räder kommen werdet, euch gehörig abzocken werden. Sie werden euch dabei betören und ihr beginnt tatsächlich zu zweifeln ob da nicht ein bisschen mehr als negocio ist (natürlich würdet ihr das nie zugeben...). Je nach Absichten der Chicas werden die Zweifel immer kleiner und eurer "

das ist doch überall so. Alles Schlampen außer Mutti.

In Antwort auf:
ob ich mir da jetzt ne Cubanerin nehme oder Thailänderin das is relativ..

Tja, was nehme ich mir den heute? Sorry aber da fällt mir ausser nichts anderes ein

Herzlich willkommen in der Wirklichkeit. Das wollen alle Männer, nur die haben es sich erlaubt, das in ihrem Jugendlichen Leichtsinn, auszusprechen.


http://www.therealcuba.com/

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 13:31
mag sein das dies wirklich so war. wenn man hier in alemania mal die ohren aufsperrt wollen wirklich viele neulinge wegen der musica oder dem ganzen Caribiklischee dorthin. einmal in Cuba verfallen sie plötzlich diesem scharm. man fliegt noch ein, zweimal dahin und plötzlich krieselts in der deutschen ehe. einer von beiden wird unzufrieden denn die erinnerungen an dieses besondere urlaubsland sind schon zu allgegenwärtickkk. das deutsche, spießige, smarte leben ist nun "langweilig" geworden. der cubavirus arbeitet schon an seiner unvergänglichkeit im europäischen hirn. Mann/Frau sehnt sich nach dem cubanischem lächeln, dieser unglaublichen leichtfüßigkeit mit der cubano scheinbar sein leben meistert. sonne, palmen, strand. die menschen dort sind so anders! egal, oder gerade deshalb "das will ich auch. mehr, mehr, mehr davon!" die tatsache das Cuba nicht mal fix mit dem auto in 12 stunden zu erreichen ist, verstärkt noch diesen unwiderstehlichen drang ausgerechnet dorthin zu fahren. es werden mittel und wege in bewegung gesetzt, das letzte geld zusammengekratzt nur um so schnell als irgendmöglich wieder an diesen ort zu fliegen. je länger es dauert um so heftiger wird der drang nach Cuba zu fliegen. manchmal tats schon weh, man kollabiert fast. oft war es kaum auszuhalten. an nichts anderes kann man denken, auf jeder landkarte die sich eher zufällig zeigt wird sofort Cuba gesucht: da ist Habana, "mein strand". Holguin, Santiago...!! (schluchz)
dann, endlich endlich endlich, FRau/Mann sitzt dann alleine im flieger, auf der suche nach dem wahren glück. die vorfreude im gepäck und natürlich (!!) die süßen worte der cubanas/os im ohr vom letzten urlaub.
das resultat finden wir hier täglich im Kubaforum. frischverliebte einladungswütige deutsche. die von der einbildung getragen werden nun endlich ihren traum leben zu können.
-bis, irgendwann, ganz heftig der blitz der realität einschlägt und (manchmal) für sekundenbruchteile die erleuchtung bringt.

in diesem sinne, glas zum kinne

ich glaube, warum sich die leute in Cuba verlieben hat weniger mit einer cubanischen einheimischen zu tun.
unsere gesellschaft ist verroht und verkommen aus zwischenmenschlicher sicht. wir sind zu einer art robotersklaven der modernen gesellschaft geworden. und obwohl wir hier (noch!) so ziemlich alle formen der lebensqualität genießen können, sind unsere herzen vertrocknet. es zieht uns in diese fremde aber doch zugleich verlockende neue welt. selbst in 2 wochen Cuba urlaub stellen wir unmißverständlich fest, das auch wir oft nur einfache dinge nötig haben um glücklich zu sein, die uns in europa aber niemand mehr bieten kann.
dann, mit dem kennenlernen (und lieben) eines cubanos/as projezieren wir all unsere sehnsüchte in eine einzige person und nennen es dann liebe. wir verdrängen das wir eigentlich was ganz anderes suchen. addiert mit der tatsache das cubanos dies nutzen um mit unserer liebe ihr land zu verlassen, kommt es allzuoft zur gefühlsmäßigen katastrophe, ein paar jahre nach der einladung, hier in deutschland...
am ende ist dieses "spießige" leben mit ner deutschen doch garnich so übel...

