Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 163 Antworten
und wurde 6.784 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#101 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 17:43

In Antwort auf:
Holland ist bald weg



Wieder einige Plätze mehr im Flieger............

Yeshin

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#102 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 18:25

Holland ist bald weg
---------------------------
Toll,wo bekommen wie dann die leckern Tomaten


La Lucha, Migelito 100

Werner
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 401
Mitglied seit: 07.11.2005

#103 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 18:34

Was sind die Gründe,warum die Cubanas nicht gerne outdoor aktivitäten zugeneigt sind.
Meine Ex Novia wollte ums verrecken nicht mit dem Bus fahren.Sie jammerte mir mal vor,,Meine Mama musste in Ihrem ganzen leben noch nie Bus fahren,,Sie hat mich immer in den Choppi geschickt zum refrescos und Hollywood holen.Wollte immer das Sie mitkommt,doch Sie sagte immer das Sie in der Hauskleidung nicht auf die Strasse geht.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#104 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 18:57
die gründe können sehr vielfältig sein.
in Cuba können sie sich das nicht leisten. oft laufen sie weit, weil der guagua nich kommt.
autofahren bzw. gefahren zu werden ist daher ein stück luxus mit dem Mann, vor allem Frau sich gerne schmückt.
wenn du zur disco willst, aber inne innenstadt keinen parqueo bekommst, schon nach 5 minuten "fußmarsch" fängt das geplärre an: "trag mich, wie weit ist es noch..." "ruf ein taxi" wenn die puppen dann 6 stunden salsa, reggeaton tanzen tut plötzlich nichts mehr weh. "jaaa, tanzen ist auch eine andere bewegung..."
natürlich!



@Moskito, bei deiner cubana ist das nicht so, stimmts??

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#105 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 19:11
In Antwort auf:
wir brauchen doch nicht diese verschwindend geringen ausnahmen hervorzuheben. sogar ich weiß das es sie gibt.

Das ist ein verbreiteter Trugschluss. Es geht nicht um "diese verschwindend geringen ausnahmen", die anders sind als es die Klischees vorgaukeln, sondern darum, dass diese Klischees bloß in den Köpfen verunsicherter Mitteleuropäer existieren, sozusagen als Hilfe zum Verstehen des Unverständlichen......oder anders ausgedrückt, die cubanas, mit denen der mit dicker Brieftasche ausgestattete Normaltourist zuerst zusammentrifft, sind keineswegs repräsentativ für die überwiegende Mehrheit der Kubanerinnen, auch wenn dieser dies annimmt.

Aber ich wei?, das zu verstehen, überfordert den Intellekt der Mehrheit der deutschen Kubapartytouristen ...

Moskito

Serafina
Beiträge:
Mitglied seit:

#106 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 22:07

In Antwort auf:
Serafina, vielleicht hast du ja ein bischen recht.
aber warum regst du dich auf? die 4 wollen sich das horn abstoßen, dass machen sie egal wie gut oder schlecht du das findest. gestehe ihm wenigstens zu das er ehrlich ist. viele heucheln uns und sich selbst was von verliebtheit und dem üblichen mist vor. jeder von uns ist anfangs irgendwie als "sextourist" dort gelandet.
Ich rege mich nicht auf und dass „DasErsteMal“ mit oder ohne meinen Kommentar seine Hörner (ich glaube, es ist eher etwas anderes…) abstossen wird ist mir schon klar. Mich "provoziert" nur diese Plumpheit von "Ich, jung, erfolgreich und gut aussehend will mal vom Alltag abschalten, gehe dafür zufälligerweise nach Cuba, dazu gehören Einheimische die ich mir nehme , denn das gehört logischerweise einfach dazu und jetzt muss ich von euch nur noch Tipps haben, damit ich auf keinen Fall mehr gebe als dass ich nehme".
In Antwort auf:
du als frau warst doch auch mal in Cuba, hast jetzt vermutlich einen zu hause. oder noch in Cuba?
erzähl` mal, warum bist du nach Cuba geflogen?
In Antwort auf:
Um einen Salsakurs zu besuchen
In Antwort auf:
@serafina: ja los, wir warten auf Deine respuesta
Ich habe mit ca.15 Jahren entschieden, dass ich meinen ersten aussereuropäische Aufenthalt Cuba machen will. Mit 21 Jahren war’s dann soweit. Die Gründe waren: meine jugendliche, naive Verehrung von Che Guevara, weil Spanisch für mich die schönste Sprach ist und weil ich, ich weiss nicht warum, eine geographische Vorliebe für Inseln habe. Meine Gründe für den ersten Kuba-Aufenthalt sind also ziemlich unspektakulär, oder? Von Salsa-Musik hatte ich keine Ahnung, ich ging als Hiphop-Girl nach Kuba und bekam die ersten paar Wochen wegen der Musik fast die Krise. Meine erste grosse Freude galt den in Mengen rumlaufenden Trainerjacken (Adidas und co.) im 70er-Jahr-Style, welche bei uns Mitte 90er-Jahre der absolute Renner waren. Zum Glück hatte ich einen Amigo (wirklich nur ein Amigo!) der in der Band von Carlos Varela spielte und mich an Konzerte mitnahm, wo Salsa ein Fremdwort war. Und ja, ich bin mit einem Kubaner verheiratet. Habe ihn damals am 2. Tag meines mehrmonatigen Aufenthaltes das erste Mal gesehen, fand ihn sehr hübsch und sehr arrogant. Dass ich ihn 11 Jahre später, also gerade jetzt, immer noch anschaue, ihn immer noch hübsch aber schon laaaaaaaaaaaaange nicht mehr arrogant finde, das wäre mir damals nicht im Traum in den Sinn gekommen. Es hat sich zur grossen Liebe (vielleicht sogar die des Lebens) entwickelt, die von Anfang an in keinem Vergleich zu allem Vorherigen stand (auch der Deutsche von Sylt mit den wunderschönen türkisblauen Augen konnte nicht mithalten).
In Antwort auf:
Mit der Einstellung siehts mit nem Partner eher schlecht aus. Das was die Jungs da vorhaben, wollen alle Männer.So gesehen erklärt sich auch deine Frustration oder ist es Neid?
In Antwort auf:
Herzlich willkommen in der Wirklichkeit. Das wollen alle Männer, nur die haben es sich erlaubt, das in ihrem Jugendlichen Leichtsinn, auszusprechen
Was meinst du mit "das"? Meinst du Sex? Stell dir vor, ich weiss sogar, dass Männer das (auch) wollen. Und weißt du was? Frauen wollen das auch! Aber diese "ich nehme mir-Mentalität" finde ich so erbärmlich. Ich nehme mir was ich gerade will, einfach ein Produkt mit Qualität soll es sein und dabei aber möglichst günstig. Hält das Produkt nicht was es verspricht ist es ja nicht so schlimm, denn ich miete es mir ja nur und dabei lege ich die Regeln fest und bestimme das Entsorgungsdatum....
Salu2, Serafina



Es más fácil escribir diez volúmenes de principios filosóficos que poner en práctica uno solo de sus principios.(Leon Tolstoi)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#107 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 22:48
In Antwort auf:
einfach ein Produkt mit Qualität soll es sein und dabei aber möglichst günstig. Hält das Produkt nicht was es verspricht ist es ja nicht so schlimm, denn ich miete es mir ja nur und dabei lege ich die Regeln fest und bestimme das Entsorgungsdatum....