El Gringo
Beiträge:
Mitglied seit:

#79 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 13:36

das deutsche, spießige, smarte leben ist nun "langweilig" geworden. der cubavirus arbeitet schon an seiner unvergänglichkeit im europäischen hirn. Mann/Frau sehnt sich nach dem cubanischem lächeln, der leichtfüßigkeit mit der cubano scheinbar sein leben meistert. "das will ich auch" "mehr, mehr, mehr davon!" FRau/Mann sitzt dann alleine im flieger, auf der suche nach dem wahren glück. die vorfreude im gepäck und die süßen worte der cubanas/os.


@el carino: Sprichst Du auch aus eigener Erfahrung

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#80 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 13:37
In Antwort auf:
@el carino: Sprichst Du auch aus eigener Erfahrung


sicher. klar!
ich saug mir das nicht aus den fingern. dafür sind sie zu kurz.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 15:32

In Antwort auf:
am ende ist dieses "spießige" leben mit ner deutschen doch garnich so übel...


Das glaubst auch nur Du, was

Blacky

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#82 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 16:09

In Antwort auf:
Das glaubst auch nur Du

noja warum nich. kommt immer drauf an was du an dein leben für ansprüche stellst. wenn es dir reicht das neben dir eine hübsche exotin herläuft, die außer shoppen, poppen und party machen nich viel auf der pfanne hat?
dann sei es dir natürlich gegönnt

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#83 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 16:13
In Antwort auf:
Das glaubst auch nur Du, was



Das glaubt nicht nur el carino, ich glaube, daß was er unmißverständlich und schonungslos offen in seinen Beiträgen gebracht hat, glauben inzwischen sehr viele auf den Boden der Tatsachen zurückgeholte. Ich pflichte ihm zumindestens in allen Punkten bei, da selbst erlebt und einige, die es noch nicht kennen, können es in meinen Berichten "Urlaub war es eigentlich nie", nachempfinden oder zumindest lesen. Wenn man nach einigen Jahren Abstand von Cuba gewonnen hat, wieder normal lebt, zu Cuba im Grunde nur noch Teilnahme über dieses Forum findet (ganz erlöscht der Virus ohnehin nicht), dann kann man es sich auch leisten, manch bissigen, manchmal humorvollen, aber wie in el carinos Fällen stets realitätsbezogene Kommentare zu schreiben. Diese sollten sich einige ganz besonders reinziehen.

Yeshin

El Gringo
Beiträge:
Mitglied seit:

#84 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 16:21

@yeshin und el carino: Ich hatte da zu Cuba ne andere Perspektive als Ihr. Da ich schon andere Latinoländer vorher kannte, war meine bisher einzige Cubareise so ne Art "Junggesellenabschied" vor meiner Heirat.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#85 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 16:33
In Antwort auf:
einzige Cubareise so ne Art "Junggesellenabschied" vor meiner Heirat


hast also zum bevorstehendem manöver deinem panzer nochmal so richtig die kanone gereinigt

da hatteste ja glück. so viele hier kannten auch vor Cuba andere latino länder. haben alles mit bravor (wie schreibt man das?) gemeistert. nur an Cuba sind sie gescheitert.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#86 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 16:52

In Antwort auf:
die außer shoppen, poppen und party machen nich viel auf der pfanne hat?