nun ja Serafinita, aber so ist es. mag sein das diese "nehm-ich mir-arroganz" ein kleiner teil erziehung unserer konsumgesellschaft ist.
deine geschichte klingt recht anständig. nobel.
doch auch die grenze des sextourismus ist fließend. nicht jede/er fliegt das erste mal nach Cuba wie "das ersteMal". die flinte geladen, das magazin mit munition im rucksack
die meisten kommen dort ganz naiv an, so wie du. wie auch ich zum beispiel. ich wollte nur urlaub machen. am strand rumgammeln, sonne tanken nach souveniers ausschau halten. diesem oder jenen ausflug beiwohnen. auf dieser insel von der alle früher in der DDR schon träumten, die uns nicht nur geographisch soooo weit weg erschien. und auch für mich war spanisch immer schon ne melodisch-romantische sache. einer frau die liebe zu gestehen ist in spanisch viel schöner. (meine mutter liebte Julio Iglesias. ich mußte rausfinden warum!)
ob jemand nach Cuba geht um dort ein buch zu schreiben, bilder zu malen, die insel geographisch zu vermessen, politiker zu interviewen oder eben ganz offen und ehrlich mit einheimischen körpersäfte zu tauschen.
sobald das eigene herz sich in einen einheimischen verbeißt, dieses fürchterliche brennen in der magengegend, den ehemals naiven touristen veranlaßt dort immer wieder hinzufahren um diesen geliebten, einheimischen wieder zutreffen. ich glaube das dies auch schon ein klitzekleiner anfang vom sextourismus ist. denn der verliebte touri ignoriert aus liebe, blindheit, geilheit, doofheit oder was auch immer, die realität. die mentalitätsunterschiede und die probleme die sich daraus (eventuell) ergeben. touri folgt seinem gefühl, wohl weniger dem verstand nach Cuba.
das du dich mit deinem cubano prima verstehst ist schön für dich. klar das du anders denkst und argumentierst als viele hier.
leider sind happy end`s mit latino/as zu selten...

...Moskito vergaß ich. er hat auch DIE nadel im heuhaufen gefunden.

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#108 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
16.12.2006 23:39

...Moskito vergaß ich. er hat auch DIE nadel im heuhaufen gefunden.



er hat nicht DIE nadel im heuhaufen gefunden sondern eine

mein tip sucht im heuhaufen und nicht im misthaufen

Lena
Beiträge:
Mitglied seit:

#109 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 00:35

lol...

frag mich nur was ihr euch alle beklagt...ihr wartet doch nur darauf dass jemand wie "das erste mal" hier ankommt und solche fragen stellt..dann könnt ihr wieder mal die experten spielen

so auch meinen senf dazu abgegeben

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#110 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 01:50

alle wollen nur ihren senf dazu geben

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#111 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 08:10

In Antwort auf:
alle wollen nur ihren senf dazu geben




Davon lebt ein Forum

Yeshin

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#112 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 08:30

In Antwort auf:
frag mich nur was ihr euch alle beklagt...ihr wartet doch nur darauf dass jemand wie "das erste mal" hier ankommt und solche fragen stellt..dann könnt ihr wieder mal die experten spielen



lena, ich frage mich nur, wer sich hier beklagt hat und wer hier "Experte" spielt. Sollte man Deiner Meinung nach Anfragen wie die von "das-erste-mal" einfach ignorieren oder überlesen ? Irgendwie haben wir doch alle mal mit Cuba angefangen, oder ? Wenn auch vielleicht aus den unterschiedlichsten Gründen. Ich wäre seinerzeit sehr dankbar gewesen, vor meinem 1. Trip wertvolle Tips von alten Hasen erhalten zu haben, leider funzte das damals noch nicht so wie heute. Mir wären bittere Tränen, finanzielle Einbrüche etc. pp. erspart geblieben, gäbe es damals schon Ratschläge a la el loco aleman, el carino, Moskito und vielen anderen. So bin ich eben auf die Schnauze gefallen und habe kräftig Lehrgeld bezahlt und das in einem schon fortgeschrittenen Alter. So gesehen, gönne ich es von ganzem Herzen all denjenigen, die wie bereits erwähnt "eine" Nadel im Heuhaufen gefunden zu haben. Aber alle haben mit Sicherheit auch nicht im Mist gestochert und sind trotzdem gescheitert. Was ich letztlich damit sagen will ist, man kann das Rad nicht zurück drehen und von daher sehe ich die jugendliche Ungestümheit und Unbekümmertheit von "das-erste-mal" als völlig normal an. Viele von Euch sollten sich mal an die eigene Nase fassen und sich vergegenwärtigen, wie denn die 1.ten Auslandstrips so abgegangen sind. Im Alter von 21-25 war ich froh, mal Urlaub an der Ostsee machen zu dürfen. Aber das gehört nicht zum Thread.

Yeshin

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#113 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 08:43
Yeshin,
es ist zeitverschwendung dich hier bei einigen zu rechtfertigen. wer sich gedanken machen will der wird sich hier das rausziehen was für ihn nützlich sein kann.
andere wollen nur blöde labern. da wirst du der verallgemeinerung, ihr-jammert-nur-rum, alles-über-einen-kamm, wie-frustriert-mußt-du-sein... beschuldigt um ja nix von sich selber preisgeben zu müssen.
denn ein forum lebt von berichten persönlicher erfahrung
ich könnte wetten das einige die hier die große "meine cubana ist anders" nummer abziehen, selbst meter tief ins pech gegriffen (dies natürlich niemals zugeben würden) bzw. gar keine cubana zu hause haben.
faks oder wunschvorstellungen. darum kommt von solchen leuten auch nur oppositioneller krempel.

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#114 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 08:48

eso es y reposo

Yeshin

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#115 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 09:05

Zitat von UJKEI
...Moskito vergaß ich. er hat auch DIE nadel im heuhaufen gefunden.
er hat nicht DIE nadel im heuhaufen gefunden sondern eine
mein tip sucht im heuhaufen und nicht im misthaufen
So isses...

Moskito

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#116 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 10:23

In Antwort auf:
Was meinst du mit "das"? Meinst du Sex?


nein meinte ich nicht, sondern.

In Antwort auf:
Aber diese "ich nehme mir-Mentalität"


Die Formulierung mag zwar vom Fragesteller jugendlich direkt gewesen sein, hat aber zum Ausdruck gebracht was im Prinzip alle Männer wollen.
Nur die wenigsten trauen sich das zuzugeben.








http://www.therealcuba.com/

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#117 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 10:26

In Antwort auf:
die große "meine cubana ist anders" nummer

carino du bist für mich ein Lehrbuchbeispiel für Schubladendenken...
....oder anders gesagt, was nicht in die Schublade passt, wird ignoriert, negiert oder passend gemacht...

Moskito

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#118 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 11:07
mücke, genau wie du! du bist der klassische "anti-poster" du redest dagegen, schon aus prinzip. wohl um dich aus der masse hervorzuheben.
weiter oben hatte ich nur pauschal von "einigen" gesprochen, ohne namen zu nennen.
aber dieser schuh scheint dir ja vorzüglich zu passen, wenn du so schnell freiwillig da hineinschlüpfst.
trotz deiner vielen beiträge konnte ich recht wenig über deinen bezug zu Cuba und dessen bewohner entnehmen. meine neugier lenkt sich eben dann auf deine person direkt. was steckt wohl hinter einem, der nur ständig alles besser weiß und kann als andere, ohne selbst mal etwas persönliches einzugestehen. geschweige denn mal fehler oder schmerz zuzugeben. deine "bei-mir-ist-alles-besser-postings-denn-ihr-wühlt-nur-im-mist-rum" wirkten anfangs interessant. doch leider untermauerst du nicht mit argumenten WARUM dies alles bei dir soooo viel besser ist. ein unglaubwürdiger schein entsteht.
besonders viel respekt verschaffst du dir, zumindest bei mir, nicht. aber den hast du ja gottlob nicht nötig, bei all dem glück welches du gepachtet hast.

venceremos!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#119 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 12:30


carino, ich weiß was dir fehlt...

Moskito

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#120 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 13:07

In Antwort auf:
carino, ich weiß was dir fehlt...



Mücke, mal ne bescheidene Frage: was muß man tun, um so allwissend über den Dingen zu stehen und so wie Du es darstellst, stets das pure Glück auf Deiner Seite zu haben

Oder anders rum: was machen wir anderen Idioten hier alle falsch

Die Antwort auf meine Frage würde vielleicht erheblich zur Verbesserung meiner hier in Deutschland desolaten Lebensqualität beitragen.