Schert doch nicht alle Cubanas über einen Kamm.
Ich war lange genug mit einer Deutschen verheiratet und kenne auch deren Kehrseite. Sie wollte nur ein angenehmes Leben führen, wie das Geld nach Hause kam war Ihr so was von Wurscht, und wenn ich dann auswärts malochen war, dann griff Sie zur Flasche weil ich nicht da war, nach dem Motto , ich bin ja sooo einsam.
Ob ich nun mit einer Cubana oder einer Deutschen zusammen bin ist doch egal, man muss Sie lieben, anders gehts nicht. Das dazu natürlich auch ein bisschen Exotik mitspielt ist nicht von der Hand zu weisen, aber das ist das Salz in der Suppe.
Meine Ansprüche an eine Frau sind ganz normal. Das Sie diesen Ansprüchen auch entspricht, das hat Sie auch bewiesen und ganz nebenbei hat Sie auch noch Hirn. Vielleicht habe ich ein Sonderexemplar erwischt, dann muss ich dem Herrn danken.
Dass man natürlich vor dem Scharm der Latinas nicht gänzlich imun ist, ist auch war, aber ab einem gewissen Alter sollte man wissen was man will.
Ich war vor Cuba lange Zeit in Mittel und Südamerika und kannte das.

Aber zurück zu den 4 Jungs, die sollten die Augen und Ohren offen halten und Ihren Spass haben. Wir waren in dem Alter auch nicht anders. Zwar gings nicht so weit weg, aber wir hatten auch unsren Spass in Europäischen Gefielden.

Blacky

adelante
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 563
Mitglied seit: 23.07.2004

#87 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 17:01

In Antwort auf:
aber das ist das Salz in der Suppe.

...welche dann auch gefälligst auszulöffeln ist
Ich denke auch, dass die vier einfach Spaß haben sollten.
Das dies in Cuba möglich ist, wissen wir doch alle, oder?


Mädchen die sich die Wimpern pinseln, sind die, die beim Pimpern winseln

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 18:07
Dass man natürlich vor dem Scharm der Latinas nicht gänzlich imun ist, ist auch wahr

du meinst sicher " die Scham " also vor der Scham nicht immun sein

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#89 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 18:40



hallo greenhorn, gibts da ein vorher/nachher bild?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#90 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
15.12.2006 18:41
In Antwort auf:
Schert doch nicht alle Cubanas über einen Kamm.


och nöö, jetz kommt mir doch nich wieder mit dieser grütze!
keiner schert hier irgendwen über kämme!!

In Antwort auf:
Ich war lange genug mit einer Deutschen verheiratet und kenne auch deren Kehrseite.

nun meiner, ich auch! 16 jahre lang. wir ließen uns scheiden weils nich mehr ging, aber shit wars nich. es gibt noch einige dinge die ich ganz gerne behalten hätte, die mir cubanas niemals bieten.
-ich hab noch nie ne cubana schwitzend mit stöckchen und rucksack keuchend auf in den Alpen kraxeln sehen.
-noch nie eine im winter auf`m gletscher beim skifahren,
-auch flitzt ne cubana nich so gerne durch den wald, sucht pilze oder blödelt rum.
-die wenigsten fahren fahrrad oder sonst irgendwelche dinge (außer vxxxxx) die körperlich anstrengend sind. (ja ja , cama chico`s Rosa läuft marathon. wer noch??)
ich will damit nur sagen das cubanas etwas in sich tragen, was deutsche frauen längst verloren haben. deutsche frauen dafür mehr auch für die freizeit nütze sind.
jetzt muß sich jeder selber entscheiden, entweder ne frau die fürs leben taugt, oder ne süße hübsche partymaus, die Mann die sinne vernebelt, dich unter umständen zu tode vxxxx auch dein bankkonto rupft und dich gelegentlich mit anderen kerlen bescheißt.

In Antwort auf:
Dass man natürlich vor dem Scharm der Latinas nicht gänzlich imun ist, ist auch wahr

du meinst sicher " die Scham " also vor der Scham nicht immun sein

von greenhorn, Heute 18:07


greenhorn, du bist echt luuustickkkk!!
un deine fodos findsch ooch doll ;-)

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#91 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 11:35

Tjaa Cariño,

da hats Du wohl Recht, Spaziergaenge an der winterlichen Nordsee finden sie auch total langweilig,
und lange tiefschuerfende gespraeche sind auch nicht so das Ding, und was das "Poppen" betrifft kann ich auch nicht immer ganz nachvollziehen wieso Cubanas hier manchmal so mystefiziert werden soooo dolle sind sie
in dieser Hinsicht auch nicht

Clinton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 121
Mitglied seit: 25.09.2006

#92 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 12:57

In Antwort auf:
und was das "Poppen" betrifft kann ich auch nicht immer ganz nachvollziehen wieso Cubanas hier manchmal so mystefiziert werden soooo dolle sind sie
in dieser Hinsicht auch nicht


weil viele noch nie ne andere frau vor die flinte bekommen haben, ausser ne cubana...lol

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#93 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 14:48

In Antwort auf:
und was das "Poppen" betrifft kann ich auch nicht immer ganz nachvollziehen wieso Cubanas hier manchmal so mystefiziert werden soooo dolle sind sie in dieser Hinsicht auch nicht
Am 'poppen' sind halt meist zwei beteiligt, und wenn es nicht mehr so recht klappen will, muss es nicht zwingendermaßen an der cubana liegen...

Moskito

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#94 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 15:01

In Antwort auf:
Am 'poppen' sind halt meist zwei beteiligt...
Moskito


na gott sei dank! sonst könnten wir das auch noch alleine machen.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#95 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 15:06
In Antwort auf:
und lange tiefschuerfende gespraeche

davon red` ich noch garnicht mal. es gibt einfachere aber wichtige sachen die mal besprochen werden müssen in einer partnerschaft. wo zwischen deutschen leuten kurze bemerkungen genugen. doch bei latinas klemmt dann die säge. es kommen unlogische antworten und nicht selten führt dies zu sinnlosen disskusionen bzw. streit.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#96 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 15:13

In Antwort auf:

-ich hab noch nie ne cubana schwitzend mit stöckchen und rucksack keuchend auf in den Alpen kraxeln sehen.
Wann hast du denn das zum letzten mal gemacht?

Moskito

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#97 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 15:27
In Antwort auf:
-ich hab noch nie ne cubana schwitzend mit stöckchen und rucksack keuchend auf in den Alpen kraxeln sehen.
--------------------------------------------------------------------------------

Wann hast du denn das zum letzten mal gemacht?

Moskito



so alt bin ich garnich
is aber echt schon was her. war immer ne geile sache. me hace falta mucho

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#98 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 15:34
In Antwort auf:
-die wenigsten fahren fahrrad oder sonst irgendwelche dinge (außer vxxxx) die körperlich anstrengend sind. (ja ja , cama chico`s Rosa läuft marathon. wer noch??)



Diese cubana pedaliert an einem Tag von Meereshöhe (0 Meter) auf über 1600 m...ob du carino da wohl mitkämst?


Moskito

Moskito

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#99 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 16:53
nee moskito, sicher nicht!
wir brauchen doch nicht diese verschwindend geringen ausnahmen hervorzuheben. sogar ich weiß das es sie gibt. darum schrieb ich ja auch "die wenigsten" um diesem verallgemeinerungsgequatsche aus dem weg zu gehen.
es geht hier um "mehrheitlich" diejenigen die es nicht tun!
das du ein besonderes exemplar erwischt hast haben wir doch schon lange begriffen

meereshöhe sind null meter?? wußte ich garnich...

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#100 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 16:58
http://de.wikipedia.org/wiki/Normalnull

manchesmal gehts auch tiefer

Holland ist bald weg
+++
meereshöhe sind null meter?? wußte ich garnich...

Das Schwäbische Meer liegt höher
Pegel Konstanz (391,89 m ü. NN)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mal ne Frage
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Jose3
20 08.08.2016 19:59
von Timo • Zugriffe: 629
Fragen vor der Kuba Reise.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lecram
7 13.03.2014 11:00
von Reini • Zugriffe: 1514
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5533
que linda Cuba, Frage über Frage
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
36 29.11.2006 01:29
von Jorge2 • Zugriffe: 685
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de