MfG Yeshin

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#121 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 13:07

In Antwort auf:
carino, ich weiß was dir fehlt...
Moskito



schön für dich, das du auch mal was weißt! aber wie so oft machst du nur andeutungen, und versteckst dich sogar hinter deinem nick noch. nun los, raus mit der sprache oder fürchtest du die passenden antworten?
anderseits verspüre ich wenig lust hier in einem cubaforum, vor allen leuten mit dir meinen persönlichen zwist auszutragen. is mir zu dämlich.
denk doch was du willst!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#122 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 13:52

In Antwort auf:
vor allen leuten mit dir meinen persönlichen zwist auszutragen. is mir zu dämlich.
Haben wir einen persönlichen Streit? Worüber streiten wir?

Moskito

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#123 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 13:56

Irgendwie gleitet ihr etwas vom Thema ab.
----
"Bier lagert man in einem dunklen Raum"

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#124 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 13:58

In Antwort auf:
Irgendwie gleitet ihr etwas vom Thema ab.


genau. ich sollte besser von meiner neuen "errungenschaft" berichten...

Serafina
Beiträge:
Mitglied seit:

#125 RE: Ich Fliege das erste mal nach Cuba ..Fragen ?
17.12.2006 14:37

In Antwort auf:
...von daher sehe ich die jugendliche Ungestümheit und Unbekümmertheit von "das-erste-mal" als völlig normal an. Viele von Euch sollten sich mal an die eigene Nase fassen und sich vergegenwärtigen, wie denn die 1.ten Auslandstrips so abgegangen sind. Im Alter von 21-25 war ich froh, mal Urlaub an der Ostsee machen zu dürfen. Aber das gehört nicht zum Thread.
Natürlich sehe ich die jugendliche Ungestümtheit und Unbekümmertheit auch als ziemlich normal an. Die Ferien mit Freundinnen, ab 16 Jahren in der Schweiz und ab 18 Jahren mit Interrail durch ganz Europa, waren das jährliche Highlight. Dass wir dabei auf den Zeltplätzen für unser Zelt den Platz neben den coolsten, schönsten und nettesten Jungs suchten wahr selbstverständlich und dass wir uns das Herz schneller brechen liessen als dass es wieder verheilen konnte gehörte zu diesen Ferien wie der viel zu schwere, unbequeme und stinkende Tramperrucksack. Aber es ist für mich ein Unterschied, ob ich das im Urlaub in Spanien, Portugal, Deutschland, Italien mit Gleichgesinnten aus anderen europäischen Ländern auslebe oder ob ich dafür nach Cuba fahre und mir für die Zeit meines Urlaubes eine "Einheimische miete". Der Unterschied besteht für mich darin, dass dieses Touriverhalten einen nicht unwesentlichen, meiner Meinung nach negativen, Einfluss auf die kubanische Gesellschaft hat, während das ungestüme und unbekümmerte Verhalten im Jugendurlaub in Europa allenfalls einen Einfluss auf mich selber hat.
In Antwort auf:
In Antwort auf:
In Antwort auf:
Aber diese "ich nehme mir-Mentalität"
Die Formulierung mag zwar vom Fragesteller jugendlich direkt gewesen sein, hat aber zum Ausdruck gebracht was im Prinzip alle Männer wollen.
Nur die wenigsten trauen sich das zuzugeben.
Das hat für mich nichts mit jugendlicher Direktheit zu tun sondern mit einem egoistischen Konsumverhalten. Dieses "ich nehme mir was ich will und wann ich will" finde ich, im Zusammenhang mit Urlaub in Kuba, abstossend. Dabei geht es, meiner Meinung nach, nur um den Einkauf einer sexuellen Befriedigung, also um Prostitution. Dass man sich darüber hinwegtäuschen will und anstatt an seinem Wohnort ins Bordell, nach Cuba in die Ferien geht, DAS finde ich erbärmlich. Dass man es so handhaben kann, sowohl als Mann wie auch als Frau, ist mir natürlich klar.
Salu2, Serafina


Es más fácil escribir diez volúmenes de principios filosóficos que poner en práctica uno solo de sus principios.(Leon Tolstoi)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mal ne Frage
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Jose3
20 08.08.2016 19:59
von Timo • Zugriffe: 633
Fragen vor der Kuba Reise.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lecram
7 13.03.2014 11:00
von Reini • Zugriffe: 1514
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5569
que linda Cuba, Frage über Frage
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
36 29.11.2006 01:29
von Jorge2 • Zugriffe: 693
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de